stadtpark

Beiträge zum Thema stadtpark

Lokales
Blumenbeete auf dem Urteilsplatz
3 Bilder

Blühendes Lahr
Chrysanthemenschmuck in der Innenstadt und dem Stadtpark

Lahr (st). „Auch ohne Chrysanthema schmückt sich die Stadt Lahr in diesem Herbst mit bunten Chrysanthemen“, informiert Oberbürgermeister Markus Ibert die Öffentlichkeit. Die im Stadtpark und den örtlichen Gärtnereien kultivierten Chrysanthemen zieren als leuchtende Büsche, Pyramiden und Kaskaden seit dieser Woche die Innenstadt und den Stadtpark. Während der herbstlichen Jahreszeit schmücken auch in diesem Jahr üppige Chrysanthemen-Kaskaden besondere historische Gebäude in der Innenstadt,...

  • Lahr
  • 20.10.20
Lokales
Wie die ehemalige Luisen-Schule werden unter anderem die historischen städtischen Gebäude auch in diesem Jahr mit Chrysanthemen geschmückt.

Lahr blüht auf
Chrysanthemenschmuck ganz ohne Chrysanthema

Lahr (st). Corona statt Chrysanthema heißt es in diesem Jahr. Der Virus hat einen Strich durch die Rechnung gemacht und das herbstliche Blütenfestival in Lahr muss 2020 ausfallen. Viele Chrysanthemen waren aber bereits gepflanzt und im Wachstum, als der Beschluss vom Lahrer Gemeinderat fiel, denn die Anzucht beginnt schon viel früher im Jahr. Diese Pflanzen werden in den kommenden Wochen die Lahrer und alle Besucher der Stadt erfreuen, auch ohne offizielle Chrysanthema. Geschmückt werden die...

  • Lahr
  • 01.10.20
Lokales
Umzug großformatiger Bilder von der Villa Jamm in das Depot des Stadtmuseums, rechts: Gabriele Bohnert, Leiterin des Stadtmuseum

Gemälde aus Villa Jamm ziehen um
Lagerung im Depot im Stadtmuseum

Lahr (st). Zahlreiche Gemälde zierten über viele Jahre hinweg die Wände der Museumsräume in der Villa Jamm im Lahrer Stadtpark. Nach der Eröffnung des neuen Stadtmuseums in der Tonofenfabrik wird davon ein kleiner Teil in der Dauerausstellung präsentiert. Die restlichen Gemälde lagern mittlerweile im neuen Depot des Stadtmuseum, wo sie gesichtet, bewertet und einen neuen Platz zugewiesen bekommen. Umzug in die Innenstadt Dafür mussten die Werke vom Stadtpark in die Innenstadt umziehen. Mit...

  • Lahr
  • 27.05.20
Extra
„Tribute to Elton John“ gastiert beim zweiten Stadtpark-Open-Air.

Verlosung
Verneigung vor dem großen Elton John

Lahr. Eine Verneigung vor einem der größten Musiker der Rock- und Pop-Ära können die Besucher des zweiten Stadtpark-Open-Air in Lahr erleben. Mit „Tribute to Elton John“ holt das Kulturamt Lahr am Freitag, 7. Juni, eine der besten Elton-John Cover Bands in die Region. Das Live-Konzert mit fünfköpfiger Band beginnt um 20 Uhr im Stadtpark. Bei starkem Regen weichen die Veranstalter ins angrenzende Parktheater aus. Andreas Schulte, Profimusiker, Sänger, Songwriter und Produzent,...

  • Lahr
  • 15.05.19
Lokales

Nestler-Areal verkauft
DBA baut Mehrfamilienhäuser

Lahr (st). Uwe Birk, Vorstand der DBA Deutsche Bauwert AG, ist neuer Eigentümer des Nestler-Areals am Lahrer Stadtpark. Auf der Fläche von etwa 10.000 Quadratmetern entwickelt die DBA den Neubau mehrerer Wohngebäude und realisiert somit das fünfte Projekt in Lahr. Seit August 2017 steht das Nestler-Areal leer. Die attraktive, zentrale Lage prädestiniere das Areal für den Bau von Wohnungen, heißt es in einer Pressemitteilung der DBA. Das genaue Konzept hierfür befinde sich momentan noch in der...

  • Lahr
  • 05.04.19
Lokales
Zweiter Erdmännchen-Wurf im Stadtpark Lahr

Vier neue Erdmännchen-Babys geboren
Wieder Nachwuchs im Lahrer Stadtpark

Lahr (st). Der Besuch des Lahrer Stadtparks lohnt sich immer, zurzeit aber noch ein bisschen mehr als sonst, denn es ist wieder Niedlichkeitsalarm angesagt: Es gibt Erdmännchen-Kinder. Seit fünf Wochen haben Tick, Trick und Track, die im Mai dieses Jahres zur Welt kamen, vier Geschwister. Die Erdmännchen sind kerngesund und vergrößern die Familie nun auf insgesamt zehn Tiere. Die beiden Tierpflegerinnen haben jetzt auf jeden Fall mehr Arbeit, damit die Großfamilie täglich mit genügend Futter...

  • Lahr
  • 29.08.18
Lokales
Ausstellungseröffnung in der Villa Jamm (v. l.): Reinhard Teufel, Lothar Zierer, Doris Schneider, Richard Sottru, Niklot Krohn

Ausstellung in der Villa Jamm
Der Park, sein Stifter und die Stadt im Wandel der Zeit

Lahr (st). Mit Unterstützung der Stadt Lahr und in Zusammenarbeit mit dem Historiker Niklot Krohn und der Grafikerin Doris Schneider ist eine Ausstellung entstanden, die die Geschichte des Lahrer Stadtparks, seines Gründers und Stifters Christian Wilhelm Jamm sowie seiner Stadt widerspiegelt. Die Sammlung im Parterre der Villa Jamm gliedert sich in drei Bereiche: Im Bereich "Garten" wird die Entwicklung der Gartenkunst und die Einordnung des Parks mit seinen Stilelementen zwischen...

  • Lahr
  • 31.07.18
Lokales
Der Lahrer Stadtpark ist weit über die Stadtgrenzen hinaus für seinen wunderschönen Rosengarten bekannt.

Grünanlagen konkurrieren nicht
Stadtpark versus Landesgartenschau

Lahr (ds). „Es ist ein Miteinander und kein Gegeneinander“, betont Richard Sottru, Geschäftsführer des Freundeskreises Lahrer Stadtpark e. V. und Abteilungsleiter Öffentliches Grün und Umwelt bei der Stadt Lahr. Er erkennt keine Konkurrenz zwischen dem Stadtpark und der Landesgartenschau (LGS). „Beides sind Grün- und Parkanlagen. Doch während die Landesgartenschau mit von ihren Events lebt, ist es gerade die Ruhe, die den Stadtpark auszeichnet“, so Sottru weiter. Allein rein optisch biete der...

  • Lahr
  • 17.07.18
Lokales
Namenswettbewerb entschieden: Die kleinen Erdmännchen heißen wie Walt Disneys berühmtes Enten-Trio.

Nachwuchs im Stadtpark
Erdmännchen-Kinder heißen Tick, Trick und Track

Lahr (st). Die Erdmännchen-Kinder im Lahrer Stadtpark haben einen Namen. Der von der Stadtverwaltung ins Leben gerufene Namenswettbewerb hat große Resonanz bei den Lahrer Bürgern hervorgerufen. Die Abstimmung lief auf der städtischen Internetseite bis zum Sonntagabend. Überwältigende 961 Abstimmungen kamen letztlich zu dem Ergebnis, dass die Erdmänner Tick, Trick und Track genannt werden sollen. Die Namen des Enten-Trios aus den beliebten Walt-Disney-Comics sollen nach dem Wunsch der Lahrer nun...

  • Lahr
  • 11.06.18
Lokales
Die drei "Jungs" sind noch namenlos.

Wettbewerb
Drei Erdmännchen suchen einen Namen

Lahr (st). Seit Kurzem flitzen im Erdmännchen-Gehege im Lahrer Stadtpark drei Jungtiere umher. Bisher sind die Erdmännchen-Kinder noch namenlos. Doch das soll sich jetzt ändern. Die Stadtverwaltung möchte für die Namensgebung die Lahrer und alle, die gute Ideen haben, einbinden. Zu gewinnen gibt es einen Gutschein der Lahrer Werbegemeinschaft in Höhe von 25 Euro. Die kleinen Erdmännchen sind allesamt „Jungs“, das heißt, es werden drei männliche Namen gesucht. Abgeben kann man die...

  • Lahr
  • 30.05.18
Freizeit & Genuss
Das neue Tiergehege im Lahrer Stadtpark ist bei großen und kleinen Besuchern beliebt.

Besuch im Lahrer Stadtpark
Oase mitten in der Stadt

Lahr (ah). Blütenpracht, Vogelgezwitscher und das leise Plätschern des Brunnens – der Stadtpark in Lahr ist eine kleine Oase. Doch nicht nur Ruhe und Erholung hat der Park zu bieten. Besonders die liebevoll angelegten Tiergehege begeistern große und kleine Gäste. Vogelvolieren beherbergen Wellensittiche, Papageienarten, Fasane, Nymphensittiche und sogar einen Kolkraben. Neu eingezogen sind im vergangenen Jahr die Totenkopfäffchen und Erdmännchen in das eigens für sie gestaltete Tiergehege....

  • Lahr
  • 25.05.18
Lokales
Alles, was das Kinderherz begehrt.

Spende des Freundeskreis Lahrer Stadtpark
Neue Kinderfahrzeuge im Stadtpark

Lahr (st). Passend zur Saisoneröffnung des Stadtparks hat der Fuhrpark für Kinder im Stadtpark Lahr Zuwachs bekommen. Acht neue Fahrgeräte für Kinder von zwei bis zehn Jahren stehen ab sofort im Stadtpark bereit, diesen mobil zu erforschen. Vom bekannten Dreirad in verschiedenen Variationen bis hin zum beliebten Laufrad ist alles dabei, was das Kinderherz begehrt. Die neuen Fahrzeuge im Wert von 3.000 Euro sind eine Spende des Freundeskreises Lahrer Stadtpark e.V.

  • Lahr
  • 11.04.18
Lokales
Gemeinsamer Arbeitseinsatz

Vogelvoliere als Blickfang

Zwölf Schüler der Gesamtschule Ottenheim und sechs Auszubildende der Herrenknecht AG sowie drei Auszubildende des Bau- und Gartenbetriebs Lahr widmeten sich in den vergangenen Wochen der Anfertigung eines Blickfangs für den Stadtpark Lahr auf dem LGS-Areal. Der Stadtpark, der sich hier auf einer Fläche von mehr als 200 Quadratmetern widerspiegelt, zeigt auch einen Ausschnitt aus seinem malerischen Rosengarten. Für den Wiedererkennungswert sorgt eine Kopie der Vogelvoliere. Dieses pittoreske...

  • Lahr
  • 27.03.18
Lokales
Tulpenblüte um die Villa Jamm
3 Bilder

Der Lahrer Stadtpark ist seinem Stifter treu geblieben
Freundeskreis kümmert sich um grünes Erbe von Christian Wilhelm Jamm

Lahr (djä). Was sind schon 20 Jahre für einen Baum? Hier im Lahrer Stadtpark wachsen die ältesten seit 1860. Unter ihnen ist bereits Christian Wilhelm Jamm spaziert. Sein Name ist mit dem Park verwurzelt wie die Bäume. Jamm, der in Lahr geboren und durch den Handel mit Seidenstoffen in Havanna vermögend geworden war und der sich nach seiner Heimkehr eine Villa mit einem Teich, zwei Orangerien, diverse Nebengebäude und einen wundervollen Park darum erbauen ließ. Als er 1875 starb, erbte die...

  • Lahr
  • 17.11.17
Lokales
Kaum im Lahrer Tiergehege angekommen, sind die Erdmännchen bereits eine Attraktion.

Zwei Tierarten bereichern Stadtpark Lahr – Totenkopfäffchen noch in Quarantäne
Erdmännchen erobern die "Oase der Natureindrücke"

Lahr. Fünf putzige Erdmännchen tummeln sich schon im neuen Tiergehege des Lahrer Stadtparks, nicht minder possierliche Saimiris (Totenkopfäffchen) werden demnächst ebenfalls hier einziehen, sobald sie ihre niederländische Quarantänestation verlassen dürfen. Damit verfügt der mitten in der Stadt gelegene weiträumige Park über neue tierische Attraktionen für die Besucher. Die schlanken, langgestreckten, nur höchstens 30 Zentimeter großen Erdmännchen sind Mini-Raubtiere aus der Familie der...

  • Lahr
  • 10.04.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.