Täter auf der Flucht
Raubüberfall auf Wettbüro

Kehl. Ein noch Unbekannter hat am späten Donnerstagnachmittag ein Wettbüro in der Allensteiner Straße überfallen. Der mit einem dunklen Motorradhelm maskierte Mann hatte die Räumlichkeiten gegen 17 Uhr betreten und dann unter Vorhalt einer Faustfeuerwaffe die Herausgabe von Bargeld gefordert.

Nachdem der Angestellte der Forderung nachkam, gelang dem Täter mit mutmaßlich nordafrikanischer Herkunft in einem goldfarbenen Kleinwagen die Flucht in Richtung Königsberger Straße. Eine umgehend eingeleitete Fahndung der Bundes- und Landespolizei verlief ohne den gewünschten Erfolg. Die Beamten der Kriminalpolizei haben die Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen, die Hinweise zu dem auffällig lackierten Kleinwagen und dessen Fahrer geben können, werden gebeten sich mit den ermittelnden Beamten unter der Telefonnummer 0781 212820 in Verbindung zu setzen.

Autor:

Stefan Schartel aus Offenburg

Webseite von Stefan Schartel
Stefan Schartel auf Facebook
Stefan Schartel auf Instagram
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen