• 3. Februar 2018, 18:52 Uhr
  • 30× gelesen
  • 0

HOCKEY: HC Lahr präsentiert sich in guter Form
U14-Hockeyteam des HC Lahr für Endrunde qualifiziert

Bei dem in Stuttgart ausgetragenen letzten Vorrundenspieltag der Knaben-A-Verbandsliga präsentierte sich das zum Großteil mit U12-Knaben besetzte U14-Team des HC Lahr in sehr guter Form und qualifizierte sich mit drei souveränen Siegen als Gesamtdritter der Vorrunde für die am 24. Februar in Ulm stattfindende Endrunde der sechs besten Vorrundenteams. Auf dem Bild hinten von links: Leonard Mussler, Caspar Stengler, Jakob Schwerer, Martin Gehring, Marlon Siefert, Simon Geppert und Nicolas Metzger. Vorne von links: Luk Whelan(TW), Julian Küsters (TW), Jakob Kollmer und Lauro Heisterhagen.

Pech hatten dagegen die B-Knaben. Trotz teilweise erheblichen spielerischen Übergewichts, mit zahlreichen guten Einschusschancen und insgesamt recht unglücklichen Spielverläufen holten sie sich gegen größtenteils sehr defensiv agierende Gegner aus drei Spielen nur einen Punkt. Bei noch zwei ausstehenden Zwischenrunden-Partien sind die Chancen auf den Einzug ins Halbfinale dennoch weiterhin vorhanden und die Orangehemden brennen schon jetzt darauf, sich am 4. März beim abschließenden zweiten Endrundenspieltag in Ludwigsburg nochmals von ihrer besten Seite zu präsentieren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt