Sanierung

Beiträge zum Thema Sanierung

Lokales
Bürgermeister Manuel Tabor, Stephan Huber vom Bauamt und Wolfgang Winkler (v. l.) am Römerweg

Gemeinde Appenweier
Zwei Straßen wurden saniert

Appenweier (st). Im Zuge des Straßenkatasters wurden unter anderem der Römerweg zwischen Ortsausgang Appenweier und Schwabweg so wie ein Teilabschnitt der Straße zum Illental für eine Sanierung in diesem Jahr aufgeführt. Die Vergabe dieser Arbeiten wurde im Juni vom Gemeinderat beschlossen. Mittlerweile wurde auf beiden Straßenabschnitten die neue Bitumendecke aufgebracht. Während die Straße im Illental bereits wieder befahrbar ist, ist beim Römerweg noch etwas Geduld gefragt. Dort werden im...

  • Appenweier
  • 06.07.20
Lokales
Die Arbeiten auf der Nordseite der Zähringer Brücke stehen kurz vor dem Abschluss. Am Dienstag soll die Baustelle verlegt werden.

Sanierung Zähringer Brücke
Start für die Arbeiten an der Südseite

Offenburg (st). Start für den dritten Bauabschnitt an der Zähringer Brücke in Offenburg: Anfang der Woche wird der Verkehr von der Süd- auf die Nordseite der Brücke umgelegt. Die Arbeiten auf der Südseite beginnen mit dem Abbruch des Straßenbelags und des Gehwegs. Voraussichtliches Ende der Baustelle auf der Brücke ist im Oktober, dann soll der Verkehr wieder fließen. In der Woche vom 29. Juni bis 3. Juli wurde die Asphaltdecke auf der Ost- und Westseite im Bereich der Straße...

  • Offenburg
  • 03.07.20
Lokales
Zur Zeit sind die Malerarbeiten noch in vollem Gange.

Wichtige Reserve bei Wasserversorgung
Pumpwerk Maiwald wird saniert

Achern (st). Lange Jahre diente das Pumpwerk Maiwald zur Wasserversorgung der Maiwaldhöfe und des Stadtteils Gamshurst. Seit der Inbetriebnahme der Verbindungsleitung zum Wasserwerk Rotherst hat das Pumpwerk diese Funktion verloren, wird aber als wichtiges Reservepumpwerk erhalten. Deshalb wird das Pumpwerk einmal im Monat probeweise zur Überprüfung der Funktionsfähigkeit in Betrieb genommen und es werden die Leitungen gespült. „Die Wasserversorgung mit qualitativ hochwertigem Trinkwasser und...

  • Achern
  • 01.07.20
Lokales

Stützwände werden auf Vordermann gebracht
Sanierungsarbeiten an L 93

Bad Peterstal-Griesbach (st). Ab kommenden Montag, 6. Juli, saniert das Regierungspräsidium Freiburg (RP) insgesamt sieben Stützwände an der L 103 in Welschensteinach (Gemeinde Steinach), in Ettenheimmünster (Ortenau) sowie an der L 93 in Bad Peterstal (Bad Peterstal-Griesbach). Die Sanierungen finden zeitlich gestaffelt statt, um so die Bauzeit so gering wie möglich zu halten. Wegen der Arbeiten werden die Landesstraßen halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird per Ampel geregelt. Damit sollen die...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 01.07.20
Marktplatz

Ehemaliges Schulhaus Riersbach
Schlüsselübergabe an Kopf Gruppe

Oberharmersbach (kal). Die Gemeinde Oberharmersbach hat das ehemalige Schulhaus Riersbach an die Kopf Gruppe aus Lahr verkauft. Die Investorengruppe möchte das Schulhaus energieeffizient sanieren und insgesamt neun Wohnungen zwischen 60 und 95 Quadratmetern errichten. „Der Charakter des Gebäudes soll erhalten bleiben“, versicherte Inhaber und Geschäftsführer der Kopf Gruppe, Karl-Rainer Kopf (links), während der symbolischen Schlüsselübergabe durch Bürgermeister Richard Weith. Das Gebäude, das...

  • Oberharmersbach
  • 23.06.20
Lokales

Fünf Parkplätze gesperrt
Baustelle beim Brunnen am Adlerplatz

Achern (st). Ab kommenden Montag, 22. Juni, werden die Leitungen zum Brunnen am Adlerplatz saniert. Um die Arbeiten durchführen zu können und einen möglichst zügigen Ablauf sicherzustellen, werden in unmittelbarer Nähe des Brunnes fünf Parkplätze für die Dauer von zirka einer Woche ab Montagmorgen gesperrt.

  • Achern
  • 17.06.20
Lokales
Ab kommender Woche wird die B28 saniert.

Straßenarbeiten zwischen Kehl und Willstätt
B28 wird bis Oktober saniert

Kehl/Willstätt (st). Ab Montag, 15. Juni, beginnt das Regierungspräsidium Freiburg mit der Sanierung der B28 zwischen Kehl und Willstätt. Die Bauarbeiten sollen bis Oktober dauern und erfolgen in mehreren Bauabschnitten. Dabei werde die Bundesstraße an den jeweiligen Baustellenbereichen nur zweispurig befahrbar sein. Teilweise werde der Verkehr auf die Überholspur der jeweiligen Gegenfahrbahn geführt, heißt es aus dem Regierungspräsidium. Je nach Abschnitt muss der Verkehr auch weiträumig...

  • Kehl
  • 08.06.20
Lokales
Erfreut über den vorgezogenen Beginn der Sanierungsarbeiten sind alle Beteiligten. Noch vor den Pfingstferien trafen sich Rektorin Gudrun Weinberg (v. l.), Ortsvorsteher Konrad Allgeier, Hubert Trayer vom Sachgebiet „Hochbau und Gebäudemanagement“ des Rathauses, Marco Rietsche vom Planungsbüro für Elektrotechnik Alexander Müller, Architektin Janette Schmelzle vom Büro Müller + Huber und Hausmeister Markus Steiger vor Ort.

Grundschule Bottenau wird fit gemacht
Vorzeitige Sanierung wegen Corona

Oberkirch (st). Die Corona-Pandemie hält für fast alle Bereiche des Alltags Einschränkungen bereit. Nur in seltenen Fällen kann in dem Zusammenhang von etwas Positiven berichtet werden. Bauprojekte der Stadt laufen jedoch auch jetzt auf vollen Touren. Große Flexibilität bei Handwerkern Ursprünglich war der Start der Sanierungsarbeiten in der Grundschule Bottenau für die Pfingstferien vorgesehen. Doch durch die Aussetzung des Unterrichts für die Grundschüler konnte schon vorher begonnen...

  • Oberkirch
  • 04.06.20
Lokales
Die Sanierung des Kindergartens geht weiter, aber erst in den Sommerferien.

Kindergartensanierung geht weiter
Akustikdecken werden im Sommer eingebaut

Ringsheim (st). Eigentlich wollte die Gemeinde Ringsheim die Pfingstferien nutzen, um in verschiedenen Räumen im Kindergarten für insgesamt rund 45.000 Euro Akustikdecken anbringen zu lassen. Die Arbeiten werden nun in die dreiwöchigen Sommerferien verschoben. Not´´betreuung „Die Kinder und Erzieherinnen haben eine schwere Zeit hinter sich mit Notbetreuung und eingeschränktem Betrieb. Auch in den Pfingstferien haben wir ja Notbetrieb. Deshalb wollen wir nicht noch eine Baustelle obendrauf...

  • Ringsheim
  • 02.06.20
Lokales
In und rund um Haslach wird es zu noch mehr Verkehrsbehinderungen kommen.

Ortsdurchfahrt Haslach wird saniert
Verkehrsbehinderungen unumgänglich

Haslach (st). Aufgrund des schlechten Zustandes muss die B33 in der Ortsdurchfahrt Haslach im Kinzigtal zwischen der Kinzigbrücke und der Schreinerei Psak (kurz nach Netto Discounter) ab Montag, 13. Juli, saniert werden. Die Ortsdurchfahrt muss deshalb in mehreren Abschnitten bis Ende November entweder voll oder halbseitig gesperrt werden. Der Verkehr wird größtenteils innerörtlich umgeleitet. In der zweiten Hälfte der Sommerferien wird es auch eine überörtliche Umleitung geben, heißt es in...

  • Haslach
  • 29.05.20
Lokales
Der Bolzplatz in der Christian-Roller-Straße wurde saniert. Im Augenblick ist er corona-bedingt noch gesperrt.

Bolzplatz wartet auf die Nutzer
Tore, Zaun und Spielfeld saniert

Achern (st). Der Städtische Bauhof Achern hat in den vergangenen Wochen den Bolzplatz in der Christian-Roller-Straße saniert. Im Zuge der Sanierung wurde der Ballfangzaun ergänzt und das Spielfeld erhielt einen neuen Tennenbelag. Die abgängigen vorhandenen Bolzplatztore wurden durch neue Tore ersetzt. Im Randbereich gibt es neue Natursteinquader als Sitzgelegenheit. Sobald die derzeitigen corona-bedingten Sperrungen aufgehoben sind, wird der Bolzplatz zur Benutzung wieder freigegeben.

  • Achern
  • 28.05.20
Lokales
Die Ostfassade der Robert-Schuman-Realschule in Achern wird saniert Carmen Weber (l.) und OB Klaus Muttach vor Ort.

Neue Fassade für Realschule
Bauarbeiten bis Ende Mai

Achern (st). Die Sanierung der Ostfassade der Robert-Schuman-Realschule in Achern wurde in Angriff genommen. 50.000 Euro sind für dieses Projekt veranschlagt. Unter Beachtung der Hygienevorschriften an der Baustelle haben Dachdecker die schadhaften Einfassungen an den Fensterrahmen erneuert und Maler die Fassade, Fenstergewände und Holzfenster grundiert und neu gestrichen. Ebenso wurden Schadstellen an den Sandsteingewänden repariert und bei Bedarf teilweise ersetzt. Bis Ende Mai werden alle...

  • Achern
  • 27.05.20
Lokales

Sanierung des Hochwasserdamms
Baustelle an der Kinzig

Offenburg-Zunsweier (st). Der Landesbetrieb Gewässer im Regierungspräsidium Freiburg (RP) setzt die Ertüchtigung der Hochwasserdämme an der Kinzig fort. Wie das RP mitteilt, werde in diesem Jahr ein 1,3 Kilometer langer Abschnitt des in Fließrichtung linken Damms vom Offenburger Stadtteil Zunsweier am Möschlesee in Richtung Berghaupten saniert. Die Bauarbeiten beginnen am 18. Mai und dauern abhängig von der Witterung voraussichtlich bis in den Spätherbst. Der Baubereich am Hochwasserdamm...

  • Offenburg
  • 14.05.20
Lokales

136.000 Euro für Projekt in Schutterwald-Langhurst
Landesförderung für Sporthallensanierung

Stuttgart/Schutterwald (st). Im Programm des Landes für den kommunalen Sportstättenbau 2020 wird Schutterwald mit der Sanierung der Sporthalle Langhurst berücksichtigt. 136.000 Euro sind als Zuschuss vorgesehen. „Mit der Belegung durch die Grundschule Langhurst für Schulsport und durch Vereine sowie Gruppen ist in Schutterwald die vielfältige Nutzung gegeben, die mit dieser Förderung besonders unterstützt werden soll. Ich freue mich über die Hilfe für die Gemeinde aus diesem Topf“, sagte der...

  • Schutterwald
  • 08.05.20
Lokales
Jose Ferreira (v. l.) von der Ortsverwaltung, Ortsvorsteher Klaus Sauer und Bürgermeister Manuel Tabor in der Rebstockhalle

Sanierung nach Wasserschaden
Neuer Boden für die Rebstockhalle

Appenweier-Nesselried (st). Ein defektes Heizungsrohr verursachte laut der Gemeinde Appenweier in der Nesselrieder Rebstockhalle einen beträchtlichen Wasserschaden. Es mussten große Teile des Fußbodens im Foyer entfernt werden. Anschließend wurden Boden und Wände mit Trocknungsmaschinen entfeuchtet. Aktuell werden die letzten Fliesenlegerarbeiten durchgeführt. In der Küche wurde die mittlerweile 30 Jahre alte Spülmaschine durch ein modernes Gerät für knapp 7.000 Euro ersetzt. In der Halle...

  • Appenweier
  • 07.05.20
Lokales
Die Durchfahrt Kinzigtorturm ist derzeit nicht möglich. Bis 12. Mai werden die Reparaturarbeiten am Wasserrohrnetz dauern.

Keine Durchfahrt am Kinzigtorturm
Baustelle dauert bis zum 12. Mai

Gengenbach (st). Aufgrund dringender Reparaturarbeiten am Wasserleitungsnetz in Gengenbach wird die Durchfahrt Kinzigtorturm weiterhin bis voraussichtlich 12. Mai 2020 für den Verkehr gesperrt. Die Umleitung ist entsprechend ausgeschildert. Die Bushaltestelle am Marktplatz kann in der Zeit nicht bedient werden. Vergangene Woche wurde ein Rohrbruch im Erdreich im Bereich des Kinzigtorturms und der Hauptstraße festgestellt. Dabei strömte Wasser mit hoher Geschwindigkeit aus der Bruchstelle in...

  • Gengenbach
  • 06.05.20
Lokales
Die Stadt Gengenbach nutzt die Zwangspause im Hallenbetrieb, um die Küche in der Kinzigtalhalle zu erneuern.

Neue Küche für Kinzigthalle
Stadt Gengenbach investiert 200.000 Euro

Gengenbach (st). Seit Jahren plant die Stadt Gengenbach bereits den Umbau und die Modernisierung der Küche in der Kinzigtalhalle. Jetzt wird die Schließzeit der Halle während der Corona-Pandemie für den Umbau genutzt. Nach dem kompletten Entkernen, das heißt dem Entfernnen der Einrichtung, Boden-, Wand- und Deckenbelag, werden sämtliche Oberflächen erneuert. Der Boden wird mit einem den Vorgaben entsprechenden Belag aus rutschfesten Fliesen und mit einer chemikalienbeständigen Abdichtung...

  • Gengenbach
  • 06.05.20
Lokales
Die umfassenden Sanierungsarbeiten an den Beruflichen Schulen in Wolfach sind wie hier an der Außenfassade des Hauptgebäudes pünktlich zur Wiederaufnahme des Unterrichts abgeschlossen.

Beruflichen Schulen Wolfach
Baumaßnahmen pünktlich abgeschlossen

Ortenau (st). Die Baumaßnahmen an den Beruflichen Schulen Wolfach, die der Ortenaukreis als Schulträger im Sommer 2019 gestartet hat, können Anfang Mai und somit zur Wiederaufnahme des Schulbetriebs abgeschlossen werden, heißt es in einer Presseinformation des Landratsamts. Zusätzlich zur energetischen Fassadensanierung am Hauptgebäude hat der Kreis beim Anbau neue Fenster und neue Jalousien eingebaut sowie die sanitären Anlagen erneuert. Mit dem Abschluss der Arbeiten hat der Kreis eine...

  • Wolfach
  • 29.04.20
Lokales
Die Kunststoffspielfelder werden momentan saniert.

Gymnasium Achern
Außenspielfelder werden saniert

Achern (st). Aktuell werden die Kunststoff-Außenspielfelder beim Gymnasium in Achern saniert. Bei dem zu sanierenden Spielfeld mit einer Fläche von rund 1.000 Quadratmeter werden zuerst punktuell Schadstellen ausgebessert. Danach erhält das ganze Spielfeld eine neue Beschichtung. Beim zweiten Spielfeld werden im Zuge der Arbeiten ebenfalls punktuelle Schäden ausgebessert. Die Belagsarbeiten sind voraussichtlich bis Ende April/Anfang Mai abgeschlossen. Anschließend werden die...

  • Achern
  • 29.04.20
Lokales
Momentan werden verschiedene Sanierungen am Pumpwerk in Gamshurst durchgeführt.

Pumpwerk in Gamshurst
Gebäude wird saniert

Achern (st). Am Pumpwerk Maiwald in Gamshurst werden derzeit verschiedene Sanierungen am Gebäude durchgeführt, um den Bestand des Wasserwerkes als Reservepumpwerk zu sichern. Neben den gerade durchgeführten Arbeiten an der Dachabdichtung und den Regenrinnen soll bis zum Sommer auch das Gebäude neu gestrichen werden. Das Pumpwerk diente lange Jahre zur Wasserversorgung der Maiwaldhöfe und dem Stadtteil Gamshurst. Seit der Inbetriebnahme der Verbindungsleitung zum Wasserwerk Rotherst wird das...

  • Achern
  • 21.04.20
Marktplatz
Lothar Bächle, Bereichsdirektor Immobilien Sparkasse Offenburg/Ortenau

Sparkasse erfolgreich im Förderkreditgeschäft
Urkunde "Premium-Partner Förderberatung"

Offenburg (st). Die Sparkasse Offenburg/Ortenau gehört seit Jahren zu den aktivsten Förderberatern im Land und nutzt die Förderprogramme intensiv. Für die erfolgreiche Vermittlung von Förderkrediten hat ihr Zentralinstitut Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) sie auch 2019 und zum 5. Mal in Folge mit der Urkunde „Premium-Partner Förderberatung“ ausgezeichnet. Nun gibt es weitere, erfreuliche Nachrichten. Im ersten Quartal 2020 wurden bereits 162 Wohnbaufinanzierungen abgeschlossen, die mit...

  • Offenburg
  • 14.04.20
Lokales
Ausbau der Straße Kanadaring
  2 Bilder

Sanierung Kanadaring
Weitere 800.000 Euro Landesfördermittel

Lahr (st). Lahr erhält im Rahmen der Städtebauförderung 2020 weitere 800.000 Euro vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg. Das Geld fließt in das Erneuerungsgebiet Kanadaring. „Ich freue mich sehr über die weitere Unterstützung vom Land Baden-Württemberg“, sagt Oberbürgermeister Markus Ibert. „Die Sanierung im Kanadaring ist zurzeit die bedeutendste städtebauliche Erneuerungsmaßnahme der Stadt. Gemeinsam mit der Wohnbau Stadt Lahr entsteht hier ein modernes...

  • Lahr
  • 07.04.20
Lokales
Ortsvorsteherin Pamela Otteni-Hertwig (v. l.), Bürgermeister Manuel Tabor, stellvertretender Kita-Leiterin Marion Staubach-Knosp und Klaus Meidinger vom Bauhof auf der Baustelle im Kindergarten Schauenburg
  2 Bilder

Freie Bahn für Handwerker
Renovierungen in Kindergärten

Appenweier (st). Freie Bahn haben aktuell die Handwerker in den verschiedenen Kindergärten, die wegen des Corona-Virus zurzeit geschlossen sind. Arbeiten, die normalerweise in den Ferien ausgeführt werden, können jetzt vorgezogen werden. Im katholischen St. Michael-Kindergarten in Appenweier wird in drei Gruppenräumen und der Küche nach fast 30 Jahren Nutzung der Bodenbelag erneuert. Die Kosten von etwa 16.000 Euro trägt die Gemeinde Appenweier als Gebäudeeigentümer. Im Urloffener...

  • Appenweier
  • 06.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.