Lagerfeuer in Werkstatthalle
Mann wollte sich aufwärmen

Friesenheim. Ein Lagerfeuer in einer Werkstatthalle in der Kronenstraße in Friesenheim beschäftigte am Mittwoch Einsatzkräfte der Feuerwehr Friesenheim, des Rettungsdienstes und des Polizeireviers Lahr. Ein aufmerksamer Zeuge meldete gegen17.10 Uhr Flammen aus einer leerstehenden Werkstatthalle. Vor Ort konnte ein Mann angetroffen werden, welcher das Feuer mutmaßlich entzündet hatte, um sich aufzuwärmen und als Kochstelle zu nutzen. Das Lagerfeuer sowie ein etwa drei Meter langer und mit Glut befüllter Graben im Inneren der Halle konnten durch die angerückten Wehrleute gelöscht werden. Verletzt wurde dabei niemand - die vorsorglich alarmierten Helfer des Rettungsdienstes konnten unverrichteter Dinge ihren Heimweg antreten. Nach bisherigen Erkenntnissen entstand keinerlei Sachschaden.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen