Sanierung

Beiträge zum Thema Sanierung

Lokales
Die Sanierung der Burgruine Diersburg ist abgeschlossen. Unser Bild zeigt (v.l.n.r.) Hans-Christoph und Stefani Roeder von Diersburg, Bürgermeister Klaus Jehle und Bundestagsabgeordneten Peter Weiß vor einem sanierten Teil der Mauer.

Besuch auf Ruine Duisburg
Peter Weiß sah sich die Sanierung an

Hohberg-Diersburg (st). Auch dank Bundesmitteln von rund 125.000 Euro konnte die Sanierung der Burgruine Diersburg in Angriff genommen werden. Nun sind die Arbeiten abgeschlossen. Grund genug für den CDU-Bundestagsabgeordneten Peter Weiß, der in Berlin für einen Bundeszuschuss geworben hatte, sich das Ergebnis gemeinsam mit der Familie Roeder von Diersburg und Bürgermeister Klaus Jehle anzuschauen. „Ich freue mich, dass es gelungen ist dieses nationale Kulturerbe in der Ortenau zu erhalten“, so...

  • Hohberg
  • 27.10.20
Lokales
Der SPD-Bundestagsabgeordnete Johannes Fechner (r.) informierte sich im Gespräch mit Friesenheims Bürgermeisters Erik Weide über die notwendigen Sanierungsarbeiten an der Sternenberghalle.

Sanierung der Sternenberghalle
Johannes Fechner sagt Unterstützung zu

Friesenheim-Oberweier (st). Bürgermeister Erik Weide informierte SPD-Bundestagsabgeordneten Johannes Fechner zur notwendigen Sanierung der Sternenberghalle bei einem Vororttermin. Alleine für die Lüftung und den Brandschutz stehen Investitionen in Höhe von 3,6 Millionen Euro an, erläuterte Weide. Um auch die Fenster auszutauschen und weitere notwendige Sanierungsarbeiten zu erledigen, rechnet die Gemeinde Friesenheim mit einem zweistelligen Millionenbetrag. In der Dringlichkeit ganz oben...

  • Friesenheim
  • 21.10.20
Lokales
Spatenstich im Schmieheimer Schlossgarten: Schon im Frühjahr soll der Platz eingeweiht werden.

Symbolischer Spatenstich
Schlossgarten erstrahlt bald in neuem Glanz

Kippenheim-Schmieheim (sdk). Jetzt ist es endlich soweit: Nach vielen Jahren Planungsphase kann der Schmieheimer Schlossgarten umgebaut werden. Zum Spaten für den symbolischen Baubeginn griffen Bürgermeister Matthias Gutbrod, Ortsvorsteher Michael Hartmann, Gemeinderäte, Vertreter der bauausführenden Firma Pontiggia sowie Matthias Kappis vom gleichnamigen Planungsbüro in Lahr. Sanierungsprogramm "Es ist ein bedeutendes Projekt, eigentlich das größte Projekt, das im Rahmen des...

  • Kippenheim
  • 16.10.20
Lokales

Ortsdurchfahrt Haslach
Vollsperrung zwischen Bahnhof und Seilerstraße

Haslach (st). Die Arbeiten im nächsten Sanierungsabschnitt der B33 in der Ortsdurchfahrt Haslach zwischen Bahnhof und Seilerstraße - bis kurz vor den Abzweig B294 - beginnen am Montag, 12. Oktober. Dieser Abschnitt ist dann voraussichtlich für zweieinhalb Wochen gesperrt, heißt es aus dem Regierungspräsidium Freiburg (RP). Von der Seilerstraße, der Alten Eisenbahnstraße und der Gerbergasse ist die Zufahrt auf die B33 in der Zeit nicht möglich. Die bestehenden Umleitungsstrecken bleiben...

  • Haslach
  • 06.10.20
Lokales

Sperrung auf der L108
Aufwändige Sanierung einer Böschungsrutschung

Hornberg (st). Wegen der Sanierung einer Böschungsrutschung muss die L108 zwischen Hornberg-Reichenbach und Fohrenbühl von Montag, 5. Oktober, bis Mitte November gesperrt werden. Die Böschung wird mit Betonstützscheiben und terrassenförmig aufgesetzten Blocksteinen aus Granit gesichert. Wegen der aufwändigen Arbeiten ist eine Vollsperrung unumgänglich, heißt es aus dem Regierungspräsidium Freiburg. Der Verkehr wird großräumig über Schramberg umgeleitet.

  • Hornberg
  • 02.10.20
Lokales

Markierungsarbeiten auf der Fahrbahn
RP warnt vor Staus am Südring

Offenburg (st). Das Regierungspräsidium Freiburg (RP) warnt in der Zeit von Freitag, 2. Oktober, bis Freitag, 9. Oktober, vor Staus und langen Wartezeiten an der Baustelle an der B3 in Offenburg im Bereich Südring. Das RP empfiehlt, den Abschnitt möglichst großräumig zu umfahren. Wie die Behörde mitteilt, werden in dieser Woche Markierungen auf die sanierte Fahrbahn aufgetragen. Die Arbeiten seien witterungsabhängig und könnten nur bei trockenem Wetter durchgeführt werden. Das RP bittet um...

  • Offenburg
  • 01.10.20
Lokales

Verkehr wird umgeleitet
B3 in Offenburg nur noch einspurig befahrbar

Offenburg (st). Wie das Regierungspräsidium Freiburg (RP) mitgeteilt hat, sind die Vorarbeiten für die Sanierung der B3 in Offenburg zwischen Englerstraße und dem Ortsteil Bohlsbach abgeschlossen. Ab Montag, 5. Oktober, werde nun der Fahrbahnbelag erneuert, die B3 werde halbseitig gesperrt. Die Bundesstraße wird stadtauswärts zur Einbahnstraße. Der Verkehr in die Stadt wird ab der verlängerten Moltkestraße abgeleitet und über die Moltkestraße und Rammersweierstraße in Richtung Stadtmitte...

  • Offenburg
  • 01.10.20
Lokales

Pendlerparkplatz und Bushaltestelle werden verlegt
Sanierung der B3

Achern (st). Bei der Sanierung der B3 zwischen Achern und dem Ortsteil Sasbachried (Ortenau) beginnen am Montag, 5. Oktober, die Arbeiten am Zufahrtsast der B3 bis zur Eisenbahnstraße in Achern. Die Arbeiten sollen am Freitag 9. Oktober, abgeschlossen sein. In dieser Zeit müsse der Pendlerparkplatz und die dortige Bushaltestelle vor dem Bahnhofsgebäude voll gesperrt werden, heißt es in einer Pressemitteilung des Regierungspräsidiums Freiburg (RP). Bushaltestelle wird verlegt Die...

  • Achern
  • 01.10.20
Lokales
Seit Montagabend ist in Ettenheim die Hauptzufahrtstraße in die Stadt wieder für den Verkehr freigegeben. Die Baustelle wurde abgeräumt.

Sanierung abgeschlossen
Gewerbekanalbrücke wieder frei gegeben

Ettenheim (sdk). Wie geplant konnten die Sanierungsarbeiten an der denkmalgeschützten Bogenbrücke über den Gewerbekanal in der Friedrichstraße in Ettenheim nach viermonatiger Bauzeit abgeschlossen werden. Die rund 350.000 Euro teure Maßnahme wurde vom Land aus dem kommunalen Sanierungsfonds Brücken mit knapp 120.000 Euro gefördert. Zusätzlich wird die Maßnahme für die denkmalpflegerischen Mehraufwendungen mit knapp 13.000 Euro Zuwendungen zur Erhaltung von Kulturdenkmälern vom Land gefördert....

  • Ettenheim
  • 29.09.20
Lokales
Nach mehr als 50 Jahren wurde der Schulhof für insgesamt 420.000 Euro neu gestaltet, Gemeinde, Eltern und Schulleitung freuen sich.

Offizielle Einweihung
Neuer Pausenhof wird Grundschulkindern gerecht

Friesenheim (bsc). Zwar fehlten am Abend zur Übergabe des neuen Grundschulhofs ganz eindeutig die Kinder, die ihren großen Spielplatz tagsüber ganz schön mit Leben füllen. Dafür hat sich die Rektorin der Friesenheimer Grundschule, Bettina Deutscher, bei den Kindern umgehört und nachgefragt. „Wie findet ihr den neuen Schulhof?“, lautete die Frage. Ohne Umschweife antworteten die Kinder: „Cool“, „ein tolles Klettergerüst“, „wie die Affen können wir jetzt klettern“, „das Trampolin ist ganz super“,...

  • Friesenheim
  • 25.09.20
Panorama

Sanierung des Bahnübergangs
Vollsperrung wird eingerichtet

Oberkirch (st). Die Deutsche Bahn saniert ab nächste Woche Donnerstag, 1. Oktober, bis Montag, 5. Oktober, den Bahnübergang zwischen der Schlüsselbrücke und dem westlichen Kreisverkehr an der B28. Für die Dauer der Bauarbeiten wird eine Vollsperrung eingerichtet. Eine entsprechende Umleitung über die Raiffeisenstraße, Werkstraße und Appenweierer Straße wird ausgeschildert. Die Vollsperrung wird an dem Donnerstag ab 20 Uhr eingerichtet. Sie wird voraussichtlich bis Montag, 18 Uhr, andauern....

  • Oberkirch
  • 23.09.20
Lokales

Ortsdurchfahrt Haslach
Arbeiten kommen schneller voran als gedacht

Haslach (st). Die Arbeiten im aktuellen Sanierungsabschnitt der B33 in der Ortsdurchfahrt Haslach zwischen "Blockhaus" und der Zufahrt zu den Firmen Müller und "Hn8 Schlafsysteme" kommen schneller voran als ursprünglich geplant. Damit die Straßenbauer ohne Unterbrechung weiterarbeiten können, beginnen daher die Arbeiten im nächsten Teilabschnitt zwischen der Zufahrt zu den Firmen Müller und "Hn8" sowie dem Bahnhof bereits am Mittwoch, 23. September, und damit knapp eine Woche früher als...

  • Haslach
  • 21.09.20
Lokales

Ortsdurchfahrt Haslach
Sanierung kommt schneller voran als geplant

Haslach (st). Die Arbeiten im aktuellen Sanierungsabschnitt in der Ortsdurchfahrt Haslach an der B33 zwischen Blockhaus und der Zufahrt zu den Firmen Müller und "Hn8-Schlafsysteme" kommen schneller voran als ursprünglich geplant. Damit die Straßenbauer ohne Unterbrechung weiterarbeiten können, beginnen daher die Arbeiten im nächsten Teilabschnitt zwischen der Zufahrt zu den Firmen Müller und "Hn8-Schlafsysteme" sowie dem Bahnhof bereits am Mittwoch, 23. September, und damit knapp eine Woche...

  • Haslach
  • 21.09.20
Lokales

B3 bis 18. Oktober gesperrt
Nächster Abschnitt der Fahrbahnsanierung

Achern (st). Wie das Regierungspräsidium Freiburg (RP) mitteilt, gehen die Bauarbeiten an der B3 bei Achern planmäßig voran. Am Mittwoch, 16. September, könne der zweite Bauabschnitt der Fahrbahnsanierung beginnen, heißt es aus dem RP. Bis voraussichtlich zum 18. Oktober wird die Bundesstraße im Bereich zwischen dem Kreisverkehr am Scheck-in Center und der Kreuzung mit der L87a/Kirchstraße in Achern saniert. Auch in diesem Bauabschnitt bleibt die B3 voll gesperrt. Der Verkehr wird über die...

  • Achern
  • 14.09.20
Lokales
Die Grossmann Group hat das ehemalige Verwaltungsgebäude von Stahlbau-Müller gekauft.
2 Bilder

Grossmann erwirbt Offenburger Eiermann-Bau
Denkmalgeschütztes Gebäude

Offenburg/Kehl (st/ut). Der Kehler Architekt und Projektentwickler Jürgen Grossmann hat gemeinsam mit zwei Partnern das frühere Verwaltungsgebäude der Firma Müller Stahlbau erworben. Im Offenburger Norden soll das denkmalgeschützte Bürogebäude zunächst mit viel Fingerspitzengefühl und Liebe zum Detail saniert und dann für gewerbliche Flächen genutzt werden. Für Grossmann ist dieses Investment etwas Besonderes – denn der Architekt des Gebäudes, Egon Eiermann, war der bekannteste Professor an der...

  • Offenburg
  • 08.09.20
Lokales
Die Urinal-Anlage im Jungen-WC in der Grundschule Helmlingen wurde in den Sommerferien saniert.

Sanierungsarbeiten in Grundschule
Neue Fliesen und Fensteranstrich

Rheinau-Helmlingen (st). In der Grundschule Helmlingen waren die Handwerker zu Gange. Im Jungen-WC wurde die Urinal-Anlage saniert. In diesem Zusammenhang wurde auch die Steuerung erneuert und ein Teilbereich der Toilettenanlage neu gefliest. Neuer Fensteranstrich am gesamten SchulgebäudeFür diese Maßnahmen stehen im städtischen Haushalt rund 11.500 Euro bereit. Für Fensteranstriche am Gesamtgebäude sind 2.000 Euro eingestellt.

  • Rheinau
  • 02.09.20
Lokales
Der Verkehr in Richtung Kehl wird während der Sanierungsarbeiten ab der Abfahrt Kork über die Graudenzer Straße und das Hafengebiet umgeleitet.

Vierter Bauabschnitt
Sanierung der B28 schreitet weiter voran

Kehl (st). Für die Fahrbahnsanierung der B 28 zwischen Kehl und Willstätt gibt es einen vierten Bauabschnitt: Der Bereich zwischen der Abfahrt zur L75 nach Bodersweier und der Anschlussstelle Kork ist noch bis Sonntag, 6. September, voll gesperrt. Der Verkehr in Richtung Kehl wird während der Sanierungsarbeiten ab der Abfahrt Kork über die Graudenzer Straße und das Hafengebiet umgeleitet. In Fahrtrichtung Willstätt werden die Autofahrer in diesem Abschnitt über die Gegenfahrbahn gelotst. Die...

  • Kehl
  • 27.08.20
Lokales
Kernbohrungen im Zuge der Sanierungsarbeiten am Scheffel-Gymnasium Lahr
2 Bilder

Sanierung des Scheffel-Gymnasiums
Neue Fassade, Fenster und Lüftungsanlage

Lahr (st). Keine Schüler vor Ort, aber leise ist es nicht, denn an und im Scheffel-Gymnasium haben die Sanierungsarbeiten begonnen. Die Schulferienzeit nutzt man für die lärmintensiven Arbeiten. So werden aktuell Kernbohrungen als Vorarbeit für die Fassadensanierung ausgeführt. Anschließend wird die Unterkonstruktionen für die später vorgehängte Fassade gefertigt und die neuen Fenster eingebaut. „Die Konstruktion der neuen Fassade erlaubt es, die Montage weitestgehend während des Schulbetriebs...

  • Lahr
  • 26.08.20
Lokales
Die neue Zaunanlage am Alten Scheffel
3 Bilder

Bauarbeiten am Alten Gewerbekanal
Besonderer Zaun für Kita Lotzbeckstraße

Lahr (st). Das imposante Gebäude in der Lotzbeckstraße 20 stand schon immer im Zeichen der Bildung und Förderung junger Menschen. 1923 erbaut, beherbergte es bis Ende der 70er Jahre das Scheffelgymnasium, ehe dieses aus Kapazitätsgründen an der Otto-Hahn-Straße einen neuen Platz fand. Daher wird das Gebäude heute auch noch als Altes Scheffel bezeichnet. Es besteht aus drei Flügeln mit einem zentralen Hof. Wie zur damaligen Zeit üblich, wurde viel Sandstein verwendet und großen Wert auf...

  • Lahr
  • 20.08.20
Lokales
Sanierungsarbeiten in der Muschelgasse in Ettenheim
4 Bilder

Sanierungsmaßnahmen in der Muschelgasse
Fertigstellung im September geplant

Ettenheim (st). Eng geht es zu in den Straßen der historischen Altstadt von Ettenheim. Seit Jahresbeginn werden Kanalumbauarbeiten in den Straßen Im Bienle und einem Teilbereich der Muschelgasse ausgeführt. Kein Zuckerschlecken für die am Bau beteiligten Firmen, da fast die komplette Infrastruktur erneuert wird. Kaum sind die neuen Leitungen verlegt und die Gräben verfüllt, geht es wieder zurück auf null an den Ausgangspunkt, um die nächsten Leitungen in der Muschelgasse zu verlegen. Erst die...

  • Ettenheim
  • 19.08.20
Lokales
Die große Solarthermie-Anlage auf dem Dach des Terrassenbads sorgt für angenehme Wassertemperaturen und spart damit rund 150 Tonnen CO2 pro Jahr ein.

Stadt will bei Klimaschutz Vorbild sein
Lahrs Gebäude werden fit für die Zukunft

Lahr (st). In Lahr werden der Klimaschutz und die Klimafolgenanpassung in allen planerischen Prozessen mitgedacht. Als Querschnittsaufgabe betreffen sie viele städtische Handlungsfelder. Eines dieser Handlungsfelder ist der Bereich kommunale Gebäude und Anlagen, denn im Gebäudebestand schlummern große Energieeinsparpotenziale. Es gilt, die Gebäude gegen die zunehmenden Klimafolgen zu wappnen und fit für die Zukunft zu machen. Energie einsparen Die Stadt Lahr setzt auf...

  • Lahr
  • 17.08.20
Lokales

Verkehrsregelung per Ampel
Sanierung der Stützwände an L93

Bad Peterstal-Griesbach (st). Ab Montag, 24. August, saniert das Regierungspräsidium Freiburg (RP) drei Stützwände im Bereich der L93 in Bad Peterstal-Griesbach. Die Stützwände befinden sich beim Parkplatz oberhalb des Kurhauses, beim Sägewerk Müller (Einmündung Holchen) und im Bereich der Einmündung zum Littweg. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Mitte Oktober. Die L93 wird im jeweiligen Baustellenbereich halbseitig gesperrt, der Verkehr wird per Ampel geregelt. Die Sanierungen finden...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 14.08.20
Lokales

Abschnittweise Sperrung
B3-Sanierung zwischen Achern und Sasbachried

Achern (st). Wegen ihres schlechten Zustandes wird die B3 zwischen Kreisverkehr Scheck-in Center Achern in Richtung Norden bis auf Höhe des Ortsteils Sasbachried saniert werden. Die Bundesstraße müsse wegen der Arbeiten bis Ende Oktober abschnittsweise gesperrt werden, heißt es in einer Pressemitteilung des Regierungspräsidiums Freiburg (RP). Die Bauarbeiten beginnen am Montag, 24. August, im Bereich der Kreuzung der Bundesstraße mit der L87a und der Kirchstraße in Achern. Dieser...

  • Achern
  • 14.08.20
Lokales

B28-Sanierung wieder ab 24. August
Flüsterasphalt bei Neumühl

Kehl (st). Im Zuge der Fahrbahnsanierung der B28 zwischen Kehl und Willstätt nimmt das Regierungspräsidium Freiburg (RP) den vierten Bauabschnitt in Angriff: Am Montag, 24. August beginnen die Bauarbeiten in Fahrtrichtung Autobahn zwischen der Anschlussstelle der L75 aus Richtung Bodersweier und der Anschlussstelle Kork-Neumühl. Wie das RP mitteilt, werde auf diesem Abschnitt ein lärmmindernder Asphaltbelag eingebaut, um die Bürger des Ortsteils Neumühl zu entlasten. Die Arbeiten werden...

  • Kehl
  • 14.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.