Carport in Flammen
Unachtsamer Umgang mit Flammgerät

Friesenheim-Heiligenzell. Am Dienstagabend, kurz vor 18 Uhr, wurde der Integrierten Leistelle Ortenau über Notruf ein brennender Carport in Heiligenzell gemeldet. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannte der Carport und ein darin befindlicher PKW. Beide wurden durch den Brand total beschädigt, die Schadenshöhe liegt bei 25.000 EUR. Ein Übergreifen des Feuers auf das Wohnhaus konnte durch die Feuerwehr verhindert werden. Brandursache war vermutlich das unachtsame Arbeiten mit einem Flammgerät zur Bekämpfung von Unkraut, weshalb eine Hecke in Brand geriet und der Brand auf den Carport überging.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen