Nachrichten - Hornberg

  • Heiße Tipps von Dr. Thomas Wolf und Ingeborg Merker
    Das hilft bei Hitze

    Ortenau (tf). Die Sonne lacht, der Himmel ist wolkenlos, die Temperaturen steigen über die 30-Grad-Marke. Doch nicht jeder kommt mit der großen Hitze gut zurecht. Viele Menschen bekommen gesundheitliche Probleme und halten die Wärme nur sehr schwer aus. “Zunächst ist es wichtig, genug zu trinken. Zwei bis drei Liter Flüssigkeit sollte es an heißen Tagen sein, auch dann, wenn kein Durstgefühl...

  • Ulrike Karl ist Geschäftsführerin der Landesgartenschau
    Zuweilen wird sie sogar spontan umarmt

    Lahr (ds).  Braun gebrannt, bestens gelaunt und mit einem letzten Stück vom Vesperbrot in der Hand begrüßt sie ihre Besucherin, die bereits in ihrem Büro auf sie wartet. "Bei uns geht es immer etwas turbulent zu", entschuldigt sich Ulrike Karl. Die Geschäftsführerin der Landesgartenschau Lahr 2018 GmbH ist nicht oft in ihrem Büro anzutreffen. Meist ist sie auf dem Gelände unterwegs, macht...

  • Polizei besorgt
    Alarmierende Unfallzahlen bei Pedelecs und E-Bikes

    Offenburg (djä). "Die Beteiligung von Pedelecs an Radunfällen im Bereich des Polizeipräsidiums Offenburg ist auffällig", berichtete Polizeioberrat Günther Preis, Leiter des Verkehrskommissariates Offenburg und stellvertretender Leiter der Verkehrspolizeidirektion, bei einem Pressetermin am Freitag. "Die Thematik wird uns leider auch weiterhin beschäftigen", so seine Einschätzung. Pedelecs und...

  • Winfried Hermann weiht autonomes Busshuttle ein
    Jeder kann ihn jetzt ausprobieren

    Lahr (st).  Winfried Hermann, baden-württembergische Minister für Verkehr hat in Lahr den ersten autonom fahrenden Bus des Bundeslandes eingeweiht. Bereits seit dem 2. Juli fährt das Busshuttle bisher ohne Besatzung eine Runde zwischen Kanadaring und dem Eingang der Landesgartenschau an der Haltestelle Bürgerpark. Ab sofort gibt es für alle Interessierten noch bis Ende September die Möglichkeit,...

  • Verkehrsunfall
    Elfjähriges Kind schwer verletzt

    Ein Autofahrer war am Freitagabend um 20.30 Uhr auf der Oberkirchstraße in Oberachern stadteinwärts unterwegs. Er erkannte ein Elfjähriges Kind zu spät, das mit dem Fahrrad vom Gehweg auf die Fahrbahn fuhr. Das Kind wurde von dem Auto erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert. Hierbei wurde es so schwer verletzt, dass es mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden musste. Bei...

Lokales

Unter den strengen Augen der Schiedsrichter wurde medizinische Hilfe geleistet.
2 Bilder

"Retten um die Wette" in Hornberg
Ersthelfer kämpfen um den Sieg

Hornberg (ro). Verletzte liegen auf dem Bärenplatz, eine Frau schreit, die ersten Retter sind schon auf dem Weg und untersuchen sie. Grund für den Großeinsatz war kein schrecklicher Unfall, sondern der Landeswettbewerb "Retten um die Wette" des Badischen Roten Kreuzes am gestrigen Samstag in Hornberg. 80 Helfer in elf Wettbewerbsgruppen aus dem gesamten Verbandsgebiet traten auf einem anspruchsvollen Parcour mit 18 Stationen gegeneinander an. Auf fünf Kilometern durch die Stadt leisteten sie...

  • Hornberg
  • 07.07.18
  • 24× gelesen
Strahlende Gesichter nach erfolgreicher Ausbildung zum Sanitätshelfer.

DRK Ortsverein Hornberg-Gutach
Neun Sanitätshelfer erfolgreich ausgebildet

Hornberg (st). Der DRK Ortsverein Hornberg-Gutach hat im März und April dieses Jahres insgesamt neun neue Sanitätshelfer ausgebildet. Wie der Ortsverein mitteilt, stammen vier von ihnen aus den eigenen Reihen, fünf aus den umliegenden Bereitschaften. „Dass wir nun neun Sanitätshelfer in weniger als zwei Monaten ausbilden konnten, ist beachtlich. Besonders schön finden wir, dass das Interesse bei den jungen Teilnehmern außerordentlich groß ist“, erklärt Joachim Hurst, Vorstandsmitglied des...

  • Hornberg
  • 26.06.18
  • 87× gelesen
Bürgermeister Siegfried Scheffold (v. links), Fördervereinsvorsitzender Tommy Reinbold, Stadtbaumeisterin Pia Moser, die auch die Projektleitung für die Stadt übernommen hat und die beiden Hornberger Bademeister Gerhard Schmid und Wolfgang Streng heißen die Gäste herzlich willkommen.
3 Bilder

Hornberger Freibad
Schwimmsaison mit Festakt eröffnet

Hornberg (bos). Mit einem großen Festakt wurde das Hornberger Freibad am vergangenen Donnerstag nach einer zehnmonatigen Sanierungsphase offiziell wiedereröffnet. "Badespaß pur, das verspricht ab heute unser von Grund auf modernisiertes Freibad", erklärte der Hornberger Bürgermeister Siegfried Scheffold bei seiner Eröffnungsrede. Die derzeitige Niedrigzinsphase und ein Zuschuss aus dem Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum hätten die einstimmige Entscheidung des Gemeinderates für das Bad im...

  • Hornberg
  • 22.06.18
  • 73× gelesen

Freibaderöffnung
Am 22. Juni beginnt die Schwimmsaison in Hornberg

Hornberg (st). Das modernisierte Hornberger Freibad wird nach einer Bauzeit von zehn Monaten am Freitag, 22. Juni, offiziell seine Tore öffnen. Wie die Stadt Hornberg mitteilt, belaufen sich die Kosten auf 2,5 Millionen Euro. In Anbetracht der Gesamtmaßnahme und der Tatsache, dass die 50-Meter-Bahnen erhalten werden konnten, sei eine sparsame Lösung gelungen. Die Wasserfläche reduziert sich von 1.200 auf 1.000 Quadratmeter. In einem Kombibecken blieben die 50-Meter-Schwimmerbahnen und ein...

  • Hornberg
  • 15.06.18
  • 12× gelesen
Franz Kook (links), Bürgermeister-Stellvertreterin Eva Laumann (3. v. l.), Gutachs Bürgermeister Siegfried Eckert (v. r.), Willy Heine und Günter Becker mit den Siegern Marzena Uryszek (2. v. l.), Karola Hock (4. v. l.), die den zweiten Platz belegt, sowie Christoph Kempf und Janet Dalichow, die sich den dritten Platz teilen.

"Bollenhut on tour" überzeugte die Jury
Sieger des Hornberger Kunstwettbewerbs stehen fest

Hornberg (pt). "Nicht wir schauen die Kunst an, sondern die Kunst schaut uns an", sagte Hornbergs Ehrenbürger und Laudator, Franz Kook, bei der Präsentation der Gewinner des diesjährigen Hornberger Kunstwettbewerbs im Rathaussaal.  Der Satz von Franz Kook passt hervorragend zum Siegerbild: Marzena Uryszek überzeugte die Fachjury mit ihrer Wettbewerbsarbeit "Bollenhut on tour". Das Bollenhutmädchen, das dem Betrachter intensiv in die Augen blickt, hat die berühmten Bollen mit Erinnerungen...

  • Hornberg
  • 08.06.18
  • 11× gelesen
Beim Landeswettbewerb wird voller Einsatz gefordert, so wie es 2017 auch in Offenburg der Fall war.

Erstmals richtet ein DRK-Ortsverein die Veranstaltung im Alleingang aus
Landeswettbewerb findet Anfang Juli in Hornberg statt

Hornberg (bos). Nicht mehr lange und dann gilt's. Am 7. Juli findet der Landeswettbewerb des Badischen Roten Kreuzes in Hornberg statt und das ist eine kleine Sensation, denn zuvor hat kein Ortsverein diesen Wettbewerb alleine ausgerichtet.  "Der Tradition folgend, sollte der Landeswettbewerb 2018 eigentlich in Grenzach-Wyhlen ausgetragen werden", erklärt Patrick Staiger vom DRK Hornberg-Gutach, der gemeinsam mit Sascha Koffer und Klaus Sonntag vom Badischen Roten Kreuz für die Organisation...

  • Hornberg
  • 22.05.18
  • 33× gelesen

Polizei

Versuchter Enkeltrick
Opfer informiert die Polizei

Hornberg (st). Der Anruf einer noch unbekannten Betrügerin bei einer Hornberger Seniorin lief am Donnerstagnachmittag ins Leere. Die Rentnerin hatte die zwielichten Absichten der Dame am anderen Ende der Leitung durchschaut und folgerichtig die Polizei informiert. Die Anruferin hatte sich als Enkelin ausgegeben und um Übergabe von 1.500 Euro gebeten. Ein Schaden entstand nicht.

  • Hornberg
  • 04.05.18
  • 12× gelesen

Hoher Sachschaden
Haus nach Dachstuhlbrand nicht bewohnbar

Hornberg. Aus bislang unbekannter Ursache kam es heute gegen 10.20 Uhr zu einem Brand eines Wohnhauses in der Frombachstraße. Einer der beiden Hausbewohner, ein 29-jähriger Mann, wandte sich hilfesuchend an seine Nachbarn, die daraufhin die Rettungskräfte alarmierten. Der zweite Bewohner befand sich zu diesem Zeitpunkt nicht zu Hause. Die Feuerwehren aus Hornberg, Hausach und Gutach sowie die Wehrmänner einer Betriebsfeuerwehr waren für die Löscharbeiten im Bereich des Dachgeschosses...

  • Hornberg
  • 22.09.17
  • 85× gelesen

Polizei ermittelt um das Mysterium
Balkontür beschädigt

Hornberg (st) . Noch nicht näher bekannt ist, wie Unbekannte es geschafft haben, eine Balkontür im zweiten Stock eines Gebäudes in der Hofmattenstraße zu beschädigen. Fest steht momentan lediglich, dass in der Zeit zwischen Montagmorgen und Dienstagabend die äußere Scheibe einer doppelverglasten Balkontüre mit einem unbekannten Gegenstand eingeworfen wurde. Der Schaden beläuft sich auf etwa 250 Euro. Die Ermittlungen um das Mysterium haben die Beamten des Polizeirevier Haslach...

  • Hornberg
  • 21.06.17
  • 8× gelesen

Komplett gesperrt
Mähdrescher beschädigt Hornberger Tunnel

Hornberg (st). Ein transportierter Mähdrescher legte im Verlauf des Mittwochmittags kurzzeitig den Verkehr auf der B33 zwischen Gutach und Hornberg lahm. Ein Mitte 50 Jahre alter Lastwagenfahrer hatte die landwirtschaftliche Maschine auf seinem Sattelauflieger geladen und damit den Hornbergtunnel passiert. Offensichtlich öffnete sich noch während der Durchfahrt die Dachluke des Mähdreschers und klappte nach oben weg. Hierdurch wurden Leitungen in der Decke des Tunnels in Mitleidenschaft...

  • Hornberg
  • 27.04.17
  • 27× gelesen

Auffahrunfall

Hornberg. Auf Grund zu geringen Sicherheitsabstands fuhr ein 24-Jähriger am Sonntagmorgen gegen 11 Uhr einem 57 Jahre alten Vorausfahrenden auf. Bei der Kollision auf der B33, Fahrtrichtung Hornberg, entstand an den Fahrzeugen Sachschaden in Höhe von etwa 7.500 Euro. Beide PKW der Marke Audi mussten abgeschleppt werden. Es wurde niemand verletzt.

  • Hornberg
  • 20.03.17
  • 4× gelesen

Freizeit & Genuss

Die "Steigerwälder Knutschbär'n"

Gewinnspiel Dirndl Night
Beim MTV Reichenbach ist mächtig was los

Hornberg-Reichenbach. Beim Sommernachts- und Gartenfest des Musik- und Trachtenvereins Reichenbach e. V. steppt von Freitag bis Sonntag, 3. bis 5. August, auf dem Festplatz beim Hofbauernhof mal wieder der Bär. Weitere Infos und Karten für die Dirndl Night gibt es unter www.mtv-reichenbach.de oder bei der Tourist-Info. Wir verlosen für die Dirndl Night mit den "Steigerwälder Knutschbär'n" am Samstag, 4. August, um 20 Uhr 3x2 Eintrittskarten, darunter 1x2 Tickets über unsere Facebookseite....

  • Hornberg
  • 11.07.18
  • 15× gelesen

Sommernachts- und Gartenfest
"Dirndl Night" mit den "Steigerwälder Knutschbär'n"

Das Sommernachts- und Gartenfest des Musik- und Trachtenverein Reichenbach ist vom Freitag bis Sonntag, 4. bis 6. August, auf dem Festplatz beim Hofbauernhof in Hornberg-Reichenbach. Am Samstag, 5. August, spielt ab 19 Uhr der Musikverein Flötzingen und im Anschluss beginnt die "Dirndl Night" mit den "Steigerwälder Knutschbär'n". Wir verlosen unter dem Stichwort "Dirndl Night" 3x2 Karten, darunter 1x2 auf unserer Facebookseite. Einsendeschluss ist der 30. Juli. Zuschriften per E-Mail an...

  • Hornberg
  • 25.07.17
  • 88× gelesen
Seit vielen Jahren studiert Tanzlehrerin Susi Dangl aus Zell (links vorne) mit dem Freilichtbühnen-Team die Tanzszenen ein. Auch beim neuen Stück gibt es wieder peppige Tänze.

Toller Märchenmix bei der Freilichtbühne Hornberg
Horde Ratten sorgt für Rabatz im Zauberwald

(pt). Jetzt geht es nur noch um Kleinigkeiten, um Details, an denen Spielleiter Marvin Polomski und sein Team noch feilen. Er freut sich über die große Unterstützung für sein erstes Stück, das komplett unter seiner Regie läuft, und vor allem über das große Engagement von Daniela Meier. Sie steht ihm erstmals in vielen Dingen zur Seite. Sehenswert sind auch wieder die Kulissen, für die Kunstmalerin Egle Brandstädter verantwortlich zeichnet. Modern kommt das diesjährige Stück "Rabatz im...

  • Hornberg
  • 18.06.17
  • 24× gelesen

Panorama

Die gute Hexe Glinda (links) und die Böse Hexe des Ostens Elphaba aus "Der Zauberer von Oz".

Hornberger Freilichtbühne startet in die Theatersaison
Ein Wiedersehen mit dem "Zauberer von Oz" zur Eröffnung

Hornberg (st). Die Hornberger Theatersaison steht kurz vor ihrer Eröffnung. Noch gut zwei Wochen, dann heißt es auf der Freilichtbühne Vorhang auf.  Zum Auftakt wird am 16. Juni um 18 Uhr die Premiere von „Der Zauberer von Oz“ gezeigt. Der Kinderbuchklassiker von Lyam Baum erzählt die Geschichte von Dorothy, die durch einen Wirbelsturm mit ihrem Hund Toto in das geheimnisvolle Land Oz getragen wird. Unbeabsichtigt tötet sie bei ihrer Ankunft die böse Hexe des Ostens und macht sich so deren...

  • Hornberg
  • 01.06.18
  • 14× gelesen
Der Hornberger Sanitärkeramikhersteller Duravit
2 Bilder

Generation Nachhaltigkeit
Auszeichnungen für Hornberger Unternehmen Duravit

Hornberg (pt). "Wer billigt kauft, kauft zweimal!": Dieses Zitat findet nicht nur beim Hornberger Sanitärkeramikhersteller Duravit Beachtung, sondern das wissen viele Verbraucher auch aus eigener Erfahrung. Produkte herzustellen, die höchsten Ansprüchen in Aussehen, Qualität und Nachhaltigkeit genügen, darauf setzt der Hornberger Badausstatter – und das seit vielen Jahren. Die Strategie überzeugt, und das muss sie auch, um im weltweiten Wettbewerb bestehen zu können. Die Endverbraucher...

  • Hornberg
  • 20.03.18
  • 15× gelesen
Björn Wergen

Im Gespräch mit Björn Wergen
Pilze brauchen Wärme und auch Feuchtigkeit

Ab Mitte Juli zieht es Pilzesammler in den Wald. Stadtanzeiger-Redakteurin Christina Großheim sprach mit Björn Wergen, Leiter der Schwarzwälder Pilzlehrschau in Hornberg, über den bisherigen Verlauf der Pilzsaison. Ist 2017 ein gutes Pilzjahr? Bisher sieht es sehr gut aus. Wenn es Mitte Juli regnet, kommen ab August die Täublinge und Röhrlinge. Viele von denen sind essbar und werden gerne gesammelt. Das Pilzjahr ist grundsätzlich abhängig vom Zusammenspiel von Wärme und Feuchtigkeit in Form...

  • Hornberg
  • 29.08.17
  • 43× gelesen
Tonmeister Mathias Gronert komponiert nicht nur Blasmusik für seine Kapelle "Egerländer Gold", sondern auch für seinen Musikverlag und damit andere Kapellen.

Verleger Mathias Gronert komponiert und produziert
"Polka mit Herz" war sein größter Hit

Hornberg. "Polka mit Herz" ist das bekannteste Stück von Mathias Gronert. Im vergangenen Jahr wurde es von der Gema als über 12.000 Mal aufgeführt registriert und ist in der Blasmusikszene damit ein Hit. Der Hornberger komponiert, produziert und ist als Musikverleger erfolgreich. "Das empfinde ich als Privileg", so Gronert, der zudem Dirigent ist. Der 40-Jährige wippt etwas in seinem Stuhl und hat die Hände am Mischpult. Der Hornberger bewegt die Regler, auch jene auf den zwei Bildschirmen,...

  • Hornberg
  • 23.06.17
  • 591× gelesen
Seine Bodenhaftung und Bescheidenheit machen Franz Kook so beliebt.

Franz Kook: Vom Verkäufer zum Duravit-Vorstandsvorsitzenden
Beispiellose Karriere: 41 Jahre Leben im Bad

Das Büro wirkt eher bescheiden und zweckmäßig, weniger wie man sich vielleicht landläufig das Büro eines CEO von einem weltweit operierenden Unternehmen vorstellt. Die Besonderheit des Büros ist der schöne Ausblick auf die Hornberger Burgruine und quasi zu den Füßen fließt die Gutach vorbei, in der sich auch ein kleiner Strudel tummelt. Als Vorstandsvorsitzender hat er den beruflichen Gipfel erreicht, mit zwei fehlgeschlagenen Produktideen hat er auch Strudel erfolgreich gemeistert....

  • Hornberg
  • 23.01.17
  • 60× gelesen

Marktplatz

Michael Ketterer (links) nimmt bei der Preisverleihung von Dominik Durner die Auszeichnungen entgegen.

Gold und Silber für die Familienbrauerei Ketterer
Ausgezeichnete Biere

Hornberg (st). Die Freude bei der Familienbrauerei Ketterer aus Hornberg ist groß. Wie das Unternehmen in einer Pressemitteilung erklärt, holte die Brauerei beim "Meininger's International Craft Beer Award", bei denen sich 90 Juroren durch 70 verschiedene Bierstile testeten, zwei Auszeichnungen. Eine Goldmedaille für das Hefeweizen und Silber für das Pils konnten bei der Preisverleihung in Neustadt entgegengenommen werden. „Wir haben über die Jahre ein hochkarätiges, internationales...

  • Hornberg
  • 22.05.18
  • 5× gelesen
Diplom-Braumeister Klaus Vogt (Mitte) freut sich mit seinen Stellvertretern Dipl.-Braumeister Günter Wöhrle (links) und Brauführer Ralf Heizmann über sechs weitere Goldmedaillen der DLG.

Sechs Gold-Medaillen für die Brauerei Ketterer
Produkte überzeugen durch hohe Qualität und Genuss

Hornberg (st). Die Familienbrauerei Ketterer aus Hornberg ist vom Testzentrum Lebensmittel der Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) mit sechs Gold-Medaillen für die hervorragende Qualität ihrer Produkte ausgezeichnet worden. Im Rahmen der Internationalen Qualitätsprüfung für Bier untersuchen die Experten der DLG jährlich die Qualität von rund 1.000 Produkten. Im Mittelpunkt der Qualitätsprüfung stehen umfangreiche Analysen im Labor und in der Sensorik. Die Experten des...

  • Hornberg
  • 13.03.18
  • 9× gelesen
Geschäftsführer Rudolf Bischler

Die digitale Transformation steht im Mittelpunkt
Streit verzeichnet erneut Rekordumsatz

Hausach (st). Der Hausacher Bürodienstleister "Streit Service & Solution" hat erneut seinen Umsatz gesteigert und verzeichnete mit 48,1 Millionen Euro sowie einer Umsatzsteigerung von sechs Prozent sein bislang bestes Ergebnis. Bei der Jahresauftaktveranstaltung zeigte sich Geschäftsführer Rudolf Bischler zufrieden mit der Umsatzsteigerung von 2,7 Millionen Euro. Er betonte die große Bedeutung der digitalen Transformation für die Branche und sieht sein Unternehmen hier in einer führenden...

  • Hornberg
  • 23.01.18
  • 8× gelesen
Die "c-bonded" Technologie findet sich im Vero Air Waschtisch mit "L-Cube" Waschtischunterbau

Duravit punktet beim "German Design Award"
Hornberger Hersteller von Badausstattung vierfach ausgezeichnet

Hornberg (st). Duravit erzielt in diesem Jahr beim "German Design Award" gleich vier Auszeichnungen. Die drei Designentwürfe, "B.1", "Luv" und "DuraSquare" wurden jeweils mit dem Prädikat „Winner“ ausgezeichnet. Zudem erhielt das Unternehmen für seine "c-bonded" Technologie eine "Special Mention". Damit werden Arbeiten gewürdigt, deren Design ein besonders gelungenes Detail aufweist – eine "c-bonded" Technologie findet sich beispielsweise bei dem Vero Air Waschtisch mit "L-Cube"...

  • Hornberg
  • 30.10.17
  • 21× gelesen
Duravits neuer Finanzvorstand Martin Winkle

Duravit mit neuem Finanzvorstand
Martin Winkle folgt im Januar auf Reinhard Volk

Hornberg (st). Der Finanzvorstand der Duravit AG, Reinhard Volk, übergibt nach zwölf Jahren sein Amt planmäßig am 1. Januar an den 49-jährigen Martin Winkle. Volk verantwortete bisher die Bereiche Finanzen, Rechnungswesen/Bilanzen, Steuern, Controlling, Personal, IT, Einkauf und Revision. Nach seiner aktiven Vorstandstätigkeit wird er dem Unternehmen als interner Berater weiterhin zur Verfügung stehen. Sein Nachfolger Martin Winkle hat nach Stationen bei "Ernst & Young" als...

  • Hornberg
  • 24.10.17
  • 113× gelesen

Brauerei Ketterer ausgezeichnet
Zwickel-Pils erhielt die Silber-Medaille

Hornberg (st). Über einen tollen Erfolg darf sich die Familienbrauerei M. Ketterer aus Hornberg freuen. Beim "European Beer Star 2017" wurde ihr Ketterer Zwickel-Pils mit der Silber-Medaille ausgezeichnet. Ein Erfolg, der umso mehr beeindruckt, da in diesem Jahr die Rekordzahl von 2.151 Bieren aus 46 Ländern eingereicht wurde. „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung, denn es haben sich zahlreiche Biere aus aller Welt beworben“, freut sich Diplom-Braumeister Klaus Vogt (Mitte) bei der...

  • Hornberg
  • 19.09.17
  • 12× gelesen

Extra

Willy Heine, Sprecher der Hornberger Maler (von links), mit den preisgekrönten Werken von José Manuel Schloss, der in Kassel studiert und von seiner Mutter Simone Huber vertreten wurde, der Zweitplatzierten Ilse Heffler und Angela Faißt, die noch nicht allzu lange in Hornberg wohnt und auf den dritten Platz gewählt wurde.

José Manuel Schloss gewinnt Kunstwettbewerb
Sagenhaftes Motto sorgte für Kreativität

Hornberg (pt). José Manuel Schloss heißt der Sieger des diesjährigen Kunstwettbewerbs. Die Wettbewerbsarbeiten und die der kreativen Hornberger Maler können noch bis 26. Mai in der Sparkasse und im Rathausfoyer besichtigt werden. "Sagenhaft" war das am meisten bemühte Wort bei der Prämierung der Preisträger des dritten von der Sparkasse Haslach-Zell ausgeschriebenen Hornberger Kunstwettbewerbs und der Ausstellungseröffnung der kreativen Hornberger Maler im Rathaus. Unter diesem Motto stand der...

  • Hornberg
  • 15.05.17
  • 29× gelesen