TENNIS: Sonntag, 30. Juni 2019 um 11 Uhr gegen den sieglosen TC Baden-Baden
TSG Lahr/Emmendingen will zweiten Sieg einfahren

Luca Leon Mack wird heute sein Debüt im Heimspiel der TSG TC Lahr/TC GW Emmendingen geben.
  • Luca Leon Mack wird heute sein Debüt im Heimspiel der TSG TC Lahr/TC GW Emmendingen geben.
  • Foto: fis
  • hochgeladen von dtp02 dtp02

Lahr (fis). Oberligaaufsteiger TSG TC Lahr/TC GW Emmendingen, will im Heimspiel gegen den TC Baden-Baden einen Sieg einfahren. Aus vier Spielen konnte der Neuling erst einen Sieg landen und zog drei Mal den Kürzeren.
"Die Mannschaft ist noch recht jung. Hinzu kamen, dass einige Spieler Abitur-Prüfungen hatten und der Fokus in dieser Phase sicher nicht gerade auf Tennis lag. Da sind die schulischen Leistungen schon wichtiger", betont Trainer Hernan Valenzuela, der selbst ehemaliger Weltranglistenspieler war.

Tatsächlich gingen die verlorenen Partien recht knapp aus. " Es waren alles enge Spiele die wir auch hätten gewinnen können. Ich bin zuversichtlich, dass wir in den restlichen Partien noch unsere nötigen Punkte holen", so der gebürtige Chilene.
Im heutigen Heimspiel gegen den bislang noch sieglosen und auf den vorletzten Rang abgerutschten TC Baden-Baden soll der zweite Saisonsieg eingefahren werden. Mit Mark Tränkle auf Position sechs feiert ein Eigengewächs sein Heimdebüt in der Oberligamannschaft. Mit einem Sieg können sich die Hausherren im oberen Tabellendrittel festsetzen. Das Spiel beginnt um 11 Uhr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen