Streit

Beiträge zum Thema Streit

Polizei

Streit zwischen Jugendgruppen
Haschisch und Verletzte

Lahr. Am Dienstagabend um 19.15 Uhr kam es im Bereich des Seeparks beim ehemaligen Landesgartenschaugelände in Lahr zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Jugendlichen. Zwei Gruppen von insgesamt 20 bis 30 Personen trafen aufeinander und gerieten auf Grund von früherer Differenzen in Streit. Zuerst wurden dann wohl eine 13-Jährige und ihr 16-jähriger Bruder, der sie verteidigen wollte, körperlich angegriffen. Beim Eintreffen der hinzugerufenen Polizei flüchteten einige...

  • Lahr
  • 24.02.21
Polizei

Streit unter Jugendlichen
13-Jährige erleidet Beule am Hinterkopf

Lahr. Am Mittwochabend um 21.30 Uhr kam es zu einer Streitigkeit zwischen einem 16-Jährigen und einer 13-Jährigen am Busbahnhof in Lahr. Der Grund der Auseinandersetzung, bei der die 13-Jährige zu Boden fiel und mit dem Hinterkopf auf dem Asphalt aufschlug, ist noch Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Das Mädchen wurde vor Ort durch den Rettungsdienst untersucht, musste aber nicht weiter medizinisch versorgt werden. Sie erlitt wohl lediglich eine Beule. Bei der Sachverhaltsaufnahme fiel den...

  • Lahr
  • 18.02.21
Polizei

Ausufernder Streit
Nach Bedrohung vorläufig festgenommen

Lahr/Rastatt. Nach einem ausufernden Streit zwischen einem 25-Jährigen und einem 34 Jahre alten Mann im Verlauf des Montagmittags in einer Firma in Lahr-Hugsweier haben die Beamten des Polizeireviers Lahr die Ermittlungen aufgenommen. Nach ersten Erkenntnissen soll es zwischen 12 und 15 Uhr zunächst zu diversen verbalen Attacken seitens des 25-jährigen Leiharbeiters gegenüber seinem Kollegen gekommen sein, in dessen Verlauf er ihm auch einen Faustschlag verpasst haben soll. Nachdem sich die...

  • Lahr
  • 02.02.21
Polizei

Streit eskaliert
Mann mit Cutter-Messer verletzt

Lahr. In einer Unterkunft im Neuwerkhof in Lahr kam es am Montag zwischen zwei Männern, 33 und 24 Jahre alt, zunächst zu einem Wortgefecht. Im Verlauf des Streites zog der 33-Jährige ein sogenanntes Cutter-Messer und verletzte damit den 24-Jährigen. Dieser erlitt nach bisherigen Erkenntnissen nur leichte oberflächige Verletzungen. Die Ermittlungen zu den genauen Hintergründen des Streites dauern an.

  • Lahr
  • 24.12.20
Polizei

In Streit geraten
15-Jähriger attackiert Jugendliche

Friesenheim-Heiligenzell. Die genauen Hintergründe einer handfesten Auseinandersetzung am frühen Dienstagabend auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Allmendstraße in Heiligenzell sind noch nicht abschließend geklärt. Nach ersten Erkenntnissen der ermittelnden Beamten des Polizeireviers Lahr soll ein 15-Jähriger gegen 17.45 Uhr mit einem noch unbekannten Begleiter unvermittelt einen Gleichaltrigen und dessen 19-jährigen Freund attackiert haben. Möglicherweise war hierbei auch ein...

  • Lahr
  • 23.12.20
Polizei

Männer und Frauen im Streit
Auf Beleidigungen folgen Körperverletzungen

Lahr. Die Beamten des Polizeireviers Lahr ermitteln seit Montagnachmittag gegen zwei Männer und zwei Frauen. Gegen 16 Uhr soll es zwischen den Beteiligten in der Römerstraße zu Beleidigungen und im weiteren Verlauf auch zu wechselseitigen Körperverletzungen gekommen sein. Die genauen Hintergründe des Disputs sind nun Gegenstand der Ermittlungen.

  • Lahr
  • 22.12.20
Polizei

Gefährliche Körperverletzung
Mann im Streit mit Messer verletzt

Lahr. Die Hintergründe einer offenbar gefährlichen Körperverletzung in der Römerstraße in Lahr am Sonntagnachmittag sind derzeit noch nicht vollständig geklärt. Einsatzkräfte des Polizeireviers Lahr wurden gegen 17 Uhr in ein Anwesen gerufen, nachdem ein bislang Unbekannter, vermutlich im Verlauf eines Streitgesprächs, einen 29-Jährigen mit einem Messer verletzt haben soll. Die genaueren Abläufe der Tat soll nun ein Ermittlungsverfahren erbringen. Die Beamten des Polizeireviers Lahr haben die...

  • Lahr
  • 09.11.20
Polizei

Mehrere Körperverletzungen
Jugendliche in Streit geraten

Lahr. Zu gleich mehreren Körperverletzungen kam es am späten Donnerstagnachmittag auf dem Rathausplatz in Lahr. Dort soll eine Gruppe Jugendlicher kurz vor 18 Uhr in Streit geraten sein. Im Verlauf der Auseinandersetzung soll ein 15-Jähriger ein Mädchen gewürgt und bedroht und einer weiteren Jugendlichen mit der Faust gegen den Kopf geschlagen haben. Den herbeigerufenen Streifenbesatzungen des Polizeireviers Lahr gelang es, die Streitenden zu trennen. Nach der Sachverhaltsaufnahme wurden die...

  • Lahr
  • 06.11.20
Polizei

Psychischer Ausnahmezustand
43-Jähriger wird in Fachklinik gebracht

Lahr. Weil er sich in einem psychischen Ausnahmezustand nach einem Streit bedrohlich mit einem Hiebwerkzeug gegen Angehörige gestellt haben soll, wurde ein 43-Jähriger am Samstagabend durch Beamten des Polizeireviers Lahr in Gewahrsam genommen. Gegen 21.45 Uhr erreichte die Polizei Notrufe, nachdem der Mann mittlerweile die Wohnung verlassen hatte und sich offenbar kurze Zeit grölend auf der Straße befand. Nachdem er zurück in die Wohnung ging, konnte er dort widerstandslos durch die...

  • Lahr
  • 17.08.20
Polizei

Streit in Lahr eskalierte
Angreifer bei Polizeieinsatz festgenommen

Lahr (ag). Polizei und Feuerwehr waren am Samstagnachmittag in Lahr in der Kruttenaustraße im Einsatz. Auf Anfrage erklärte die Polizei, dass es einen Streit zwischen zwei Bekannten gegeben hatte, bei der eine Person verletzt wurde. Es besteht aber keine Lebensgefahr. Um 17.45 Uhr konnte der Angreifer, der sich auf den Balkon geflüchtet hatte, festgenommen werden. Er leistete keinen Widerstand.

  • Lahr
  • 11.07.20
Polizei

Stark alkoholisiert
Polizei kann schlichten

Lahr. Seiner starken Alkoholisierung dürfte es zu verschulden gewesen sein, dass ein 33 Jahre alter Mann am Montagabend die Hilfe der Beamten des Polizeireviers Lahr in Anspruch nehmen musste. Der Mann hatte seine Tasche nach seiner Ansicht in einem Supermarkt in der Straße Im Götzmann einer Kassiererin zur Aufbewahrung gegeben. Als er diese zurückwollte, kam es zu Streitigkeiten, woraufhin die Polizei alarmiert werden musste. Wie sich herausstellte, hatte der mit über zwei Promille...

  • Lahr
  • 17.03.20
Polizei

Straße mit Autos blockiert
Drei Männer verprügeln 28-Jährigen

Lahr. Nach einem zunächst verbalen Zwist sollen drei junge Männer am späten Donnerstagabend im Kanadaring auf einen 28-Jährigen eingeprügelt und ihn verletzt haben. Unmittelbar vor der Attacke sollen die Kontrahenten laut Pressemeldung kurz vor Mitternacht in der Schwarzwaldstraße mit ihren Fahrzeugen aufeinander getroffen sein. Die mutmaßlichen Schläger im Alter von 18 bis 21 Jahren hätten hierbei mit ihren Autos die Fahrbahn blockiert und so den 28-Jährigen an einer Durchfahrt gehindert. Ob...

  • Lahr
  • 11.10.19
Polizei

Blutiger Streit
48-Jähriger in Spielcasino angegriffen

Lahr. Nach einer handfesten Auseinandersetzung am Sonntagnachmittag in einem Spielsalon der Dinglinger Hauptstraße, haben die Beamten des Polizeireviers Lahr ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet. Ein 48 Jahre alter Mann musste hierbei mit blutigen Gesichtsverletzungen von einem Rettungswagen in das Ortenau Klinikum Lahr gebracht werden. Der Auslöser des sich kurz nach 16.30 Uhr anbahnenden Streits, ist noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Nach bisherigen...

  • Lahr
  • 25.03.19
Polizei

Streit um eine Frau eskaliert
Unruhen am Lahrer Sonnenplatz

Lahr (st). Ausführliche Ermittlungen ziehen Vorfälle vom Montagabend in der Lahrer Innenstadt nach sich. Offenbar aufgrund der Streitigkeiten um ein und dieselbe Frau gerieten zunächst ein 16- und ein 20-Jähriger im Bereich des Sonnenplatzes aneinander. In den erst verbal ausgetragenen Disput sollen sich gegen 19.35 Uhr weitere Personen eingemischt haben, so dass der Zwist eskalierte. So sollen unter anderem Besen, Schaufeln und Keramikscherben eingesetzt worden sein. In der Folge wurden...

  • Lahr
  • 21.08.18
Polizei

Handfeste Auseinandersetzung
Streit in der Obdachlosenunterkunft

Lahr (st). Bei einem Streit in einer Obdachlosenunterkunft kam es am Montagnachmittag, 20. August, zu mehreren Körperverletzungen. Die Hintergründe und der genaue Ablauf der handfesten Streiterei sind bislang noch nicht geklärt. Beamte des Polizeireviers in Lahr wurden gegen 15 Uhr zu einer Unterkunft in der Biermannstraße gerufen, wo sie anschließend feststellen mussten, dass vier Anwesende im Alter zwischen 21 und 37 Jahren sich gegenseitig, unter anderem mit Einsatz eines Schlagstockes,...

  • Lahr
  • 21.08.18
Polizei

Persönliche Differenzen
Festnahme nach erneuter versuchter Brandstiftung

Lahr. Nachdem es bereits in der vorangegangenen Nacht zu einer versuchten Brandstiftung an einem VW in der Hugo-Eckener-Straße gekommen war, konnte in den frühen Donnerstagmorgenstunden der gleiche Fahrzeugbesitzer offenbar eine weitere Brandstiftung am selben Fahrzeug vereiteln. Auf der Lauer liegend konnte er gegen 1.45 Uhr den Versuch eines 27-Jährigen abwenden und diesen in die Flucht treiben. Daraufhin fahndeten Beamte des Polizeireviers Lahr nach dem Verdächtigen und konnten diesen nur...

  • Lahr
  • 09.08.18
Polizei

Diskostreit
Vater und Sohn verletzen 22-Jährigen

Lahr. Zu einer handfesten Auseinandersetzung soll es in der Nacht auf Sonntag in einer Diskothek in der Tullastraße gekommen sein. Zunächst soll es gegen 3.30 Uhr zu einer verbalen Streitigkeit auf der Tanzfläche gekommen sein, welche sich anschließend wohl vor den Club verlagerte. Ein 18-Jähriger soll dort zusammen mit seinem Vater den 22-jährigen Kontrahenten angegriffen haben. Während der Vater das Gegenüber festgehalten haben soll, wird dem Sohn vorgeworfen dem 22-Jährigen eine Flasche...

  • Lahr
  • 19.06.18
Polizei

Mit Regenschirm und Handtasche
Kundin schlägt auf Verkäuferin ein

Lahr. Am Dienstag kam es gegen 16:30 Uhr in einem Geschäft in der Lammstraße zu verbalen Streitigkeiten zwischen zwei Frauen im Alter von 30 und 57 Jahren. Inhalt dieses Disputs war wohl, dass eine Verkäuferin des Ladens zu wenig Wechselgeld zurückgegeben hatte. Infolge der Auseinandersetzung verlies die 30-Jährige das Geschäft und steckte mehrere Postkarten ein, ohne diese zu bezahlen. Die Geschäftsinhaberin folgte der Dame und konnte sie am Marktplatz einholen. Daraufhin begann die 30-Jährige...

  • Lahr
  • 20.12.17
Polizei

Heftiger Streit
Aschenbecher als Wurfgeschoss

Lahr. Die Hintergründe einer handfesten Streiterei am Donnerstagnachmittag vor einem Supermarkt in der Offenburger Straße giltes noch zu ermitteln. Tatsache ist, dass im Verlauf des Handgemenges auch Aschenbecher als Wurfgeschoss eingesetzt wurden. Nachdem ein 37Jahre alter Mann seinen 54-jährigen Kontrahenten mit einem Faustschlag niederstreckte, bewaffnete sich der zu Boden Gegangene mit verschiedenen Aschenbechern eines in der Nähe befindlichen Imbisses und setzte diese entgegen der...

  • Lahr
  • 29.09.17
Polizei

Flasche über den Schädel gezogen
Betrunkener geriet in Streit mit Pärchen

Am Freitagabend kam es gegen 22.30 Uhr an der Bushaltestelle Schlüssel in der Friedrichstraße in Lahr zu einer Auseinandersetzung zwischen einem betrunkenen Mann und einem jungen Pärchen. Im weiteren Verlauf schlug eine der Personen dem Mann eine Flasche an den Kopf. Der Rettungsdienst musste den Verletzten ins Krankenhaus bringen. Zeugen, die zu dem Vorfall Angaben machen können, werden gebeten, sich mit den Beamten des Polizeireviers Lahr, Telefon 07821/2770, in Verbindung zu setzten.

  • Lahr
  • 02.09.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.