Brand

Beiträge zum Thema Brand

Polizei

Erneut Scheune in Brand
Anwohner melden das Feuer

Kappel-Grafenhausen. Gegen 4 Uhr am Sonntagmorgen wurde von mehreren Anwohnern eine brennende Scheune am nördlichen Ortsrand von Grafenhausen gemeldet. In der Folge kam es zu einem Großeinsatz der örtlichen Feuerwehren. Auch der Rettungsdienst war vorsorglich im Einsatz. Das Feuer konnte gelöscht werden, die Scheune wurde durch das Feuer teilweise zerstört. Der Schaden kann noch nicht beziffert werden. Weitere Gebäude waren nicht betroffen. Zur Brandursache können noch keine Angaben gemacht...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 11.10.21
Polizei

Brand in Kreuzwegstraße
Ermittler schließen Brandstiftung nicht aus

Offenburg (st). Nach einem Brand in einem Unternehmen in der Kreuzwegstraße hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Gegen 10.30 Uhr löste die dortige Brandmeldeanlage aus, woraufhin Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei vor Ort eilten. Personen kamen nach derzeitigem Sachstand nicht zu Schaden. Die derzeitigen Ermittlungen von Polizei und Staatsanwaltschaft konzentrieren sich auf die Ursache. Erste Erkenntnisse lassen darauf schließen, dass kein technischer Defekt für den Brand...

  • Offenburg
  • 09.10.21
Polizei

Polizei sucht Zeugen
Mülltonnen in Brand geraten

Rheinau-Freistett (st). Mehrere Mülltonnen gerieten am Montagnachmittag, 4. Oktober, gegen 17.45 Uhr an der Stadthalle in Brand. Das Feuer griff auf den Unterstand der Mülltonnen über. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. Wie die Mülltonnen in Brand gerieten, ist noch unklar. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeiposten Rheinau unter der Telefonnummer 07844/911490 zu melden.

  • Rheinau
  • 09.10.21
Polizei

Update: möglicherweise Brandstiftung
Brand bei Hansgrohe in Elgersweier

OG-Elgersweier (st). Bei der Hansgrohe SE am Standort im Industriegebiet Elgersweier hat sich am Donnerstag, 7. Oktober, ein Brand ereignet. Es ist dabei nach derzeitigem Kenntnisstand niemand verletzt worden, teilt das Unternehmen in einer Pressemitteilung mit.  Nach dem Brand konzentrieren sich die Ermittlungen von Polizei und Staatsanwaltschaft auf die Ursache. Erste Erkenntnisse lassen darauf schließen, dass kein technischer Defekt für den Brand verantwortlich ist. Die Beamten der...

  • Offenburg
  • 07.10.21
Polizei

Brandalarm in der Schule
Die Ursache war ein Chemieexperiment

Offenburg (st). Ein Brandalarm in einer Schule in der Zeller Straße in Offenburg rief nach Angaben der Polizei am Mittwochmorgen, 29. September, Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei auf den Plan. Nach ersten Ermittlungen vor Ort dürfte ein Chemie-Experiment im Klassenzimmer, bei dem Magnesium verbrannt wurde, Auslöser für den Alarm gewesen sein. Aus diesem Grund musste das Schulgebäude kurzzeitig geräumt werden. Verletzt wurde nach derzeitigem Stand niemand.

  • Offenburg
  • 29.09.21
Polizei
Die Feuerwehr Offenburg rückte am frühen Freitagmorgen zu einem Brand in der Hindenburgstraße aus.

Feuer in einem Mehrfamilienhaus
Flammen schlugen aus den Fenstern

Offenburg (st). Die Feuerwehr Offenburg war am Freitag, 24. September, um 4.53 Uhr mit einem Großaufgebot an Hilfskräften in die Offenburger Oststadt ausgerückt. Im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Hindenburgstraße stand eine Wohnung im Vollbrand, mehrere Hausbewohner waren durch den Rauch im Gebäude unmittelbar betroffen. Teilweise schlugen Flammen aus geborstenen Fenstern der Brandwohnung. Die erst eintreffende Polizei führte mit der Feuerwehr mehrere Personen ins Freie,...

  • Offenburg
  • 24.09.21
Polizei

Golfcaddy kippt um und brennt aus
Verhängnisvolles Schlagloch am Hang

Lahr-Reichenbach (st). Der Brand eines Golfcaddys hat nach Angaben der Polizei am frühen Mittwochmorgen, 8. September, einen Feuerwehr- und Polizeieinsatz in Lahr-Reichenbach ausgelöst. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein Mann gegen 11 Uhr mit seinem benzinbetriebenen Fahrzeug auf dem Gelände des Golfclubs unterwegs. Aufgrund der seitlichen Abschüssigkeit des Areals sowie eines Schlagloches, kippte der Caddy seitlich um. Durch die auslaufenden Betriebsstoffe fing er in der Folge Feuer. Die...

  • Lahr
  • 09.09.21
Polizei
Einsatz in der Hauptstraße

Starker Rauch in Mehrfamilienhaus
Morgens schon verbranntes Essen

Rheinau-Freistett (st). Zu einem Wohnungsbrand in drittem Stock einer Wohnung in der Freistetter Hauptstraße wurde die Freiwillige Feuerwehr Rheinau am Mittwochmorgen um 5.01 Uhr alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr konnten die Einsatzkräfte einen ausgelösten Rauchmelder hören und konnten einen Bewohner unter Einsatz von Atemschutzgeräten aus der Wohnung befreit und an den Rettungsdienst übergeben werden. Mittels Überdruckbelüfter wurden Treppenhaus und Wohnung von Rauch befreit. Mit der...

  • Rheinau
  • 08.09.21
Polizei
Die Feuerwehr konnte das Feuer löschen. Eine Person wurde leicht vereltzt.

Feuer im fünften Geschoss
Wohnung brannte völlig aus - Bewohner evakuiert

Kehl (st). Am Dienstagabend, 18.30 Uhr, teilten mehrere Anwohner bei der Integrierten Leitstelle Offenburg mit, dass es in einer Wohnung in der Kehler Hornisgrindestraße brennen würde. Bei der Anfahrt der Rettungskräfte aus der Kernstadt, Auenheim und Leutesheim sowie den gemeinsamen Führungstrupp Kehl-Willstätt schlugen bereits die Flammen aus der Wohnung im fünften und letzten Obergeschoss des Mehrfamilienhauses. Schaden rund 100.000 Euro Die Feuerwehr Kehl konnte den Brand innerhalb einer...

  • Kehl
  • 08.09.21
Polizei

Ungeklärter Garagenbrand
Zwei Autos und ein Motorrad in Flammen

Mahlberg. Am Freitagnachmittag kam es in der Stadtmitte in Mahlberg aus ungeklärter Ursache zum Brand in einer Garage. Drei Fahrzeuge, die in der Garage abgestellt waren, zwei Autos und ein Motorrad, brannten aus. Die Feuerwehren aus Mahlberg, Kippenheim und Ettenheim waren im Einsatz und konnten ein Übergreifen des Feuers auf benachbarte Gebäude verhindern. Während der Gebäudeschaden noch nicht beziffert werden kann, entstand an den Fahrzeugen ein Sachschaden in Höhe von rund 30.000 Euro. Die...

  • Mahlberg
  • 28.08.21
Polizei

Lötarbeiten im Bereich des Dachstuhl
Brand bei Bauarbeiten

Gengenbach (st). Ersten Ermittlungen zufolge ist ein Brand in der Gengenbacher Feuergasse am Montagmorgen auf dortige Bauarbeiten zurückzuführen. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei wurden gegen 9.40 Uhr zu dem Gebäude gerufen. Die Wehrleute aus Gengenbach konnten die mutmaßlich durch Lötarbeiten entstandenen Flammen im Bereich des Dachstuhls schnell löschen. Zwei in dem Rohbau tätige Arbeiter zogen sich bei Löschversuchen leichte Verletzungen zu und wurden medizinisch versorgt. Aktuell kommt...

  • Gengenbach
  • 16.08.21
Polizei
Die Feuerwehr war am 6. August zu einem Brand in Griesheim gerufen worden. Die Polizei verdächtige Jugendliche das Feuer ausgelöst zu haben.

Brand in Griesheimer Bauernhaus
Jugendlicher gibt Tatbeteiligung zu

Offenburg (st). Nach dem Brand eines leerstehenden Gebäudes (wir berichteten) am Freitagabend, 6. August, in der Eichwaldstraße in Offenburg-Griesheim, sind die Ermittlungen der Kriminalpolizei laut Pressemitteilung ein gutes Stück vorangeschritten. Einer der drei Tatverdächtigen, ein 14-jähriger Junge, habe mittlerweile seine Tatbeteiligung eingeräumt und sei geständig. Auf die Spur der Jugendlichen seien die Ermittler dank Zeugenhinweisen gekommen. Die Kripobeamten seien mit den Verdächtigen...

  • Offenburg
  • 13.08.21
Polizei

Wohl technischer Effekt
Fahrzeug auf A5 vollkommen ausgebrannt

Achern (st). Zwischen Achern und Appenweier geriet am Mittwochmittag, 11. August, in Fahrtrichtung Süden ein Mercedes in Brand. Trotz sofortigem Einsatz der Feuerwehr brannte das Fahrzeug gegen 11.45 Uhr völlig aus. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen dürfte ein technischer Defekt brandursächlich gewesen sein. Bis zur Räumung der Gefahrenstelle kam es bis gegen 13.10 Uhr in Fahrtrichtung Süden zu Verkehrsbehinderungen.

  • Achern
  • 11.08.21
Polizei
Die Feuerwehr Offenburg löschte ein Feuer im Keller eines Mehrfamilienhauses in Bohlsbach.

Kellerbrand in Mehrfamilienhaus
Ursache des Feuers noch ungeklärt

Offenburg-Bohlsbach (st). Die Feuerwehr Offenburg war am Montag, 9. August, gegen 15.30 Uhr mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften nach Bohlsbach in die Kolonie ausgerückt. In einem Mieterkeller eines zweigeschossigen Mehrfamilienhauses sei es aus noch nicht abschließend geklärten Gründen zu einem ausgedehnten Brand gekommen. Glücklicherweise seien von den fünf Partien des Hauses drei Familien im Urlaub gewesen und eine Wohnung sei derzeit unbewohnt. Zwei Bewohner seien durch den...

  • Offenburg
  • 10.08.21
Polizei
Nach dem Feuerwehreinsatz in Offenburg-Griesheim verdächtigt die Polizei Jugendliche.

Brand in unbewohntem Bauernhaus
Polizei verdächtigt drei Jugendliche

Offenburg-Griesheim (st). Drei Jungs im Alter zwischen 13 und 15 Jahren stehen im Verdacht, am Freitagabend, 6. August, ein leerstehendes Gebäude in der Eichwaldstraße in Offenburg-Griesheim (wir berichteten) in Brand gesetzt zu haben, berichtet die Polizei. Einsatzkräfte der Feuerwehr Offenburg waren seien zur Stelle gewesen und hätten das kurz vor 19.30 Uhr ausgebrochene Feuer löschen können. Die ersten Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Offenburg und des Kriminaldauerdienstes hätten...

  • Offenburg
  • 09.08.21
Polizei

Feuerwehr-Einsatz in Griesheim
Brand in unbewohntem Bauernhaus

OG-Griesheim (st). Die Feuerwehr Offenburg bekämpfe am Freitagabend einen Brand in einem alten unbewohnten Bauernhaus im eng bebauten Griesheimer Ortskern. Die Hilfskräfte waren um 19.25 Uhr in die Eichwaldstraße alarmiert worden. Dunkle Rauchwolken und Flammen traten beim Eintreffen der Feuerwehr bereits schon aus Fenstern des seit vielen Jahren leerstehenden Gebäudes. Den Einsatzkräften gelang es dennoch nach wenigen Minuten, die Brandausbreitung zu stoppen und das Feuer in dem...

  • Offenburg
  • 07.08.21
Polizei

Wagen brannte vollkommen aus
Geplatzter Reifen führt zu Verkehrsunfall

Achern (st). Ein geplatzter Reifen war offenbar der Auslöser für einen Verkehrsunfall am Dienstagabend, 3. August, bei welchem zwei Personen leicht verletzt wurden. Der Fahrer eines BMW war gegen 19.30 Uhr auf der Autobahn A5 zwischen den Anschlussstellen Appenweier und Achern unterwegs, als der Reifen platzte und der 21-Jährige die Kontrolle über den Wagen verlor. Nach einer Kollision mit der Leitplanke begann Rauch aus dem Motorraum zu dringen. Beide Insassen konnten das Fahrzeug noch...

  • Achern
  • 04.08.21
Polizei
Wegen eines Fahrzeugsbrand musste die rechte Spur der A5 bei Appenweier für eine Stunde gesperrt werden.
3 Bilder

Unfall wegen eines Reifenplatzers
PKW fängt auf der Autobahn Feuer

Appenweier (st). Am Dienstagabend, 3. August, wurden die Feuerwehren Appenweier und Offenburg zu einem Fahrzeugbrand auf die Autobahn 5 gerufen. Nach einem Unfall wegen eines Reifenplatzers fing ein PKW Feuer. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand auf dem Seitenstreifen. Die Fahrzeuginsassen konnten sich selbst befreien und wurden vom Rettungsdienst versorgt. Die Feuerwehr Appenweier löschte den brennenden PKW. Das Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Offenburg...

  • Appenweier
  • 04.08.21
Polizei
Die Feuerwehr Appenweier befreite eine Mauersegler, der sich in einem Dachgiebel verfangen hatte.
2 Bilder

Einsatzreiches Wochenende für Feuerwehr
Brandgeruch und Tierrettung

Appenweier (st). Ein einsatzreiches Wochenende, 31. Juli bis 1. August,  liegt hinter den Feuerwehrabteilungen von Appenweier und Urloffen. In der Nacht vom Freitag auf Samstag, 30. auf 31. Juli, wurde gegen 1.30 Uhr im Ortsteil Urloffen Brandgeruch in einem Wohnhaus gemeldet. Die Einsatzkräfte erkundeten unter Atemschutz alle Räume des Hauses sowie mittels Drehleiter der Feuerwehr Renchen die Fassade und das Dach. Die Ursache konnte schließlich im Keller ausfindig gemacht werden. Bei...

  • Appenweier
  • 04.08.21
Polizei

Brennender Mähdrescher
Technischer Defekt könnte Ursache sein

Durbach (st). Der Brand eines Mähdreschers rief am Donnerstagabend, 29. Juli, Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Polizei in Durbach-Ebersweier auf den Plan. Gegen 18.40 Uhr wurde in einem Notruf mitgeteilt, dass das Arbeitsgerät auf einem Feld nahe des Schmiedwegs brennen würde. Beim Eintreffen der Beamten hatte die zuvor verständigte Feuerwehr die Flammen jedoch bereits gelöscht. Auslöser des Feuers war ersten Erkenntnissen zufolge ein technischer Defekt. Verletzt wurde glücklicherweise...

  • Durbach
  • 30.07.21
Polizei

Nachtrag erneuter PKW-Brand
Polizei nimmt Jugendlichen fest

Lahr (st). Nach dem neuerlichen und mittlerweile vierten Fahrzeugbrand in kurzer Zeit haben die Beamten des Polizeireviers Lahr am Mittwochabend einen Jugendlichen und ein Kind im Umfeld des Brandortes festgestellt und den Jugendlichen vorläufig festgenommen. Ob die beiden mit dem aktuellen oder gar den vorangegangenen Bränden konkret in Verbindung zu bringen sind, werden die weiteren Ermittlungen zeigen. In diesem Zusammenhang finden derzeit unterschiedliche polizeiliche Ermittlungsmaßnahmen...

  • Lahr
  • 29.07.21
Polizei

Erneuter PKW-Brand
Vierter Fall innerhalb weniger Tage

Lahr. Am Mittwochabend kam es in der Lahrer Innenstadt zu einem weiteren PKW-Brand. Dabei wurde das Fahrzeug vollständig zerstört. Die Lahrer Wehrmänner hatten das Brandgeschehen rasch im Griff und konnten ein Übergreifen der Flammen auf einen nahegelegenen Einkaufsmarkt verhindern. Die Beamten der Kriminalpolizei Offenburg haben noch in der Nacht die Ermittlungen aufgenommen. Ob ein Tatzusammenhang mit den vorangegangenen Fahrzeugbränden besteht, bedarf der weiteren Untersuchung des...

  • Lahr
  • 29.07.21
Polizei

Wieder ein Auto in Lahr in Flammen
Polizei kontrolliert Jugendliche

Lahr. Der erneute Brand eines PKW in der Schubertstraße in Lahr rief am späten Montagabend die Polizei und die Feuerwehr auf den Plan. Kurz nach 23 Uhr brannte ein dort abgestellter Seat aus. Durch die Flammen wurde ein danebenstehendes Fahrzeug ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Im Zuge der umgehend eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnten mehrere Jugendliche einer Kontrolle unterzogen werden. Ob diese mit dem aktuellen Brand oder auch mit den vorangegangenen Bränden im Bädleweg in...

  • Lahr
  • 27.07.21
Polizei

Wieder brennt ein Auto
Feuerwehreinsatz im Bädleweg

Lahr. Ein Unbekannter hat in Lahr in der Nacht auf Montag einen im Bädleweg abgestellten Mercedes in Brand gesteckt. Kurz nach Mitternacht rückten neben den Beamten des Polizeireviers Lahr und der Kriminalpolizei auch Einsatzkräfte der Feuerwehr Lahr aus. Trotz des schnellen Einschreitens brannte der vordere Teil des Fahrzeugs komplett aus. Im Zuge der polizeilichen Fahndung wurden mehrere Personen kontrolliert. Ob eine dieser Personen mit dem Feuer in Verbindung steht und ob der Fahrzeugbrand...

  • Lahr
  • 26.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.