Sanierung Ortsdurchfahrt Kürzell
Bauarbeiten beginnen am 25. November

Meißenheim-Kürzell (st). Das Straßenbauamt im Landratsamt Ortenaukreis teilt mit, dass die Sanierungsarbeiten an der Kreisstraße in Kürzell (Allmannsweierer Straße) zwischen der Einfahrt zur Kirchgasse und der Kürzeller Hauptstraße am Mittwoch, 25. November, beginnen. Im Zuge der gemeinsamen Arbeiten werden der Ortenaukreis und die Gemeinde Meißenheim in einem ersten Bauabschnitt eine Wasserleitung und einzelne Hausanschlüsse neu verlegen. Zudem wird die Bushaltestelle vor dem Kürzeller Rathaus barrierefrei umgebaut. Im weiteren Bauverlauf sind die abschließenden Instandsetzungsmaßnahmen an der bestehenden Straßenentwässerung und der Einbau der neuen Asphaltdeckschicht vorgesehen.

Zur Durchführung dieser Sanierungsarbeiten wird der gesamte Bereich von der Kirchgasse zur Kürzeller Hauptstraße von Mittwoch, 25. November, bis voraussichtlich Freitag, 18. Dezember, voll gesperrt. Während der Vollsperrung wird eine überörtliche Umleitung über die Landesstraße von Allmannsweier kommend und die Kürzeller Hauptstraße aus beiden Richtungen eingerichtet.

Der Bauzeitenplan geht von einer guten Witterung aus. Sollte schlechtes Wetter, insbesondere Regen, eintreten, verzögern sich die Bauarbeiten entsprechend. Das Straßenbauamt bittet die Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Behinderungen.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.