Kehl - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Alkohol, Beleidigung, Tätlicher Angriff
Frauen leisten Widerstand bei Polizeikontrolle

Kehl. Eine 34-jährige Autofahrerin und ihre Beifahrerin sehen seit Dienstagabend gleich mehreren Anzeigen entgegen, nachdem die Fahrerin auf der Straßburger Straße mit Alkohol am Steuer ertappt wurde. Gegen 23.30 Uhr war die Mittdreißigerin mit ihrem Citroen laut Pressemeldung an einer Kontrollstelle von den Kehler Beamten angehalten worden. Dabei stellte sich heraus, dass sie mit rund 0,6 Promille am Steuer ihres Kleinwagens saß. Mit der Ordnungswidrigkeit konfrontiert, wurde die Frau...

  • Kehl
  • 22.01.20
Symbolbild

Pony entlaufen
Weidezaun in Zierolshofen manipuliert

Kehl-Zierolshofen. Wie den Beamten des Polizeireviers Kehl am Samstagabend mitgeteilt wurde, konnte in den frühen Freitagmorgenstunden von einem Zeugen im Bereich der Fleckenhofenstraße ein Pony außerhalb seiner Weidefläche festgestellt werden. Zu einem Schadensereignis ist es laut Pressemeldung nicht gekommen, das Pony wurde zurück auf die Koppel geführt. Nach ersten Feststellungen waren der stromführende Weidezaun geöffnet und verschiedene Weidezaundrähte ausgehängt worden. Es kann...

  • Kehl
  • 21.01.20

Suche erfolglos
Person von Europabrücke gesprungen

Kehl. Eine Person ist am Freitagnachmittag gegen 14.30 Uhr von der Europabrücke in den Rhein gesprungen – das haben drei Autofahrer unabhängig von einander beobachtet. Trotz eines Großaufgebotes an Rettungskräften von beiden Rheinseiten konnte die Person bis Sonntagnachmittag nicht gefunden werden. Die Kehler Feuerwehr war am Freitag mit 14 haupt- und ehrenamtlichen Feuerwehrleuten, fünf Fahrzeugen und zwei Booten im Einsatz. Auch zwei Hubschrauber waren vor Ort. Die Kehler Feuerwehr war um...

  • Kehl
  • 20.01.20

Beziehungsstreit am Bahnhof
Alkoholisierte 19-Jährige greift Polizisten an

Kehl. Eine mutmaßlich alkoholisierte 19 Jahre alte Frau hat in den Nachtstunden von Sonntag auf Montag am Bahnhofsvorplatz laut Pressemeldung einen Polizisten angegriffen und die eingesetzten Beamten beleidigt. 19-Jährige mit Verletzungen Vorausgegangen war ein Streit zwischen der Heranwachsenden und ihrem 32 Jahre alten Lebensgefährten in einem Lokal am Bahnhof. Ein Beschäftigter der Gaststätte hatte gegen 2.45 Uhr um polizeiliche Hilfe gebeten, weil der 32-Jährige laut Schilderung des...

  • Kehl
  • 13.01.20

Alkohol, Drogen und ohne Führerschein
26-Jähriger nachts in unbeleuchtetem Fahrzeug unterwegs

Kehl. Beamte des Polizeireviers Kehl haben am frühen Freitagmorgen in der Straßburger Straße einen 26-jährigen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen und hierdurch möglicherweise Schlimmeres verhindert. Der aus Frankreich stammende Mann geriet gegen 4.40 Uhr ins Visier der Polizeistreife, weil er mit seinem unbeleuchteten Wagen in Richtung Grenze unterwegs war. Wie sich bei einem Alkoholtest herausstellte, hatte der 26-Jährige nicht nur über 1,5 Promille intus, überdies wurde bei ihm eine...

  • Kehl
  • 10.01.20
Symbolbild

Zufall?
Drei Unfälle mit Pferden in fünf Tagen

Kehl. Am Mittwochabend ist ein 59 Jahre alter VW-Fahrer in der Badener Straße mit einem Pferd zusammengestoßen. Das Tier wurde hierbei verletzt, konnte aber unmittelbar nach dem Unfall von seinem Besitzer eingefangen und in den Stall zurückgeführt werden. Der Autofahrer war kurz vor 20 Uhr laut Pressemeldung von Leutesheim in Richtung Auenheim unterwegs, als etwa 150 Meter nach dem Ortsausgang der Vierbeiner von links auf die Fahrbahn trat und hierbei von dem Wagen seitlich erfasst wurde....

  • Kehl
  • 09.01.20

Grenzübergang Kehl
Drei Haftbefehle in drei Stunden

Kehl. Im Rahmen der intensivierten Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen im Grenzgebiet zu Frankreich haben Beamte der Bundespolizei am Mittwoch drei gesuchte Straftäter festgestellt. Gegen einen 28-jährigen Franzosen, der in Kehl kontrolliert wurde, bestand laut Pressemeldung ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Offenburg wegen Verstoß gegen das Ausländerpflichtversicherungsgesetz. Er konnte die geforderte Geldstrafe bezahlen und somit eine 25-tägige Haftstrafe abwenden. Eine Stunde später...

  • Kehl
  • 09.01.20

Täter bewaffnet
Raubüberfall auf Spielkasino

Kehl. Nach einem Raubdelikt im einem Spielkasino in der Kehler Hauptstraße am Dienstagabend, ermitteln nun die Beamten der Kriminalpolizei. Gegen 22.30 Uhr betrat laut Pressemeldung ein noch unbekannter Tatverdächtiger das Ladenlokal an der Einmündung Hauptstraße/Ehrmannstraße und forderte von der Angestellten unter Vorhalt einer Schusswaffe die Einnahmen aus der Kasse. Mit Beute im dreistelligen Bereich verließ der Mann nur wenige Sekunden später den Tatort. Die Angestellte und zwei...

  • Kehl
  • 08.01.20

Unfallflucht
Außenspiegel abgerissen

Kehl (st). Die Polizei aus Kehl sucht im Zusammenhang mit einer Unfallflucht am Freitagmorgen nach dem noch unbekannten Verursacher. Ein roter Fiat Panda war gegen 8.45 Uhr in der Kronenhofallee auf Höhe der Hausnummer 2 abgestellt. Als die Fahrerin gegen 10.10 Uhr zu ihrem Fahrzeug zurück kam, stellte sie fest, dass der linke Außenspiegel abgerissen war. Hinweise bitte an Telefon 07851/8930.

  • Kehl
  • 04.01.20

Mangelnde Sicherheit
Sorglose Fahrer unterwegs

Kehl (st.) Beamte des Polizeireviers Kehl mussten bei einer Verkehrskontrolle am Freitagvormittag feststellen, dass es in manchen Fahrzeugen an Sicherheit fehlte. Ein Autofahrer steuerte sein Fahrzeug über die Vogesenallee, ohne überhaupt im Besitz eines Führerscheins zu sein. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige. Neun weitere Autofahrer müssen mit Ordnungswidrigkeitenanzeigen rechnen. Acht von ihnen waren nicht mit dem Sicherheitsgurt angeschnallt, ein weiterer Autofahrer war mit der Bedienung...

  • Kehl
  • 04.01.20
Der Zimmerbrand machte das Wohnhaus unbewohnbar.

Neun Einsätze der Kehler Feuerwehr Jahreswechsel
Großeinsatz in Marlen

Kehl (st). Sehr unruhig hat sich der Jahreswechsel für die Feuerwehr gestaltet: Neun Mal waren die Wehrleute an Silvester und am Neujahrstag gefordert. Ein Großeinsatz wurde durch einen Zimmerbrand in einer Dachgeschosswohnung in einem Dreifamilienhaus in der Lilienstraße in Marlen ausgelöst. Auch beim Brand eines Gebäudes in Eckartsweier leistete die Kehler Wehr mit ihrem Hubrettungsfahrzeug Unterstützung. Um 15.03 Uhr wurde die Feuerwehr am 31. Dezember wegen des Wohnungsbrandes in der...

  • Kehl
  • 02.01.20

Kaminbrand
Aufmerksamer Nachbar

Kehl-Neumühl. Ein aufmerksamer Anwohner in der Wörtelstraße in Neumühl wandte sich am Sonntagabend über Notruf an die Polizei und meldete, dass aus dem Kamin eines Nachbargebäudes Flammen dringen würden. Einsatzkräfte der Feuerwehr Kehl waren mit vier Fahrzeugen und 22 Mann vor Ort und hatte das Feuer kurz vor 20.45 Uhr abgelöscht. Nach bisherigen Feststellungen ist weder ein Gebäude- noch ein Personenschaden zu beklagen. Kehl, Neumühl (ots)Ein aufmerksamer Anwohner in der Wörtelstraße wandte...

  • Kehl
  • 30.12.19

Auseinandersetzung vor Disko
Pfefferspray im Einsatz

Kehl. Nach einer körperlichen Auseinandersetzung in der Nacht auf Sonntag vor einer Diskothek in der Siemensstraße in Kehl haben die Beamten des Polizeireviers Kehl Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet. Nach bisherigen Erkenntnissen könnte die Ursache des Streits darin zu suchen sein, dass einer Personengruppe von mehreren Männern der Zutritt zur Disko verweigert wurde. Nach einer hierdurch entstandenen, lautstarken Diskussion sollen dann gegen 2.30 Uhr die Fäuste...

  • Kehl
  • 30.12.19

Lastwagen umgekippt
Kunstobjekt zu schwer

Kehl. Bei Verladearbeiten ist am Freitagmorgen vor dem Kulturhaus Am Läger ein Lastwagen umgekippt. Verletzt wurde nach derzeitigen Erkenntnissen niemand. Der Fahrer des Lasters hatte gegen 9.30 Uhr mit dem bordeigenen Hebekran ein hölzernes Kunstobjekt versetzen wollen. Beim Absetzen des tonnenschweren Meisterwerks nahm das Malheur dann seinen Lauf. Der Lastwagen kippte um und musste seinerseits mit einem Spezialkran wieder aufgerichtet werden. Der dortige Fußgängerweg wurde während den...

  • Kehl
  • 27.12.19
Löscharbeiten mit der Kranschaufel

Kohleberg brennt
Ungewöhnliche Löscharbeiten

Kehl (st). Ein Berg Kohle ist am Nachmittag des zweiten Weihnachtsfeiertags im Kehler Hafen in Brand geraten. Während die Kehler Feuerwehr, die mit einem Löschzug und 22 Mann im Einsatz war, die Flammen rasch unter Kontrolle hatte, schwelte der Brand im Innern des Kohlehaufens weiter. Gekühlt und mit Wasser regelrecht geflutet wurde der Brandherd mit einer Kranschaufel: Der Kranfahrer füllte sie im Hafenbecken mit jeweils mehreren Tausend Litern Wassern und ließ dieses über dem Brandherd...

  • Kehl
  • 27.12.19

Bilanz der vergangenen Tage
50 illegale Einreisen

Kehl (st). Im Rahmen der intensivierten Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen im Grenzgebiet zu Frankreich wurden in den vergangenen sieben Tagen eine Vielzahl an Verstößen gegen das Aufenthaltsgesetz festgestellt. Die Bundespolizeiinspektion Offenburg zeigte in ihrem Zuständigkeitsbereich insgesamt 50 Personen unterschiedlicher Nationalitäten an, bei denen der Verdacht der unerlaubten Einreise oder des unerlaubten Aufenthalts besteht. Alleine am vergangenen Wochenende wurden 28 unerlaubte...

  • Kehl
  • 24.12.19

Zeugen gesucht
Unfall in der Korker Gerbereistraße

Kehl (st). Der Fahrer eines Renault Kangoo befuhr am Freitagabend gegen 23.30 Uhr die Gerbereistraße in Kehl-Kork in Fahrtrichtung Bahnhof. In Höhe der Hausnummer 4 kollidierte er mit einem am Fahrbahnrand geparkten Opel. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, setzte der Renault-Fahrer seine Fahrt fort. Am Opel entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 7.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Kehl unter der Rufnummer 07851/893200 in Verbindung zu setzen.

  • Kehl
  • 14.12.19

Zwei Verletzten und hoher Sachschaden
Mercedes fuhr in Unfallstelle

Kehl (st). Ein 22-jähriger Renault-Fahrer befuhr in der heutigen Nacht zum Samstag gegen 1.30 Uhr die L75/Daimlerstraße in Kehl in nördlicher Richtung. Kurz vor der Einmündung Willstätter Straße kam er nach rechts ab, kollidierte mit der Leitplanke und blieb letztendlich quer zur Fahrbahn stehen. Ein nachfolgender Mercedes-Fahrer erkannte die Unfallstelle zu spät und fuhr in den Clio, drehte sich und streifte im weiteren Verlauf einen entgegenkommenden Renault. Durch die beiden Kollisionen...

  • Kehl
  • 14.12.19

Kontrollen der Bundespolizei
Verbotene Gegenstände sichergestellt

Kehl/Offenburg. Im Rahmen der intensivierten Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen im Grenzgebiet zu Frankreich haben Beamte der Bundespolizei in Kehl verbotene Gegenstände aufgefunden. Ein 23-jähriger Franzose, der am Freitagnachmittag an der Tram D Haltestelle beim Bahnhof kontrolliert wurde, hatte einen Schlagring sowie ein verbotenes Einhandmesser bei sich. Bei einer Kontrolle am Samstagmorgen im Bereich der Europabrücke hatte ein 26-jähriger Franzose ein verbotenes Reizstoffsprühgerät und einen...

  • Kehl
  • 07.12.19

Nach Diskobesuch
19-Jährige von fremdem Mann angegriffen

Kehl. Eine 19 Jahre alte Frau ist in der Nacht auf Donnerstag auf ihrem Heimweg nach einem Diskobesuch von einem fremden Mann angegangen worden. Laut Schilderung der Heranwachsenden habe sie gegen 2.30 Uhr die Schulstraße an der Einmündung zur Straßburger Straße überquert, als sie von dem Unbekannten von der Seite angegriffen und in der Folge gegen eine Hauswand gedrückt wurde. Durch ihre beherzte Gegenwehr konnte sich die 19-Jährige selbständig befreien und sich zur nahe gelegenen...

  • Kehl
  • 06.12.19

Intensivierte Kontrollen
Gesuchte Straftäter erwischt

Kehl (st) Im Rahmen der intensivierten Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen im Grenzgebiet zu Frankreich haben Beamte der Bundespolizei in Kehl zwei gesuchte Straftäter festgenommen. Im Bereich der Europabrücke wurde Donnerstagnacht der Insasse eines Fernreisebusses aus Frankreich verhaftet. Gegen den 53-jährigen Georgier bestand ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Offenburg wegen Diebstahls. Die fällige Reststrafe von wenigen Euro konnte er bezahlen und somit eine eintägige Haftstrafe abwenden....

  • Kehl
  • 30.11.19

Fahndungserfolg
36-Jähriger nach Tankstellenüberfall festgenommen

Kehl. Beamten der Kriminalpolizei ist mit Unterstützung von Spezialkräften nach einem Tankstellenüberfall am Mittwochabend in der Friedhofstraße in Kehl ein schneller Fahndungserfolg gelungen. Eine maskierte Person betrat laut Pressemeldung kurz vor 20.30 Uhr ein Tankstellengebäude. Nach bisherigen Erkenntnissen forderte der Mann unter Vorhalt einer Pistole den Kasseninhalt. Entsprechend der Forderung steckte ein Tankstellenmitarbeiter das Bargeld der Kasse in eine mitgebrachte Tüte des...

  • Kehl
  • 29.11.19

Mehrstündige Fahndungsaktion im Grenzraum
Festnahmen, Ausweisungen und andere Verfehlungen

Neuried-Altenheim/Iffezheim/Kehl/Freiburg/Neuenburg (st). Mit dem Ziel der Bekämpfung der illegalen Migration, der grenzüberschreitenden Betäubungsmittel-,Waffen- und Eigentumskriminalität, führten die Bundespolizeiinspektionen Offenburg und Weil am Rhein Dienstagnachmittag eine mehrstündige gemeinsame Fahndungsaktion im grenznahen Raum zu Frankreich durch. Zum Einsatz kam hierbei ein Hubschrauber der Bundespolizeifliegerstaffel, der mobile Kontrolleinheiten im Rahmen dieser speziellen Art...

  • Kehl
  • 27.11.19
Ein voll beladenes Güterschiff fuhr bei Ottenheim in eine Staumauer.

Schiffsführer wohl am Steuer eingeschlafen
Güterschiff fährt in Staumauer

Kehl (st). Am Dienstag gegen 6 Uhr prallte ein beladenes Gütermotorschiff auf seiner Fahrt talwärts unterhalb der Rheinstaustufe Ottenheim in die dortige Staumauer und fuhr sich dabei fest. Das teilte die Wasserschutzpolizei in einer Pressemitteilung mit. Durch die Wucht des Aufpralls verschob sich eine Betonplatte der Uferbefestigung und brach. Einem anderen Gütermotorschiff gelang es, den Havaristen freizuturnen. Das Schiff wurde bei dem Aufprall nur leicht beschädigt. An der...

  • Kehl
  • 26.11.19

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.