Abenteuerliches Golf-Turnier
Großer Spaß für Kappelrodecker Ferienkinder

Die Teilnehmer am Abenteuer-Golf-Ausflug der Kappelrodecker Kinderferienfreizeit 2018 mit Betreuerinnen und Bürgermeister.
  • Die Teilnehmer am Abenteuer-Golf-Ausflug der Kappelrodecker Kinderferienfreizeit 2018 mit Betreuerinnen und Bürgermeister.
  • Foto: Gemeinde Kappelrodeck
  • hochgeladen von Marthe Roth

Kappelrodeck (st). Ein abenteuerliches Golf-Turnier mit Bürgermeister Stefan Hattenbach führte die Kappelrodecker Ferienkinder dieser Tage nach Oberharmersbach zur dortigen Golf-Anlage. Der Bürgermeister, der die Kinderferienfreizeit in Kappelrodeck vor einigen Jahren ins Leben gerufen hatte, lässt es sich nicht nehmen, im Rahmen des zweiwöchigen Programms zumindest einmal mit dabei zu sein. "Ohne unsere Ehrenamtlichen würde die zweiwöchige Kinderferienfreizeit als Betreuungsangebot für Eltern und Langeweile-Killer für unsere Ferienkinder nicht funktionieren. Für ihr Engagement sind wir alle sehr dankbar", so Stefan Hattenbach.

Geschick mit Golfschläger und Ball unter Beweis gestellt

Nach der Fahrt über den Löcherberg konnten die Kinder auf dem 18-Loch-Platz mit kniffligen, fantasievollen Parcours ihr Geschick mit Golfschläger und Ball unter Beweis stellen. Doch natürlich gehörte auch etwas Glück dazu, um erfolgreich einzulochen. Dies erfolgte jedes Mal unter großem Gejohle, zumal ein heißer Wettbewerb entbrannt war: Der Bürgermeister versprach nämlich den Teilnehmern ein Eis, die mit weniger Schlägen als er den Platz bespielt hatten. Um Chancengleichheit herzustellen, hatte er sich dabei weit aus dem Fenster gelehnt und eine Verdopplung seiner Schlagzahl für die Wertung angekündigt. Dies bescherte ihm dann den letzten Platz und den Kappelrodecker Ferienkindern ein Eis. Und als besonderes Souvenir gab es noch einen Golfball, um für die nächste Saison zu üben. Enden wird die zweiwöchige Kinderferienfreizeit der Gemeinde am 7. September mit dem traditionellen Wurst- und Stockbrotgrillen am Blosenkopf. Davor warten aber noch tolle Aktionen wie eine Dorfrallye, Pizza-Backen und ein Besuch des Mundenhofs in Freiburg auf die Kappelrodecker Ferienkinder.

Autor:

Marthe Roth aus Hausach

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.