Auen-Wildnispfad
Urtümliche Landschaft

Der Auen-Wildnispfad ist ein Erlebnis für Groß und Klein.
  • Der Auen-Wildnispfad ist ein Erlebnis für Groß und Klein.
  • Foto: wiw
  • hochgeladen von Daniela Santo

Dort, wo der Altrhein bei Neuried immer wieder über die Ufer tritt, schlängelt sich der etwa 2,5 Kilometer lange Auen-Wildnispfad durch eine urtümliche Landschaft.

Im Polder Altenheim ist ein Stück badische Auenwildnis erhalten geblieben. Wer den Pfad begehen will, sollte unbedingt auf den Wasserstand auf der Pegellatte achten, da es nach starkem Regen oder Flutung sein kann, dass Teile des Pfades nicht begehbar sind. Die etwa zweistündige Wanderung führt über verschiedene Stationen, wie etwa einen Balancier-Parcours, unter umgestürzten Bäumen durch, über Holzbrücken und Aussichtspunkte, das Richtige für kleine und große Kinder. Etwa auf halben Weg befindet sich ein Rastplatz – also, unbedingt Proviant mitnehmen.

Der Auen-Wildnispfad hält zu jeder Jahreszeit kleine und große Abenteuer bereit. So bieten im Herbst der Nebel und im Winter der Frost ein perfektes Zusammenspiel zwischen Wald und Wasser, im Frühling, wenn alles wieder grün wird und die Vögel am frühen Morgen ihr Konzert geben und im Sommer, wenn man der Hitze entfliehen, in den Schatten eintauchen oder ein kühlendes Fußbad nehmen kann.

Der Auen-Wildnispfad bietet eine spannende Entdeckerreise in die Vielfalt der Natur. Durch die verschlungene Wegführung mit verschiedenen Stationen kommen nicht nur Erwachsene, sondern vor allem auch Kinder voll auf ihre Kosten. Wer noch Zeit hat, gelangt über die Pierre-Pflimlin-Brücke in ein paar Minuten nach Frankreich. Hier ist ein Besuch des Schokoladenmuseums in Geispolsheim, südwestlich von Straßburg, empfehlenswert.

Info: Von der Autobahn-Ausfahrt Offenburg auf der L 98 in Richtung Straßburg erreicht man in etwa sieben Minuten den Parkplatz am Rhein bei Neuried, wo auch das neue Europäische Forum am Rhein steht. Von hier aus gelangt man über den Zugangsweg zum Auen-Wildnispfad. wiw

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.