Neubau

Beiträge zum Thema Neubau

Lokales
Freuen sich über die Erfolgsgeschichte des Lahrer Krankenhauses in den zurückliegenden 50 Jahren seit Einweihung des aktuellen Klinikgebäudes: Oberbürgermeister Markus Ibert (hintere Reihe v. l.), Landrat Frank Scherer, Professor Dr. Lothar Tietze, Dr. Peter Kraemer, Professor Dr. Giovanni Maio (vordere Reihe v. l.), stellvertretende Pflegedirektorin Monika Bach und Verwaltungsdirektor Christoph Mutter.

50 Jahre Neubau Ortenau Klinikum in Lahr
Standort mit Zukunft

Lahr (st). Mit einer Feierstunde hat das Ortenau Klinikum in Lahr an die Einweihung des aktuellen Klinikgebäudes in Lahr vor 50 Jahren erinnert. Vor rund 50 Gästen aus der Kreispolitik, Vertretern des Gesundheitsbereichs und Mitarbeitern des Ortenau Klinikums zeichneten Landrat Frank Scherer, Oberbürgermeister Markus Ibert und Dr. Peter Kraemer, Medizinischer Direktor des Ortenau Klinikums, sowie Professor Dr. Lothar Tietze, Ärztlicher Direktor des Ortenau Klinikums Lahr-Ettenheim, am...

  • Lahr
  • 17.09.21
Lokales
In diesem Bereich möchte die Stadt Grundstücke für den neuen Sportpark kaufen.
2 Bilder

Planung Sportpark Süd in Offenburg
Stadt steigt in Grunderwerb ein

Offenburg (gro). Wenn die Landesgartenschau 2032 in Offenburg eröffnet wird, dann befindet sich das Karl-Heitz-Stadion schon seit einigen Jahren im Sportpark Süd. Der Offenburger Stadtrat hatte sich im Frühling 2021 dafür entschieden, den neuen Sportpark neben das DJK-Stadion, hinter das Christliche Jugenddorf mit Ausrichtung zur Bahnlinie zu bauen. Es soll aber nicht nur ein neues Fußballstadion entstehen, am Ende soll der Sportpark die unterschiedlichsten Sport- und Freizeitangebote machen. ...

  • Offenburg
  • 14.09.21
Lokales
Ansicht des Siegerentwurfs Ludes Architekten – Ingenieure GmbH für den Klinikneubau in Offenburg

Klinikneubau Offenburg
Erster Preisträger wird zum Generalplaner

Offenburg (st). Das Projekt für den Klinikneubau in Offenburg hat einen weiteren Meilenstein genommen und geht zügig voran. Der Ortenaukreis und das Ortenau Klinikum haben den Gewinner des im März abgeschlossenen Architektenwettbewerbs, das Büro Ludes Architekten – Ingenieure GmbH aus München, kürzlich als Generalplaner für den Klinikneubau in Offenburg verpflichten können und damit die Realisierung des Gewinnerentwurfs gesichert. Das Büro konnte auch im Vergabeverfahren überzeugen und erhielt...

  • Offenburg
  • 26.08.21
Lokales
Ansicht des Siegerentwurfs von gmp International GmbH.

Preisträger wird Generalplaner
Klinik-Neubau nimmt weiteren Meilenstein

Achern (st). Das Projekt für den Klinik-Neubau in Achern hat einen weiteren Meilenstein genommen und geht zügig voran. Der Ortenaukreis und das Ortenau Klinikum haben den Gewinner des Anfang Februar abgeschlossenen Architektenwettbewerbs, das Büro gmp International GmbH aus Aachen, als Generalplaner für den Klinik-Neubau in Achern verpflichten können und damit die Realisierung des Gewinnerentwurfs gesichert, so das Ortenau Klinikum in einer Pressemitteilung. Das Büro konnte auch im...

  • Achern
  • 06.08.21
Lokales
Bürgermeister Manuel Tabor zeigt Landtagsabgeordnetem Bernd Mettenleiter den Rathausneubau.

Besuch vom Landtagsabgeordneten
Bernd Mettenleiter in Appenweier

Appenweier (st). Zu einem ersten Auftakt- und Antrittsgespräch begrüßte Bürgermeister Manuel Tabor den neuen Landtagsabgeordneten Bernd Mettenleiter im Rathaus Appenweier. Beide kennen sich bereits aus ihrer Tätigkeit im Kreistag des Ortenaukreises sowie als Mitglieder des Regionalverband Südlicher Oberrhein. Seit März diesen Jahres vertritt Mettenleiter den Wahlkreis Kehl direkt als Abgeordneter für die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen. Zentrale Themen beim persönlichen Kennenlernen mit dem...

  • Offenburg
  • 29.07.21
Lokales
Der Neubau für die Integrierte Leitstelle soll neben dem Landratsamt entstehen.

Standort für Integrierte Leitstelle
Neubau neben dem Landratsamt

Ortenau (st). Der Kreistag des Ortenaukreises beschloss in seiner Sitzung am Dienstag, 20. Juli, einstimmig den Neubau der Integrierten Leitstelle Ortenau (ILS Ortenau) entlang der Walter-Clauss-Straße neben dem Hauptgebäude des Landratsamts in Offenburg. Die ILS Ortenau wurde im Jahr 1998 durch den Ortenaukreis in Kooperation mit dem DRK Rettungsdienst Ortenau gGmbH in Betrieb genommen und ist seither in einem Teil des Feuerwehrhauses der Stadt Offenburg Am Kestendamm 4 untergebracht. „Diese...

  • Offenburg
  • 22.07.21
Lokales
Spatenstich für den Neubau und die Erweiterung des Bestandsgebäudes des Kindergartens in Offenburg-Griesheim: Ortsvorsteher Werner Maier (v. l.), Janina Streif, Leiterin der Kita Griesheim, Clemens Schönle, Abteilung Planen,  Martina Köllner, Fachbereichsleiterin Familien, Schulen und Soziales, Sozialbürgermeister Hans-Peter Kopp, Architekt Christoph Würtz und Baubürgermeister Oliver Martini

Spatenstich für den Kindergarten Griesbach
Neubau und Sanierung

Offenburg (gro). Das ältere der beiden Kindergartengebäude in Offenburg-Griesheim wurde bereits abgerissen. Mit einem Spatenstich wurde am Mittwoch, 21. Juli, der Baubeginn für den Neubau und damit eine Erweiterung der Kindertagesstätte in dem Offenburger Ortsteil gefeiert. "Wir sind froh, dass es endlich losgeht", stellte Ortsvorsteher Werner Maier zufrieden fest. "Die Sanierung und der Neubau der Kindertagesstätte sind wirklich dringend notwendig, denn wir haben in allen Bereichen...

  • Offenburg
  • 22.07.21
Lokales
Die alte Brücke gab nur noch eine Traglast von 3,5 Tonnen her.

Investition von rund 181.000 Euro
Glashütte erhält eine neue Brücke

Lauf (st). Der Eichelsbachweg liegt idyllisch im Ortsteil Glashütte und eine Brücke hat bis vor Kurzem dort über den Laufbach geführt. Nun ist diese Geschichte und die Arbeiten, mit dem Ziel, eine neue Brücke zu errichten, haben begonnen. "Die Maßnahme ist notwendig geworden, da die Statik nur noch eine Last von 3,5 Tonnen hergab und das neue Brückenkataster einen Ersatz der Brücke empfahl", so Bürgermeister Oliver Rastetter in einer Pressemitteilung. Der Gemeinderat ist dieser Empfehlung...

  • Lauf
  • 15.07.21
Lokales
Neubau der Feuerwache West

Neubau der Feuerwache West
Rohbauarbeiten sind in vollem Gange

Lahr (st). Die Erdarbeiten für die neue Feuerwache West haben Ende Januar begonnen, der Grundstein wurde Mitte April gelegt, jetzt laufen die Rohbauarbeiten, die bis Ende des Jahres abgeschlossen sein sollen. Die zukünftige Feuerwache grenzt an das DHL-Frachtzentrum zwischen der Dr. Georg-Schaeffler-Straße und der Europastraße. Mit besonderem Augenmerk auf den Artenschutz wurden schon im Vorfeld der Bauarbeiten zahlreiche Maßnahmen veranlasst. Beispielsweise wurde ein Schutzzaun errichtet, der...

  • Lahr
  • 30.06.21
Lokales
Der Neubau für die Gewerblich-Technische Schule in Offenburg nimmt Formen an.
2 Bilder

Neubau der Gewerbeschule nimmt Formen an
Guter Baufortschritt

Offenburg (st). Die Neubauarbeiten für die Gewerbliche-Technische Schule des Ortenaukreises in der Moltkestraße in Offenburg kommen gut voran. Bereits jetzt präsentiert sich der Rohbau des L-förmigen Baukörpers mit Sichtmauerwerksfassade als markantes Bauwerk im Ensemble mit den bestehenden Schulgebäuden entlang der Moltkestraße. Der dritte Erweiterungsbau macht sichtlich Fortschritte – obgleich Lieferverzögerungen, Quarantänemaßnahmen und die zunehmende Rohstoffknappheit die ausführenden...

  • Offenburg
  • 24.06.21
Lokales
Symbolischer Spatenstich für den Kindergartenneubau auf dem ehemaligen Glashüttenareal.

Kita auf Glashüttenareal
September 2022 soll Betrieb aufgenommen werden

Achern (mak). Die Nachfrage nach Kindergartenplätzen in Achern ist groß. Deshalb entsteht auf dem ehemaligen Glashüttenareal ein neuer Kindergarten, in dem ab dem 1. September 2022 sechs Gruppen mit insgesamt 105 Kindern betreut werden. Davon entfallen 30 Plätze auf den U3-Bereich und 75 Plätze auf den Ü3-Bereich. Der symbolische Spatenstich erfolgte am vergangenen Donnerstag, 17. Juni. "Wir tragen damit der Entwicklung Rechnung", erklärte Oberbürgermeister Klaus Muttach.  Für den Neubau...

  • Achern
  • 18.06.21
Lokales
 Ulrich Armbruster, Domus, (v. l.), Architekt Michael Friedenaue, Ulrich Brudy vom Bauamt und Bürgemeister Manuel Tabor bei der Besichtigung des Neubaus der künftigen Gemeinschaftsunterkunft Appenweier.

Neubau der Gemeinschaftsunterkunft Appenweier
Der Rohbau steht

Appenweier (st). Der Gemeinderat Appenweier hat bereits Ende des Jahres 2019 als Ersatz für die angemieteten Gebäude in der Sander Straße 30a die schlüsselfertige Erstellung einer neuen Einrichtung als Gemeinschaftsunterkunft  in Modulbauweise beschlossen. Die Unterkunft für rund 50 Personen und einer Bausumme von rund. 1,3 Millionen Euro werde von der Kommunalen Wohnbau GmbH erstellt und im Nachgang an die Gemeinde vermietet. Das neue Gebäude sei eine erhebliche Verbesserung zur derzeitigen...

  • Appenweier
  • 17.06.21
Lokales
Der Kreistag votierte mehrheitlich für die Umsetzung der Variante 2.

Kreisstraße zwischen Ringsheim und Lahr
Kreistag beschließt Variante 2

Ortenau (mak/st). Die neue Kreisstraße K5344 zwischen Ringsheim und Lahr soll gebaut werden. Das hat der Kreistag in seiner Sitzung am vergangenen Dienstag, 4. Mai, mehrheitlich entschieden. 43 Kreisräte stimmten für die Umsetzung des rund 50 Millionen Euro teuren Projekts, 30 dagegen, bei einer Enthaltung. Realisiert werden soll dabei die Trassenvariante 2, die von Ringsheim bis zum Autobahnzubringer in Lahr mit einem Abzweig zum Sulzer Kreuz verlaufen soll. Die neue Straße soll die...

  • Ortenau
  • 05.05.21
Marktplatz
Die Geschäftsstelle der Sparkasse in Schutterwald zieht in den "Alten Jakob".

Sparkassen-Geschäftsstelle in Schutterwald
Umzug in den Alten Jakob

Schutterwald (st). Am Standort der alten Sparkassen-Geschäftsstelle baut das Geldinstitut für seine Kunden neu. Am 27. und 28. April zieht das Team der Geschäftsstelle Schutterwald in das Übergangsquartier in der Bahnhofstraße 3/1. In diesem Zeitraum ist die Geschäftsstelle geschlossen. Die Kunden werden gebeten, während der beiden Umzugstage auf die Sparkassen-Geschäftsstelle in der Wichernstraße 3 in Offenburg oder die Geschäftsstelle Altenheim, Kirchstraße 25,  Neuried auszuweichen. Ab...

  • Schutterwald
  • 26.04.21
Lokales
Ein Geschenkkorb für die Lebenshilfe Offenburg-Oberkirch: Melanie Sartor (v. l.), Michaela Hilbert-Ochs, Andreas König und Horst Zentner

Lebenshilfe-Haus Ebersweier bezogen
Willkommensgruß vom Bürgermeister

Durbach (st). Mit einem Spezialitätenkörbchen begrüßten Bürgermeister Andreas König und Ortsvorsteher Horst Zentner die Bewohner und Mitarbeiter des Lebenshilfe-Hauses im Kristiansgarten. Stellvertretend für die neuen Durbacher beziehungsweise Ebersweirer Bürger nahmen Michaela Hilbert-Ochs und Melanie Sartor von der Lebenshilfe Offenburg-Oberkirch e.V. das Willkommensgeschenk entgegen. Bei einem Rundgang durch die Grundschule und den neuen Anbau informierten sich Andreas König und Horst...

  • Durbach
  • 09.04.21
Lokales
Freuen sich über die Fertigstellung des Rohbaus: Architekt Jürgen Caruso (v. l.), Pflegedienstleiter Sebastian Schön, stellvertretender Heimleiter Richard Köninger, Rainer Stapf, Geschäftsbereichsleiter Bau und Technik am Ortenau Klinikum, Heimleiter Marco Porta und Ulrich Moosmann, Geschäftsführer Wackerbau

Haus am Harmersbach
Erweiterungsbau nimmt Form an

Zell am Harmersbach (st). Das vom Ortenau Klinikum getragene Pflege- und Betreuungsheim Ortenau (PBO) hat knapp ein Jahr nach Beginn der Bauarbeiten dieser Tage den Rohbau für die Erweiterung seiner Außenstelle Haus am Harmersbach in Zell a. H. sowohl termin- als auch kostengerecht abschließen können. Heimleiter Marco Porta zeigt sich über den zügigen Fortschritt sehr erfreut: „Das Bauprojekt liegt insgesamt sehr gut im Zeitplan. Leider können wir coronabedingt nicht wie üblich ein Richtfest...

  • Zell a. H.
  • 07.04.21
Lokales

Bürgerbegehren Feuerwehrhaus
161 Unterschriften: Weber ruft zu Sachlichkeit auf

Ringsheim (st). Insgesamt 161 Unterschriften für das Bürgerbegehren „Feuerwehrhaus“ sind fristgerecht im Ringsheimer Rathaus eingegangen. Die Verwaltung hat die Unterschriften zwischenzeitlich nahezu vollständig geprüft. „Wir gehen davon aus, dass die nötige Anzahl für ein Bürgerbegehren beziehungsweise einen späteren Bürgerentscheid zusammengekommen sind. In den nächsten Tagen werden wir die Prüfung endgültig abschließen und wir legen das Ergebnis dem Gemeinderat nächste Woche zur Zulassung...

  • Ringsheim
  • 06.04.21
Lokales
Ein Bild vom Colloquium im Dezember für den Klinikneubau in Offenburg

Entwürfe für Offenburger Klinikneubau
Ein Blick auf die Zukunft

Offenburg (st). Im Rahmen seiner Agenda 2030 für zukunftsfähige Klinikstrukturen im Ortenaukreis hat der Kreistag im Juli 2018 auch einen Neubau der Kliniken in Offenburg und Achern beschlossen. Nach Abschluss des Architektenwettbewerbs für den Klinikneubau in Offenburg präsentiert das Ortenau Klinikum in Kooperation mit der Stadt Offenburg ab Donnerstag,  25. März, die Wettbewerbsarbeiten der Preisträger sowie der weiteren teilnehmenden Architekturbüros. „Ich freue mich, dass das Preisgericht...

  • Offenburg
  • 18.03.21
Lokales
Bürgermeister Manuel Tabor (Fünfter von links) und Architekt Afshin Arabzadeh (sechster von links) mit Vertretern der Baufirmen und Bezirks- und Gemeinderäten beim Spatenstich für das neue Rathausareal

Spatenstich für Rathaus-Neubau
Positive städtebauliche Entwicklung

Appenweier (st). Bereits 2013 hatte die Gemeinde Appenweier eine Machbarkeitsstudie zur Erweiterung und Sanierung des Rathausareals in Auftrag gegeben. 2015 wurde ein Planungswettbewerb ausgeschrieben. Im November 2018 tagte das Preisgericht und im Dezember 2019 wurde das Architekturbüro Weinbrenner.Single.Arabzadeh als Sieger mit der Planung für die Erweiterung und Sanierung des Rathauses beauftragt. Im September 2020 wurde der Stierstall samt Nebengebäuden abgerissen und schließlich im...

  • Appenweier
  • 16.03.21
Lokales

Baubeginn im Juli
Radweg zwischen Kippenheim und Kippenheimweiler

Kippenheim/Lahr (st). Der Ortenaukreis baut entlang der Kreisstraße zwischen Kippenheim und Kippenheimweiler einen neuen Rad- und Gehweg. Der Knotenpunkt Kreisstraße, Keltenstraße und Kehnerfeld wird zu einem Kreisverkehr. Der Ausschuss für Umwelt und Technik beauftragte in seiner  Sitzung am Dienstag, 9. März, einstimmig die Verwaltung mit dem Grunderwerb und den weiteren Planungsschritten. Mit dem Bau des 935 Meter langen Radwegs will der Kreis im Juli 2021 beginnen. Radwegebauprogramm „Mit...

  • Kippenheim
  • 10.03.21
Lokales
Das Nordracher Unternehmen Junker wird nicht nach Gengenbach ziehen. Der Bauplatz bleibt vorerst leer.

Junker bläst Umzug nach Gengenbach ab
Kein Neubau auf dem Hukla-Gelände

Gengenbach/Nordrach (gro). Es ist ein Paukenschlag zum Schluss: In einer Pressemitteilung erklärt die Junker Group in Nordrach, dass sie nicht in Gengenbach bauen und ihre Firmenzentrale am Standort Nordrach belassen werde. "Mit dieser Entscheidung macht Junker den Weg dafür frei, dass sich auf dem erworbenen Grundstück auf dem ehemaligen Hukla-Gelände in Gengenbach gegebenenfalls andere interessierte Unternehmen ansiedeln können", so das Unternehmen. Man habe in den vergangenen Jahren nicht...

  • Gengenbach
  • 05.03.21
  • 1
Marktplatz
Spatenstich in Grafenhausen

Einweihung noch in diesem Jahr
Neuer Edeka Markt in Grafenhausen

Kappel-Grafenhausen (sdk). In kleinem Rahmen fand der Spatenstich für den neuen Edeka Markt in Grafenhausen statt. Früher als geplant wurde der alte Markt in der Hauptstraße abgerissen. "Ein wichtiger Meilenstein für unsere Gemeinde", betonte Bürgermeister Jochen Paleit, bevor er zum Spaten griff. Damit sei die Nahversorgung im Ort gesichert. Er freue sich außerdem, dass der künftige Betreiber, Ingo Müller, heimische und regionale Produkte anbiete. Die Edeka Handelsgesellschaft Südwest möchte...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 26.02.21
Lokales

Neue Eisenbahnbrücke in Neuried
Verbesserung des Lärmschutzes inklusive

Neuried (st). Die Deutsche Bahn beginnt im März mit den Arbeiten an der rund 100 Jahre alten Eisenbahnbrücke über den Dorfbach bei Niederschopfheim. Nicht nur Fahrgäste profitieren von der Erneuerung, Anwohner erhalten gleichzeitig einen besseren Lärmschutz. Im Zuge der Bauarbeiten wird die Lücke in der Lärmschutzwand im Bereich des Dorfbachs geschlossen. Bereits seit Januar finden erste bauvorbereitende Maßnahmen statt. Die neue Eisenbahnbrücke wird zwischen April und September hergestellt,...

  • Neuried
  • 24.02.21
Lokales

Neubau der Feuerwache West
Bauarbeiten haben begonnen

Lahr (st). Die Erdarbeiten für die neue Feuerwache in Lahr haben Ende Januar begonnen. Mit besonderem Augenmerk auf den Artenschutz wurden bereits im Vorfeld der Bauarbeiten zahlreiche Maßnahmen veranlasst. Dazu gehört unter anderem ein Schutzzaun, der die Reptilien daran hindert, auf das Baufeld zu gelangen. Auf dem Baufeld vorhandene Zauneidechsen wurden in neu geschaffene Ausgleichsflächen umgesiedelt. Die zukünftige Feuerwache grenzt an das DHL Frachtzentrum zwischen der Dr....

  • Lahr
  • 24.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.