Kappelrodeck - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Die Baustelle für das Walderlebnishaus

Baustelle am Zuckerberg in Kappelrodeck
Walderlebnishaus entsteht stets nach Kassenlage

Kappelrodeck (st). Mit den steigenden Temperaturen kommt wieder Bewegung in die Baustelle am Zuckerberg in Kappelrodeck. Dort will die Waldjugend, zusammen mit dem Kreisverband der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, ein Walderlebnishaus errichten. Nach der arbeitsintensiven Verlegung der Anschlussleitungen im vergangenen Sommer herrschte lange Zeit Ruhe auf der Baustelle. Das ist seit zwei Wochen vorbei. Zur Zeit werden die Bodenplatten für den Schulungsraum und die Waldwerkstatt...

  • Kappelrodeck
  • 10.04.18
  • 6× gelesen
Lokales
Das Bild zeigt die Waldläufer bei der Säüberung  eines Kasten auf Blaubronn. Auf der Leiter ist Luca Schnurr.

Waldjugend Kappelrodeck
Über 100 Nistkästen werden betreut

Kappelrodeck (st). Kaum haben sich Eis und Kälte halbwegs verabschiedet, beginnt für die Singvögel schon wieder die Brutsaison.  Höchste Zeit für die Waldjugend, die aufgehängten Nistkästen am Knetschwasen, auf Blaubronn und im Buchwald zu kontrollieren und zu säubern. Mittlerweile betreut die Waldjugend Kappelrodeck über 100 unterschiedliche Nistkästen, vom Meisenkasten über Fledermausquartiere bis zur Brutröhre des Waldkauzes, und in vielen ließ sich der Bruterfolg des vergangenen Jahres in...

  • Kappelrodeck
  • 04.04.18
  • 5× gelesen
Lokales
Das Bild zeigt das Seitendach der Marienkapelle mit dem Mitarbeiter der Blitzschutzfirma und dem Architekten Oliver Bäuerle 

Marienkapelle am Achertäler Dom
Sanierung des Dachs vor dem Abschluss

Kappelrodeck (st). Die Dachsanierung des Achertäler Domes neigt sich dem Ende zu. Nach der Beendigung der Arbeiten an den Nebenschiffen ist nun auch zum Schluss das Dach der Marienkapelle fertig eingedeckt. Die Blitzschutzmaßnahmen sind nun noch die abschließenden Arbeiten, nachdem die Gewerke wie Zimmerer- und Dachdeckerarbeiten, Steinmetz- und Klempnerarbeiten abgeschlossen sind. Das Gerüst wird vor Ostern noch abgebaut und die Altmaterialcontainer werden abgeholt. Damit ist die Kirche und...

  • Kappelrodeck
  • 27.03.18
  • 2× gelesen
Lokales
Feiern gemeinsam (v. l.): Barbara Huber Bernard Modry, Bürgermeister Stefan Hallenbach, Bürgermeister Michel Herr, Albert Schneider, Isabelle Martz, Ginette Vasconi und Alfred Robinius

Treffen des badischen und elsässischen Partnerschaftskomitees
Kappelrodeck und Rosheim feiern im Juni

Kappelrodeck (st). Im Jahr des 55-jährigen Bestehens des Elysee-Vertrags trafen sich Vertreter der Gemeinde Kappelrodeck mit den elsässischen Kollegen der Partnergemeinde Rosheim um Bürgermeister Michel Herr in der Rotweingemeinde. „Schon der erste Bundespräsidenten, Theodor Heuss, wusste, dass ohne Gemeinden kein Staat zu machen ist“, so Bürgermeister Stefan Hattenbach. Dies gelte heute in besonderer Weise auch für Europa, das erst durch das tatsächliche Leben des europäischen Gedankens durch...

  • Kappelrodeck
  • 26.03.18
  • 10× gelesen
Lokales
Forschungsprojekt der Hochschule Offenburg an der Kappelrodecker Kläranlage
2 Bilder

Hochschule Offenburg
Forschungsprojekt an der Kappelrodecker Kläranlage

Kappelrodeck (st). Die Verbandskläranlage in Kappelrodeck ist die größte Umwelteinrichtung des Achertals. Rund drei Millionen Kubikmeter Abwässer aus Haushalten und Gewerbe werden hier jährlich fachmännisch aufbereitet, knapp die Hälfte davon entfällt auf industrielle Abwässer. Ein ganz besonders Abwasser, das aus dem hinteren Achertal in die Kläranlage gelangt, ist dabei der „Baum-Saft“ aus der Holzhackschnitzel-Presse eines Sägewerks. Dieses hochbelastete Presswasser ist Gegenstand eines...

  • Kappelrodeck
  • 08.03.18
  • 32× gelesen
Lokales
Aktion "Nette Toilette" in Kappelrodeck wird fortgesetzt.

Stille Örtchen in Kappelrodeck
Aktion "Nette Toilette" wird 2018 fortgesetzt

Kappelrodeck (st). Wohin, wenn es "pressiert"? Darauf gibt es in Kappelrodeck eine Vielzahl an Antworten: Neben den öffentlichen Toilettenanlagen, die beispielsweise am Bahnhof und im Rathaus bereitgestellt werden, und den Toiletten in öffentlichen Einrichtungen wird in der Rotweingemeinde nämlich auch 2018 die Aktion "Nette Toilette" fortgesetzt. Und so funktioniert sie: In allen Lokalitäten, die ein entsprechendes Zertifikat in Aufkleberform im Eingangsbereich angebracht haben, dürfen...

  • Kappelrodeck
  • 06.03.18
  • 35× gelesen
Lokales
Teilnehmer der närrischen Gästebegrüßung mit dem Elferrat und Bürgermeister Stefan Hattenbach (Mitte)

Urlauber in Kappelrodeck in der fünften Jahreszeit
Eine Gästebegrüßung der närrischen Art

Kappelrodeck (st). Kappelrodeck ist zu jeder Jahreszeit ein Anziehungspunkt für Urlauber – auch zur fünften. Schudi-Abende und Umzüge ziehen wie ein närrischer Magnet nationales und internationales Publikum an, das die Urlaubstage auf der bekannten originalen Kappler Fasnacht genießt. Traditionell findet am Rosenmontag die beliebte „närrische Gästebegrüßung“ für die Urlauber und Gäste in der Schudihochburg Kappelrodeck statt. Bürgermeister Stefan Hattenbach begrüßte zusammen mit...

  • Kappelrodeck
  • 12.02.18
  • 10× gelesen
Lokales
Karl Schütt (von links), Steinmetz Elmar Jogerst, Dr. Phillipp Schindler-Harrer, Bürgermeister Stefan Hattenbach und Christian Schindler bringen den Stein ins Rollen.

Spende von Dr. Phillipp Schindler-Harrer aufgebaut
Neuer Sandsteintisch aus historischem Mühlstein

Kappelrodeck (st). Auf dem „Christusplatz“ im Zentrum Kappelrodecks bei der Einmündung der Waldulmer Straße in die Hauptstraße wurde dieser Tage ein außergewöhnlicher Tisch mit historischen Bezug installiert: In Kappelrodeck gab es in früherer Zeit Getreidemühlen, die Wasserkraft der Acher wurde vielfach genutzt. Ein historischer Mühlstein dient jetzt als Tischplatte am Christusplatz. Der Sockel des neuen Tisches war einst eine der Säulen im Rosengarten des Stadtgartens in Karlsruhe. Am Platz...

  • Kappelrodeck
  • 23.01.18
  • 10× gelesen
Lokales
In würdigem Rahmen wurde das Jungmusikerleistungsabzeichen des Bundes Deutscher Blasmusik an erfolgreiche Jungmusiker verliehen.

Trachtenkapellen aus Kappelrodeck und Waldulm
Achtfache Auszeichnung für Jungmusiker

Sasbachwalden/Kappelrodeck (st). Im Kurhaus „Alde Gott“ in Sasbachwalden wurden vom Präsident des Acher-Renchtal-Musikverbandes, Klaus-Peter Mungenast, in würdigem Rahmen Jungmusikerleistungsabzeichen des Bundes Deutscher Blasmusik an erfolgreiche Jungmusiker verliehen. In diesem Jahr hatten sich zahlreiche Jugendliche aus dem gesamten Verbandsgebiet den Prüfungsanforderungen unterzogen und die Leistungsabzeichen bestanden. Die Trachtenkapellen aus Kappelrodeck und Waldulm als zwei der...

  • Kappelrodeck
  • 10.01.18
  • 32× gelesen
Lokales
Bürgermeister Stefan Hattenbach mit Sternsinger-Gruppe (v. l.) Lukas Schnurr (Sternträger), Marc-Luis Mungenast (Melchior), Tobias Huber (Baltasar) und Silas Schnurr (Kasper)

Sternsinger in Kappelrodeck unterwegs
Königlicher Empfang im Rathaus

Kappelrodeck (st). Das Thema "Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit!" steht 2018 im Mittelpunkt der Sternsingeraktion in Kappelrodeck und Waldulm. Unter diesem Motto sammeln die Hoheiten aus dem Morgenland Spenden für Gleichaltrige, denn leider viel zu oft werden Kinder und Jugendliche auf der ganzen Welt in Kinderarbeit ausgebeutet, dabei sind sie eigentlich durch internationales Recht in fast allen Staaten der Erde vor Ausbeutung geschützt. Weltweit arbeiten nach offiziellen...

  • Kappelrodeck
  • 04.01.18
  • 13× gelesen
Lokales
Die aktiven Kappelrodecker Brünnelesbauer, hier mit Bürgermeister Stefan Hattenbach (Dritter von rechts), haben ein großes Arbeitspensum geleistet.

Jahrestreffen der Kappelrodecker Brünnelesbauer
Hattenbach dankt ehrenamtlichen Ortsbildverschönerern

Kappelrodeck (st). Sie sind kein eingetragener Verein, doch das Arbeitspensum der Kappelrodecker Brünnelesbauer kommt an das vieler vergleichbarer etablierter Vereine heran, wie sich an der Jahresversammlung dieser Tage zeigte. Die „ehrenamtlichen Heimat- und Ortsbildverschönerer“, wie sie Bürgermeister Stefan Hattenbach in seiner Ansprache bezeichnete, hatten auch 2017 eine lange Liste an Projekten abgearbeitet. Mit großem handwerklichem Können, eigenem Fahrzeug und Gerät kümmerten sie sich...

  • Kappelrodeck
  • 14.12.17
  • 7× gelesen
Lokales
Bürgermeister Stefan Hattenbach (von links), Schulsozialarbeiter Manuel Bahr und Hauptamtsleiter Martin Reichert

Kappelrodeck etabliert Schulsozialarbeit an der Schlossbergschule
Manuel Bahr kümmert sich um die Belange der Kinder

Kappelrodeck (st). Zum 1. November hat die Gemeinde Kappelrodeck den neuen Schulsozialarbeiter für die Schlossbergschule in Dienst gestellt, der insbesondere für die Klassenstufen fünf bis sieben der Werkrealschule und alle Realschüler am Schulstandort Kappelrodeck zur Verfügung steht. Vorausgegangen war eine klare Aufgabendefinition, um eine Abgrenzung zu anderen Bereichen zu schaffen und somit Doppelstrukturen bei diesen Sozialausgaben zu vermeiden. „Ein Schulsozialarbeiter ist kein...

  • Kappelrodeck
  • 14.12.17
  • 22× gelesen
Lokales
Annemarie Vollmer (v. l.), Bürgermeister Stefan Hattenbach und Christa Renz

Verabschiedungen in den wohlverdienten Ruhestand
Vollmer und Renz sagen adieu

Kappelrodeck (st). Über 60 Mitarbeiter arbeiten an verschiedenen Stelle und Funktionen hauptamtlich für das Gemeinwesen in Kappelrodeck. Zwei von ihnen wurden dieser Tage von Bürgermeister Stefan Hattenbach und den Kollegen des Gemeinde-Teams in den Ruhestand verabschiedet. Christa Renz war seit über 21 Jahren für die Reinigung und Pflege in der Schlossbergschule Kappelrodeck verantwortlich. Von Schülern, Lehrern und Eltern unbemerkt sorgte sie dafür, dass es in den Räumen der Schule mit...

  • Kappelrodeck
  • 30.11.17
  • 10× gelesen
Lokales
2 Bilder

Weinlieferant muss auf allen Absatzkanälen aktiv sein
Trend geht zu Weinen mit Spiel und Rasse

Kappelrodeck/Sasbachwalden (dh). "Vor 20 Jahren befand ich mich in der Ausbildung zum Winzer in Durbach. Damals legten wir viel Wert auf sehr hohe Traubenreife, also Weine mit tendenziell mehr Alkohol und mehr Volumen", erinnert sich Marco Köninger, Chef des Winzerkellers Hex vom Dasenstein in Kappelrodeck. Doch seit 1997, dem Geburtsjahr des Guller, hat sich im Weinbau und in der Kellerwirtschaft einiges verändert. "Heute geht der Trend eher hin zu filigraneren Weinen mit viel Spiel und Rasse,...

  • Kappelrodeck
  • 17.11.17
  • 5× gelesen
Lokales
Schulleiter Wolfgang Flegel (v. l.), FSJlerin Ronja Betsch, Silke Panter (TVK) und Hauptamtsleiter Martin Reichert

Ronja Betsch startet in Kappelrodeck in freiwilliges soziales Jahr
FSJ-Zeit zur Orientierung fürs Studium nutzen

Kappelrodeck (st). Dieser Tage wurde die neue FSJlerin Ronja Betsch vom Kappelrodecker Hauptamtsleiter Martin Reichert, Rektor Wolfgang Flegel der Schlossbergschule und der Vereinsvertreterin des TVK, Silke Panter, begrüßt. In Kooperation mit dem Turnverein Kappelrodeck wird von der Gemeinde der Gemeinde ein bereits seit mehreren Jahren „Freiwilliges Soziales Jahr“ ausgeschrieben und über das Schulbudget finanziert. Die Kosten in Höhe von rund 7.000 Euro pro Jahr für das FSJ teilen sich Verein...

  • Kappelrodeck
  • 15.11.17
  • 7× gelesen
Lokales
Bürgermeister Stefan Hattenbach, Bürgermeister Michel Herr, Albert Schneider und Alfred Robinius

Partnerschaftsfest in Rosheim intensiviert die deutsch-französische Freundschaft
Jumelage steht weiter in voller Blüte

Rosheim/Kappelrodeck (st). Im 23. Jahr der Städtepartnerschaft zwischen den Bürgern von Rosheim und Kappelrodeck steht diese weiter in voller Blüte. Einer der Höhepunkte der zweistelligen Anzahl an Begegnungen auf verschiedenen Ebenen in unter-schiedlichen Formaten im Jahreskreis ist dabei das Partnerschaftsfest, bei dem die europäische Verbindung, die zwischenzeitlich mit der Ehrenfahne des Europäischen Rates prämiert wurde, gefeiert wird. Rund 150 Bürger jeden Alters aus Rosheim, Kappelrodeck...

  • Kappelrodeck
  • 02.11.17
  • 9× gelesen
Lokales
Beim Spatenstich von links: Bauamtsleiter Paul Huber, Dieter Zöller, Stefan Hattenbach, Uwe und Beate Wiemer, Stefanie Niebel  und Claudia Hurst von der Living Haus GmbH

Spatenstich auf ehemaligem Rewe-Areal
Sechs attraktive Bauplätze in Kappelrodeck

Kappelrodeck (st). „Die Nachfrage an verfügbarem, attraktivem Wohnraum ist deutlich über dem Angebot. Mit mehr verfügbarem Wohnraum wäre dieser Trend noch stärker, so sind die Bauflächen und Immobilien der begrenzende Faktor der Gemeindeentwicklung“, so Bürgermeister Stefan Hattenbach zur Situation in Kappelrodeck. Insbesondere durch die Revitalisierung innerörtlicher Brachen nutzt die Gemeinde sich bietende Chancen. Nach der Entwicklung der Gewerbebrache des ehemaligen Brommer-Areals zu neuen...

  • Kappelrodeck
  • 30.10.17
  • 46× gelesen
Lokales
Zutraulich fressen die Wasserbüffel, die Hermann Baßler in diesem Jahr erstmals als „Landschaftspfleger“ eingesetzt hat, ihm aus der Hand.

Hermann Baßler hält Wasserbüffel
Drei starke Kerle für die Landschaftspflege

Kappelrodeck (gat). „Mal schauen, wo sich die drei Halbstarken gerade herumtreiben“, meint Hermann Baßler lachend und schaut von seinem Wohnhaus am Iberg über den Garten hinweg in sein Gelände. Weiter unten in einem Wiesenstück am Waldrand entdeckt er seine drei Wasserbüffel. Da grasen sie, jeder Büffel an seinem eigenen Platz. Es sind mächtige Tiere und wenn man ihnen gegenübersteht, flößen sie einem in ihrer Wuchtigkeit und mit ihren Hörnern gehörigen Respekt ein. Aber als Hermann Baßler...

  • Kappelrodeck
  • 17.10.17
  • 78× gelesen
Lokales
Mit dem Spatenstich gaben Thomas Klose, Christian Klumpp, Horst Linn, Isabel Linn-Rothhaar, Paul Huber, Stefan Hattenbach, Timo Allgeier und Christian Koch den Startschuss für das Bauvorhaben auf dem Sonnenareal.

Auf dem Sonnenareal entstehen 15 Eigentumswohnungen
Bebauung verhindert drohende Brache

Kappelrodeck (dh). Gleich mehrere positive Seiten kann Kappelrodecks Bürgermeister Stefan Hattenbach mit der Bebauung des Sonnenareals verbinden. "Mit der Bebauung wurde eine drohende Brache vermieden und zugleich wird wichtiger innerörtlicher Wohnraum geschaffen", so Hattenbach beim Spatenstich für die drei Gebäude mit 15 Wohneinheiten. Allerdings sei es auch schade, dass es das Gasthaus Sonne nicht mehr gebe, die Familie hatte aber keine Betriebsnachfolger. Die Sparkasse Offenburg/Ortenau und...

  • Kappelrodeck
  • 20.09.17
  • 103× gelesen
Lokales
Glücksfee Hannah Buntru, Silke Panter vom TVK Kappelrodeck, Bürgermeister Stefan Hattenbach und Hauptamtsleiter Martin Reichert (v.l.) freuen sich über die rege Beteiligung an der Laufpassaktion und präsentieren einige der Preise.

Belohnung für Kindergarten- und Schulkinder
Mit dem Laufpass Preise gewonnen

Kappelrodeck (st). Bewegung lohnt sich: Dieses Motto gilt für zehn Kinder aus Kappelrodeck und Waldulm gleich in doppelter Hinsicht. Im vergangenen Schul- oder Kindergartenjahr haben sie öfter auf das „Taxi Mama“ verzichtet und sind stattdessen zu Fuß gegangen. Neben dem Gewinn für die eigene Fitness werden sie dafür als Belohnung und Motivation zugleich mit einem Preis bei der Laufpassaktion des Kappelrodecker Kinder- und Jugendnetzwerks „Kinder unsere Zukunft“ bedacht. Wer an einem Tag...

  • Kappelrodeck
  • 05.09.17
  • 8× gelesen
Lokales
Gastwirt Helmut Jülg mit Familie, Bürgermeister Stefan Hattenbach, Ortsvorsteher Johannes Börsig und Sachbearbeiterin Sonja Schimonowitsch beim Gasthaus „Einkehr“ in Waldulm

ELR-Programm in Waldulm: Anträge bis Mitte September
Fördermöglichkeiten noch nutzen

Kappelrodeck-Waldulm (st). Ortsvorsteher Johannes Börsig und Bürgermeister Stefan Hattenbachbesichtigten vor wenigen Tagen die Baustelle beim Gasthaus „Einkehr“ in Waldulm. Dort baut Gastwirt Helmut Jülg in einem Anbau eine barrierefreie Toilettenanlage, sanitäre Einrichtungen, eine Wohnungserweiterung und einen barrierefreien Eingang an das beliebte Berggasthaus. 2015 war der Gemeinde die Aufnahme des Ortsteils Waldulm als eines von landesweit nur 17 Dörfern als Schwerpunktgemeinde im...

  • Kappelrodeck
  • 14.08.17
  • 14× gelesen
Lokales
Bürgermeister Stefan Hattenbach (links) und Baudirektor Bernd Murgul vom Regierungspräsidium Freiburg wollen den Achertal-Radweg weiter voranbringen.

Durchgängigkeit von Kappelrodeck nach Ottenhöfen in Arbeit
Der Achertal-Radweg kommt ein Stück voran

Kappelrodeck (st). Auf dem Weg zum durchgängigen Achertal-Radweg ist ein weiterer Schritt getan: Nach dem Bau von Radwegen von Waldulm über Mösbach nach Önsbach und von Waldulm nach Oberachern mit insgesamt rund sechs Kilometern Länge sowie dem geplanten Radweg zwischen Seebach und Ottenhöfen geht es nun von Kappelrodeck talaufwärts in Richtung Ottenhöfen. Die Gemeinde Kappelrodeck hat mit dem Land dafür eine Vereinbarung ausgehandelt, die insbesondere die weitgehende Übernahme der Kosten durch...

  • Kappelrodeck
  • 10.08.17
  • 18× gelesen
Lokales
Die Waldbegehung stieß auf großes Interesse.

Kappelrodecker und Waldulmer Gemeinde- und Ortschaftsräte informieren sich
Drei Stationen durch den Gemeindewald

Kappelrodeck (st). Zum offiziellen jährlichen Waldbegang des Gemeindewaldes brachen dieser Tage die Gemeinde- und Ortschaftsräte aus Kappelrodeck und Waldulm auf. Mit dabei waren neben den Räten und Bürgermeister Stefan Hattenbach auch Margareta Timbur und Fatma Demir aus der Gemeindekämmerei sowie Revierleiter Theo Blaich und Forstbezirksdirektor Bernhard Mettendorf. Im Kappelrodecker Käferwald, wo ein neuer Maschinenweg zur Erschließung einer bislang schwer zu bewirtschaftenden Waldfläche...

  • Kappelrodeck
  • 19.07.17
  • 12× gelesen
Lokales
Studieren die Pläne für den Neubau eines Dorfplatzes in Waldulm (v. l.): Ortsvorsteher Johannes Börsig und Bürgermeister Stefan Hattenbach

Gemeinde erhält Zuschüsse aus Landesprogramm
Waldulm bekommt einen Dorfplatz

Kappelrodeck-Waldulm (st). Es ist beschlossene Sache: Waldulm wird einen neuen Dorfplatz erhalten. Da der Gemeindeverwaltung die Aufnahme ins Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum als Schwerpunktgemeinde gelungen ist, wird dieses Projekt erst möglich: Von den geplante Baukosten in Höhe von 220.000 Euro sind rund 93.000 Euro als Zuschuss aus dem angezapften Fördertopf nämlich bereits bewilligt. "Im Haushalt 2017 ist das Waldulmer Projekt durchfinanziert", so Bürgermeister Stefan Hattenbach. Als...

  • Kappelrodeck
  • 28.06.17
  • 22× gelesen
  • 1
  • 2