Zeugen werden gesucht
Was genau ist passiert?

Hornberg (st). Nach bisherigen Feststellungen hat eine unachtsam geöffnete Fahrertür am Montagvormittag in der Hauptstraße zu einer Kollision und zu einem Sachschaden von etwa 4.500 Euro geführt. Zum genauen Unfallverlauf liegen allerdings unterschiedliche Schilderungen der Beteiligten und Zeugen vor, weshalb die Beamten des Polizeireviers Haslach auf der Suche nach weiteren Augenzeugen des Unfalls sind. Derzeit gehen die Beamten davon aus, dass ein 47 Jahre alter Volvo-Lenker beim Öffnen der Fahrertür seines geparkten Wagens gegen den Citroen einer in Richtung Werderstraße vorbeifahrenden 69-Jährigen gestoßen ist. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 07832/975920 zu melden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen