Betrieb an September 2021
Bau der neuen Kindertagesstätte in Kappel

Bürgermeister Jochen Paleit und Architekt Günter Erny mit den Plänen für die neue Kindertagesstätte
  • Bürgermeister Jochen Paleit und Architekt Günter Erny mit den Plänen für die neue Kindertagesstätte
  • Foto: Sandra Decoux-Kone
  • hochgeladen von Daniela Santo

Kappel-Grafenhausen (sdk). Bürgermeister Jochen Paleit, Architekt Günter Erny, Hauptamtsleiter Daniel Kunz und Lena Klingner vom Bauamt informierten über die Baufortschritte der neuen Kindertageseinrichtung neben der Sporthalle Kappel. Man hatte aufgrund von Corona auf einen Spatenstich verzichten müssen, dennoch schritten die Bauarbeiten zügig voran. Im August wird die Vollholzkonstruktion erwartet, die dann innerhalb von zwei Wochen steht. Damit sei dann der Rohbau abgeschlossen, erklärte der Architekt. Die neue Kindertagesstätte bietet eine räumliche Perspektive für die Zukunft. Es entstehen neben Bistro, Mehrzweckraum, Werkstatt und Schlafräumen insgesamt drei Gruppenräume. Baulich und strukturell ermöglicht das Gelände bei Bedarf eine Aufstockung auf insgesamt acht Gruppen. Im September 2021 soll die Einrichtung in Betrieb gehen. „Dann haben wir in beiden Ortsteilen mehrere Kindergärten“, freute sich Bürgermeister Jochen Paleit, „wir schaffen jetzt eine gute Infrastruktur für die Zukunft und damit eine gute Daseinsvorsorge vor Ort". Die Kosten für das Bauprojekt belaufen sich auf rund 3,2 Millionen Euro.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen