Kappel-Grafenhausen - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Der selbstgedrehte Film wurde am nächsten Tag auch selbst geschnitten und mit Musik hinterlegt.
2 Bilder

Kommissar Sommer ermittelt in Kappel-Grafenhausen
Im Ferienprogramm entstand ein Krimi

Kappel-Grafenhausen (st). Als wäre es nicht schon anstrengend genug, muss sich Kommissar „Sommer“ in der Nachtschicht auch noch mit einem Betrunkenen herumplagen. Doch dieser spricht von einem Mord! Na, da muss dann aber der Herr Kriminalhauptkommissar hinzu… Spannend war nicht nur die Story sondern auch das ganze Drumherum. Ein Kriminalfilm wurde im Bürgersaal in Grafenhausen produziert. Schauspieler, Kamerafrauen und -männer waren Kinder aus der Gemeinde, die sich für im Ferienprogramm für...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 10.08.18
  • 11× gelesen
Lokales
Ehrung im Rahmen des Kappler Dorffests

Kappler Dorffest
Lebensretter Gunther Mau und Conny Lindner gewürdigt

In Kappel-Grafenhausen wird dieses Wochenende tüchtig gefeiert. Ein besonders feierlicher Moment war gleich nach der Eröffnung des Kappler Dorffests, als Bürgermeister Jochen Paleit Gunther Mau und Conny Lindner auszeichnete. Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat Gunther Mau die Rettungsmedaille des Landes Baden-Württemberg verliehen. Conny Lindner wurde eine öffentliche Anerkennung ausgesprochen. Die Verleihungsurkunden sowie die Rettungsmedaille wurden im Rahmen der Dorffesteröffnung...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 14.07.18
  • 31× gelesen
Lokales
"Wilde Weiden" im Taubergießen: Das Zuhause von Salers-Rindern und Konik-Pferden.

Nachgefragt in Kappel-Grafenhausen
Wo drückt der Schuh, Herr Bürgermeister Jochen Paleit?

Kappel-Grafenhausen (ds). "Uns geht es wirklich gut, wir haben das Glück gestalten zu dürfen", freut sich Bürgermeister Jochen Paleit und beantwortet beim Besuch der Stadtanzeiger-Redaktion im Rathaus von Kappel-Grafenhausen die Frage, wo denn der Schuh in der Gemeinde drücke, ganz spontan: "Wir müssen uns einen Größeren kaufen, weil wir ständig wachsen." So ist die Gemeinde beispielsweise in den vergangenen zehn Jahren seiner Amtszeit von 4.700 auf über 5.000 Einwohner gewachsen. "Dem...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 26.06.18
  • 24× gelesen
Lokales
Verleihung des Deutschen Landschaftspflegepreises 2018 an die "Wilden Weiden Taubergießen" durch Ministerpräsident Bodo Ramelow, Jochen Paleit (Bürgermeister Kappel-Grafenhausen), Regina Ostermann (LEV), Josef Göppel (1. Vorsitzender DVL) und Florian Meusel (Stellvertreter) und Marlene Bock (DVL)

Deutscher Landschaftspflegepreis
"Wilde Weiden Taubergießen" ausgezeichnet

Schnett/Kappel-Grafenhausen (st). Beim Deutschen Landschaftspflegetag 2018 wurden die Projektpartner der "Wilden Weiden Taubergießen" von Kappel-Grafenhausen für ihre herausragenden Leistungen zur Erhaltung und Entwicklung der Kulturlandschaft mit dem zweiten Preis ausgezeichnet. Bodo Ramelow, Ministerpräsident des Freistaates Thüringen, und Josef Göppel, Vorsitzender des Deutschen Verbandes für Landschaftspflege (DVL), überreichten am 13. Juni die insgesamt vier Preise in der Festkirche von...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 25.06.18
  • 18× gelesen
Lokales
Eine Hand wird in Ytong-Stein gemeißelt – ein neues Logo für die Jugendarbeit entsteht.

Neues Angebot mit Juze-Mobil
Spiele und Abenteuer für Jugendliche

Kappel-Grafenhausen (sdk). Tolle Angebote für Kinder und Jugendliche hat das Jugendzentrum in Kappel-Grafenhausen zu bieten. Derzeit arbeiten die Juze-Besucher in Kooperation mit den Jugendlichen aus Rust an einem gemeinschaftlichen Kunstwerk für die Landesgartenschau. Eine Hand in Ytong-Stein gemeißelt soll das neue Logo der offenen Kinder- und Jugendarbeit im Ortenaukreis, kurz "OKJA" genannt, darstellen. Die "OKJA"-Hand wird dann nach ihrer Fertigstellung als Leihgabe für die...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 19.06.18
  • 13× gelesen
Lokales
Einweihung des zentralen Einlassbauwerks für den Hochwasserrückhalteraum Elzmündung

Einlassbauwerk eingeweiht

Kappel-Grafenhausen/Rhinau (st). Drei Jahre nach dem ersten Spatenstich haben Umweltminister Franz Untersteller und Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer am Dienstag das zentrale Einlassbauwerk des Rückhalteraums Elzmündung im Bereich der Rheinfähre Kappel-Rhinau eingeweiht. Gleichzeitig wurde auch der Fischpass offiziell in Betrieb genommen. Damit ist eine der bedeutendsten Einzelmaßnahmen an diesem Rückhalteraum umgesetzt. Die reinen Baukosten lagen bei insgesamt etwa sechs Millionen...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 19.06.18
  • 17× gelesen
Lokales

Grenzüberschreitendes Verkehrsleitsystem an Rheinfähre Kappel-Rhinau
Verbesserung der Mobilität

Kappel-Grafenhausen/Rhinau (st). Mit einem neuen digitalen Verkehrsleitsystem an der Rheinfähre zwischen Kappel-Grafenhausen und Rhinau am Ende der Landesstraße 103 bringen der Ortenaukreis und das französische Departement Bas-Rhin die grenzüberschreitende Mobilität voran. Derzeit werden dort Wechselverkehrszeichen, Hinweisschilder und Kameras zur Beobachtung des Verkehrsaufkommens angebracht sowie zusätzlich eine mobile App, ein SMS-Service für eventuelle Ausfälle und ein Online-Portal...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 09.05.18
  • 13× gelesen
Lokales
Zum Abschluss des gelungenen Großprojektes wurde das symbolische Band durchgeschnitten, ehe bei einem Stehempfang die neue Ortsdurchfahrt gebührend gefeiert wurde.

Freigabe neue Ortsdurchfahrt
Hauptstraße neu gestaltet

Kappel-Grafenhausen (st). Nach rund dreieinhalbjähriger Bauzeit konnte die Fertigstellung der neuen Ortsdurchfahrt Grafenhausen gefeiert werden. Zur offiziellen Übergabe begrüßte Bürgermeister Jochen Paleit zahlreiche Gäste, die gekommen waren, um dieses wegweisende Projekt weg von einer reinen Durchgangsstraße hin zu einem lebenswerten Verkehrsraum, zu einem Plus an Lebensqualität zu feiern. "Unser Planungsziel war eine Hauptstraße, die Dorf, Landschaft und Verkehr versöhnt“, erklärte...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 13.04.18
  • 21× gelesen
Lokales
Mit Hilfe der Drehleiter konnte der Bewohner gerettet werden.

Feuerwehreinsatz in Grafenhausen
Hausbewohner über Drehleiter gerettet

Kappel-Grafenhausen (rre) Kurz nach 3 Uhr wurde in der Nacht auf Samstag die Freiwillige Feuerwehr Kappel-Grafenhausen zu einem Wohnungsbrand in der Fabrikstraße in Grafenhausen alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatte sich der alleinige 63-jährige Bewohner des Hauses auf dem Balkon im ersten Obergeschoss in Sicherheit gebracht. Mit der Drehleiter der Feuerwehr Ettenheim konnte dieser kurze Zeit später gerettet werden. Er wurde anschließend vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert....

  • Kappel-Grafenhausen
  • 20.01.18
  • 514× gelesen
Lokales
Feuerwehrgerätehaus und Bauhof waren vor 20 Jahren noch nicht gebaut.
3 Bilder

Ehrenbürger Walter Batt blickt auf die Ereignisse in Kappel-Grafenhausen zurück
Es ist ganz schön viel passiert in 20 Jahren

Kappel-Grafenhausen (st/ds). Vieles ist in den vergangenen 20 Jahren in Kappel-Grafenhausen gleich geblieben: Im Frühjahr erfreuen sich Einheimische und Gäste weiterhin an der Blütenpracht der Streuobstwiesen. Im Sommer locken an knallheißen Hitzetagen immer noch die Badeseen, im Herbst genießt man das herrlich bunte Laub der Wälder und im Winter gibt es immer noch hin und wieder vereiste Straßen. In Kappel wird wie vor 20 Jahren auch im Juli das Dorffest gefeiert, die beiden Fußballvereine...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 17.11.17
  • 11× gelesen
Lokales
Bei ihrem Besuch im Kappler Rathaus trug sich Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (r. vorne, neben Bürgermeister Jochen Paleit) ins Goldene Buch der Gemeinde ein.

Umweltministerin Barbara Hendricks informiert über Hochwasserschutzmaßnahme
2020 soll der Rückhalteraum Elzmündung fertig sein

Kappel-Grafenhausen (st). Staatssekretär Andre Baumann und Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer haben sich am Montag in Kappel-Grafenhausen gemeinsam mit Bundesumweltministerin Barbara Hendricks über den Fortschritt des vor gut zwei Jahren begonnenen Baus des Hochwasserrückhalteraums Elzmündung informiert. Der Rückhalteraum ist Teil des Integrierten Rheinprogramms (IRP), mit dem Baden-Württemberg seinen Beitrag dazu leistet, wieder einen Hochwasserschutz herzustellen, wie er vor dem Ausbau des...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 12.09.17
  • 28× gelesen
Lokales

HSV Kappel-Grafenhausen
Sommerfest 06.08.2017

Der HSV Kappel-Gafenhausen läd zum diesjährigen Sommerfest ein. Am Sonntag den 06.08.2017 ab 10 Uhr begrüssen wir alle Freunde und Vereinsmitglieder auf dem Hundeplatz in Kappel. Im Mittelpunkt steht in diesem Jahr ein Spass- Parcoure. Dabei wird während eines Spaziergangs Aufgaben für Hund und Herrchen gelöst. Auf dem Programm steht auch noch Kinderschminken und Vorführungen aus dem Bereich des Hundetrainig Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Hundsportverein freut sich auf ihr...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 29.07.17
  • 42× gelesen
Lokales
Bernhard Göppert in einer naturbelassenen Mülldeponie

Revierleiter Bernhard Göppert klagt über Ölfässer, Sofas und Fernseher
Umweltsünder machen aus Wäldern Mülldeponien

Ettenheim/Kappel-Grafenhausen (mam). Dreckspatzen nutzen vermehrt ein besonderes Refugium an Waldwegen, allerdings nicht als Biotop für die gefiederten kleinen Freunde. Es handelt sich nämlich um besonders schräge zweibeinige, motorisierte "Vögel", die ihren Haus- und Sondermüll vermehrt in den Wäldern ablegen. Als ob Kappel-Grafenhausens Revierleiter Bernhard Göppert in seinem Distrikt nicht genug mit Baumwirtschaft, Naturschutz, Landschaftspflege und Betreuung von Jagdbetrieb und...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 20.06.17
  • 59× gelesen
Lokales
Bürgermeister, Ortsorsteher und weitere Interessierte waren bei der Baustellenbesichtigung dabei.

Regierungspräsidium erklärt Baufortschritt für Rückhalteraum Elzmündung
Grundwasserschutz für Kappel: weitere Baumaßnahmen ab Juni

(st). Rund 30 interessierte Bürger folgten der Einladung des Regierungspräsidiums (RP) Freiburg zu einer Baustellenbesichtigung des zentralen Einlassbauwerkes für den Rückhalteraum Elzmündung bei Kappel-Grafenhausen. Mit Harald Klumpp, Andrea Rosenfelder und Philipp Schäfer erläuterten drei Fachleute die Pläne des Regierungspräsidiums zu den laufenden Arbeiten. Unter den Teilnehmern waren auch Kappel-Grafenhausens Bürgermeister Jochen Paleit, Rhinaus Bürgermeister Jean-Paul Roth (Elsass) und...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 22.02.17
  • 47× gelesen
Lokales
Gallows Pole zieht es wieder zum Rocken beim MC Kappel auf die Bühne.

Wie die Böhsen Onkelz zieht es Gallows Pole wieder auf die Bühne

Ein Besuch im Proberaum macht klar: Gallows Pole leben den Rock‘n‘ Roll. Wie es sich gehört, zieren Poster der großen Vorbilder die klammen Wände: Sepultura, Slayer, Black Sabbath, Pantera und so weiter und so fort. Seit die fünf Jungs plusminus 40 halbwegs erwachsen geworden sind, werden die leicht oder weniger bekleideten Damen nicht mehr erneuert, wenn das Klebeband nicht mehr hält. Es geht hier in Kappel-Grafenhausen um Heavy Metal. Seit nunmehr 25 Jahren. „Der Traum von der...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 14.02.17
  • 54× gelesen
Lokales
Silas Benz (v.l.), Mirko Büchele, Udo Winkler und Ulrich Fürneisen sind „Flash Back Austin“ und haben den Sound der Sixties.

„Flash Back Austin“ – Sixties Session und Rock-Hymnen

Die Gruppe „Flash Back Austin“ aus Kappel-Grafenhausen hat sich im Frühjahr 2000 aus der damaligen Allmannsweierer „Ireland´s Own“-Session-Szene heraus gebildet, als sich die Musiker mit anfangs fünf Songs dem Publikum präsentierten. Als man schließlich 13 Songs für die Session-Abende „drauf“ hatte, beschlossen die Musiker Ulrich Fürneisen, Matthias Hiller und Udo Winkler nun eine feste Band zu gründen. Der Name war alsbald gefunden: Der aus Düsseldorf stammende Gitarrist Ulrich...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 07.02.17
  • 34× gelesen

Beiträge zu Lokales aus