In die Flucht geschlagen
Alarmanlage stoppt Einbrecher

Gengenbach (st). Das Auslösen einer Alarmanlage hat in der Nacht auf Mittwoch, 12. September,  mutmaßlich einen Einbrecher in die Flucht geschlagen. Zuvor hatte der ungebetene Besucher gegen 1.22 Uhr den herabgelassenen Rollladen einer Firma in der Brambachstraße in Gengenbach nach oben gewuchtet und diesen mit einem Draht fixiert. Beim anschließenden Versuch ein Bürofenster aufzuhebeln, schlug der akustische Signalgeber an. Nach bisherigen Feststellungen ist der Unbekannte nicht in das Gebäude eingedrungen. Der entstandene Sachschaden beträgt zirka 150 Euro. Die Beamten des Polizeipostens Gengenbach haben die Ermittlungen aufgenommen.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.