Tradition verbindet
SparkassenVersicherung unterstützt Feuerwehr Kappelrodeck

Geschäftsstellenleiter der SV in Achern (v. l .n. r.) Jochen Huff und Timo Frischmuth bei der Scheckübergabe an Feuerwehrkommandant Achim Dürr und Bürgermeister Stefan Hattenbach.
  • Geschäftsstellenleiter der SV in Achern (v. l .n. r.) Jochen Huff und Timo Frischmuth bei der Scheckübergabe an Feuerwehrkommandant Achim Dürr und Bürgermeister Stefan Hattenbach.
  • Foto: Gemeinde Kappelrodeck
  • hochgeladen von Sebastian Thomas

Mit einer Spende in Höhe von 500 Euro unterstützt die SV SparkassenVersicherung (SV) die Freiwillige Feuerwehr in Kappelrodeck.

Scheckübergabe in Kappelrodeck

Laut einer Pressemitteilung der Gemeinde Kappelrodeck übergaben am Donnerstag, 13. September, Jochen Huff & Timo Frischmuth, Geschäftsstellenleiter der SV in Achern, in Kappelrodeck Achim Dürr, dem Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Kappelrodeck und Bürgermeister Stefan Hattenbach, im Rahmen der Feierlichkeiten zum 150-jährigen Jubiläum einen entsprechenden Scheck.

Zusammenarbeit mit Feuerwehren hat Tradition

Die SV unterstützt damit die Arbeit der Feuerwehr in Kappelrodeck, heißt es in der Mitteilung weiter. Als öffentlicher Versicherer bekenne sich die SV zu ihrer Verantwortung für die Regionen ihres Geschäftsgebietes. Dazu gehöre auch die traditionelle Zusammenarbeit mit den Feuerwehren. Das Engagement der SV sei zugleich ein Zeichen der Kontinuität der guten Zusammenarbeit zwischen den Feuerwehren und den öffentlichen Versicherern.

SV und Feuerwehren verbindet ein gemeinsames Interesse

Laut der Pressemitteilung verbindet die SV als einer der führenden Gebäudeversicherer und die Feuerwehren traditionell ein gemeinsames Interesse: Die Verhütung oder Minderung von Schäden. Kommandant und Bürgermeister bedankten sich für die Spende zum diesjährigen Feuerwehr-Jubiläum, heißt es abschließend in der Mitteilung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen