Gengenbach - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Zwei Schwerverletzte bei Unfall
Gaspedal mit der Bremse verwechselt

Gengenbach (st). Bei einem spektakulären Unfall auf einem Kundenparkplatz in der Straße "Allmend" in Gengenbach sind am Dienstagvormittag, 26. Mai, zwei Personen schwer verletzt worden. Der entstandene Sachschaden dürfte sich auf mehrere Zehntausend Euro summieren, so die Polizei in einer Pressemitteilung. Ein über 80 Jahre alter Mercedes-Fahrer hat hierbei nach ersten Erkenntnissen das Gaspedal mit der Bremse verwechselt, woraufhin das Malheur seinen Lauf nahm. Der Senior beschleunigte...

  • Gengenbach
  • 26.05.20

Vorfahrt missachtet
Zusammstoß von LKW und PKW

Gengenbach (st). Aufgrund einer Vorfahrtsverletzung kam es am Montagnachmittag, 18. Mai, in Gengenbach zu einem Zusammenstoß zwischen einem Lastwagen und einem Auto. Der Lenker des Schwergewichts war gegen 17.15 Uhr auf der B33 unterwegs, als er die Bundesstraße an der Ausfahrt Gengenbach-Süd verließ und auf die Kreisstraße in Richtung Biberach fahren wollte. An der Stopp-Stelle missachtete der Brummi-Lenker offenbar die Vorfahrt eines Opel-Fahrers, welcher von Strohbach kommend in Richtung...

  • Gengenbach
  • 19.05.20

Motorradfahrer mit riskanter Fahrweise
Zu schnell durch die Stadt

Gengenbach (st). Nachdem zwei Motorradfahrer am Donnerstagmorgen, 14. Mai, durch ihre offenbar gefährliche Fahrweise auffielen, sind die Beamten des Polizeipostens Gengenbach nun auf der Suche nach Zeugen. Gegen 8 Uhr war ein Zeuge auf der Leutkirchstraße unterwegs, als ihn die beiden jugendlichen Motorradfahrer überholten und augenscheinlich mit überhöhter Geschwindigkeit weiter durch den Ort fuhren. Dabei sollen sie auch verbotswidrig links an mehreren Verkehrsinseln vorbeigefahren sein. Auf...

  • Gengenbach
  • 15.05.20

PKW beim Überholen übersehen
Gegen die Leitplanke gedrückt

Gengenbach (st). Ein Gesamtschaden von rund 11.000 Euro war nach einem Fahrstreifenwechsel am Mittwochnachmittag, 6. Mai, auf der B33 zu beklagen. Nach ersten Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Offenburg hat ein 37 Jahre alter Lastwagenfahrer kurz vor 16 Uhr auf seinem Weg in Richtung Offenburg einen neben ihm befindlichen PKW übersehen und diesen im Zuge seines Fahrstreifenwechsels gegen die Leitplanke gedrückt. Die 46-jährige Autofahrerin blieb zum Glück unverletzt.

  • Gengenbach
  • 07.05.20

Vorfahrt missachtet
Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf B33

Gengenbach. Zu einem Unfall mit zwei schwer verletzten Autofahrern kam es am späten Sonntagabend auf der B33. Ein 25 Jahre alter Fahrer eines BMW war laut Pressemeldung gegen 22.30 Uhr in Richtung Offenburg unterwegs und befuhr im Anschluss die Abfahrt "Nordtangente" Gengenbach. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines 22-Jährigen Ford-Fahrers, welcher die Flößerbrücke in Richtung Gengenbach passierte. Durch den Zusammenstoß wurden beide Fahrer schwer verletzt und zur weiteren Untersuchung...

  • Gengenbach
  • 21.01.20

Unachtsamkeit mit schweren Folgen
Schwerverletzte bei Unfall auf B33

Gengenbach (st). Am ersten Weihnachtsfeiertag, kurz vor 20 Uhr, fuhr laut Polizeipräsidium Offenburg bei Gengenbach ein französischer Fahrzeugführer mit seinem Peugeot unachtsam in die B33 in Richtung Offenburg ein. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines in Richtung Offenburg fahrenden Mercedes. Dieser prallte seitlich in den Peugeot, so dass dessen Fahrer schwer verletzt und im Fahrzeug eingeklemmt wurde. Seine beiden Mitfahrer und die drei Insassen des Mercedes wurden leicht verletzt....

  • Gengenbach
  • 27.12.19

Aus dem Verkehr gezogen
Auto bis unters Dach überladen

Gengenbach. Beamte des Polizeireviers Offenburg haben am Montagabend in der Leutkirchstraße einen völlig überladenen Opel aus dem Verkehr gezogen und dem Fahrer in der Folge die Weiterfahrt untersagt. Einem Zeugen war laut Pressemeldung kurz nach 18 Uhr das schlingernde Fahrverhalten des Opel aufgefallen und verständigte die Polizei. Beim Wiegen des bis unter das Dach voll bepackten Autos konnte eine Überladung der Hinterachse um etwa 45 Prozent und eine Überladung des ganzen Autos von über...

  • Gengenbach
  • 17.12.19

Enkeltrick
Senior übergibt Geld an Betrügerin

Gengenbach-Fußbach. Am Donnerstagmittag ist ein älterer Mann der Masche "Enkeltrick" auf den Leim gegangen und so um einen größeren Geldbetrag gebracht worden. Gegen 12 Uhr meldete sich telefonisch ein angeblicher Cousin bei dem Senior und hat ihm laut Pressemeldung einen angeblichen Wohnungskauf in Freiburg vorgegaukelt. Er würde bei einem Notar sitzen und dringend Geld benötigen. Das Opfer ließ sich auf den betrügerischen Handel ein und übergab gegen 16 Uhr einer vermeintlichen...

  • Gengenbach
  • 11.11.19

Zeugen gesucht
Faustschlag in Gengenbacher Innenstadt

Gengenbach. In der Nacht auf Donnerstag ist es im Nachgang einer Brauchtumsveranstaltung zwischen zwei rivalisierenden Gruppen zu einer Auseinandersetzung gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen sollen sich laut Pressemeldung die Beteiligten in einer Räumlichkeit in der Klosterstraße bereits den ganzen Abend über provoziert haben. Als sich die Streithähne gegen 1.40 Uhr nach draußen begeben hatten, soll es zu gegenseitigen Beschimpfungen und Sticheleien gekommen sein. Hierbei soll ein...

  • Gengenbach
  • 07.11.19

Einbruch ohne Beute
Sachschaden hinterlassen

Gengenbach-Schwaibach (st). Noch unbekannte Eindringlinge sind in der Nacht auf Mittwoch, 23. Oktober, gewaltsam in das Sportheim eines Vereins in der Straße "Bollach" in Gengenbach-Schwaibach eingestiegen. Dort arbeiteten sie sich in mehrere Räumlichkeiten vor. Nennenswerte Beute machten sie zwar nicht, sie hinterließen jedoch einen Sachschaden von rund 2.000 Euro. Die Beamten des Polizeipostens Gengenbach haben die Ermittlungen aufgenommen.

  • Gengenbach
  • 24.10.19

Weiterfahrt untersagt
Ohne Führerschein und Ladungssicherung unterwegs

Gengenbach. Gleich mehrere Verstöße werden dem 36-jährigen Fahrer eines Ford mit Anhänger und dessen Beifahrerin seit Dienstagmorgen vorgeworfen. Bei einer Kontrolle der Beamten des Polizeireviers Offenburg stellte sich laut Pressemeldung heraus, dass der Fahrzeugführer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis für das Führen des Gespanns war. Zudem war die mitgeführte Ladung nicht gegen ein Herabfallen vom Anhänger gesichert. Da die Beifahrerin gleichzeitig als Halterin des Fahrzeugs und des...

  • Gengenbach
  • 08.10.19

Unfall
Motorradfahrer kollidiert mit Fahrzeug

Gengenbach (st). Am Sonntagnachmittag, gegen 13.45 Uhr, wurde ein Motorradfahrer bei einem Unfall in der Ortsdurchfahrt von Gengenbach schwer verletzt. Laut Polizeibericht bog ein Autofahrer aus der Straße Reichenbachtal nach rechts in Richtung Ohlsbach ab. Mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht Zu diesem Zeitpunkt befuhr ein 19-jähriger Motorradfahrer die bevorrechtigte Alte Landstraße ebenfalls in Richtung Ohlsbach. Als der 54 Jahre alte Autofahrer eingebogen war und bemerkte,...

  • Gengenbach
  • 16.09.19

Beinahe-Zusammenstoß
Alkoholisierter 23-Jähriger im Gegenverkehr

Gengenbach. Am Sonntagnachmittag musste eine 38-jährige VW-Fahrerin stark abbremsen, um einen Unfall zu vermeiden. Die Frau befuhr laut Pressemeldung gegen 16.30 Uhr die L99, als ihr kurz vor der Ausfahrt auf die B33 ein überholender Autofahrer aus dem Gegenverkehr entgegenkam. Der Pkw-Fahrer war gerade dabei einen Honda zu überholen, fuhr eine Zeitlang auf gleicher Höhe und scherte nach Dauerhupen des Honda-Lenkers wieder ein. Nach der Anfahrt einer Streife konnte der 23-Jährige...

  • Gengenbach
  • 27.08.19

Verkehrsunfall mit sechs Verletzten
Mit dem Gegenverkehr zusammengestoßen

Gengenbach (st). Am Samstagmittag, gegen 12.25 Uhr, fuhr eine 48-jährige Fiesta-Fahrerin die B33 in Fahrtrichtung Offenburg. In Höhe der Stadt Gengenbach kollidierte sie mit einem ordnungsgemäß entgegenkommenden Peugeot. Der Peugeot war zum Unfallzeitpunkt mit einer fünfköpfigen Familie besetzt. Durch die Kollision wurden alle sechs Personen verletzt und mussten in Kliniken eingeliefert werden. Zu den Verletzungen ist nichts weiter bekannt. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in...

  • Gengenbach
  • 20.07.19

Nach 23 Jahren
Polizei gelingt spektakulärer Ermittlungserfolg

Gengenbach (st). Eine 22 Jahre alte Frau wurde am Abend des 20. Juni 1996 in ihrer Wohnung in Gengenbach-Bermersbach Opfer eines Tötungsdelikts. Ihr in diesem Zusammenhang mit Haftbefehl gesuchter damaliger Ehemann hatte sich nach der Tat ins Ausland abgesetzt. Nun gelang den Beamten der Kriminalpolizei Offenburg und der Staatsanwaltschaft Offenburg nach 23 Jahren ein spektakulärer Ermittlungserfolg. Mit Messer tödlich verletzt Wie die zurückliegenden kriminalpolizeilichen Recherchen...

  • Gengenbach
  • 19.06.19

Revanche?
Motorradfahrer tritt Seitenspiegel ab

Gengenbach/Haslach. Nach gleich mehreren gefährlichen Verkehrsmanövern im Verlauf des Sonntagmittags auf der B 33 sind die ermittelnden Beamten des Polizeireviers Haslach auf der Suche nach Zeugen. Nach bisherigen Erkenntnissen soll ein 18-jähriger Motorradfahrer gemeinsam mit einem gleichaltrigen Sozius zwischen 14 Uhr und 14.30 Uhr in Richtung Haslach unterwegs gewesen sein, als ihm auf Höhe von Gengenbach der noch unbekannte Fahrer eines Volvo sehr dicht aufgefahren sein soll. Im...

  • Gengenbach
  • 28.05.19

Ungebetener Gast
Einbrecher in Gengenbach

Gengenbach (st). Ein noch unbekannter Einbrecher ist im Verlauf des Mittwochabends, 30. Januar, durch ein Fenster in ein Zweifamilienhaus im Zieglerweg in Gengenbach eingestiegen. Dort wurden zwischen 18.15 Uhr und 22.50 Uhr sämtliche Räume durchsucht. Offensichtlich hat der Eindringling nicht die gewünschten Gegenstände vorgefunden, denn er verließ nach bisherigen Feststellungen das Anwesen ohne Beute. Der angerichtete Sachschaden am Fenster beziffert sich auf zirka 700 Euro. Die Beamten des...

  • Gengenbach
  • 31.01.19

Heftiger Rauch
Pfanne auf dem Herd vergessen

Gengenbach (st). Eine auf dem Herd vergessene Pfanne hat am Mittwochvormittag, 16. Januar, in einem Mehrfamilienhaus der Berghauptener Straße in Gengenbach zu einer heftigen Rauchentwicklung sowie einem Polizei- und Feuerwehreinsatz geführt. Zu Schaden kam glücklicherweise niemand. Alle Hausbewohner haben vorsichtshalber selbstständig das Gebäude verlassen. Die mit einer Drehleiter im Einsatz befindlichen Wehrleute aus Gengenbach mussten lediglich durchlüften. Ein Sachschaden ist nach...

  • Gengenbach
  • 16.01.19

Weihnachtsmarkt Gengenbach
Diebe stehlen Geldkassette

Gengenbach. Zwei junge Männer haben am Montagabend eine Standbetreiberin auf dem Weihnachtsmarkt um ihre Tageseinnahmen gebracht. Während einer der Unbekannten die Frau kurz vor 20 Uhr in ein Gespräch verwickelte, gelang es dem anderen des Duos die Geldkassette zu stehlen. Beschreibung der Verdächtigen Etwa 165 Zentimeter groß, schmächtige Statur, dunkler Typ, dunkle Augen, Drei-Tage-Bart, bekleidet mit schwarzer Jacke, grauer Jogginghose und schwarzer WintermützeEbenfalls auffällig klein,...

  • Gengenbach
  • 18.12.18

Unfallursache noch unbekannt
Fahrer eingeklemmt

Gengenbach. Aus noch unbekannter Ursache prallte in Gengenbach am frühen Samstagmorgen um 4 Uhr ein auf der Oberdorfstraße talwärts fahrender Fahrer eines VW-Golf gegen einen am Fahrbahnrand geparkten Holztransporter. Bei der Kollision wurde der 25 Jahre alte Fahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt. Nach Bergung durch die Feuerwehr wurde der Verletzte in ein Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ungefähr 30.000 Euro.

  • Gengenbach
  • 15.12.18

Von Auto erfasst
Fußgängerin nach Unfall schwer verletzt

Gengenbach. Beim Zusammenstoß eines Autos mit einer Fußgängerin zog sich diese am Donnerstagnachmittag in der Leutkirchstraße schwere Verletzungen zu. Gegen 17 Uhr befuhr ein Audi-Fahrer die Leutkirchstraße in Richtung Stadtmitte und missachtete dabei den Vorrang der 23 Jahre alten Fußgängerin, die in Höhe der Einmündung "Parkweg" die Fahrbahn auf dem dortigen Fußgängerüberweg querte. Die aus Sicht des Audi-Lenkers von links herannahende junge Frau wurde durch den Pkw erfasst, prallte gegen...

  • Gengenbach
  • 23.11.18

Einbruch in Kiosk
Hoher Sachschaden und keine Beute

Gengenbach. Offensichtlich gut vorbereitet und mit ausgiebig Werkzeug ausgestattet hat sich von Sonntag auf Montag ein unbekannter Einbrecher an einem Kiosk am Bahnhof zu schaffen gemacht. Letztendlich hat sich der Fremde an dem gut gesicherten Objekt aber die Zähne ausgebissen. Zunächst durchtrennte der Ganove an der von der Straße abgewandten Gebäudeseite ein Kabel, mutmaßlich der Überzeugung, hiermit die installierte Alarmanlage außer Gefecht gesetzt zu haben. Anschließend kam ein...

  • Gengenbach
  • 20.11.18

Rollerfahrer nach Unfall geflüchtet
Zeugen gesucht

Gengenbach (st). Ein Rollerfahrer fuhr mit Sozius am Freitagnachmittag, gegen 14.35 Uhr, die Leutkirchstraße in Gengenbach in Richtung Stadtmitte. In Höhe der dortigen Tankstelle fuhr er auf einem vorausfahrenden PKW Mercedes auf und stürzte. Anschließend flüchtete der Rollerfahrer mit seinem Sozius und dem Roller in Richtung Ohlsbach. Durch das Auffahren entstand am Mercedes ein Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro. Piaggio in roter Farbe Sowohl der Fahrer als auch der Sozius sollen etwa...

  • Gengenbach
  • 15.09.18

Beim Klauen erwischt
Dieb wurde erkannt

Gengenbach (st). Ein 25 Jahre alter Mann hat sich bereits am Dienstag, 11. September, um die Mittagszeit an der Gitterbox einer Blechnerei in der Leutkirchstraße in Gengenbach zu schaffen gemacht, um darin aufbewahrtes Altkupfer zu stehlen. Er hatte sich bereits schon einiges des Halbedelmetalls zurechtgelegt, als er vom Firmeninhaber und einer Mitarbeiterin überrascht wurde. Dem mutmaßlichen Dieb gelang zwar ohne Beute die Flucht, er wurde allerdings vom Eigentümer des Betriebs erkannt. Der...

  • Gengenbach
  • 13.09.18
  • 1
  • 2

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.