Sachschaden

Beiträge zum Thema Sachschaden

Polizei

Zusammenstoß an der Kreuzung
Linksabbieger übersieht Geradeausfahrer

Offenburg (st). Am frühen Donnerstagabend, 11. Februar, kam es um kurz vor sechs zu einem Unfall in der Offenburger Oststadt. Ein 32-jähriger Ford-Fahrer kam von der Weingartenstraße in Fahrtrichtung Innenstadt und wollte an der Ampelkreuzung in die Moltkestraße bei "Grün" nach links einbiegen. Dabei übersah er offenbar einen ebenfalls bei "Grün" entgegenkommenden VW-Fahrer, den er aufgrund dessen Vorranges hätte passieren lassen müssen. So kam es zum Zusammenstoß zwischen den beiden...

  • Offenburg
  • 12.02.21
Polizei

Unfall mit hohem Sachschaden
Dem Wetter unangepasste Geschwindigkeit

Mahlberg. Ein Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden ereignete sich am Montagnachmittag gegen 16.30 Uhr auf der A5 in Höhe Mahlberg. Eine PKW-Fahrerin fuhr dort in südlicher Fahrtrichtung auf dem linken Fahrstreifen und überholte einen LKW. Der ihr nachfolgende PKW-Fahrer fuhr aufgrund seiner mutmaßlich witterungsbedingten unangepassten Geschwindigkeit der 51-Jährigen hinten auf. In Folge dessen wurde die 51-jährige Fahrzeugführerin zweimal mit ihrem Fahrzeug gegen den rechts fahrenden Lkw...

  • Mahlberg
  • 09.02.21
Polizei

Versuchter Einbruch in Lager
Scheiben eingeschlagen, nichts geklaut

Offenburg (st). Bislang unbekannte Einbrecher versuchten zu einem noch nicht näher bestimmbaren Zeitpunkt in das Lager eines Großhandels in der Offenburger Nordoststadt einzubrechen. Hierbei wurden mehrere Scheiben eingeschlagen, wodurch ein Sachschaden von mehreren Hundert Euro entstand. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde aus dem Lager in der Gaswerkstraße nichts entwendet, da die Langfinger nicht in das Gebäude gelangt sind. Zur Spurensicherung waren Kriminaltechniker vor Ort. Der Vorfall...

  • Offenburg
  • 04.02.21
Polizei

Mit dem Traktor Vorfahrt genommen
Zusammenstoß mit Kleinwagen

Offenburg (st). Bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag in der Windschläger Straße in Offenburg-Windschläg trug ein Autofahrer leichte Verletzungen davon. Ersten Ermittlungen zufolge fuhr der Lenker eines Traktors kurz nach 15 Uhr auf der Windschläger Straße in Richtung Dorfmitte, als er die Vorfahrt eines von rechts herannahenden Kleinwagens missachtete. Der Kia-Fahrer, der zum Zeitpunkt des Unfalls von der Straße "In der Schnepf" nach links abbiegen wollte, wurde bei der Kollision leicht...

  • Offenburg
  • 02.02.21
Polizei

Missglückter Einbruchsversuch
Tür hielt ungebetenem Gast stand

Offenburg (st). Ein bislang Unbekannter hat am Montagnachmittag, 25. Januar, mit einem Hebelwerkzeug versucht, sich Zutritt zu einem Mehrfamilienhaus in der Straße "Schleiergrün" in Offenburg zu verschaffen. Der ungebetene Besucher beschädigte hierbei zwischen 14.45 Uhr und 15.45 Uhr die Hauseingangstür. Nach bisherigen Erkenntnissen hielt die Eingangstür jedoch dem kriminellen Treiben stand. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 1.000 Euro geschätzt. Die Beamten des Polizeireviers...

  • Offenburg
  • 26.01.21
Polizei

Eisplatten von LKW gelöst
Frontscheibe von PKW wurde beschädigt

Appenweier (st). Nach einer Unfallflucht am frühen Montagabend, 25. Januar, haben die Beamten des Verkehrsdienstes der Außenstelle Bühl die Ermittlungen aufgenommen und hoffen in diesem Zusammenhang auf Zeugenhinweise. Gegen 17.30 Uhr lösten sich auf der Nordfahrbahn der A5 bei Appenweier Eisplatten von einem Lastwagen und fielen auf einen daneben fahrenden Ford. Hierbei wurde die Frontscheibe des Mondeo beschädigt. Trotz der daraufhin wiederholt abgesetzten Signale des Ford-Lenkers in Form von...

  • Appenweier
  • 26.01.21
Polizei

Containerscheibe eingeschlagen
Diebstahl ist noch nicht geklärt

Offenburg (st). Bislang unbekannte Einbrecher haben am Montagmorgen, 25. Januar, die Scheibe eines in der Maria-und-Georg-Dietrich-Straße in Offenburg stehenden Containers einer Gleisbaufirma eingeschlagen. Derzeit ist noch unklar, ob es zu einem Diebstahlschaden kam. Ein erheblicher Sachschaden ist trotz allem zu beklagen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit den Beamten des Polizeireviers Offenburg unter der Telefonnummer 0781/212200 in Verbindung zu...

  • Offenburg
  • 26.01.21
Polizei

Wohl wegen Schneeglätte
Auto überschlägt sich

Lautenbach (st). Ein Verkehrsunfall vermutlich in Folge von Schneeglätte ereignete sich am frühen Montagmorgen, 25. Januar. Eine 36-jährige Fahrzeuglenkerin befuhr gegen 4.45 Uhr die Sohlbergstraße talwärts. Nach bisherigen Erkenntnissen rutschte der Wagen aufgrund der Schneeglätte in Richtung Abhang und überschlug sich anschließend mindestens zwei Mal. Glücklicherweise verletzte sich die Verkehrsteilnehmerin hierbei nicht. Über den Sachschaden liegen noch keine genauen Erkenntnisse...

  • Lautenbach
  • 25.01.21
Polizei

PKW musste abgeschleppt werden
In Zaun gekracht

Lahr (st). Zu einem Verkehrsunfall ist es am späten Sonntagabend, 24. Januar, in Lahr gekommen. Gegen 21 Uhr ist eine 18-Jährige auf dem Bastianweg Richtung Kaiserwaldstraße von der Fahrbahn abgekommen und mit einem Zaun kollidiert. Ersten Ermittlungen zufolge entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 8.000 Euro. Der Fiat der jungen Frau war nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und wurde daher abgeschleppt.

  • Lahr
  • 25.01.21
Polizei

Von der Sonne geblendet
In Gegenverkehr gekommen

Kehl (st). Ein Verkehrsunfall endete am Sonntagmorgen, 24. Januar, gegen 11.30 Uhr mit einem Sachschaden in Höhe von 8.000 Euro. Eine 32-Jährige bog mit ihrem PKW von der Graudenzer Straße auf die Allensteinerstraße ab. Auf der Allensteinerstraße soll die 32-Jährige von der Sonne geblendet worden sein, sodass sie mit ihrem PKW links in den Gegenverkehr abkam. Hierbei kollidierte die Fahrzeugführerin mit einem ausparkenden PKW. Dadurch kam es an beiden Fahrzeugen zu mehreren Eindellungen und...

  • Kehl
  • 25.01.21
Polizei

Zwei Leichtverletzte
Auf Heck des Vordermanns geprallt

Sasbach (st). Ein Auffahrunfall auf der B3 bei Sasbach hat am Montagmittag, 18. Januar, zu zwei Leichtverletzten und einem Sachschaden von zirka 6.000 Euro geführt. Eine 22-jährige Seat-Fahrerin hat nach bisherigen Feststellungen zu spät erkannt, dass ein vor ihr fahrender Nissan-Lenker seine Geschwindigkeit verringerte und prallte kurz nach 13 Uhr in das Heck des Vorausfahrenden. Die mutmaßliche Unfallverursacherin wurde zur Untersuchung mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht, während...

  • Sasbach
  • 19.01.21
Polizei

Unfall beim Wendemanöver
Missverständnis führt zu Zuammenstoß

Offenburg (st). Das Wendemanöver einer 23-jährigen VW-Lenkerin auf der Wilhelmstraße in Offenburg führte am Montagnachmittag, 28. Dezember, kurz vor 15.15 Uhr zu einem Unfall mit mehreren Beteiligten, teilt die Polizei mit. Die 23-Jährige wollte von einer Parkbucht in den fließenden Verkehr einfahren, wobei es zu einem Absprachefehler mit einem 40-jährigen BMW-Lenker kam. Dieser war im Glauben, die VW-Lenkerin würde ihn noch passieren lassen, sodass es zu einem Zusammenstoß zwischen den beiden...

  • Offenburg
  • 29.12.20
Polizei

Fett in der Pfanne entzündet sich
Küchenbrand in betreutem Wohnen

Offenburg (st). Die Feuerwehr wurde am Sonntagmorgen, 20. Dezember zu einem Küchenbrand in der Straße Am Hohen Rain in Offenburg gerufen.Gegen 9.45 Uhr war es in einer Wohnanlage des betreuten Wohnens im dritten Obergeschoss vermutlich zu einem Fettbrand gekommen, der auf die Kücheneinrichtung übergriff. Die Bewohnerin brachte sich selbst in Sicherheit und alarmierte die Feuerwehr. Ein Einsatztrupp unter Atemschutz brachte die Flammen nach wenigen Minuten unter Kontrolle und löschte den Brand....

  • Offenburg
  • 21.12.20
Polizei

Verkehrsunfall bei Niederschopfheim
Sperrung dauerte bis 15.20 Uhr

Hohberg (st). Nachdem die K5332 am Montagvormittag, 30. November, nach einem schweren Verkehrsunfall gesperrt war, konnte die Kreisstraße gegen 15.20 Uhr wieder freigegeben werden. Mitarbeiter der Straßenmeisterei waren bis dahin mit Reinigungsarbeiten beschäftigt. Einsatzkräfte der Feuerwehr Hohberg mussten den mutmaßlichen Unfallverursacher aus seinem VW befreien. Dieser wurde durch die Kollision ebenso wie der entgegenkommende Mercedes-Fahrer schwer verletzt. Ein Ehepaar in dem dritten...

  • Hohberg
  • 30.11.20
Polizei

Brand in einem Einfamilienhaus
Nächtlicher Einsatz der Feuerwehr

Schutterwald (st). Warum es zu einem Brand in einem Einfamilienhaus in Schutterwald kam ist bislang nicht bekannt. Am frühen Sonntagmorgen, 29. November, gegen 7 Uhr wurde ein Brand in der Berliner Straße in Schutterwald gemeldet. Der Brand konnte durch die Feuerwehr innerhalb der ersten halben Stunde gelöscht werden. Eine 85-jährige Bewohnerin wurde leicht verletzt in eine Offenburger Klinik verbracht. Am Wohnanwesen entstand ein Sachschaden von rund 50.000 Euro. Die Ermittlungen der Polizei...

  • Schutterwald
  • 30.11.20
Polizei

Zeugen gesucht
Abgestellter PKW wurde beschädigt

Gutach (st). Zu einer Unfallflucht kam es am vergangenen Donnerstag in der Straße Wählerhöfe in Gutach. Ein Unbekannter soll dort zwischen 15.30 und 16.15 Uhr beim Vorbeifahren einen abgestellten BMW beschädigt haben. Anstatt sich um den verursachten Schaden zu kümmern, entfernte sich der Unbekannte unerlaubt von der Unfallstelle. Bei dem Zusammenstoß entstand an dem BMW ein Sachschaden von ungefähr 5.000 Euro. Zeugen melden sich unter Telefon 07832/975920 bei der Polizei.

  • Gutach
  • 28.11.20
Polizei

Bei Spurwechsel übersehen
LKW kracht in PKW

Achern (st).  Im Kreisverkehr an der Autobahnanschlussstelle Achern kam es am vergangenen Dienstag, 24. November, gegen 11.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Beim Fahrstreifenwechsel übersah nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei ein 50-jähriger LKW-Fahrer den neben ihm fahrenden PKW eines 54-Jährigen. Insgesamt entstand ein Sachschaden von 4.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

  • Achern
  • 25.11.20
Polizei

10.000 Euro Sachschaden
Verlorenes Metallteil auf der Autobahn

Ringsheim. Die Beamten des Verkehrsdienstes Offenburg hoffen im Zusammenhang mit den Ermittlungen zu einer Unfallflucht auf Hilfe aus der Bevölkerung. Die Fahrer zweier Lastwagen sind am Mittwochmittag auf der A5 Richtung Norden kurz vor der Anschlussstelle Rust über ein auf der Fahrbahn liegendes Metallteil gefahren und haben sich hierbei beträchtliche Schäden eingehandelt. Insgesamt summiert sich der Sachschaden an den beiden Schwergewichten auf etwa 10.000 Euro. Das quadratische und etwa 60...

  • Ringsheim
  • 20.11.20
Polizei

Vorfahrt missachtet
Keine Verletzten durch Zusammenstoß

Hausach. Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Kraftfahrzeugen kam es am Dienstagmittag in der Barbarastraße. Kurz vor 13.30 Uhr befuhr eine 53 Jahre alte Toyota-Fahrerin die Barbarastraße. An der Kreuzung zur Friedensstraße missachtete die 53-Jährige mutmaßlich die geltenden Vorfahrtsregeln. Hierdurch kollidierte sie bei geringer Geschwindigkeit mit einem von rechts herannahenden und bevorrechtigten Ford einer 68-Jährigen. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund...

  • Hausach
  • 18.11.20
Polizei

Vorfahrtsverletzung
Kollision mit entgegenkommendem Auto

Haslach. Aufgrund einer Vorfahrtsverletzung kam es am Donnerstagmorgen in Haslach zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen. Eine Ford-Lenkerin befuhr gegen 8.30 Uhr die Mühlenbacher Straße in Richtung Mühlenbach. Hierbei erkannte sie eine geänderte Vorfahrtssituation zu spät und kollidierte mit einer entgegenkommenden VW-Lenkerin, die auf der abknickenden Vorfahrtsstraße von der Manfred-Hildebrand-Straße kommend unterwegs war. An beiden PKW entstand ein Sachschaden von rund 5.000...

  • Haslach
  • 13.11.20
Polizei

8.000 Euro Sachschaden
Gaspedal mit Bremse verwechselt

Sasbach (st). Am Dienstagmorgen, 10. November, gegen 11.55 Uhr, kam es bei einem Verkehrsunfall auf der Hauptstraße zu einem hohen Sachschaden. Beim Einparken verwechselte eine Mittsiebzigerin offenbar das Gaspedal und das Bremspedal. Dadurch kam es zur Kollision mit zwei geparkten Fahrzeugen. Hierbei entstand ein Sachschaden von 8.000 Euro, teilt die Polizei in einer Pressenotiz mit.

  • Sasbach
  • 11.11.20
Polizei

Fahrzeug überschlägt sich nach Zusammenstoß
Bei Wenden Auto übersehen

Rust (st). Drei leicht verletzte Personen und ein Sachschaden von rund 20.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles am Freitagabend, 30. Oktober, auf dem Autobahnzubringer Rust, teilt die Polizei mit. Kurz nach 22 Uhr sei ein 60 Jahre alter Fahrer eines Kia aus der Franz-Sales-Straße auf die Kreisstraße 5349 in Richtung Rust gefahren und habe nach ersten Erkenntnissen versucht, dort zu wenden. Hierbei habe er den Peugeot eines 29-jährigen Mannes übersehen, der von der A5 kommend ebenfalls...

  • Rust
  • 31.10.20
Polizei

Einbrecher scheitern am Schwimmbadkiosk
Sachschaden an der Tür

Renchen (st). Zwischen Donnerstag und Samstag, 22. und 24. Oktober, 16 Uhr, versuchten sich bislang unbekannte Ganoven, durch eine Metalltür Zugang zu einem Schwimmbadkiosk in der Weidenstraße in Renchen zu verschaffen, so die Polizei. Den Langfingern sei es auch nach zahlreichen Versuchen nicht gelungen, ins Innere des Kiosks zu gelangen. Dort wäre die Enttäuschung vermutlich auch groß gewesen, da sich der Laden im Rohbau befindet und komplett leer steht. An der Tür entstand ein Sachschaden in...

  • Renchen
  • 26.10.20
Polizei

Demolierter Gartenzaun
Kontrolle über Auto verloren

Lahr. Ein demoliertes Fahrzeug und ein kaputter Gartenzaun sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Donnerstagabend in Lahr. Ein 22-jähriger verlor gegen 22.30 Uhr aus bislang noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Renault und krachte in den Gartenzaun eines Anwesens in der Alten Rheinstraße. Der Renault-Lenker blieb hierbei glücklicherweise unverletzt, es entstand jedoch ein Unfallschaden von ungefähr 10.000 Euro.

  • Lahr
  • 23.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.