Flammen

Beiträge zum Thema Flammen

Polizei

Flammen aus dem Aufpuffrohr
Unerlaubte Umbauten an einem Lamborghini

Offenburg (st). Eine Verkehrskontrolle führte laut Polizei am Samstagabend, 5. September, zur Sicherstellung eines Supersportwagens, nachdem dessen Betriebserlaubnis aufgrund diverser Umbauten erloschen war. Gegen 21.45 Uhr wurde ein Lamborghini Gallardo durch Beamte des Polizeireviers Offenburg in der Freiburger Straße kontrolliert. Dabei habe sich herausgestellt, dass eine Sportabgasanlage ohne jeglichen Nachweis eingebaut worden sein soll. Die Lärmmessung habe  dabei die Maximalgrenze des...

  • Offenburg
  • 07.09.20
Polizei

Hochsitz in Flammen
Brandursache unbekannt

Appenweier. Ein Raub der Flammen wurde am Donnerstagabend gegen 19.30 Uhr ein Hochsitz im Bereich der Hitzgutstraße in Appenweier. Ein Zeuge unterrichtete die Polizei telefonisch von dem Brandgeschehen. Beim Eintreffen der Streife des Polizeireviers Kehl stand der Hochsitz im Vollbrand. Er wurde durch die Feuerwehr Appenweier gelöscht. Die Ermittlungen der Polizei zur Schadenshöhe und möglichen Brandursache dauern an. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07805/91570 an...

  • Appenweier
  • 04.04.20
Polizei

Komplett ausgebrannt
Feuer im Motorraum

Lahr. Nachdem der Motor eines Citroen am frühen Montag auf der A5 zwischen Offenburg und Lahr in Brand geraten ist, musste der Wagen abgeschleppt werden. Eine Mitfahrerin wählte gegen 0.15 Uhr den Polizeinotruf und berichtete über die aus dem Motorraum schlagenden Flammen. Beim Eintreffen der hinzugerufenen Wehrleute aus Offenburg und der Beamten des Polizeireviers Offenburg hatte ein hinzugekommener Lastwagenfahrer den Brand bereits gelöscht. Alle Beteiligten blieben unverletzt. Eine Ursache...

  • Lahr
  • 30.12.19
Polizei

Toilettenhäuschen in Flammen
War es Brandstiftung?

Offenburg-Fessenbach. Ein in der Fessenbacher Straße aufgestelltes Toilettenhäuschen wurde am Donnerstagabend Raub der Flammen. Zeugen hatten die kurz nach 19 Uhr in Flammen stehende Kunststoffkonstruktion gemeldet. Durch die so hinzugerufenen Einsatzkräfte der Feuerwehr Offenburg konnte der Brand schnell gelöscht werden. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg haben die Ermittlungen aufgenommen. Eine Brandlegung wird nicht ausgeschlossen.

  • Offenburg
  • 20.07.18
Polizei

Gefährliches Malheur
Unkrautvernichtung

Achern (st). Das Abflammen von Unkraut hat sich am Dienstagmittag in der Kirchwegstraße in Achern ungewollt ausgeweitet. Eine Bewohnerin wollte kurz vor 12 Uhr mit einem Gasbrenner dem sprießenden Wildwuchs Herr werden. Die Flammen griffen jedoch eigenmächtig auf die Scheune über. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr hatten das Malheur schnell unter Kontrolle, weshalb sich der geschätzte Sachschaden von ungefähr 500 Euro einigermaßen in Grenzen hielt.

  • Achern
  • 02.05.17
Polizei

Mit Reisig angefeuert
Kamin in Brand

Oberkirch (st). Das Anheizen eines Kaminofens mit Reisig war nach bisherigem Erkenntnisstand der Grund für einen Kaminbrand am Montagnachmittag in der Straße "Am Eckenberg" in Oberkirch. Die Feuerwehr hatte die aus der Kaminöffnung schlagenden Flammen schnell unter Kontrolle. Die Höhe des entstandenen Sachschadens wird erst nach der Begutachtung durch einen Schornsteinfeger bemessen werden können.

  • Oberkirch
  • 18.04.17
Polizei

Scheune brennt komplett aus
Zeugin gesucht

Kappelrodeck (st). Aus bislang unbekannter Ursache brach am Sonntag gegen 15.30 Uhr in einem Carport in Kappelrodeck ein Brand aus. Die Flammen griffen rasch auf eine angrenzende Scheune über, die völlig zerstört wurde. In dem Gebäude waren zwei Oldtimer und ein Roller untergestellt. Personen wurden nicht verletzt. Der Schaden beläuft sich auf rund 160.000 Euro. Die Ermittler des Polizeireviers Achern/Oberkirch suchen nun nach einer Zeugin. Die Frau soll sich zu den brennenden Oldtimer unter...

  • Kappelrodeck
  • 10.04.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.