FUSSBALL-LANDESLIGA: FV Langenwinkel – SV Bühlertal 1:0
Sikanja-Truppe stürzt den Spitzenreiter vom Thron

2Bilder

Lahr-Langenwinkel (fis). Neuling FV Langenwinkel besiegte im letzten Heimspiel des Jahres den bis dato führenden SV Bühlertal mit 1:0. Es war eine kampfbetonte Partie auf tiefem Boden, in dem sich beide Teams nichts schenkten. Dabei hatte der Gast um Trainer Johannes Hurle Pech, als man bei einem Standard nur das Aluminium traf. Bühlertal hatte in der ersten Hälfte ein wenig mehr Spielanteile, aber die ganz zwingenden Chancen blieben außen vor.
Nach der Pause wurde der FV Langenwinkel stärker. Das 3-5-2 System, auf das Trainer Davor Sikanja umgestellt hatte, fruchtete. Die Abwehr wurde dadurch deutlich stabiler. In der 68. Minute hatten die heimischen Fans den Torschrei schon auf den Lippen, aber Andreas Grasmick traf nur den Pfosten und den Abpraller von Hakan Ilhan wurde auf der Linie geklärt. Zwei Minuten später erneut Grasmick und dieses Mal haute Yasin Ilhan die Kugel übers Gästetor. In der 83. Minute dann die Erlösung für den Neuling. Yasin Ilhan kam vor Gästekeeper Joshua Treffert an den Ball und spitzelte das Leder zum umjubelten Siegtor ins Netz.

Der FV Langenwinkel (rotes Trikot) gewann gestern Nachmittag gegen den bisherigen Spitzenreiter Bühlertal.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen