Gengenbach - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Reifen dreht durch und fängt Feuer
Auto brennt vollständig aus

Gengenbach (st). Die Autofahrt auf einem Feldweg am Ende des Otto-Ernst-Sutter-Weges in Gengenbach führte am Dienstagnachmittag, 21. September, zu einem Autobrand. Der 82-jährige Fahrzeugführer befuhr den Weg, als er aus bislang unbekannter Ursache nach links vom Weg abkam und mit seinem PKW hängen blieb, so die Polizei. Beim Versuch, sich aus der misslichen Lage zu befreien, habe sich der Reifen in den Feldweg eingegraben und erhitzt. In der Folge habe sich dieser entzündet und das Feuer auf...

  • Gengenbach
  • 22.09.21

Polizei warnt vor "Teerkolonne"
Vorsicht bei Haustürgeschäften

Gengenbach-Reichenbach (st). Ein Zeuge meldete nach Angaben der Polizei am frühen Mittwochmittag, 8. September, den Beamten des Polizeiposten Gengenbach einen verdächtigen Mann im Bereich Sondersbach. Hintergrund war, dass der zunächst Unbekannte den dortigen Anwohnern sogenannte "Teerarbeiten" angeboten haben soll. Der Mann konnte wenig später durch die Beamten angetroffen und samt Fahrzeug kontrolliert werden. Nach einer ausdrücklichen Belehrung konnte dieser seine Fahrt fortsetzen. Es liegen...

  • Gengenbach
  • 09.09.21

Update: Suche nach mutmaßlichem Betrüger
Verdächtiger Mann festgenommen

Gengenbach-Reichenbach (st). Die Suche nach einem mutmaßlichen Betrüger (wir berichteten) war noch am frühen Freitagabend, 27. August, von Erfolg gekrönt. Ein Zeugenhinweis brachte kurz vor 17 Uhr frischen Wind in die Fahndung. Eine Streifenbesatzung des Polizeipostens Gengenbach machte sich nach den neu gewonnenen Erkenntnissen ein weiteres Mal auf den Weg in Richtung "Schwärzenbach". Dort erblickten die Beamten kurz vor 18 Uhr einen verdächtigen Mann, der vom Aussehen dem Gesuchten entsprach...

  • Gengenbach
  • 30.08.21

Katalysator aus parkendem Auto gestohlen
Am frühen Morgen ausgebaut

Gengenbach (st). Nach dem Diebstahl eines Katalysators am Donnerstagmorgen, 19. August, in der Gartenstraße in Gengenbach haben die Beamten des Polizeipostens Gengenbach die Ermittlungen aufgenommen und hoffen auf Zeugenhinweise. Zwischen 8.55 und 9.50 Uhr wurde an einem dort abgestellten VW Golf mutmaßlich unter der Verwendung eines Winkelschleifers der eingebaute Katalysator abgetrennt und entwendet. Die damit einhergehenden Geräusche könnten möglicherweise die Aufmerksamkeit von Zeugen...

  • Gengenbach
  • 19.08.21

Lötarbeiten im Bereich des Dachstuhl
Brand bei Bauarbeiten

Gengenbach (st). Ersten Ermittlungen zufolge ist ein Brand in der Gengenbacher Feuergasse am Montagmorgen auf dortige Bauarbeiten zurückzuführen. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei wurden gegen 9.40 Uhr zu dem Gebäude gerufen. Die Wehrleute aus Gengenbach konnten die mutmaßlich durch Lötarbeiten entstandenen Flammen im Bereich des Dachstuhls schnell löschen. Zwei in dem Rohbau tätige Arbeiter zogen sich bei Löschversuchen leichte Verletzungen zu und wurden medizinisch versorgt. Aktuell kommt...

  • Gengenbach
  • 16.08.21

Betrug rechtzeitig verhindert
Enkeltrick scheitert an Bankmitarbeiterin

Gengenbach (st). Der Aufmerksamkeit einer Bankangestellten ist es zu verdanken, dass ein Senior am Donnerstagvormittag, 5. August, nicht Opfer eines Betrügers wurde. Der betagte Mann wollte am Schalter seiner Bank in der Hauptstraße in Gengenbach nach Polizeiangaben eine Summe im fünfstelligen Bereich abheben. Nachdem die dortige Mitarbeiterin im Gespräch den Grund für die angeforderte Summe erfahren hatte, läuteten folgerichtig die Alarmglocken. Der telefonisch angestoßene Betrugsversuch des...

  • Gengenbach
  • 06.08.21

Aufmerksamer Zeuge klärt Diebstahl
Gestohlenes Fahrrad wiedergefunden

Gengenbach (st). Nach dem Diebstahl eines Fahrrades in Fußbach am Mittwoch, 28. Juli,  konnte das Velo laut Polizei dank eines Hinweises durch einen Zeugen samt den möglichen Tatverdächtigen nach einer Woche aufgefunden werden. Kurz nach dem Diebstahl sei der Zeuge durch die Insassen eines PKW auf der Straße angesprochen worden, ob er ein Fahrrad kaufen wolle. Am darauffolgenden Samstag, 31. Juli, habe derselbe Zeuge das Rad, das Fahrzeug und dessen Fahrer auf einem Flohmarkt in Lahr...

  • Gengenbach
  • 06.08.21

Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht
Warnbarken auf B33 überfahren

Gengenbach (st). Ein noch unbekannter Verkehrsteilnehmer war nach Angaben der Polizei in der Nacht auf Mittwoch, 21. Juni, auf der Bundesstraße 33 von Offenburg kommend in Richtung Biberach unterwegs. Aus noch ungeklärten Gründen habe er gegen 2 Uhr, kurz vor der Ausfahrt Berghaupten, mehrere Warnbarken auf der durchgezogenen Mittellinie überfahren und so für einen nicht unerheblichen Sachschaden gesorgt. Im Zuge weiterer Ermittlungen hätten Beamte des Polizeireviers Haslach in Biberach einen...

  • Gengenbach
  • 21.07.21

Alkoholisiert am Steuer gesessen
Polizisten auch noch beleidigt

Gengenbach (st). Seine offenbar alkoholisierte Autofahrt und beleidigenden Äußerungen gegenüber den einschreitenden Polizeibeamten haben für einen 53-Jährigen seit Freitagmorgen, 9. Juli, ein juristisches Nachspiel, teilt die Polizei mit. Der Mann sei in den frühen Morgenstunden nach Streitigkeiten in einer Gaststätte in augenscheinlich alkoholisiertem Zustand hinter dem Steuer seines Alfa Romeos gesessen und durch die Polizei in der Gengenbacher Hauptstraße gestoppt worden. Weil er in der...

  • Gengenbach
  • 09.07.21

Auf falschen Polizeibeamten reingefallen
Vorsicht Telefonbetrug

Gengenbach (st). Wie der Polizei erst nachträglich bekannt wurde, kam es am vergangenen Mittwoch, 30. Juni, zu einer Geldübergabe im Zusammenhang mit der Anrufmasche, falscher Polizeibeamter. Hierbei entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro. In diesem Zusammenhang weist die Polizei nochmals darauf hin: Die von den Betrügern dargestellten Geschichten ähneln sich meist. Eine der möglichen Geschichten ist, dass eine Einbrecher- oder Räuberbande in der Umgebung festgenommen wurde, jedoch...

  • Gengenbach
  • 05.07.21
Am Sonntag war in einem ehemaligen Fabrikgebäude in Gengenbach ein Feuer ausgebrochen.
2 Bilder

Brand in einem ehemaligen Fabrikgebäude
Löscheinsatz in Gengenbach

Gengenbach (st). Am Sonntag, 4. Juli, wurde der Integrierten Leitstelle Integrierten Leitstelle Ortenau eine Rauchentwicklung aus einem aktuell leerstehenden Fabrikgebäude gemeldet, das sich auf der südwestlichen Seite des Bahnhofes befindet. Zur Brandbekämpfung waren die Feuerwehr Gengenbach mit den Abteilungen Reichenbach, Bermersbach und Schwaibach sowie unterstützend die Feuerwehren Zell am Harmersbach und Ohlsbach mit insgesamt 50 Feuerwehrleuten eingesetzt. Die Einsatzkräfte waren fast...

  • Gengenbach
  • 05.07.21

Auto beschädigt und geflüchtet
Gegen parkendes Auto gefahren

Gengenbach (st). Am Samstag, 26. Juni, parkte ein 73-Jähriger seinen Opel auf einem Parkplatz im Bereich des Ziegelwaldsees in Gengenbach. Gegen 18.30 Uhr konnte von seiner Frau ein lauter Knall vernommen werden. Als die Besitzer zu ihrem Auto zurückkamen, bemerkten sie einen erheblichen Schaden an der Fahrertür ihres Wagens. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Sachschaden von etwa 3.000 Euro zu kümmern. Ein Zeuge erkannte einen...

  • Gengenbach
  • 29.06.21

Zeugen gesucht
Über vier Tonnen Kupferschrott gestohlen

Gengenbach (st). Nach dem Diebstahl von über vier Tonnen Kupferschrott von einer Baustelle in der Leutkirchstraße, sind die Beamten des Polizeipostens Gengenbach auf der Suche nach Zeugen. Mitarbeiter bemerkten am Montagmorgen, 14. Juni, dass in einem Zeitraum seit Freitag, 11. Juni, gegen 12 Uhr das begehrte Metall abhandenkam und verständigten daraufhin die Polizei. Diese bittet nun Zeugen, verdächtige Wahrnehmungen zu Personen oder zu einem für den Abtransport genutzten Fahrzeuge unter der...

  • Gengenbach
  • 15.06.21

Gefährliche Körperverletzung
Schläge und mit Regenschirm attackiert

Gengenbach (st). Die Hintergründe einer körperlichen Auseinandersetzung am Sonntagnachmittag, 2. Mai, auf der "Alte Landstraße" in Gengenbach sind noch unklar und Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Nach bisherigen Erkenntnissen soll kurz vor 15 Uhr ein Mann im Bereich eines dortigen Sportgeländes von mehreren ihm bekannten Personen geschlagen und mit einem Regenschirm attackiert worden sein. Der 47-Jährige habe zur Behandlung seiner erlittenen Verletzungen mit einem Rettungswagen in eine...

  • Gengenbach
  • 03.05.21

Polizei sucht Unfall-Zeugen
Fahrradfahrer erfasst und weggefahren

Gengenbach (st). Die Beamten des Polizeipostens Gengenbach sind nach einer Unfallflucht am Samstagnachmittag, 24. April, in der Leutkirchstraße in Gengenbach auf der Suche nach Zeugen. Laut Schilderung eines 25 Jahre alten Fahrradfahrers sei er gegen 14.50 Uhr auf dem parallel zur Straße verlaufenden Radweg in Richtung Stadtmitte unterwegs gewesen. Unweit eines dortigen Lebensmittelgeschäfts sei aus einem Firmenareal ein schwarzer VW-Kombi herausgefahren und habe ihn seitlich erfasst. Durch die...

  • Gengenbach
  • 26.04.21

Großeinsatz der Feuerwehr
Gasflasche entzündet sich beim Grillen

Gengenbach (st). Am vergangenen Donnerstagabend, 1. April, wollte eine Familie zum Abschluss des sonnigen Tages auf der Terrasse grillen. Während des Grillens mit dem Gasgrill musste die Gasflasche gewechselt werden. Hierbei entzündeten sich der Grill und die Gasflasche. Der Hobbykoch zog sich Brandverletzungen zu, konnte den Brand aber noch mit dem Gartenschlauch bekämpfen. Es kam zum Einsatz von Rettungsdienst und Feuerwehr. Der Verletzte wurde mit Verbrennungen in eine Klinik eingeliefert....

  • Gengenbach
  • 03.04.21

Sachbeschädigungen: Zeugenaufruf
Vandalen wüten in der Schneckenmatt

Gengenbach (st). Die Beamten des Polizeipostens Gengenbach und des Polizeireviers Offenburg sind nach mehreren Sachbeschädigungsdelikten im Bereich eines Schulzentrums in Gengenbach und einer Parkanlage "An der Schneckenmatt" auf der Suche nach Zeugen. An einem dortigen Spielplatz und einer Parkanlage seien in den vergangenen Wochen Hinweisschilder beschädigt, ein Absperrgitter in einen Bach und ein weiteres in einen Sandkasten geworfen worden. Eine Holzbank sei in einem Ententeich gelandet....

  • Gengenbach
  • 11.03.21

Falsche Bankmitarbeiter am Telefon
Niemals TAN-Nummer herausgeben

Gengenbach (st). Zwei Kunden einer Bankfiliale in Gengenbach sind am Mittwoch vor einer Woche, 3. Februar, sowie am Dienstag, 9. Februar, einem falschen Bankmitarbeiter auf den Leim gegangen, teilt die Polizei mit. Dank des Einsatzes einer Bankmitarbeiterin sei in einem Fall eine bereits getätigte und rechtswidrige Kontoabbuchung über mehrere Tausend Euro wieder rückgängig gemacht worden. In beiden Fällen habe sich ein bislang unbekannter Mann telefonisch gegenüber seinen auserwählten Opfern...

  • Gengenbach
  • 12.02.21

Eine Hütte in den Reben ausgeräumt
Diebe erbeuteten 40 Wurstdosen

Gengenbach (st). Bislang unbekannte Wurstdiebe machten sich im Zeitraum zwischen Samstag, 6. Februar,  15 Uhr und Sonntag, 7. Februar, 12.30 Uhr an einer Hütte im Gewann "Rebmesserstein" in Bermersbach zu schaffen. Die Unbekannten drangen unbefugt in die Hütte ein und hatten es offenbar auf den Bewirtungsraum abgesehen. Hieraus entwendeten die Diebe über 40 Wurstdosen, einen Karton Salzgebäck und eine Kiste Limonade. Die Entwendung des sicherlich schmackhaften Diebesgutes, kommt die...

  • Gengenbach
  • 08.02.21

Fund einer toten Katze im November
Keine Hinweise auf Fremdeinwirkung

Gengenbach (st). Eine Zeugin fand in der letzten Novemberwoche des vergangenen Jahres, 2020, eine tote Katze im Bereich der Altglascontainer des Parkplatzes Schneckenmatt in Gengenbach auf. Diesen Fund meldete sie der Polizei sowie dem zuständigen Ordnungsamt. Die Katze könnte nach Aussagen der Zeugin möglicherweise durch ein beiliegendes Seil stranguliert worden sein. Die alarmierten Behörden gingen diesem Verdacht nach. Bei einer daraufhin angeregten Obduktion konnten weder Hinweise auf eine...

  • Gengenbach
  • 26.01.21

Sachschaden von 2.000 Euro
Geparkte PKW aufeinander geschoben

Gengenbach (st). Ein Unfall mit Sachschaden ereignete sich am Sonntag gegen 13 Uhr im Bereich der Strohbach. Ein 48-jähriger Ford-Fahrer wollte nach bisherigen Erkenntnissen seitlich in eine Parklücke einparken. Dabei fuhr der 48-Jährige einem ordnungsgemäß geparkten VW-Passat auf und schob diesen dabei auf einen weiteren ordnungsgemäß geparkten Wagen. Hierbei entstand ein Sachschaden von insgesamt 2.000 Euro.

  • Gengenbach
  • 25.01.21
Die Feuerwehr Gengenbach musste am Nikolaustag zu einem Brand ausrücken.

Feuer in einem Carport
Ermittlungen wegen der Brandursache laufen

Gengenbach (st). Nach dem Brand eines Carports am frühen Sonntag, 6. Dezember, durch Wehrleute aus Gengenbach gelöscht werden konnte, führen nun Polizeibeamte die Ermittlungen zur Brandursache. Anwohner hatten nach Angaben der Polizei gegen 5 Uhr die Flammen im Bereich eines Carports gesehen und alarmierten Feuerwehr und Polizei. Der Brand führte zur Zerstörung der Überdachung und von zwei dort abgestellte Fahrzeuge. Der so entstandene Sachschaden wird aktuell auf 30.000 Euro geschätzt....

  • Gengenbach
  • 07.12.20

Zeugen gesucht
Mit Kindern auf die Straße gelegt

Gengenbach (st). Ein Anrufer meldete sich am vergangenen Donnerstagmorgen, 12. November, gegen 7.20 Uhr bei der Polizei. Er teilte mit, dass ein Mann und eine Frau zusammen mit zwei Kleinkindern neben dem Bahnübergang auf der Brückenhäuserstraße liegen würden. Bei Eintreffen der Polizeistreife stellte sich heraus, dass sich die Personen aufgereiht über beide Fahrspuren auf die Straße gelegt hatten. Den beiden Kindern nahm sich bereits im Vorfeld ein zufällig anwesendes Krankentransportteam an....

  • Gengenbach
  • 14.11.20

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.