Umleitung zwischen Haslach und Steinach
Asphaltdecke wird erneuert

Haslach (st). Das Straßenbauamt im Landratsamt Ortenaukreises wird die beschädigte Asphaltdecke der Bundesstraße 33 zwischen Haslach und Steinach erneuern. Die Arbeiten beginnen am Montag, 29. Oktober, ab 6 Uhr und dauern bis voraussichtlich Donnerstag, 1. November, 6 Uhr. Dazu muss der Streckenabschnitt halbseitig gesperrt werden.
Der aus Biberach kommende Verkehr wird durch Steinach umgeleitet. Der Verkehr von Haslach Richtung Offenburg kann die B33 ungehindert befahren. Die Strecken sind ausgeschildert.
Das Straßenbauamt bittet die Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Beeinträchtigungen während dieser notwendigen Erhaltungsmaßnahme.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen