Erstmals wieder Kurzführungen
Begleitprogramm im Stadtmuseum

Alfred Frank „Meine Heimat"
  • Alfred Frank „Meine Heimat"
  • Foto: Stadt Lahr
  • hochgeladen von Daniela Santo

Lahr (st). Mit den Kurzführungen über Mittag am Mittwoch und Donnerstag, 3. und 4. Juni, startet das Stadtmuseum erneut sein Begleitprogramm zur Dauerausstellung. Thema ist Alfred Frank, gebürtiger Lahrer, Künstler und Widerstandskämpfer. In seinem künstlerischen Wirken schuf er Landschaftsbilder, Porträts, Plakate sowie illustrierte Betriebszeitungen.

Die Führungen beginnen um 12.10 Uhr und dauern rund 20 Minuten. Führungen und Eintritt sind frei. Das museumspädagogische Team bittet um eine Spende. Während den Führungen ist das Tragen einer Mund-Nasen-Schutz-Maske Pflicht. Es können maximal vier Personen an den Führungen teilnehmen. Die Corona-Hygienevorschriften der Landesregierung sind einzuhalten.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen