Brand

Beiträge zum Thema Brand

Polizei

Hinweise erbeten
Mülltonne in Brand gesteckt

Oberkirch (st). Unbekannte haben am Montagabend, 17. Mai, im alten Stadtgarten eine dort abgestellte 500 Liter fassende Mülltonne in Brand gesteckt. Ein Zeuge hat gegen 22.45 Uhr in der Stadtgartenstraße zwei bis drei Personen wegrennen sehen. Einsatzkräfte der Feuerwehr Oberkirch waren schnell zur Stelle und löschten das Feuer ab. Die Beamten des Polizeipostens Oberkirch haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten unter der Telefonnummer 07802/70260 um Hinweise zu verdächtigen Personen.

  • Oberkirch
  • 18.05.21
Polizei

Wohnwagen abgebrannt
Polizei verhindert Ausbreiten des Feuers

Friesenheim. Die Ursache eines Feuers am späten Montagabend auf einem Gartengrundstück in den Reben zwischen der Weinbergstraße und der Bärengasse in Friesenheim ist noch unklar. Fest steht, dass kurz vor Mitternacht ein dort abgestellter älterer Wohnwagen komplett niederbrannte und eine danebenstehende Hütte zum Teil in Mitleidenschaft gezogen wurde. Durch ein erstes Einschreiten konnten Beamte des Polizeireviers Lahr eine Ausbreitung der Flammen auf die Gartenlaube eindämmen. Einsatzkräfte...

  • Friesenheim
  • 18.05.21
Polizei
Am MIttwochmorgen rückte die Feuerwehr Offenburg zu einem Brand in Rammersweier aus.

Feuerwehreinsatz in Rammersweier
Brand in einem Heizraum ausgebrochen

Offenburg (st). Seit 8.50 Uhr bekämpft die Feuerwehr Offenburg am Mittwoch, 5. Mai, einen Brand in einem Heizraum eines landwirtschaftlichen Betriebes in der Grundmattstraße in Offenburg-Rammersweier.  Nach Angaben der Feuerwehr waren die Einsatzkräfte gegen 8.45 zu dem Betrieb am nördlichen Ortsrand der Rebgemeinde alarmiert worden. Im Heizraum einer Maschinenhalle des im Rebhang befindlichen Winzereibetriebes sei es zu einem Brand gekommen, der sich zunächst unbemerkt entwickeln konnte. Die...

  • Offenburg
  • 05.05.21
Polizei

Zeugen gesucht
Holzstapel in Brand

Sasbach (st). Am vergangenen Sonntagmorgen, 2. Mai, kam es in Sasbach im Bereich der Erlenbadstraße gegen 6.40 Uhr zu einem Brand eines Holzstapels auf freiem Feld. Das Feuer wurde durch die örtliche Feuerwehr gelöscht. Der Sachschaden wird gegenwärtig auf rund 500 Euro geschätzt. Die Ursache für den Brand ist Gegenstand der Ermittlungen. Es werden Zeugen gesucht, welche sachdienliche Hinweise geben können. Die Beamten des Polizeireviers Achern nehmen diese unter der Rufnummer 07841/70660...

  • Sasbach
  • 03.05.21
Polizei

Leichte Verrauchung in Pflege-Zentrum
Entstehungsbrand schnell gelöscht

Offenburg (st). Am Sonntag, 2. Mai, um 18.15 Uhr war die Feuerwehr Offenburg in die Bertha-von-Suttner-Straße im Offenburger Nordosten alarmiert worden. Die Brandmeldeanlage eines Pflege- und Therapie-Zentrums habe aufgrund einer Rauchentwicklung in einem Patientenzimmer ausgelöst. Das Personal habe die betroffene Station evakuiert und  den Entstehungsbrand selbst schnell löschen können. Die Einsatzkräfte, die aufgrund der ersten Informationen mit einem Großaufgebot ausgerückt seien, hätten den...

  • Offenburg
  • 03.05.21
Polizei

Missglückter Heizvorgang
Brand zerstört Bauwagen

Seelbach (st). Der 49-jähriger Eigentümer eines Bauwagens suchte sein im Bereich Geroldseck abgestelltes Gefährt am Samstagvormittag, 1. Mai, auf, um für den Nachmittag vorzuheizen. Der unbeaufsichtigte Ofen heizte dann aber derart auf, dass gegen 14 Uhr der gesamte Bauwagen in Brand gesetzt wurde und diesen vollständig zerstörte. Das Feuer, das einen Schaden im hohen vierstelligen Bereich verursachte, wurde durch die örtliche Feuerwehr abgelöscht.

  • Seelbach
  • 01.05.21
Polizei

Brand in Serverraum
Feuerwehr kann Flammen schnell löschen

Lahr. Nachdem am Dienstag, 20.April, gegen 11.40 Uhr über den Notruf ein Brand auf dem Gelände einer Firma in der Dr.-Georg-Schaeffler-Straße in Lahr gemeldet wurde, waren Kräfte der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei im Einsatz. Ersten Erkenntnissen zufolge ist ein Feuer in einem Serverraum der Auslöser für den Alarm gewesen. Der Brand konnte durch die Wehrleute schnell gelöscht werden. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen entstand kein Personen- oder Gebäudeschaden. Durch die...

  • Lahr
  • 20.04.21
Polizei

Mensch und Tier kamen nicht zu Schaden
Brand aus luftiger Höhe entdeckt

Achern (st). Zu einem Brand eines Containerbaus auf dem Gelände eines Reitsportvereines kam es am heutigen Montagmorgen, 19. April, in der Straße Am Autobahnzubringer. Ein aufmerksamer Kranführer, rund 250 Meter entfernt und 30 Meter über dem Boden, bemerkte gegen 9 Uhr Rauch und Flammen auf dem Gelände und alarmierte die Polizei. Die Wehrleute der Feuerwehr Achern konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen, wodurch eine Gefährdung der umliegenden Gebäude verhindert werden konnte. Ein...

  • Achern
  • 19.04.21
Polizei

Kachelofen als mögliche Ursache?
Brand in Wohnung gelöscht

Achern (st). Aus noch unbekannter, vermutlich jedoch fahrlässiger Ursache, brach am Sonntagmittag, 18. April, ein Feuer in einer Wohnung in der Austraße aus. Nachdem der Brand gegen 12 Uhr gemeldet wurde, waren Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr, des Rettungsdienstes sowie der Polizei im Einsatz. Der entstandene Sachschaden kann aktuell noch nicht beziffert werden, schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung. Ob ein Zusammenhang zwischen dem Brand und einem in der Wohnung befindlichen...

  • Achern
  • 19.04.21
Polizei

Elektrodreirad brennt in Garage
88-Jähriger wurde leicht verletzt

Hohberg (st). Am Mittwochnachmittag, 14. April, gegen 17.20 Uhr, kam es in einer Garage in der Binzburgstraße in Hofweier zum Brand eines Elektrodreirades, teilt die Polizei mit. Der 88-jährige Besitzer des Fahrzeugs sei durch das Feuer leicht verletzt worden, am Gebäude sei nach ersten Schätzungen ein Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro entstanden. Das Polizeirevier Offenburg hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

  • Hohberg
  • 15.04.21
Polizei

Brennender Karton
Anwohner verhindert Schlimmeres

Renchen-Ulm (st). Dem beherzten Eingreifen eines Anwohners in der Armenhöferstraße dürfte es am vergangenen Freitagabend, 9. April, zu verdanken gewesen sein, dass ein brennender Karton keinen weiteren Schaden anrichtete, schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung. Der Bewohner eines dortigen Anwesens wurde gegen 21.40 Uhr auf den unter einem Vordach abgelegten, brennende Abfall aufmerksam und löschten das Feuer eigenständig. Wie es zu der Entzündung kam, ist Gegenstand polizeilicher...

  • Renchen
  • 13.04.21
Polizei

Mehrfamilienhaus gerät in Brand
Haus ist unbewohnbar

Renchen-Ulm (st).  Am vergangenen Donnerstagabend, 8. März, kam es kurz nach 22 Uhr in Renchen-Ulm zu einem Brand eines Mehrfamilienhauses mit Garage. Das Gebäude war nach dem Brand nicht mehr bewohnbar. Zur Brandbekämpfung waren die Feuerwehren aus Renchen und Achern eingesetzt. Die Beamten des Polizeireviers Achern haben die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Nach ersten Erkenntnissen bereitete sich das Feuer vermutlich ausgehend von einer Mülltonne im Bereich der Garage im...

  • Renchen
  • 09.04.21
Polizei
Feuerwehreinsatz in der Straße Am Gerberbach in Offenburg

Küche nach Fettexplosion ausgebrannt
Löscheinsatz in Mehrfamilienhaus

Offenburg (st). Am Mittwoch, 7. April, gegen 22.05 Uhr wurde die Feuerwehr Offenburg in die Straße Am Gerberbach in der Offenburger Innenstadt alarmiert. In der Küche einer Wohnung im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses war nach Einschätzung der Feuerwehr vermutlich aufgrund einer vorangegangenen Fettexplosion ein Brand ausgebrochen. Die alleinlebende Wohnungsbesitzerin habe sich vor Eintreffen der Feuerwehr selbst ins Freie retten können. Sie habe einen Schock erlitten und sei durch ein...

  • Offenburg
  • 08.04.21
Polizei

Großeinsatz der Feuerwehr
Gasflasche entzündet sich beim Grillen

Gengenbach (st). Am vergangenen Donnerstagabend, 1. April, wollte eine Familie zum Abschluss des sonnigen Tages auf der Terrasse grillen. Während des Grillens mit dem Gasgrill musste die Gasflasche gewechselt werden. Hierbei entzündeten sich der Grill und die Gasflasche. Der Hobbykoch zog sich Brandverletzungen zu, konnte den Brand aber noch mit dem Gartenschlauch bekämpfen. Es kam zum Einsatz von Rettungsdienst und Feuerwehr. Der Verletzte wurde mit Verbrennungen in eine Klinik eingeliefert....

  • Gengenbach
  • 03.04.21
Polizei

Ursache möglicherweise ein technischer Defekt
Auto steht in Flammen

Achern (st). Den Beobachtungen eines aufmerksamen Zeugens ist zu verdanken, dass am Montagabend, 29. März, ein brennendes Auto zeitnah durch die Freiwillige Feuerwehr Achern gelöscht werden konnte. Der Mann meldete gegen 21.45 Uhr einen brennenden BMW in der Oberacherner Straße. Die Einsatzkräfte konnten eine erhebliche Beschädigung am Wagen nicht mehr verhindern und es entstand ein Sachschaden von etwa 2.500 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache durch die Beamten des Polizeireviers...

  • Achern
  • 30.03.21
Polizei

Brand in der Riedsporthalle
Feuer ist im Geräteraum ausgebrochen

Neuried-Ichenheim (st). Am Freitagabend gegen 21.30 Uhr wurde in der Riedsporthalle in Ichenheim ein Brand mit starker Rauchentwicklung festgestellt. Ermittlungen zur Ursache laufen Der in einem Geräteraum ausgebrochene Brand konnte durch die eingesetzten Feuerwehren rasch unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Es entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Das zuständige Polizeirevier Offenburg hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

  • Neuried
  • 27.03.21
Polizei

Polizei sucht Zeugen
Jugendliche setzen Container in Brand

Lahr. Nachdem offenbar mehrere Jugendliche am Dienstag in der Schwarzwaldstraße in Lahr durch Brandlegen an zwei Papiercontainern Sachschäden verursacht haben, wurden durch die Beamten des Polizeireviers Lahr die Ermittlungen aufgenommen. Gegen 14.30 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Polizei zu einem Areal zwischen Schwarzwaldstraße und Freiburger Straße gerufen, nachdem drei bis vier Unbekannte die Container in Brand gesetzt hatten. Obwohl die Lahrer Wehrleute das Feuer mit...

  • Lahr
  • 17.03.21
Polizei

Baucontainer steht in Flammen
Brandursache ist noch ungeklärt

Hohberg (st). Nachdem am späten Dienstagabend, 9. März, Flammen aus einem Baucontainer in der Franckensteinstraße in Hohberg-Hofweier gemeldet wurden, waren sowohl Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Hohberg als auch Beamte des Polizeireviers Offenburg im Einsatz. Die Brandentstehung sei derzeit noch unklar. Bislang lägen keine Hinweise auf eine mutwillige Entzündung vor. Verletzt worden sei bei dem Brand gegen 23 Uhr auf dem Gelände einer Firma glücklicherweise niemand. Der Sachschaden werde auf...

  • Hohberg
  • 10.03.21
Polizei
Die Feuerwehr Offenburg wurde am Dienstag zu einem Brand an einer Gartenlaube gerufen.

Feuer in Gartenlaube
Besitzer verletzt sich leicht bei Löschversuch

Offenburg (st). Ein Schrebergartenbesitzer zog sich laut Feuerwehr Offenburg Verletzungen zu, als er versuchte ein Feuer in seiner Gartenlaube zu löschen. Gegen 19.15 Uhr sei die Feuerwehr Offenburg am Dienstag, 9. März, zur Schrebergartensiedling am Südring gerufen worden. Im Dachbereich einer Gartenlaube sei aus bisher noch nicht abschließend geklärter Ursache ein Brand ausgebrochen. Der Gartenbesitzer und seine Frau hätten noch selbst versucht, das Feuer zu löschen, was jedoch misslang. Bei...

  • Offenburg
  • 10.03.21
Polizei

Bewohner schwer verletzt
Wohnhaus in Meißenheim in Flammen

Meißenheim. Der Brand eines Wohnhauses in der Meißenheimer Hauptstraße rief am frühen Mittwochmorgen Einsatzkräfte der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei auf den Plan. Gegen 5.20 Uhr wurde den Leitstellen ein Feuer im Erdgeschoss des betroffenen Gebäudes gemeldet, für die Einsatzmaßnahmen wurde die Ortsdurchfahrt komplett gesperrt. Während die genaue Brandursache derzeit Gegenstand polizeilicher Ermittlungen ist, steht fest, dass eine Bewohnerin schwere und ein weiterer Bewohner...

  • Meißenheim
  • 03.03.21
Polizei
Die Feuerwehr Offenburg rückte am Sonntag zu einem Balkonbrand in der Ahornallee aus.

Hoher Sachschaden
Balkonbrand zieht Wohnung in Mitleidenschaft

Offenburg (st). Aufmerksame Nachbarn entdeckten am Sonntag, 28. Februar, gegen 15.10 Uhr einen Brand auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses in der Ahornallee in Offenburg, teilt die Polizei mit. Trotz des raschen und beherzten Einschreitens der Feuerwehr Offenburg, habe ein Übergreifen der Flammen auf die dahinter gelegene Wohnung nicht verhindert werden können. Alle Bewohner des Anwesens hätten zu diesem Zeitpunkt das Gebäude bereits unverletzt verlassen. Durch die Einsatzmaßnahmen seien zwei...

  • Offenburg
  • 01.03.21
Panorama
7 Bilder

Charme aus der Vergangenheit
L·o·s·t···P·l·a·c·e

Obwohl das Gebäude der ehemaligen Brauerei Schieble im Jahr 2012 bei einem Dachstuhlbrand stark beschädigt wurde, hat es immer noch einen gewissen Charme. Ich konnte gar nicht anders, als anzuhalten und Bilder für die "Nachwelt" davon zu machen. Denn irgendwann einmal wird das Brauereigebäude sicherlich Opfer der Abrissbirne. Die Beschädigung durch das Feuer sieht man erst richtig, wenn man um das Gebäude nach hinten läuft. Auch halten die Absperrungen am Gebäude wohl weder Graffiti-Sprayer...

  • 26.02.21
Polizei

Fahrlässige Brandstiftung
Geschirrhandtuch löst Brand aus

Hornberg.  In Hornberg kam es in der Gartenstraße am Donnerstag zu einem Großeinsatz der örtlichen Feuerwehren. Eine Anwohnerin in einem Mehrfamilienhaus ließ zunächst unbeabsichtigt ein Geschirrhandtuch auf dem Herd liegen. Nach kurzer Zeit bemerkte diese das verbrannte Tuch und legte es noch rechtzeitig in einen Eimer im nahe gelegenen Abstellraum. Anschließend schloss sie die Tür zum Abstellraum wieder zu. Einige Zeit später, gegen 23.30 Uhr, nahm die Anwohnerin einen verbrannten Geruch in...

  • Hornberg
  • 26.02.21
Polizei

Vandalismus am Gymnasium
Fenster beschädigt und Mülltonne angezündet

Gengenbach (st). Nachdem im Zeitraum zwischen vergangenen Donnerstag und Dienstag, 11. bis 16. Februar, von noch Unbekannten an einem Gymnasium in der Straße Am Erhard-Schrempp-Schulzentrum in Gengenbach  mehrere Fensterscheiben beschädigt sowie ein Mülleimer in Brand gesteckt wurden, haben die Beamten des Polizeipostens Gengenbach die Ermittlungen aufgenommen, so die Polizei. Es sei ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 650 Euro entstanden. Wer Hinweise zu den Vorfällen geben könne, wird...

  • Offenburg
  • 17.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.