Brand

Beiträge zum Thema Brand

Polizei

Vandalismus am Gymnasium
Fenster beschädigt und Mülltonne angezündet

Gengenbach (st). Nachdem im Zeitraum zwischen vergangenen Donnerstag und Dienstag, 11. bis 16. Februar, von noch Unbekannten an einem Gymnasium in der Straße Am Erhard-Schrempp-Schulzentrum in Gengenbach  mehrere Fensterscheiben beschädigt sowie ein Mülleimer in Brand gesteckt wurden, haben die Beamten des Polizeipostens Gengenbach die Ermittlungen aufgenommen, so die Polizei. Es sei ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 650 Euro entstanden. Wer Hinweise zu den Vorfällen geben könne, wird...

  • Offenburg
  • 17.02.21
Polizei

Carport und Holzschuppen in Brand
Große Rauchsäule über Ottenheim

Schwanau-Ottenheim. Am Montagmorgen um kurz vor 11 Uhr geriet in Ottenheim unter anderem ein Carport in  Brand. Gegen 10.50 Uhr erreichten in der Folge die Leitstellen erste Notrufe. Das Feuer griff schnell auf einen angrenzenden Holzschuppen über, der ebenfalls von den Flammen zerstört wurde. Ein Übergreifen auf die angrenzenden Wohnhäuser konnte durch die Feuerwehr verhindert werden. Zeitweise bildete sich eine große Rauchsäule. Bereits um 11.40 Uhr war durch die Feuerwehren aus Schwanau,...

  • Schwanau
  • 15.02.21
Polizei

Wohnhausbrand verhindert
Befüllen des Ölofens wohl Ursache

Lahr. Dank des schnellen Eingreifens der Einsatzkräfte der Feuerwehr Lahr konnte ein größerer Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Schützenstraße offenbar verhindert werden. Am Mittwoch wurden die Einsatzkräfte kurz nach 21 Uhr verständigt, dass es in einem Wohnhaus brennen soll. Vor Ort konnte der Brandherd in einer Wohnung ausfindig gemacht werden und durch die Wehrleute ein größeres Feuer verhindert werden. Nach ersten Ermittlungen hat offenbar das Befüllen eines Ölofens für die Flammen...

  • Lahr
  • 21.01.21
Polizei

Brandstiftung wahrscheinlich
Wieder brennt ein Auto in Lahr

Lahr. Nach einem Fahrzeugbrand in der Nacht auf Donnerstag in der Altfelixstraße in Lahr haben die Beamten der Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. Nach derzeitigen Feststellungen steht eine mutwillige Entzündung im Raum. Ein Zeuge wurde gegen 1.30 Uhr auf das Feuer aufmerksam und hatte die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei alarmiert. Nach ersten Untersuchungen von Kriminaltechnikern ist von einer Brandstiftung auszugehen. Über die Hintergründe der mutmaßlichen Feuerlegung kann...

  • Lahr
  • 07.01.21
Polizei

Nach Brand im Schweinestall
Peta erstattet Strafanzeige

Schwanau-Nonnenweier (ds/st). Nach dem Brand eines Schweinestalls in Friesenheim am vergangenen Dienstag, bei dem sechs Ferkel verendeten, hat die Tierrechtsorganisation Peta Strafanzeige gestellt. "Jährlich sterben Zehntausende Tiere bei Stallbränden, weil die gesetzlichen Vorgaben unzureichend sind. Peta hat nun bei der Staatsanwaltschaft Offenburg Strafanzeige gegen die Verantwortlichen erstattet. Denn aufgrund mutmaßlich unzureichender Brandschutzmaßnahmen wurde möglicherweise billigend in...

  • Schwanau
  • 21.12.20
Polizei

Brand in Zweifamilienhaus
Mit Drehleiter gerettet

Gutach. Ein Gebäudebrand in der Gutacher Hauptstraße hatte am späten Sonntagabend einen Feuerwehr- und Polizeieinsatz zur Folge. Bewohner des Zweifamilienhauses meldeten kurz nach 23 Uhr über Notruf, dass es im Obergeschoss brennen würde. Einsatzkräften der Feuerwehren aus Gutach und Hausach waren schnell zur Stelle und retteten einen Mann mit einer Drehleiter aus dem Obergeschoss. Der Bewohner wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung mit einem Rettungswagen in ein örtliches Krankenhaus...

  • Gutach
  • 21.12.20
Polizei

Fett in der Pfanne entzündet sich
Küchenbrand in betreutem Wohnen

Offenburg (st). Die Feuerwehr wurde am Sonntagmorgen, 20. Dezember zu einem Küchenbrand in der Straße Am Hohen Rain in Offenburg gerufen.Gegen 9.45 Uhr war es in einer Wohnanlage des betreuten Wohnens im dritten Obergeschoss vermutlich zu einem Fettbrand gekommen, der auf die Kücheneinrichtung übergriff. Die Bewohnerin brachte sich selbst in Sicherheit und alarmierte die Feuerwehr. Ein Einsatztrupp unter Atemschutz brachte die Flammen nach wenigen Minuten unter Kontrolle und löschte den Brand....

  • Offenburg
  • 21.12.20
Polizei
Trotz des schnellen Eingreifens der Feuerwehr brannte der PKW aus.

Mit qualmenden Motor auf Parkplatz gerettet
Fahrzeugbrand auf der A5

Offenburg (st). Ein Fahrzeugbrand beschäftigte am Samstagnachmittag, 12. Dezember, die Feuerwehr Offenburg. Der Fahrer eines Citroen Berlingo hatte während der Fahrt auf der Autobahn bemerkt, dass die Leistung des PKW nachließ und Rauch aus dem Motorraum quoll. Geistesgegenwärtig steuerte er den Parkplatz Waldmatten an. Die Insassen, zwei Frauen und ein Mann sowie fünf Hunde, auf dem Weg aus der Schweiz nach Kaiserslautern, konnten sich unverletzt retten. Sie brachten sich nur mit dem, was sie...

  • Offenburg
  • 15.12.20
Polizei
Die Feuerwehr Gengenbach musste am Nikolaustag zu einem Brand ausrücken.

Feuer in einem Carport
Ermittlungen wegen der Brandursache laufen

Gengenbach (st). Nach dem Brand eines Carports am frühen Sonntag, 6. Dezember, durch Wehrleute aus Gengenbach gelöscht werden konnte, führen nun Polizeibeamte die Ermittlungen zur Brandursache. Anwohner hatten nach Angaben der Polizei gegen 5 Uhr die Flammen im Bereich eines Carports gesehen und alarmierten Feuerwehr und Polizei. Der Brand führte zur Zerstörung der Überdachung und von zwei dort abgestellte Fahrzeuge. Der so entstandene Sachschaden wird aktuell auf 30.000 Euro geschätzt....

  • Gengenbach
  • 07.12.20
Polizei

Brand durch technischen Defekt
Möglicher Auslöser war ein Kühlschrank

Neuried (st). Am Freitagmittag, 27. November,  brannte in Neuried-Dundenheim in der Offenburger Straße ein Mehrfamilienhaus. Eine Untersuchung des Brandorts durch einen Sachverständigen am Dienstagmittag, 1. Dezember, ergab,. dass die Brandursache ein technischer Defekt gewesen sein dürfte. Nach Einschätzung des Gutachters dürfte ein Kühlschrank im Freien für den Ausbruch des Feuers verantwortlich gewesen sein. Der Sachschaden an dem Mehrfamilienhaus wird derzeit auf etwa 400.000 Euro...

  • Neuried
  • 02.12.20
Polizei

Brand in einem Einfamilienhaus
Nächtlicher Einsatz der Feuerwehr

Schutterwald (st). Warum es zu einem Brand in einem Einfamilienhaus in Schutterwald kam ist bislang nicht bekannt. Am frühen Sonntagmorgen, 29. November, gegen 7 Uhr wurde ein Brand in der Berliner Straße in Schutterwald gemeldet. Der Brand konnte durch die Feuerwehr innerhalb der ersten halben Stunde gelöscht werden. Eine 85-jährige Bewohnerin wurde leicht verletzt in eine Offenburger Klinik verbracht. Am Wohnanwesen entstand ein Sachschaden von rund 50.000 Euro. Die Ermittlungen der Polizei...

  • Schutterwald
  • 30.11.20
Polizei

Feuer in einem Holzlager ausgebrochen
Ermittlungen wegen Brandstiftung

Ortenberg (st). Am Sonntagabend, 29. November, kurz nach 20 Uhr brannte im Gewann "Im unteren Steinefeld" in Ortenberg zwischen Bahnlinie und Kinzig ein überdachter Holzlagerplatz komplett ab. Die örtliche Feuerwehr war rund drei Stunden an der Brandstelle beschäftigt. Die Schadenshöhe dürfte im niedrigen vierstelligen Bereich liegen. Der Polizeiposten Gengenbach führt die Ermittlungen mit dem Verdacht auf Brandstiftung.

  • Ortenberg
  • 30.11.20
Lokales

Löschmitteleinsatz
Harsche Kritik von OB Muttach an Umweltminister

Achern (st). Als „dreist“ hat Oberbürgermeister Klaus Muttach die Antwort des Umweltministeriums auf eine Anfrage des früheren Innenministers und SPD-Landtagsabgeordneten Reinhold Gall kritisiert. Die wenigen Erläuterungen zur umfangreichen Anfrage sollen wohl allein dem Zweck dienen, die Abgeordneten „für dumm zu verkaufen“, so die harsche Kritik des Acherner Stadtoberhauptes. Das Umweltministerium stütze sich allein auf das von ihm beauftragte Gutachten, das auf Spekulationen basiere. So...

  • Achern
  • 27.11.20
Lokales
Der Oberkircher Feuerwehrkommandant Markus Kohler räumt mit fünf Irrtümern zum Thema Rauchwarnmelder auf und gibt noch Tipps, die Leben retten können.

Marcus Kohler über Rauchwarnmelder
Kleine Lebensretter an der Decke

Oberkirch (st). Obwohl Rauchwarnmelder überall in Deutschland eine Pflicht sind, ist dennoch die Hälfte der Eigenheime - Einfamilienhäuser und Reihenhäuser - nicht ausreichend bis gar nicht mit Rauchwarnmeldern ausgestattet. In vielen Haushalten sind die kleinen Lebensretter an der Decke anzutreffen. Doch seit Ende 2014 gilt in Baden-Württemberg gemäß der Landesbauordnung die Pflicht für Wohnungseigentümer Rauchwarnmelder zu installieren. Seit dem die kleinen Lebensretter nun in den Eigenheimen...

  • Oberkirch
  • 24.11.20
Polizei

Gebäudebrand in Wolfach
Wehrleute hatten das Feuer schnell im Griff

Wolfach (st). Ein ausgelöster Brandalarm an einem landwirtschaftlichen Gebäude in der Schiltacher Straße rief am Samstagabend gegen 19.20 Uhr Einsatzkräfte der Feuerwehr sowie des Polizeireviers Haslach auf den Plan. Das Feuer war laut Polizei nach ersten Erkenntnissen im hinteren Teil des Objekts ausgebrochen, in dem sich landwirtschaftliche Erzeugnisse und Maschinen sowie ein Heizraum befanden. Der Brand konnte recht schnell von der Feuerwehr gelöscht werden, ohne dass es zu einem Übergriff...

  • Wolfach
  • 23.11.20
Polizei

Altkleidercontainer in Brand
Die Polizei sucht Zeugen

Zell am Harmersbach. Eine aufmerksame Zeugin alarmierte am Donnerstag gegen 7.15 Uhr Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei, als sie den Brand eines Altkleidercontainers in der Hindenburgstraße entdeckte. Wehrleuten aus Zell gelang es, die Flammen zu löschen. Während die Ursache des Brandes noch nicht abschließend geklärt werden konnte, sind die ermittelnden Beamten des Polizeipostens Zell am Harmersbach auf der Suche nach Zeugen. Personen, die sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall geben...

  • Zell a. H.
  • 13.11.20
Polizei

Reisighaufen in Brand geraten
Feuerwehr lässt Feuer kontrolliert lodern

Ortenberg (st). Zu einem Brand einer Grünfläche im Allmendgrün in Ortenberg wurden in der Nacht auf Mittwoch, 4. November, Kräfte der Feuerwehr Ortenberg sowie des Polizeireviers Offenburg gerufen. Nach ersten Erkenntnissen kam es gegen 0.30 Uhr aus bislang unbekannter Ursache zu einem Brand eines dort gesammelten Reisighaufens. Löscharbeiten der Einsatzkräfte waren nicht weiter erforderlich, es erfolgte ein kontrolliertes Abrennen durch Hinzuziehen des 58-jährigen Landbesitzers vor Ort. Ein...

  • Ortenberg
  • 04.11.20
Polizei

Brand in Kippenheim
Gartenhütte nicht die Kapelle stand in Flammen

Kippenheim (st). Am Freitagabend, 30. Oktober, kurz nach 21.30 Uhr wurde durch mehrere Anrufer der Brand der Kapelle "Maria Frieden" oberhalb der Kippenheimer Bergstraße gemeldet, so die Polizei. Durch die alarmierten Einsatzkräfte sei vor Ort festgestellt worden, dass nicht die Kapelle selbst, sondern eine Gartenhütte, etwa 300 Meter oberhalb am Berg in Vollbrand stand. Das Feuer sei die örtliche Wehr nach rund einer Stunde gelöscht worden. Zu Schadenshöhe und Brandursache könnten aktuell noch...

  • Kippenheim
  • 31.10.20
Polizei

Brand in der Heiligenstraße
Leerstehendes Gebäude in Flammen

Lahr. Zu einem Brand kam es am Mittwochnachmittag auf einem Gelände in der Heiligenstraße in Lahr. Dort stand gegen 16.40 Uhr ein leerstehendes Gebäude in Flammen. Durch die einschreitenden Wehrleute konnte das Feuer unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Nach derzeitigen Erkenntnissen befanden sich keine Personen in dem Gebäude. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Ob eine Gruppe von Kindern und Jugendlichen im Zusammenhang mit dem Brand steht, ist ebenso noch unklar. Anwohner...

  • Lahr
  • 29.10.20
Polizei

Brand in einer Garage
Technischer Defekt löste Feuer aus

Berghaupten (st). Zu einem Brand in einer Garage kam es am Mittwochnachmittag, 21. Oktober, laut Polizeiangaben, kurz nach 15 Uhr in der Bergwerkstraße in Berghaupten. Vermutlich war ein technischer Defekt der Auslöser des Feuers. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 10.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr hatten den Brand schnell unter Kontrolle.

  • Berghaupten
  • 22.10.20
Polizei

Umfangreiche Ermittlungen
Erneut PKW in Flammen

Lahr. Nach einem erneuten Fahrzeugbrand in der Schwarzwaldstraße am frühen Freitagmorgen In Lahr wurden kriminalpolizeiliche Ermittlungen wegen des Verdachts der Brandstiftung eingeleitet. Gegen 5.10 Uhr wurden Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Polizei über den Brand eines PKW auf einem dortigen Firmenparkplatz informiert. Trotz der Tatsache, dass die Wehrleute der Lahrer Feuerwehr mit vier Fahrzeugen und rund 15 Einsatzkräften schnell zur Stelle waren, konnte die völlige Zerstörung des...

  • Lahr
  • 16.10.20
Polizei

Hoher Schaden: Feuer in Diersheimer Gaststätte
Fritteuse löst Brand aus

Rheinau-Diersheim (st). Am Dienstagabend, gegen 21.40 Uhr, brannte eine Fritteuse in einer Gaststätte in der Hanauer Straße in Diersheim. Die eingesetzten Feuerwehren konnten den Brand löschen. Sachschaden bei 100.000 Euro Durch den Brand wurden keine Personen verletzt, der entstandene Sachschaden wird auf etwa 100.000 Euro geschätzt. Die weiteren Ermittlungen zur Brandursache werden durch das Polizeirevier Kehl geführt.

  • Rheinau
  • 14.10.20
Polizei

50 Einsatzkräfte vor Ort
Carportbrand greift auf Wohnhaus über

Achern-Fautenbach (st). Am vergangenen Samstagmorgen, 10. Oktober, gegen 3 Uhr melden mehrere Anwohner den Brand eines Carports in der Straße Am Holzbosch, welcher im weiteren Verlauf auf das angrenzende Wohnhaus übergreift. Durch den Brand werden die drei Bewohner leicht verletzt und in umliegende Krankenhäuser verbracht. Das Gebäude ist momentan nicht bewohnbar. Der Schaden wird auf rund 300.00 Euro geschätzt. Wohl keine Brandstiftung Kriminaltechnische Untersuchungen ergaben derweil keine...

  • Achern
  • 12.10.20
Polizei

Carport in Brand
Flammen greifen auf Wohnhaus über

Achern-Fautenbach. Am Samstagmorgen gegen 3 Uhr melden mehrere Anwohner den Brand eines Carports in Fautenbach, welcher im weiteren Verlauf auf das angrenzende Wohnhaus übergriff. Durch den Brand wurden die drei Bewohner leicht verletzt und in umliegende Krankenhäuser verbracht. Das Gebäude ist momentan nicht bewohnbar, der Schaden wird auf mindestens 100.000 Euro geschätzt. Die Beamten des Polizeirevier Achern haben die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

  • Achern
  • 10.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.