Badesaison
Betreiber des Terrassenbades ziehen positives Zwischenfazit

Das Terrassenbad in Lahr

Lahr (st). Die Freibadsaison ist noch nicht ganz beendet, doch schon jetzt steht fest: Mit einer aktuellen Besucherzahl von 69 473 Badegästen (Stand: 30. August) fährt das Terrassenbad in der Saison 2019 ein rundum positives Ergebnis ein. Das geht aus einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung Lahr hervor.

Juni brachte viele Besucher

Vor allem der Juni brachte mit seinem heißen und trockenen Frühsommerwetter viele Besucher. Im August war es vielen eventuell schon wieder zu heiß für einen Badbesuch, denn da ließen die Gäste auf sich warten. „Der Mai startete mehr als verhalten“, schaut Bäderbetriebsleiter Claude Woitschitzky zurück. “Wir hatten schon die schlimmsten Befürchtungen, die sich dann aber zum Glück nicht bewahrheitet haben.“

„Es ist gut, dass die aufgekommene Diskussion um Sicherheit und Ordnung in den Bädern der Umgebung bei uns im Terrassenbad keine gravierende Rolle gespielt hat“, sagt Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller. Das Terrassenbad wird von verschiedenen Nutzergruppen unterschiedlicher Herkunft besucht, es aufgrund dessen aber keine nennenswerten Probleme im Umgang miteinander.

Stadtverwaltung sucht nach Personal im Badewesen

Dennoch haben sich die Bäderverwaltung und die Stabsstelle Bevölkerungsschutz zusammen mit dem Polizeirevier Lahr Gedanken zu Sicherheitsfragen gemacht, um in einem Krisenfall den Badegästen die größtmögliche Sicherheit zu gewähren. Beispielsweise könnte auch eine Räumung aufgrund von Wettereinflüssen notwendig werden. OB Müller dankte den Beteiligten für ihre Bereitschaft, weit über den normalen Dienst hinaus, zur Verfügung zu stehen.

Ein Dauerthema, das in den Jahren zunehmend Bedeutung erhält, ist die Personalgewinnung. Die Stadt Lahr versucht regelmäßig mit einem entsprechenden Ausbildungsangebot junge Menschen auf den Beruf des Fachangestellten für Bäderwesen aufmerksam zu machen und für Nachwuchs zu sorgen.

Termin zur Schließung in diesem Jahr steht noch nicht fest

Dadurch, dass die Stadt Lahr mit einem Frei- und einem Hallenbad einen Ganzjahresjob anbieten kann, ist das bisher auch gut gelungen. Dennoch ist der Bäderbetrieb immer auf der Suche nach interessierten Berufsanfängern oder Umschülern.

Ein Ende der guten Witterung ist zwar noch nicht abzusehen, trotzdem haben die Vorbereitungsarbeiten im Hallenbad schon begonnen. Die Stadt Lahr reagiert im möglichen Rahmen flexibel auf die vorherrschende Witterung, daher gibt es derzeit noch keine Termine für die Schließung des Terrassenbads und Eröffnung des Hallenbads. Erfahrungsgemäß wird das Mitte und Ende September sein. Die Stadtverwaltung gibt die genauen Termine rechtzeitig bekannt.

Die Besucherzahlen dieser und der vergangenen Saison im Vergleich:

Mai
2019: 1605 Besucher, sehr schwach
2018: 6495 Besucher, durchschnittlich

Juni
2019: 27 782 Besucher, sehr gut und fängt die Verluste vom Mai wieder auf
2018: 16 193 Besucher, durchschnittlich

Juli
2019: 22 694 Besucher, etwas unter dem Durchschnitt
2018: 33 605 Besucher, sehr gut

August

2019: 16 972 Besucher, eher unterdurchschnittlich
2018: 25 959 Besucher, durchschnittlich

Gesamt bis 31. August 2019: 69 473 Besucher
Gleicher Zeitraum 2018: 84 001 Besucher
Stärkster Tag 2019: 30. Juni mit 4803 Besuchern

Autor:

Sebastian Thomas aus Achern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen