„Bike-Repair-Café“ mit positiver Bilanz
Premiere übertrifft Erwartungen

Die Kappelrodecker Integrationsbeauftragte Birgit Schneider (Dritte von links) mit ehrenamtlichen Helfern und Mitwirkenden des Bike-Repair-Cafés sind stolz auf ihren Erfolg.
  • Die Kappelrodecker Integrationsbeauftragte Birgit Schneider (Dritte von links) mit ehrenamtlichen Helfern und Mitwirkenden des Bike-Repair-Cafés sind stolz auf ihren Erfolg.
  • Foto: Gemeinde Kappelrodeck
  • hochgeladen von Christina Großheim

Kappelrodeck (st). Das erste „Bike-Repair-Café“ in Kappelrodeck war ein voller Erfolg. „Als Veranstalter sind unsere Erwartungen für die Premiere definitiv übertroffen.“, so Bürgermeister Stefan Hattenbach, der selbst vor Ort mit dabei war. Über 40 Fahrräder wurden einem Verkehrssicherheitscheck unterzogen, repariert und teils mit dem nötigen Sicherheitszubehör ausgestattet. Das kostenlose Angebot war ein Projekt der Integrationsbeauftragten der Gemeinde Kappelrodeck, Birgit Schneider in Kooperation mit der SRH fit for work Offenburg. Im Rahmen einer neuen Ausbildung zum Zweiradmechatroniker war das Bike-Repair-Café in Kappelrodeck der erste Praxislauf für die Auszubildenden. Mit großem Engagement waren diese bei der Sache und reparierten, erklärten und schraubten an vier Stationen unter Anleitung ihrer Zweiradmechaniker-Meisterin Andrea Stephan.

Besucher kamen vor allem wegen Problemen mit platten Reifen, Ketten, Beleuchtung, Bremsen und Gangschaltung ins Repair-Café. Die anwesenden Kinder durften beim Herrichten ihrer Räder mithelfen, beispielsweise beim Radwechsel oder beim Reifen aufpumpen. Die anderen Besucher unterhielten sich im Freien bei Kaffee und Kuchen, während ihr Fahrrad in der Reparatur war. Vier „Fahrrad-Härtefälle“ wurden zur Reparatur mit in die Ausbildungswerkstatt nach Offenburg genommen. Eine rundum runde Sache war diese erste Rad-Reparatur-Aktion, so das Resümee.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen