Lahr - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Fleckli Hänsele e.V. 1984 Rheinfelden
84 Bilder

Jubiläumsumzug
86 Zünfte zu Gast in Lahr-Sulz

Lahr-Sulz. Am Sonntag fand der große Jubiläumsumzug in Sulz statt. Gefeiert wurden 750 Jahre Sulz und 35 Jahre Ranzengarde. Strahlendes Wetter, tolle Stimmung und viele Besucher. Die 86 eingeladenen Zünfte brachten jede Menge gute Laune und noch viel mehr Konfetti mit. Schön war's! Glückwunsch zu einer gelungenen Jubiläumsfeier!

  • Lahr
  • 26.01.20
  •  3
Hideki Inoue, Bürgermeister Shinju Yamaguchi (Mitte) und Oberbürgermeister Markus Ibert (r.) mit handgefertigten Tongefäßen

Japanische Delegation besucht Lahr
Bildung, Pflege und Keramik

Lahr (st). Eine japanische Delegation aus der mit Lahr befreundeten Stadt Kasama besuchte am Wochenende die Stadt. Anlass des Kurzbesuches war die Keramikausstellung im Stadtmuseum. Kasamas Bürgermeister Shinjyu Yamaguchi und der Künstler Hideki Inoue waren sichtlich beeindruckt von der Ausstellung „Keramik aus Kasama und Ibaraki“. Außerdem informierte sich die Delegation über die Arbeit der Gutenberg-Schule, wo sie vertiefende Informationen zum Sonderpädagogischen Bildungs- und...

  • Lahr
  • 22.01.20
Übergabe der Urkunde durch den Präsidenten des Deutschen Wanderverbandes Dr. Hans Ulrich Rauchfuß an Albert Beck vom Schwarzwaldverein Reichenbach (v. r.)

Gemeinschaftsprojekt von Lahr und Seelbach
Geroldsecker Qualitätsweg erneut ausgezeichnet

Ortenau/Stuttgart (st). Der Geroldsecker Qualitätsweg wurde auf der Messe CMT in Stuttgart das dritte Mal mit dem Qualitätssiegel „Wanderbares Deutschland“ des Deutschen Wanderverbandes ausgezeichnet. Der Präsident des Deutschen Wanderverbandes, Hans Ulrich Rauchfuß, überreichte Albert Beck vom Schwarzwaldverein Reichenbach die Urkunde. Wanderurlaub Der Wanderurlaub steht laut der Datenplattform „statista“ bei den Deutschen auf Platz vier der beliebtesten Urlaubsarten und rund zehn Prozent...

  • Lahr
  • 17.01.20
Früher als erhofft konnten das Urmodell für das Hocheffizienzfahrzeug Schluckspecht übergeben und der Kooperationsvertrag zur Bildungspartnerschaft geschlossen werden.

Hochschule Offenburg ist Bildungspartner der Malerfachschule
Kooperation bei Lackiertechnik, Werkstoffen und Werbetechnik

Lahr (st). Die Hochschule Offenburg ist jetzt offizieller Bildungspartner der Badischen Malerfachschule in Lahr. Einen entsprechenden Kooperationsvertrag haben Schulleiter Hans Peter Misiewicz von der Badischen Malerfachschule Lahr und Prorektor Prof. Thomas Breyer-Mayländer von der Hochschule Offenburg am Dienstag geschlossen. Als außerschulischer Partner wird die Hochschule der Malerfachschule für Fragen im Bereich neue Werkstoffe wie etwa Carbonmaterialien und in Einsatzfeldern wie...

  • Lahr
  • 17.01.20
Empfang der Austauschschüler aus Bologna bei Oberbürgermeister Markus Ibert

Schüleraustausch mit Bologna
Besuch aus Italien am Scheffel-Gymnasium

Lahr (st). Momentan besuchen Schüler des Istituto Galvani der italienischen Stadt Bologna das Scheffelgymnasium. Das ist der erste Austausch des Lahrer Gymnasiums mit Bologna. Oberbürgermeister Markus Ibert empfing die italienische Austauschschüler und ihre Partner im Namen der Stadt und hieß sie herzlich willkommen. Die italienischen Schüler sind noch bis Dienstag, 21. Januar, in Lahr und haben auf ihrem Programm neben der Besichtigung der Städte Straßburg und Freiburg auch den Besuch...

  • Lahr
  • 16.01.20
Die Erdkröte wurde von ehrenamtlichen Helfern gefunden.

Stadt Lahr sucht Helfer
Betreuung von Amphibienzäunen

Lahr (st). In Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung Lahr und der Ortsverwaltung Sulz sucht die Ortsgruppe Lahr des Naturschutzbunds (Nabu) ehrenamtliche Helfer, um die Betreuung der Amphibienzäune in Sulz und Lahr sicherzustellen. Der Zaun beiderseits der Panzerstraße in Sulz soll auf einer Länge von etwa 600 Metern vor allem Erdkröten bei der jährlichen Wanderung davon abhalten, auf die Straße zu kriechen und dort überfahren zu werden. Die Kröten wandern jedes Jahr aus ihrem Winter- und...

  • Lahr
  • 16.01.20
Oberbürgermeister Markus Ibert

Neujahrsempfang in Lahr
Oberbürgermeister Markus Ibert hält seine erste Neujahrsansprache

Lahr (ds). Viele Jahre war Markus Ibert beim Neujahrsempfang der Stadt Lahr unter den geladenen Gästen, am Samstag stand er zum ersten Mal als Oberbürgermeister auf der Bühne des Parktheaters. In seiner Neujahrsansprache betonte er, dass er nach zwei Monaten im Amt noch in der Orientierungsphase und es daher für einen Masterplan noch zu früh sei. Dennoch ging Oberbürgermeister Ibert auf vier große Themen ein: Wohnen, Digitalisierung, Mobilität und Umwelt. Die Bereiche Mobilität und...

  • Lahr
  • 13.01.20
Bürgermeister Philipp Saar (Zweiter v. r.). dankte zusammen mit Feuerwehrkommandant Stefan Possler (r.) und Martin Ringwald als kommissarischer Leiter des Polizeireviers (l.) Rusom Teweldemedhin (Zweiter v. l.) für sein beherztes Eingreifen.

Bürgermeister dankt für beherztes Eingreifen
Ausbreiten von Mülltonnenbrand verhindert

Haslach (st). Aschereste waren die Ursache für einen Mülltonnenbrand im Brühl, der Dank des beherzten Eingreifens einer Haslacher Familie glimpflich endete. Aschereste Ein höchst unvorsichtiger Hauseigentümer hatte die Aschereste einer Feuerschale am Tag nach dem Abbrennen derselben in die schwarze Tonne gegeben und fuhr danach mit der Familie zu einem sonntäglichen Ausflug. Auf einem ebenfalls sonntäglichen Nachmittagsspaziergang hatte die in der Altstadt wohnhafte Familie Teweldemedhin...

  • Lahr
  • 09.01.20
Die Lahrer Jugendfeuerwehr entsorgt ausgediente Weihnachtsbäume.

Jugendfeuerwehr entsorgt Weihnachtsbäume
Sammelstellen in der Innenstadt

Lahr (st). Beim fachgerechten Entsorgen der Weihnachtsbäume ist auch 2020 die Jugendfeuerwehr Stadt Lahr wieder behilflich. In den Stadtteilen sammeln die Jugendfeuerwehrgruppen die Bäume direkt an der Haustür ein. In der Lahrer Innenstadt ist der Rathausplatz sowie der Bahnhofsplatz die zentrale Sammelstelle. Am Samstag, 11. Januar, sind die Jugendfeuerwehrleute von 9 bis 16 Uhr in Hugsweier, Sulz, Mietersheim, Reichenbach und Kuhbach unterwegs, um die Bäume abzuholen. Die Sammelstelle in...

  • Lahr
  • 08.01.20
Die stolzen Träger des Sportabzeichens mit Bürgermeister Guido Schöneboom (r.)

Abzeichen in Gold, Silber und Bronze
Sportliche Stadtverwaltung

Lahr (st). Bereits zum fünften Mal hat der Personalrat der Stadt Lahr in Zusammenarbeit mit dem TV Sulz eine Aktion zur Abnahme des Deutschen Sportabzeichens durchgeführt. Initiator und Erster Bürgermeister Guido Schöneboom und Personalratsvorsitzender Bernhard Schlager beglückwünschten die erfolgreichen Teilnehmer. Ämterübergreifend Schöneboom selbst hat es, obwohl angekündigt und fest vorgenommen, leider nicht geschafft, an der Abnahme des Deutschen Sportabzeichens teilzunehmen. Er lobte...

  • Lahr
  • 07.01.20
Die Preisträger

Gewerbliche Schule Lahr
Herausragende Prüfungsergebnisse

Lahr (st). Tolle Leistungen: Unter den 90 Berufsschulabsolventen der Gewerblichen Schule Lahr erzielten fünf Schüler herausragende Prüfungsergebnisse. Preise erhielten (v. l.): Marvin Rieple (Ausbildungsbetrieb Polar-Form, Lahr; Notenschnitt 1,4), Robin Haas (Neugart, Kippenheim; 1,4), Julia Angermayr (Grohe, Lahr; 1,4) sowie Martin Aberle (1,2) und Marcel Held (1,4), die beide ihre Ausbildung bei den Überlandwerken Mittelbaden in Lahr absolviert hatten. Martin Aberle erhielt zudem den Preis...

  • Lahr
  • 03.01.20
Christian Dunker (l.) und Madeleine Meinhardt gratulieren Michael Vehrenkamp (Mitte) zur 50. Energieberatung der Kampagne in Sulz.

Energieeffizienz-Kampagne in Lahr
50 Sulzer nutzten kostenlose Beratung

Lahr (st). Es ist ein kleiner Meilenstein, den die Kampagne „Gut beraten – gut saniert!“ der Stadt Lahr in Zusammenarbeit mit der Ortenauer Energieagentur feiern konnte: Anlässlich der 50. durchgeführten Energieberatung im Rahmen der Kampagne gratulierten die Lahrer Klimaschutzmanagerin Madeleine Meinhardt und Christian Dunker, Energieexperte der Ortenauer Energieagentur, dem Sulzer Michael Vehrenkamp stellvertretend für das Engagement aller Teilnehmenden. Individuelle Beratung  In den...

  • Lahr
  • 03.01.20
"Meine. Deine. Eine Welt."-Preisverleihung in Stuttgart mit den Vertretern aus Lahr Heinz-Dieter Ritzau, Klaus Schwarzwälder als ehrenamtlicher Vertreter des Oberbürgermeisters, sowie Aktive verschiedener beteiligter Gruppierungen

Zweiter Preis bei "Meine. Deine. Eine Welt."
Lahr für besonderes Engagement ausgezeichnet

Lahr/Stuttgart (st). Bei der landesweiten Initiative "Meine. Deine. Eine Welt." hat sich die Stadt Lahr durch besonderes Engagement für eine nachhaltige Entwicklung ausgezeichnet. Gemeinsam mit neun weiteren baden-württembergischen Kommunen hat die Stadt dafür einen Preis erhalten. Insgesamt wurden Preisgelder in Höhe von 30.000 Euro vergeben. Lahr hat in der Kategorie „Mittlere Kommunen“ den zweiten Preis und damit 3.500 Euro erhalten. Eine-Welt-Tage „Wir freuen uns darüber sehr“, sagt...

  • Lahr
  • 30.12.19

Wechsel an den Führungsspitzen in Lahr und Kehl
Ingolf Grunwald und Felix Neulinger tauschen Polizeireviere

Lahr/Kehl (st). Den Polizeirevieren in Lahr und Kehl stehen im neuen Jahr Wechsel an der Führungsspitze bevor. Mit Ingolf Grunwald und Felix Neulinger stehen als jeweilige Nachfolger allerdings keine Unbekannten im Ortenaukreis in den Startlöchern. Während Felix Neulinger etwa sechs Jahre lang das polizeiliche Kommando in Lahr führte, zog Ingolf Grunwald gar stolze zwölf Jahre lang die Fäden in der Grenzstadt. Es ist somit vielmehr ein Tausch der beiden bewährten Führungskräfte, der auf...

  • Lahr
  • 27.12.19
Vandalismus über die Weihnachtsfeiertage

Vandalismus im Bürgerpark
SPD spricht sich für Zaun aus

Lahr (st). Über die Weihnachtsfeiertage kam es zu Vandalismusschäden am Kunstrasenplatz des FV Dinglingen, nachdem es bereits im Vorfeld zu mehreren Verunreinigungen des Kunstrasenplatzes kam, der für viel Geld im Rahmen der Nachnutzung der Landesgartenschau für die Nutzung des FV Dinglingen im Bürgerpark angelegt wurde. Die Verantwortlichen des FV Dinglingen beklagen, dass ein derartiges Verhalten einiger nicht mehr hingenommen werden kann, teilt die SPD Lahr in einer Presseerklärung mit....

  • Lahr
  • 27.12.19
Die höchsten Fördersummen fließen ins Max-Planck- und ins Scheffel-Gymnasium.

Weitere Million Euro zur Schulsanierung
Fristgerechte Umsetzung ist große Herausforderung

Lahr (st). Im vergangenen Jahr hat die Stadt Lahr insgesamt 7,6 Millionen Euro an Zuschuss aus dem Bundesprogramm zur Schulsanierung zugesprochen bekommen. Seinerzeit wurden von acht gestellten Zuschussanträgen fünf bewilligt. Durch die vorausschauende Schulsanierungsplanung des Lahrer Gebäudemanagements, bereits seit 2014 gibt es hier einen konkreten Fahrplan, konnten die Anträge fristgerecht und korrekt gestellt werden. Im Sommer dieses Jahres gab es dann nochmal einen Nachschlag aus dem...

  • Lahr
  • 23.12.19

Anschlussstelle Lahr
Ausbau zurückgestellt

Lahr (st). Mit den bereits umgesetzten Verbesserungen an der Anschlussstelle Lahr an der A5 hat sich die verkehrliche Situation dort deutlich entspannt. Wie das Regierungspräsidium (RP) Freiburg mitteilt, hat man dadurch Zeit gewonnen, um das weitere Vorgehen mit der Planung der autobahnparallelen Trasse der Rheintalbahn besser abzustimmen. Gemeinsam mit allen Beteiligten wurde daher beschlossen, den restlichen Ausbau der Anschlussstelle Lahr an der A5 zurückzustellen. Die weitere Planung der...

  • Lahr
  • 20.12.19
Plätzchenbacken als Gesprächsanlass

Bundesprogramm Sprach-Kitas
Familiennachmittage im Kindergarten Regenbogen

Lahr (st). Im Laufe des Kindergartenjahres werden für die Eltern und Kinder des Lahrer Kindergarten Regenbogen Familiennachmittage zu verschiedenen Themen angeboten, die zu Orten vielfältiger Begegnungen werden. Dies ist Teil des Bundesprogramms „Sprach-Kitas – Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“: Plätzchenbacken In der Adventszeit gab es nun ein gemeinsames Plätzchenbacken. In gemütlicher und fröhlicher Atmosphäre stellten die Familien leckere Butterplätzchen und Adventsschokokekse...

  • Lahr
  • 18.12.19
Das Ortenau Klinikum in Lahr

In Offenburg gebündelt
Behandlung psychosomatischer Patienten

Offenburg/Lahr (st). Das Ortenau Klinikum wird die Behandlung psychosomatischer Patienten auch in den kommenden Monaten an der Betriebsstelle St. Josefsklinik in Offenburg bündeln. Diesen Beschluss hat der Kreistag am Dienstag einstimmig gefasst. Damit wird die bereits im September aufgrund von Personalengpässen beschlossene, zeitweilige Schließung der Klinik für psychosomatische Medizin und Psychotherapie am Ortenau Klinikum in Lahr bis spätestens Ende Juni 2020 verlängert. Vakante...

  • Lahr
  • 17.12.19
Der PC-Club in der Stadtmühle ist eines von zahlreichen Angeboten, bei denen sich Ehrenamtliche im Mehrgenerationenhaus engagieren.

Mehrgenerationenhaus sucht Unterstützer
Ehrenamtliche ermöglichen Angebotsvielfalt

Lahr (st). Das Mehrgenerationenhaus Lahr mit seinen beiden Standorten, dem Begegnungshaus am Urteilsplatz und den Bürgerzentrum Treffpunkt Stadtmühle, bietet viele Möglichkeiten der generationsübergreifenden Begegnung, Bildung, Information und des bürgerschaftlichen Engagements. Ohne den Einsatz der derzeit rund 150 ehrenamtlichen Mitarbeitern, die sich zum Teil täglich in verschiedenen Projekten engagieren, wäre eine solche Fülle an Angeboten gar nicht möglich. Verstärkung gesucht Die...

  • Lahr
  • 16.12.19
Delegation aus Marokko mit Begleitung und Übersetzerin sowie Manfred Kaiser, Leiter der Stabsstelle Umwelt der Stadt Lahr

Energie- und Klimapolitik
Delegation aus Marokko zu Gast

Lahr (st). Eine Delegation von Bürgermeistern und Technikern aus Marokko hat die Lahrer Stadtverwaltung besucht, um sich über die städtischen Energie- und Klima-Aktivitäten zu informieren. Der Besuch findet im Rahmen des Projektes Edmita des Entwicklungshilfeministeriums (BMZ) statt. Das Projekt zielt darauf ab, in Marokko die Kompetenzen im Bereich der erneuerbaren Energien in der Bevölkerung, der Verwaltung sowie der Wirtschaft zu steigern. Die Regionen sollen sowohl vom Ausbau der Sonnen-...

  • Lahr
  • 13.12.19
Lahrs Erster Bürgermeister Guido Schöneboom (v. l.), Innenminister Thomas Strobel, Marion Gentges, Präsidentin des Landesverbands der Musikschulen Baden-Württemberg,  und Musikschuldirektor Tobias Meinen.

Digitale Lernplattform
Musikschule erhält 100.000 Euro

Lahr (st). Das Land Baden-Württemberg hat 29 Projekte beim Wettbewerb „Gemeinden, Städte und Landkreise 4.0 – Future Communities 2019“ ausgezeichnet. Die Stadt Lahr hat mit ihrer Idee einer digitalen Lernplattform an der Städtischen Musikschule als eine von zwei Preisträgern die Maximalfördersumme von 100.000 Euro erhalten. Mit dem Wettbewerb möchte das Land innovative Ideen fördern, die sowohl die Bürger als auch die Kommunen selbst digital voranbringen. Digitale Lernplattform Die...

  • Lahr
  • 12.12.19
  •  1
Ab sofort mit vereinter Kraft für die Lahrer Geschichte zuständig:  Stadtarchivar Thorsten Mietzner (v. l.), Stadthistorikerin Elise Voerkel und Gabriele Bohnert, Leiterin Bereich Stadtmuseum und Stadtarchiv

Elise Voerkel ist neue Stadthistorikerin
Thorsten Mietzner bleibt Stadtarchivar

Lahr (st). Die Stadt Lahr hat eine neue Ansprechpartnerin für Fragen zur Stadtgeschichte: Die 34-jährige Kulturwissenschaftlerin Elise Voerkel ist seit Oktober dieses Jahres Stadthistorikerin und tritt damit in die Fußstapfen von Thorsten Mietzner. Der wiederum bleibt der Stadt Lahr und ihrer Geschichte als Stadtarchivar treu. Die neue Stadthistorikerin ist in Leipzig geboren und studierte dort Kulturwissenschaften mit dem Schwerpunkt der Kulturgeschichte des 18. bis 20. Jahrhunderts. Ein...

  • Lahr
  • 12.12.19
Der Blumenwagen der Narro-Gruppe
2 Bilder

Preisverleihung für die Chrysanthema-Blütenwagen
Narro-Gruppe Lahr und Schulfreunde Langenwinkel prämiert

Lahr (st). Acht Blütenmotivwagen schmückten auch in diesem Jahr während der Chrysanthema, unter dem Motto „Zauberhafte Momente“, den Rundweg durch die historische Innenstadt. Nun übergaben Oberbürgermeister Markus Ibert und Michael Schmiederer, Vorstand der Werbegemeinschaft Lahr, im Beisein der Vereinsvertreter sowie der Mitglieder der Jury die Preise. Originelle Gestaltung In diesem Jahr gingen die beiden ersten Preise für die zwei Aufstellungsrunden an die Narro-Gruppe Lahr e. V....

  • Lahr
  • 11.12.19

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.