Neubau

Beiträge zum Thema Neubau

Lokales
Kippenheims Bürgermeister Matthias Gutbrod (l.) und Oberbürgermeister Markus Ibert legen dem Kreistag eine Vorzugsvariante 2 plus zum Neubau der Kreisstraße K5344 vor.

Kreisstraße zwischen Ringsheim und Lahr
Ibert und Gutbrod legen Variante vor

Lahr (bsc). Im Schulterschluss zeigten sich der Lahrer Oberbürgermeister Markus Ibert und Bürgermeister Matthias Gutbrod zum Neubau der Kreisstraße 5344 zwischen Ringsheim und Lahr, auf dem Streckenabschnitt Kippenheim-Lahr. Vorgestellt wurde am Freitag eine Vorzugsvariante 2 plus, die nach zahlreichen Abstimmungsgesprächen mit Ortschafts- und Gemeinderäten sowie Straßenbauplanern favorisiert wird. „In der Variante 2 plus sehen wir zahlreiche Vorteile für die betroffenen Gemarkungen Kippenheim,...

  • Lahr
  • 03.07.20
Lokales
Nur in kleinem Rahmen wurde Richtfest gefeiert, groß gefeiert werden soll zur offiziellen Einweihung.

Neubau des Feuerwehrhauses
Richtfest in kleinem Rahmen in Meißenheim

Meißenheim (st). Der Neubau des Feuerwehrhauses Meißenheim nimmt mehr und mehr Gestalt an, so dass nun Richtfest gefeiert werden konnte. Aufgrund den Beschränkungen der Corona-Pandemie wurde es allerdings in kleinem Rahmen abgehalten. Neben den Vertretern der am Bau beteiligten Firmen waren die Feuerwehrkommandanten Dominik Kässinger, Michael Heimburger und Thorsten Schläger anwesend sowie von Seiten der Kommunalen Gremien Bürgermeisterstellvertreterin Sabine Fischer und Ortsvorsteher Hugo...

  • Meißenheim
  • 24.06.20
Marktplatz
So soll das neue Bürogebäude an der Gaswerkstraße einmal aussehen.
  2 Bilder

Volksbank in der Ortenau
Pläne für Neubau in Gaswerkstraße vorgestellt

Offenburg (st). Mit einem überarbeiteten Gestaltungskonzept geht die Volksbank in der Ortenau am 9. Juli in die zweite Vorstellungsrunde des Offenburger Gestaltungsbeirats. Erste Pläne wurden 2019 dem Gremium vorgelegt. „Wir haben die Anregungen des Gestaltungsbeirats aufgenommen und berücksichtigt. Dadurch haben wir unser Projekt von Grund auf überarbeitet und vieles umgesetzt, was vorher als nicht möglich erschien. Jetzt haben die Pläne für unseren Neubau ein komplett 'neues Gesicht'...

  • Offenburg
  • 23.06.20
  •  1
Lokales
Abriss in der Siedlung (Am Durbach) für einen Neubau.
  5 Bilder

Ebersweier verändert sich
Abrissarbeiten - Neubauten - Erschließungen

Ebersweier verändert sich und bekommt aktuell wieder Zuwachs.  Wer in diesen Tagen durch Ebersweier spaziert oder fährt, dem wird unweigerlich eines auffallen; Ebersweier verändert sich. An mehr als fünf Stellen gleichzeitig wird erschlossen, abgerissen, erweitert oder neu gebaut. Vom Bereich In der Au im Westen des Dorfes, über den Kristiansgarten bis zur Siedlung (Am Durbach) und Stöcken rollen die Bagger und ragen die Baukräne in den Himmel über dem Kirschendorf im Durbachtal. In der Au...

  • Durbach
  • 17.06.20
  •  2
Extra
Die zunehmend hohen Besucherzahlen im Europa-Park machen eine Optimierung der Anschlussstelle nötig.
  2 Bilder

Anschlussstelle Rust wird ausgebaut
Bauarbeiten machen die A5 fit für die Zukunft

Ringsheim/Rust (ds). Weil sie an ihrer Kapazitätsgrenze angelangt und nicht mehr verkehrssicher war, wird derzeit die Autobahnanschlussstelle Ringsheim-Rust ausgebaut. Die Arbeiten laufen trotz Corona-Krise wie geplant weiter und liegen auch im vorgesehenen Bauzeitenplan. Ende des Jahres soll die Maßnahme, die im November 2018 begonnen wurde, abgeschlossen sein. Verkehrsaufkommen Seit Inbetriebnahme der Anschlussstelle im Jahr 2000/2001 ist dort das Verkehrsaufkommen ständig gewachsen. Eine...

  • Rust
  • 09.06.20
Marktplatz
 Jörg Werder, Bauunternehmen Goldbeck, Friedbert Dieterle, DSV-Standortleiter, Markus Ibert, Oberbürgermeister und Vorsitzender des Zweckverbands Industrie- und Gewerbepark Raum Lahr, Alexander Schmid, Projektentwicklung Logicor, und Daniel Halter, Geschäftsführer "startkLahr".

Symbolischer Spatenstich
DSV Solutions erweitert Logistikzentrum

Lahr (st). Mit einem feierlichen Spatenstich starteten offiziell die Bauarbeiten für die Erweiterung des DSV Logistikzentrums in Lahr. Zusätzliche 24.000 Quadratmeter Lagerfläche sollen bis Ende November 2020 entstehen, die ersten 12.000 Quadratmeter werden bereits im Oktober fertiggestellt. Somit schafft der dänische Transport- und Logistikdienstleister auf dem "startkLahr"-Areal durch die Verdopplung der Lagerkapazitäten Platz für Neugeschäft.

  • Lahr
  • 09.06.20
Marktplatz
Mit rund sechs Millionen Euro ist der Bau der Wohnhäuser an der Schutter veranschlagt.

Bezahlbare Mieten
Neue Stadthäuser werten Kanadaring weiter auf

Lahr (st). Die Wohnbau Stadt Lahr hat mit dem Bau zweier moderner Stadthäuser an der Schutter begonnen. Das Projekt ist Teil des zweiten Bauabschnitts zur Ertüchtigung des Wohnquartiers Kanadaring. Oberbürgermeister Markus Ibert und Wohnbau-Geschäftsführer Guido Echterbruch haben mit einem symbolischen Spatenstich den offiziellen Baubeginn eingeläutet. 26 neue Wohnungen Auf der Fläche der ehemaligen Walter-Kolb-Halle sollen in den beiden Gebäuden insgesamt 26 öffentlich geförderte Wohnungen...

  • Lahr
  • 09.06.20
Marktplatz
Das neue Logistikgebäude umfasst eine Fläche von über 20.000 Quadratmetern als Erweiterung zur Bestandsimmobilie.

Logistikdienstleister DSV erweitert
90 neue Arbeitsplätze

Lahr (st). Das Unternehmen DSV, das bereits seit 2006 einen Logistikstandort im "startkLahr Airport & Business Park Raum Lahr" betreibt, wird seine Fläche deutlich erweitern. Dazu hat der Projektentwickler und Eigentümer von Logistikimmobilien Logicor, ein Grundstück mit weiteren 41.500 Quadratmetern vom Zweckverband Industrie- und Gewerbepark Raum Lahr erworben. Auf dieser Fläche soll ein Logistikgebäude mit einer Fläche von über 20.000 Quadratmetern als Erweiterung zur Bestandsimmobilie...

  • Lahr
  • 14.04.20
Lokales
An der Ecke Peter-Thumb-/Jakob-Schneider Straße entsteht bis Herbst 2021 der neue Polizeiposten in Rust.
  2 Bilder

Neubau des Polizeipostens in Rust
Gemeinde investiert 2,1 Millionen Euro

Rust (st). Die Arbeiten für den neuen Polizeiposten an der Ecke Peter-Thumb-/Jakob-Schneider-Straße in Rust haben begonnen. Ursprünglich wollte man den Spatenstich gemeinsam mit Gästen begehen, doch die Gemeinde verzichtete jedoch aufgrund der derzeitigen Lage und Beschränkungen auf einen offiziellen Festakt. Blaulichtzentrum Der Baustelle vorangegangen ist die Verlegung der Vereinshalle um rund 50 Meter auf das Gelände des Bauhofes. Damit ist ausreichend Platz geschaffen, um neben dem...

  • Rust
  • 08.04.20
Lokales
Die Bagger rissen das Haus, in dem sich die Stadtbäckerei Dreher befunden hatte, in der Offenburger Hauptstraße innerhalb weniger Tage ab.

Vollständiger Abriss
Stadtbäckerei Dreher baut komplett neu

Offenburg (gro). Das Haus in der Hauptstraße 52 in Offenburg ist Geschichte. Ursprünglich wollte der Eigentümer, die Bäckerei Dreher aus Gengenbach, die Außenwände erhalten, doch dies war nicht möglich. Deshalb wurde der Abriss beantragt und auch genehmigt. Für den Neubau liegt der Stadt Offenburg nun ein Antrag, der die Neuerrichtung der Fassade beinhaltet, vor. Laut der Stadt werden Fassade und Kubatur weitgehend dem bisherigen Gebäude entsprechen.

  • Offenburg
  • 04.02.20
Marktplatz
Im Frühjahr beginnen die Bauarbeiten am Marktplatz für das neue Wohn- und Geschäftshaus.

Neubau in der Innenstadt
Wohn- und Geschäftshaus am Marktplatz

Lahr (st). Am Marktplatz in Lahr rücken im Frühjahr die Bauarbeiter an. Dann fällt der Startschuss für das neue Wohn- und Geschäftshaus, das der Lahrer Architekt Michael Schaible dort im südlichen Bereich bauen wird. Herzstück des Gebäudes wird das Erdgeschoss mit einer Gewerbefläche inklusive Nebenflächen von rund 400 Quadratmetern sein. Wünschenswert, so Schaibel, wäre eine gastronomische oder gewerbliche Vielfalt. In den drei Obergeschossen sind insgesamt 13 Zwei- und 1,5-Zimmer-Wohnungen...

  • Lahr
  • 17.12.19
Marktplatz
Eine prädestinierte Lage für das neue Hotel attestierte Bürgermeister Bruno Metz (2. v. r.) beim Spatenstich.

Drei-Sterne-Superior-Hotel
Spatenstich am Stadteingang

Ettenheim (sdk). An der Ecke Stückle-/Gutenbergstraße sind in Ettenheim am Montagmorgen die Bagger angerollt. Der Grund: Die Betreiber Vladimir Masur und Dimitri Demin haben mit Bürgermeister Bruno Metz sowie dem Architekt Wolfgang Poll aus Freiburg zum Spaten gegriffen und damit symbolisch den Baubeginn zum neuen Hotel in Ettenheim gekennzeichnet. Masur und Demin, die beiden Geschäftsführer der KMBB Bauservice GmbH, betreiben das Hotel unter eigener Flagge. Bauzeit Bürgermeister Metz...

  • Ettenheim
  • 17.12.19
Marktplatz
Spatenstich für die Erweiterung: Bauleiter Markus Neubert (v. l.), Projektleiter Daniel Vrabl, Freyler-Vertriebsingenieur Clemens Huber, Kurt Augustin, Ortsvorsteher  Elgersweier, Bärbel Huber, Sammy Geiler, Beatrice Geiler und Joe Huber, alle Geschäftsführung Peter Huber Kältemaschinenbau, Freyler-Geschäftsbereichsleiter Tobias Oberle und Daniel Huber, Geschäftsführer Peter Huber Kältemaschinenbau
  2 Bilder

Huber investiert in die Zukunft
Spatenstich für neue Produktionshalle

Offenburg (st). Am Mittwoch, 4. Dezember,  feiert die Peter Huber Kältemaschinenbau AG mit einem Spatenstich den offiziellen Baustart für eine erneute Erweiterung ihres Hauptsitzes in Offenburg-Elgersweier. Nachdem kürzlich das neue Verwaltungsgebäude fertig gestellt wurde, investiert das Familienunternehmen dank stabiler Wachstumszahlen nun in den Ausbau der Produktionskapazitäten. Der Entwurf für den Neubau stammt auch dieses Mal aus der Feder von Architekt Wilhelm Kasten, und die...

  • Offenburg
  • 05.12.19
Lokales
Die Stadt bietet für Grundstücke im Holderstock einen guten Preis.

Grünes Licht für Grundstückserwerb für den Neubau des Klinikums
Für den Quadratmeter gibt es von der Stadt 30 Euro

Offenburg (gro). Um ein neues Klinikum der Maximalversorgung in Offenburg zu bauen, muss die Stadt Offenburg Gelände im Bereich Holderstock – dem künftigen Standort – erwerben. Damit die Flächen rechtzeitig zur Verfügung stehen, wurden nun im Haupt- und Bauauschuss die Weichen gestellt: Geplant ist, die Grundstücke im freihändigen Erwerb anzukaufen. Die Eigentümer werden angeschrieben und erhalten folgendes Angebot: Pro Quadratmeter werden 15 Euro bezahlt. Auch wenn es sich im Augenblick noch...

  • Offenburg
  • 12.11.19
Marktplatz
Architektonisch außergewöhnlich ist das Experience Center von Schneeweiss Interior in Kippenheim.

Schneeweiss Interior eröffnet Experience Center
Bekenntnis zum Firmenstandort

Kippenheim (st). Der auf Möbel und Inneneinrichtung spezialisierte Unternehmensverbund Schneeweiss Interior, zu dem unter anderem die Traditionsunternehmen Hiller Objektmöbel GmbH, die österreichische Braun Lockenhaus GmbH sowie die Edelstahlmanufaktur Rosconi zählen, feierte die Eröffnung des neuen Experience Centers am Standort Kippenheim. Mit seinen mehr als 1.000 Quadratmetern Grundfläche ist das architektonisch außergewöhnliche und energieeffiziente Gebäude ein Symbol der...

  • Kippenheim
  • 29.10.19
Lokales
Der Neubau der Firma Junker wurde erst einmal verschoben, an den Plänen hält das Unternehmen fest.

Junker verschiebt Neubau in Gengenbach
Nordracher halten aber an den Plänen fest

Gengenbach (st). Seitdem das Bauschild der Firma Junker in Gengenbach vor einer Woche abgebaut wurde, wird darüber gerätselt, ob das Nordracher Unternehmen nun noch baut oder nicht. Am Mittwoch, 23. Oktober, besuchte der Gengenbacher Bürgermeister Thorsten Erny das Unternehmen und zeigt sich weiterhin optimistisch. In einer Pressemitteilung der Stadt heißt es, dass bei der Unterredung mit dem Firmeninhaber Erwin Junker und dem Geschäftsführer Rochus Mayer die beiden Firmenverantwortlichen auf...

  • Gengenbach
  • 24.10.19
Polizei
Symbolbild

Fachmännisches Vorgehen
Heizungsanlage aus Neubau gestohlen

Ettenheim. Nach einem Diebstahl in der Undizstraße sucht die Polizei nun nach Zeugen. Die Tat ereignete sich zwischen Freitag, 11. Oktober und Sonntag, 14. Oktober. Ein bislang unbekannter Täter entwendete laut Pressemeldung eine komplette Heizungsanlage eines im Neubau befindlichen Einfamilienhauses. Bisherigen Ermittlungen zufolge kann davon ausgegangen werden, dass der Unbekannte hierzu einige Zeit benötigte, um die betriebsfertige Anlage fachmännisch auszubauen. Die entwendete...

  • Ettenheim
  • 15.10.19
Lokales
Spatenstich an der ehemaligen Grundschule Ebersweier: Christian Kiefer (v. l.), Ingenieurbrüo IFP2 Hangs, Achim Feyhl, Ortsvorsteher, Patrick Hangs, Ingenieurbüro IFP2 Hangs, Stephanie Ströbel und Achim Feyhl, Lebenshilfe Offenburg-Oberkirch, und Bürgermeister Andreas König

Wohneinrichtung für 24 Menschen mit Behinderung entsteht
Erster Spatenstich für Bauprojekt der Lebenshilfe

Durbach-Ebersweier (gro). Im Dezember 2015 wurde die ehemalige Grundschule in Durbach-Ebersweier an die Lebenshilfe Offenburg-Oberkirch verkauft. Am Dienstagmorgen wurde endlich der erste Spatenstich für den geplanten Neubau gesetzt. Grund für die Verzögerung war nach Angaben von Achim Feyhl, Vorstandsvorsitzender der Lebenshilfe, die gute Baukonjunktur, die es schwer machte, einen kompetenten Partner zu finden. Auf dem Gelände wird bis Herbst 2020 eine Wohneinrichtung für 24 Menschen mit...

  • Durbach
  • 06.08.19
Marktplatz
(von links nach rechts) Hannes Grafmüller, Firma Grafmüller GmbH, Emilia, ihr Vater Polier Chris Joseph, Firma Grafmüller GmbH, Adrian Schwarz, Ingenieur Büro Patric Scherer, der Zeller Bürgermeister Günther Pfundstein, Bauherr und Geschäftsführer Daniel Schnebel, Manuel Krieg, Schnebel Computertechnik GmbH und Bauleiter Michael Delakowitz.

Schnebel Computertechnik erweitert
Spatenstich für Neubau mit Telekom-Shop

Zell a. H. In den bisherigen Räumen in der Zeller Innenstadt ist es etwas eng geworden. Immerhin arbeiten inzwischen 17 Mitarbeiter bei der Firma Schnebel Computertechnik GmbH. Als das 2002 gegründete Unternehmen vor acht Jahren dort seine Zelte aufschlug, waren es gerade einmal drei gewesen. Jetzt baut die Firma im Keramikareal neu. Auf einer Gesamtfläche von 707 Quadratmetern entsteht ein moderner zweistöckiger Bau mit Photovoltaikanlage, der genug Platz bietet für Büros, Projekt- und...

  • Zell a. H.
  • 25.07.19
  •  2
Marktplatz
Der Aufsichtsrat der Gemibau und Geschäftsführer Fred Gresens (rechts)

Gemibau zieht Bilanz
Neubau und Modernisierung im Fokus

Offenburg (wei). „Mieterwechsel haben wir wenig“, sagt Gemibau-Vorstand Fred Gresens im Rahmen der Vertreterversammlung. Wer einmal eine Wohnung ergattert habe, der bleibe. Die Warteliste wachse zunehmend. Kein Wunder, mit einer Durchschnittsmiete von 5,24 Euro pro Quadratmeter liege die Mittelbadische Baugenossenschaft deutlich unter dem regionalen Mietniveau in Südbaden. Rund 18 Millionen Euro hätten die Genossen 2018 in Ausbau, Modernisierung und Instandhaltung von Bestandswohnungen...

  • Offenburg
  • 16.07.19
Lokales
Bürgermeister Manuel Tabor (links) besichtigte mit Hausmeister Harald Ritter und Bauamtsleiter Uli Brudy (rechts) die Baustelle der Schwarzwaldschule in Appenweier.
  3 Bilder

Baufortschritt an der Schwarzwaldschule
Arbeiten enden Anfang August

Appenweier (st). Die Schwarzwaldschule in Appenweier wird erweitert. Die Arbeiten am Neubau nähern sich nun dem Ende: In wenigen Wochen - Anfang August - werden sie abgeschlossen sein. Im Augenblick werden gleich sieben Gewerke gleichzeitig ausgeführt: Trockenbau, Bodenbelag, Fliesenleger, Elektrik, Heizungsbau, Schreierarbeitern und Sanitär sind auf der Baustelle beschäftigt.

  • Appenweier
  • 04.07.19
Lokales
OB Toni Vetrano (v. l.), Eckart Rosenberger und Harald Krapp mit dem Siegerentwurf.
  15 Bilder

Drei Preisträger und zwei Anerkennungen für die jetzt beginnende Planung
Zu den Hallenbad-Entwürfen herrscht Einigkeit bei Jury

Kehl (rek). Nach der über neunstündigen Sitzung konnte die elfköpfige stimmberechtigte Jury am Dienstagabend ein Ergebnis verkünden. Für die Planung des neuen Kehler Hallenbads gibt es drei Preisträger sowie zwei Anerkennungen. "Alle Entscheidungen waren einstimmig", betonte der Jury-Vorsitzende Dr. Eckart Rosenberger, Architekt aus Stuttgart. Für Oberbürgermeister Toni Vetrano war es ein "wichtiger Tag für die Stadtentwicklung. Wir sind bei dem Projekt einen Schritt weiter. Die Bürger wollten...

  • Kehl
  • 02.07.19
Marktplatz

Ansiedlung auf dem "startkLahr"-Areal
Neuer Produktionsstandort für Hengstler Zylinder

Lahr/Hausach (st). Die Gesellschafter des Hausacher Unternehmens Hengstler Zylinder GmbH werden im "startkLahr" Airport & Business Park Raum Lahr einen weiteren Produktionsstandort aufbauen.Dazu wurde eine Fläche von 35.420 Quadratmetern vom Zweckverband Industrie- und Gewerbepark Raum Lahr erworben. Das Unternehmen, das Spezialzylinder für die Umschlag-, Bau- und Kranindustrie fertigt, plant am neuen Standort neben dem Bau eines Bürogebäudes auch die Errichtung moderner Fertigungshallen....

  • Lahr
  • 02.07.19
Polizei

Brand in einem unbewohnten Neubau
100.000 Euro Sachschaden

Kappel-Grafenhausen. Am Samstagnachmittag, um 14.55 Uhr, wurde über Polizeinotruf ein Gebäudebrand im Birnenweg in Grafenhausen gemeldet. Vor Ort wurde festgestellt, dass es in einem noch unbewohnten Neubau zu einem Brand gekommen war. Die eingesetzten Feuerwehren konnten den Brand löschen. Am Gebäude entstand nach ersten Schätzungen ein Schaden in Höhe von rund 100.000 Euro, Personen wurden nicht verletzt. Die Beamten des Polizeireviers Lahrs haben die Ermittlungen zur Brandursache...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 11.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.