Kehl - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Festnahme bei Grenzkontrolle
Verdacht aufgrund eines Tötungsdelikts

Kehl (st). Im Rahmen der intensivierten Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen im Grenzgebiet zu Frankreich haben Beamte der Bundespolizei am Dienstag in Kehl einen international gesuchten Straftäter verhaftet. Verdacht aufgrund Tötungsdelikts Gegen einen russischen Staatsangehörigen lag aufgrund eines vorsätzlichen Tötungsdelikts sowie wegen schwerer Körperverletzung ein internationaler Haftbefehl der italienischen Behörden vor. Nach Erlass der Festhalteverfügung am zuständigen Amtsgericht wurde der...

  • Kehl
  • 04.08.21

Streit ist eskaliert
64-Jähige geht zwei Kinder körperlich an

Kehl (st). Eine verbale Auseinandersetzung zwischen einer 64-Jährigen und zwei Kindern im Alter von elf und zwölf Jahren in Kehl soll am Samstagabend in der Ludwig-Trick-Straße soweit eskaliert sein, dass die Frau die Kinder und deren Mutter körperlich angegangen war. Die Hintergründe, die zu dem Vorfall geführt haben, sind bislang nicht bekannt und Gegenstand der Ermittlungen. Der zwölfjährige Junge wurde bei dem Streit leicht verletzt. Die 64-Jährige wurde durch die Polizeibeamten der...

  • Kehl
  • 02.08.21

Streit eskaliert
Messerattacke bei Beerdigung in Kehl

Kehl. Im Zuge einer Beisetzung am Freitag, 30. Juli, ist ein Streit zwischen mehreren Personen im Kurt-Tucholsky-Weg in Kehl derart eskaliert, dass nun die Beamten des Polizeireviers Kehl ermitteln. Nach derzeitigem Kenntnisstand trafen gegen 12.20 Uhr mehrere zerstrittene Parteien aufeinander. Hierbei soll es nicht nur zu gegenseitigen Beleidigungen und Sachbeschädigungen gekommen sein. Die Situation heizte sich derart auf, dass es auch zu körperlichen Angriffen kam. In diesem Zusammenhang...

  • Kehl
  • 30.07.21

Alarmanlage löst Polizeieinsatz aus
Illegales Glücksspiel in Gaststätte entdeckt

Kehl. Was Beamte des Polizeireviers Kehl am frühen Donnerstagmorgen entdeckten, führte im weiteren Verlauf zu einem Strafverfahren wegen illegalem Glücksspiel. Ursprünglich führte kurz nach 2 Uhr das Auslösen einer Alarmanlage eines benachbarten Grundstückes die Polizisten in die Nähe einer Gaststätte, wo sie dann bemerken mussten, dass das Lokal zwar verschlossen war, jedoch hinter zugezogenen Gardinen offenbar Betrieb herrschte. Dafür sprach auch, dass rund 30 Fahrzeuge an dem Betrieb geparkt...

  • Kehl
  • 29.07.21
Dieses Rehkitz wurde an der Kehler Rheinpromenade entdeckt.
2 Bilder

Rehkitz am Rheinufer gerettet
Verletztes Jungtier hatte sich verlaufen

Kehl (st). Eine Gemeinschaftsaktion von Passanten, Jäger, Tierarzt und Polizei hat am Dienstagmorgen, 27. Juli, einem offensichtlich verirrten Rehkitz in Kehl wahrscheinlich das Leben gerettet. Der kleine Rehbock wurde gegen 7.30 Uhr an der Rheinpromenade in der Ludwick-Trick-Straße von einem Spaziergänger hilflos im hohen Gras entdeckt. Zwei alarmierte Streifenbesatzungen des Polizeireviers Kehl sowie ein hinzugerufener Jäger konnten dem scheuen Waldbewohner nach einem kurzen Spurt habhaft...

  • Kehl
  • 28.07.21
Nächtlicher Feuerwehreinsatz in Marlen

Brand in einer Gartenanlage
25 Einsatzkräfte vor Ort

Kehl-Marlen (st). Gegen 4.30 Uhr am Sonntagmorgen sind die Feuerwehrabteilungen aus der Kernstadt und Goldscheuer-Marlen zu einem Brand im Lindenweg ausgerückt. Ein Anrufer hatte der Feuerwehr zuvor gemeldet, das dortige Pumpwerk stehe in Flammen. Als die Löschkräfte am Einsatzort eintrafen, stellte sich jedoch heraus, dass es sich um ein Feuer in einer Gartenanlage handelte. Auf dem Grundstück stand der Holzverschlag eines Gartenhauses in Vollbrand. Die Einsatzkräfte verschafften sich Zugang...

  • Kehl
  • 26.07.21

Gefährliche Körperverletzung
Schüler verletzt Lehrer mit Laser-Pointer

Kehl. In einer Schule im Raum Kehl wurde am Montagmorgen ein Lehrer während des Unterrichts mutmaßlich von einem seiner Schüler mit einem Laser-Pointer verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen soll der 15-Jährige hierbei den Strahl des Pointers in das Gesicht des Lehrers gerichtet haben. Inwieweit hierbei eine bleibende Schädigung am Auge entstand, ist nun auch Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Den Jugendlichen erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung. Je nach...

  • Kehl
  • 22.07.21

Schneller Erfolg nach Raub
Festnahme dank grenzüberschreitender Zusammenarbeit

Kehl.  Nachdem es am Donnerstagmorgen in einem Tabakladen in der Straßburger Straße in Kehl zu einem Raubdelikt kam, konnte ein zunächst flüchtiger Tatverdächtiger nur wenige Minuten später im benachbarten Straßburg vorläufig festgenommen werden. Gegen 9 Uhr soll der Mann das Geschäft betreten und eine Angestellte unter Vorhalten eines Messers zur Herausgabe von mehreren Hundert Euro und Tabakwaren gezwungen haben. In der Folge flüchtete der Mann zu Fuß über die Beatus-Rhenanus-Brücke nach...

  • Kehl
  • 15.07.21

Mutwillig Brand gelegt?
Feuer beschädigt Bauwagen

Kehl-Goldscheuer. Ein in Goldscheuer in der Kittersburger Straße hinter einer Sporthalle abgestellter Bauwagen wurde am Montagnachmittag gegen 16 Uhr durch ein Feuer beschädigt. Nach bisherigen Erkenntnissen ist nicht auszuschließen, dass der Brand mutwillig gelegt wurde. Inwieweit ein etwa 16 Jahre alter Jugendlicher mit einem roten Fahrrad mit dem Ereignis in Zusammenhang steht, ist nun auch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Die Feuerwehr Kehl war mit sieben Fahrzeugen und 25...

  • Kehl
  • 13.07.21
Eine Hauswand in Bodersweier war Endstation.

Mit roter Ampel fing Unheil an
Flucht vor der Polizei endet mit Unfall

Kehl (st). Die Flucht vor der Polizei endete am frühen Donnerstagmorgen für einen 24-Jährigen mit einem Unfall, Verletzungen und einem Strafverfahren. Gegen 3.20 Uhr wartete eine Streife des Polizeireviers Kehl an einer roten Ampel an der Lägerkreuzung, als der Mann mit seinem Auto gerade aus an ihnen vorbeifuhr. Als die Streife die Verfolgung aufnahm, beschleunigte der Mann seinen Wagen und fuhr weiter über die L75 und mit einer Geschwindigkeit weit jenseits der 100 Stundenkilometer im...

  • Kehl
  • 08.07.21
3 Bilder

Starkregen und Unwetter
Vollgelaufene Keller und überflutete Straßen in Kehl

Kehl (st). Der Starkregen und die damit einhergehenden Wassermassen verschafften der Kehler Feuerwehr einen arbeitsreichen Sonntag (4. Juli). Neben zwei verstopften Senkkästen wurden die Einsatzkräfte hauptsächlich wegen vollgelaufener Keller alarmiert. Doch in den meisten Fällen konnten sich die Personen, die einen Hilferuf absetzten, selbst helfen. Zwölf Einsatzstellen Zu insgesamt zwölf Einsatzstellen in der Kernstadt und dem Inselbereich wurden die Wehrleute am Sonntag aufgrund der großen...

  • Kehl
  • 05.07.21

Polizei bittet um Hinweise
Zwei Wohnungseinbrüche am helllichten Tag

Kehl (st). Am Mittwoch in der Zeit zwischen 7.45 und 18 Uhr verschaffte sich ein unbekannter Täter durch Aufbrechen eines Schließzylinders mit noch unbekanntem Werkzeug Zutritt in eine Wohnung eines Anwesens in der Kehler Richard-Wagner-Straße. Im Inneren durchwühlte der Täter die Zimmer. Ob ein Diebstahlschaden entstand, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen. Zwischen 14 und 18 Uhr versuchte ebenfalls ein Einbrecher in eine Wohnung in der Müllerstraße zu gelangen, scheiterte jedoch an der...

  • Kehl
  • 01.07.21

Trotz Gegenverkehrs überholt
Schwer verletzter Motorradfahrer

Kehl (st). Ein schwer verletzter Motorradfahrer sowie ein Sachschaden von etwa 40.000 Euro sind die Folgen einer Kollision am Dienstagmittag in der Kehler Weststraße. Ein 29 Jahre alter Biker soll nach ersten Erkenntnissen trotz Gegenverkehrs einen Lastwagen überholt haben und kam hierbei kurz nach 13 Uhr zu Fall. In weiteren Verlauf prallte der Biker mit einem entgegenkommenden Auto zusammen und musste nach einer notärztlichen Erstversorgung mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht...

  • Kehl
  • 29.06.21

Mutmaßlicher Terrorist festgenommen
21-Jähriger wollte Waffe kaufen

Stuttgart/Kehl (st). Am Donnerstag, 24. Juni 2021, nahmen Ermittler des Landeskriminalamts Baden-Württemberg mit Unterstützung von Spezialkräften des Polizeipräsidiums Einsatz in Kehl einen 21-jährigen deutschen Staatsangehörigen fest, heißt es in einer gemeinsamen Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Karlsruhe und des Landeskriminalamtes Baden-Württemberg. Der bis zu seiner Festnahme in Frankreich wohnhafte Mann sei nach derzeitigem Ermittlungsstand dem radikal-islamistischen Spektrum...

  • Kehl
  • 26.06.21

B28-Polizeiaktion "Flaspoint"
512 Personen und 409 Fahrzeuge kontrolliert

Kehl (st). Mehr als 70 Beamte von Bundespolizei, Landespolizei, Zoll und französischer Grenzpolizei waren am Mittwoch ab 16 Uhr bei der mehrstündigen Kontrollaktion "Flashpoint" unter der Federführung der Bundespolizeiinspektion Offenburg im Einsatz. Unterstützt wurde die Aktion auf einem Parkplatz der B28 bei Kehl zudem von Beamten der Bundesbereitschaftspolizei aus Bad Bergzabern in Rheinland-Pfalz, der Fliegerstaffel aus Oberschleißheim sowie der deutsch-französischen Einsatzeinheit der...

  • Kehl
  • 24.06.21

Falsche Dokumente sicher gestellt
Kontrollaktion der Bundespolizei

Kehl (st). Im Rahmen der intensivierten Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen im Grenzgebiet zu Frankreich, haben Beamte der Bundespolizei am Sonntagmorgen einen verfälschten guineischen Reisepass sowie eine als gestohlenen gemeldete belgische Identitätskarte sichergestellt. Beide Dokumente habe ein 24-jähriger guineischer Staatsangehöriger vorgezeigt, der als Insasse eines Fernreisebusses aus Frankreich an der Europabrücke kontrolliert worden sei. Zur Herkunft der falschen Ausweise habe er nur...

  • Kehl
  • 21.06.21

Zeugen gesucht
Spiegel abgefahren: 1.500 Euro Schaden

Kehl (st). Nach einer Verkehrsunfallflucht am Mittwochmittag, 16. Juni, sind die Beamten des Polizeireviers Kehl auf der Suche nach Zeugen. Der Halter eines grauen BMW hatte sein Fahrzeug in der Hauptstraße abgestellt, als er bei seiner Rückkehr zum Wagen gegen 13.50 Uhr Beschädigungen in Höhe von 1.500 Euro feststellen musste. Offenbar muss ein anderer Verkehrsteilnehmer den geparkten Wagen gestreift und am Spiegel beschädigt haben. Zeugenhinweise werden unter der Telefonnummer 07851/8930...

  • Kehl
  • 17.06.21

Zeugen gesucht
Unbekannte stoßen Bauzaun um und beschädigen PKW

Kehl (st). Die Beamten des Polizeireviers Kehl sind aktuell auf der Suche nach Zeugen. Unbekannte haben ersten Erkenntnissen zufolge das Gitter einer Baustelle in der Kanzmattstraße umgestoßen, sodass dieses auf ein geparktes Fahrzeug stürzte und dieses beschädigte. Der so entstandene Sachschaden an dem Mini wird auf 2.000 Euro geschätzt. Personen, die zwischen Mittwochabend und Donnerstagmoren, 16. und 17. Juni, etwas Verdächtiges beobachten konnten, werden gebeten, sich unter der...

  • Kehl
  • 17.06.21

Langfinger schlägt Scheibe ein
Handtasche aus Auto gestohlen

Kehl. Eine im Fahrzeug abgelegte Handtasche war am Dienstagabend in Kehl offenbar das Ziel von noch unbekannten Langfingern. In der Zeit zwischen 20 und 21.45 Uhr wurde die Scheibe eines in der Ludwig-Trick-Straße abgestellten Autos eingeschlagen und die Handtasche mit darin befindlichen Dokumenten entwendet. Der entstandene Sachschaden wird auf 300 Euro geschätzt. Die Polizei rät in diesem Zusammenhang: Lassen Sie keine Wertgegenstände in ihrem Fahrzeug zurück. Dieses bietet keinen...

  • Kehl
  • 16.06.21

Geburtstagsfeier endet im Streit
Zusammenhang mit Fahrzeugbrand?

Kehl (st). Am Samstagabend geriet gegen 23.30 Uhr in der Otto-Hahn-Straße in Kehl ein Fahrzeug in Brand. Hierbei entstand am Auto ein Schaden in Höhe von rund 10.000 Euro. Ob eine vorsätzliche Brandlegung vorliegt, ist Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Handfester Streit zwischen 21- und 16-Jährigem Auch ob der Fahrzeugbrand im Zusammenhang mit einem zuvor stattfindenden handfesten Streit bei einer Geburtstagsfeier zwischen einem 21-Jährigen und einem 16-Jährigen in Zusammenhang stehen...

  • Kehl
  • 15.06.21

Unfall verlief glimpflich
91-Jährige in falscher Richtung auf B28

Kehl (st). Eine Falschfahrerin hat am Dienstagmittag auf der B28 zwischen Neumühl und Kork einen Unfall verursacht. Nach ersten Erkenntnissen blieben die beiden Unfallbeteiligten allerdings äußerlich weitestgehend unversehrt. Eine 91 Jahre alte Fahrerin ist hierbei von Kehl in Richtung Appenweier auf der falschen Fahrbahnseite gefahren. Wie die Seniorin auf die Bundesstraße gelangt ist und welche Auffahrt sie hierzu benutzt hat, muss noch geklärt werden. Ein auf der richtigen Fahrspur in...

  • Kehl
  • 15.06.21
In der Nacht zum Sonntag brannte ein Auto komplett aus.

Knall und Rauchwolken
Fahrzeugbrand in Auenheimer Industriegebiet

Kehl-Auenheim (st). Ein lauter Knall und Rauchwolken am Nachthimmel waren der Grund, weshalb die Freiwillige Feuerwehr aus Kehl am Samstag kurz vor Mitternacht ins Auenheimer Industriegebiet gerufen wurde. Als die Einsatzkräfte an der Neudorfstraße eintrafen, stand dort ein Auto in Vollbrand, den die Feuerwehrleute allerdings rasch löschen konnten. Ein Anrufer hatte sich gegen 23.40 Uhr bei der Feuerwehr gemeldet. Er berichtete den Einsatzkräften, er habe einen lauten Knall vernommen und Qualm...

  • Kehl
  • 14.06.21
30 Feuerwehrmänner waren im Kehler Freibad im Einsatz.

Chlorgasalarm im Kehler Freibad
Bad öffnet voraussichtlich am Donnerstag wieder

Kehl (st). Ein Chlorgasalarm im städtischen Freibad hat am Montag, 7. Juni, um 12.20 Uhr einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. 30 Feuerwehrmänner waren mit sieben Einsatzfahrzeugen insgesamt zwei Stunden lang vor Ort, um das Gelände des Freibads zu sichern, die betroffenen Räume zu lüften und das Gas anschließend mit Wasser unschädlich zu machen. Ein Schwimmmeister wurde bei dem Versuch, das ausströmende Chlorgas einzudämmen, leicht verletzt; die wenigen Badegäste konnten jedoch...

  • Kehl
  • 07.06.21

Alkoholisiert die Kontrolle verloren
39-Jähriger verursacht hohen Sachschaden

Kehl-Neumühl. Nicht angepasste Geschwindigkeit und Alkohol am Steuer führten am Sonntagabend zu einem Unfall in Neumühl. Ein 39-Jähirger war gegen 22.55 Uhr mit seinem Skoda in Richtung Kork unterwegs, als er in der abknickenden Vorfahrtstraße aufgrund der gefahrenen Geschwindigkeit geradeaus in den Hof eines Anwesens fuhr. Dabei entstand auf dem Areal ein Schaden von rund 20.000 Euro. Der Skoda, der abgeschleppt werden musste, trug einen Schaden von rund 15.000 Euro davon. Wie sich bei der...

  • Kehl
  • 07.06.21

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.