Gutacher Ramsbachweg
Baulärm und Schwerlastverkehr

Gutach (st). Die Firma Rendler erneuert zurzeit die Eisenbahnunterführung südlich des Bahnübergangs über die B33. Sie teilt deshalb mit, dass aufgrund des Brückeneinschubs in die Bahntrasse während der Sperrpause der Deutschen Bahn in der Zeit von Dienstag, 2. Juli, um 0 Uhr bis Freitag, 12. Juli, 4 Uhr generell tägliche Arbeitszeiten von 6 Uhr bis 22 Uhr erforderlich sind.
In dem Zeitraum vom 8. bis 10. Juli müssen große Mengen Schottermaterial an die Baustelle gefahren werden. Das bedeutet, dass an diesen Schwerpunkttagen LKW von morgens bis abends im Viertelstunden-Takt in beide Richtungen fahren müssen. Weiter sind am Dienstag, 2. Juli, von 0 bis 6 Uhr und Donnerstag, 11. Juli, von 22 Uhr bis Freitag, 12. Juli, bis 4 Uhr Nachtschichten geplant.

Bitte um Verständnis

Es lässt sich leider nicht vermeiden, dass die Anwohner in dieser Zeit stärkerem Baulärm und Schwerlastverkehr ausgesetzt sein werden, heißt es in der Presseinformation.
Die ausführende Baufirma bittet um Verständnis für diese Maßnahme.

Autor:

Anne-Marie Glaser aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.