Alles zum Thema Ausflug

Beiträge zum Thema Ausflug

Freizeit & Genuss
Blick in die Ausstellung „Mykene – Die sagenhafte Welt des Agamemnon“ im Karlsruher Schloss 

Ausstellung in Karlsruhe
„Mykene – Die sagenhafte Welt des Agamemnon“

Die mykenische Kultur war die erste Hochkultur auf dem europäischen Festland. Innerhalb kürzester Zeit wurde aus einer vormals einfachen bäuerlichen Gesellschaft ein blühendes Herrschaftssystem. Der Aufschwung war eine Folge des intensiven Austauschs mit den benachbarten Kulturen hauptsächlich des östlichen Mittelmeerraums. Die Begegnung und Vernetzung mit anderen auf Augenhöhe machte die Mykener einst zum „Global Player“. Nun ist die weltweit größte kulturhistorische Ausstellung über das...

  • 14.12.18
  • 3× gelesen
Freizeit & Genuss
8 Bilder

Der Auenwildnispfad, ein Erlebnis für Jung und Alt!
Wildnis im Polder Altenheim erleben!

Ein schönes Ausflugsziel für Jung und Alt ist der Auenwildnispfad Nähe Altenheim. Ein etwa 4 km langer Rundweg führt über Bäume, unter Baumstämme, über Brücken und bietet viel Natur und Wildnis. Für Kinder ein tolles Erlebnis! Mit Rollstuhl, Gehhilfen und Kinderwagen ist es nicht geeignet. Der Pfad bietet viel unberührte Natur und ist nicht ganz ungefährlich. Daher muss man die Ampelmarkierung am Start beachten, da es bei natürlichen Flutungen gefährlicher wird und zum Teil nicht begehbar...

  • Ausgabe Kehl
  • 18.10.18
  • 282× gelesen
Freizeit & Genuss
Jede Menge Tier lassen sich im Schwarzwaldzoo in Waldkirch hautnah erleben.

Schwarzwaldzoo in Waldkirch
Heimat von 230 Tieren

Sie tummeln sich auf Tassen und Tellern, klettern aus Milchkännchen und Zuckerdosen und begeistern Groß und Klein: Weiße Mäuse. Nur eine der tierischen Überraschungen, die der Schwarzwaldzoo Waldkirch für seine Besucher bereit hält. 230 Tiere sind dort beheimatet, darunter Minischweine, Lamas, Esel, Alpakas, Sikahirsche, Ziegen, Schafe, Füchse, Luchse, Höcker- und Klappschildkröten, Nasen- und Waschbären. Neu seit 2018: Stachelschweine, die vor allem bei den Kindern beliebt sind, weil ihre...

  • 05.10.18
  • 201× gelesen
Freizeit & Genuss
Ein Turm mit Weitblick

Buchkopfturm in Oppenau
Grandioses Panorama

138, 139, 140 – wer so viele Stufen erklommen hat, wird reichlich belohnt mit einer herrlichen Aussicht über die Rheinebene, Teile des Schwarzwalds bis hin zu den Vogesen. Der Buchkopfturm in Oppenau hält für seine Besucher ein grandioses Panorama bereit. Eröffnet im Jahr 2015, wurde der Turm aus heimischer Weißtanne und 13 Tonnen Stahl erbaut. Er thront mit seinen 28 Metern Höhe in der Ortschaft Maisach im Stadtwald Oppenau, oberhalb des Anwesens Antogast. Durch seine offene, sechseckige...

  • Oppenau
  • 21.09.18
  • 33× gelesen
Freizeit & Genuss
20 Meter über der Erde öffnet sich der wunderbare Blick über die Rheinebene.

Wanderung zum Geigerskopf
Ein kleiner Turm ganz groß

Wer den nun schon vereinzelt recht bunten Blättern beim Wiegen imsanften Wind zusehen, ist im Hummelswald bei Durbach jetzt genau richtig. Vom Landgasthof "Hummelswälder Hof" startend, kann man sich für verschiedene Rundwege entscheiden. Sehr angenehm zu gehen ist beispielsweise der Weg zum Geigerskopfturm. Auf dem Gebiet der Gemeinde Bottenau liegt der 434 Meter hohe Geigerskopf. Dieser trennt das Hesselbachtal von den Ausläufern des Rheintals. Der Turm, der aufgrund seines Anstrichs auch...

  • Oberkirch
  • 24.08.18
  • 140× gelesen
Freizeit & Genuss
Marianne Gartner, "Funk to funky"

Ausstellung in Durbach
Stillleben im Wandel der Kunst

Bis zum 4. November zeigt das Museum für Aktuelle Kunst in Durbach die Ausstellung „Das Lied der Dinge. Stillleben im Wandel der Kunst“. Mit einem kurzen Blick zurück auf die Malerei der frühen Neuzeit, widmet sich die Ausstellung schwerpunktmäßig dem Fortleben des Stilllebens in der Kunst des 20. Jahrhunderts bis heute. Dabei wird der Vielfalt des Sujets und seiner Symbolik Rechnung getragen: vom althergebrachten Blumenstillleben über Früchtearrangements hin zu Vanitas-Motiven mit...

  • Durbach
  • 03.08.18
  • 51× gelesen
Freizeit & Genuss
Ernst Ludwig Kirchner, Drei Akte im Grünen

Ausstellung in Stuttgart
Die unbekannte Sammlung

Ernst Ludwig Kirchner (1880-1938) hat alle Höhen und Tiefen des Lebens durchlaufen. Selbstbewusst bis zum narzisstischen Geltungsdrang war er rastlos in seiner Arbeitswut. 2018, im 80. Todesjahr des Künstlers, präsentiert die Graphische Sammlung der Staatsgalerie Stuttgart ihren großen Schatz von 82 Zeichnungen sowie 84 Druckgrafiken und elf illustrierten Büchern von Kirchner, der die "Künstlergemeinschaft Brücke" mitbegründete. Alle seine Schaffensperioden und wichtigen Themen wie Großstadt...

  • 06.07.18
  • 24× gelesen
Freizeit & Genuss
Der "Park mit allen Sinnen" ist ein Vergnügen für große und kleine Besucher.

Parkbesuch in Gutach
Mit allen Sinnen entdecken

Gutach (zm). Sehen, hören, riechen – in Gutach wird jeder Sinn angesprochen. Jedoch das Fühlen begleitet den Besucher im "Park mit allen Sinnen" auf dem über zwei Kilometer langen Rundweg unentwegt. Aber nicht, weil man immer wieder etwas mit der Hand zu berühren hätte, sondern, weil der Erlebnispark barfuß begangen werden kann. Die unterschiedlich strukturierten Wege sind nicht schwer zu gehen und für den Fuß sehr angenehm. Meistens ist es flach, ab und an liegen Steine im Weg oder man...

  • Gutach
  • 29.06.18
  • 35× gelesen
Freizeit & Genuss
Der Kirschbaumpfad erstreckt sich auf über 20 Kilometer.

Wanderung im Kaiserstuhl
Den Kirschen auf der Spur

Man kennt sie schon seit der Bronzezeit. Sie stammen aus Asien, kamen mit den Römern nach Europa und tragen klingende Namen wie Schwarze Königin, Regina oder Brauner Kracher: Kirschen. Auf ihren Spuren kann man am Kaiserstuhl wandern. Und zwar auf dem Kirschbaumpfad, der durch unzählige Hochstämme in den Streuobstwiesen und durch interessante Ausblicke auf die Rheinebene, die Vogesen, den Schwarzwald und den Kaiserstuhl besticht. Los geht es am Bahnhof in Sasbach. Von dort führt der Weg...

  • 22.06.18
  • 27× gelesen
Freizeit & Genuss
Das neue Tiergehege im Lahrer Stadtpark ist bei großen und kleinen Besuchern beliebt.

Besuch im Lahrer Stadtpark
Oase mitten in der Stadt

Lahr (ah). Blütenpracht, Vogelgezwitscher und das leise Plätschern des Brunnens – der Stadtpark in Lahr ist eine kleine Oase. Doch nicht nur Ruhe und Erholung hat der Park zu bieten. Besonders die liebevoll angelegten Tiergehege begeistern große und kleine Gäste. Vogelvolieren beherbergen Wellensittiche, Papageienarten, Fasane, Nymphensittiche und sogar einen Kolkraben. Neu eingezogen sind im vergangenen Jahr die Totenkopfäffchen und Erdmännchen in das eigens für sie gestaltete Tiergehege....

  • Lahr
  • 25.05.18
  • 71× gelesen
Freizeit & Genuss
Flanieren im fürstlichen Lustgarten mit beeindruckendem Gewächshaus

Botanischer Garten in Karlsruhe
Lustwandeln unter Glas

Karlsruhe (st). Wer die lichtdurchfluteten Bauten aus Metall und Glas betritt, kann sich gut vorstellen, wie vor 150 Jahren die Karlsruher Bürger in den Glashäusern des Botanischen Gartens im Trockenen und Warmen flanierten und den Anblick der exotischen Pflanzen genossen. Die eindrucksvollen Gebäude des heutigen Botanischen Gartens stammen aus dem 19. Jahrhundert und wurden ursprünglich vom Architekten Heinrich Hübsch entworfen. Die Gewächshäuser waren lange geschlossen: Die historischen...

  • 11.05.18
  • 16× gelesen
Freizeit & Genuss
Etwas anspruchsvoll, aber dennoch für Familien geeignet, ist der Wildnispfad an der Schwarwaldhochstraße.

Erlebnispfad Schwarzwaldhochstraße
Die Wildnis entdecken

Bühlertal (ah). Wie gewaltig und beeindruckend ein umgestürzter Baum wirklich ist, merkt man erst, wenn er unvermittelt auftaucht und den Weg versperrt. Wem bequeme, ausgebaute Wanderwege auf Dauer zu langweilig sind, ist hier genau richtig. Der Wildnispfad an der Schwarzwaldhochstraße führt durch eine 70 Hektar große Waldfläche, die seit einigen Jahren der Natur überlassen wird. Die Stürme Vivien und Wiebke im Jahr 1990 und vor allem der berühmte Orkan Lothar im Dezember 1999 sorgten...

  • 04.05.18
  • 89× gelesen
Freizeit & Genuss
4 Bilder

Bergruine Hohengeroldseck Seelbacher Schönberg
Auf dem Burgpfad zur Burgruine

Wer im Frühling einen Ausflug mit einer kleinen Wanderung machen will, findet viele Angebote in der ganzen Ortenau. Wer auch gerne mal einen Ausblick über die Ortenau haben will, der sollte mal zur Burgruine Hohengeroldseck wandern und oben den tollen Ausblick genießen. Ein Burgpfad über 2 km lang, führt vom Parkplatz auf der Passhöhe am Schönberg hoch zur Burgruine. Der Aufstieg ist etwas steil, aber an 9 Stationen am Wegesrand gibt es Informationstafeln und kleine Spiele/Rätsel. Genug...

  • Ausgabe Kehl
  • 28.04.18
  • 82× gelesen
Freizeit & Genuss
Imposant zu jeder Jahreszeit

Triberger Wasserfälle
Kraft des Wassers

Triberg (zm). Gutach ist nicht nur der Name einer Gemeinde, sondern auch ein über die Kreisgrenzen hinaus bekannter Nebenfluss der Kinzig. Ihre Berühmtheit erlangte die Gutach im Jahre 1805, als Obervogt Huber Wege erschloss, die seither den Tourismus in der Stadt Triberg fördern. Denn dort befindet sich einer der bekanntesten Wasserfälle Deutschlands. Kraftvoll fällt die Gutach hinab in den von zahlreichen Bäumen flankierten Kessel, der sich in der Stadtmitte Tribergs öffnet. Der...

  • 06.04.18
  • 112× gelesen
Freizeit & Genuss
Nicht nur Mammuts gibt es zu bestaunen.

Naturkundemuseum in Stuttgart
Reise durch die Zeit

Stuttgart (ah). Einmal einem Mammut ganz nah sein und das auch noch auf einem Foto festhalten? Diese einmalige Gelegenheit bietet sich Besuchern des Staatlichen Naturkundemuseums „Haus am Löwentor“ in Stuttgart. Hier präsentieren sich die weltberühmten Fossilienfunde aus der Urzeit Südwestdeutschlands. Auf rund 3.500 Quadratmetern Ausstellungsfläche wird der Besucher auf eine Reise durch die Evolution in Baden-Württemberg entführt, die im Erdaltertum, vor etwa 250 Millionen Jahren, beginnt,...

  • 09.03.18
  • 32× gelesen
Freizeit & Genuss
Wecker nach einem Patent von Henri Laresche, Paris, 1820er-Jahre

Uhrenmuseum in Furtwangen
Rasselbande – die Wecker kommen

Furtwangen (tf). Tick, tack, tick, tack – regelt die Uhr unseren Tag, teilt ihn in Stunden, Minuten und Sekunden. Und nicht immer zu unserer Freude – das geht schon am Morgen los, wenn der Wecker uns unerbittlich aus dem Schlaf reißt. Diesen kleinen, frechen Dingern widmet das Furtwanger Uhrenmuseum seine aktuelle Sonderausstellung „Rasselbande – Die Wecker kommen!“ Der Schweizer Comiczeichner Luca Bartulovic hat die Geschichte und Entwicklung des Weckers in kurzen Bildgeschichten...

  • 02.03.18
  • 37× gelesen
Freizeit & Genuss
Werke von Otmar Alt sind in Riegel zu sehen.

Ausstellung in Riegel
Malerei, Grafik und Skulptur

Riegel (st). Als einer der bedeutendsten und vielseitigsten Künstler der Gegenwart begeistert Otmar Alt seit Jahrzehnten mit seiner farbenfrohen und fantasievollen Bildsprache. Die Kunsthalle Messmer präsentiert rund 120 Werke aus allen Schaffensperioden des deutschen Künstlers und gewährt so einen exklusiven Einblick in das Gesamtwerk Otmar Alts. Otmar Alt ist am 17. Juli 1940 in Wernigerode im Harz als Sohn eines Kirchenmusikers geboren. Schon in jungen Jahren entschließt sich Alt, sein...

  • 09.02.18
  • 63× gelesen
Panorama
11 Bilder

Mit der Tram von Kehl nach Strasbourg
Nachtaufnahmen bei einem Spaziergang durch Strasbourg

Die Tram ist ja immer mal wieder ein "Streitthema" im Kehler Raum. Braucht man das wirklich? Musste das sein? Hätte es auch bis zum Bahnhof gereicht? Hier kann man viele Stunden diskutieren, wenn man möchte. Meine persönliche Meinung ist, bis zum Bahnhof hätte Sie eventuell gereicht, aber nun ist es so wie es ist. Wenn diese aber schon mal da ist, dann nutzt man sie doch auch mal und stellt sein Auto auf dem Parkplatz hinterm Bahnhof ab. Gerade als Hobbyfotograf suche ich immer wieder neue...

  • 31.01.18
  • 237× gelesen
Freizeit & Genuss
Mit seinem Schaffen bewegte sich der Künstler Peter Vogel zwischen Kunst, Philosophie und Neurophysiologie.

Ausstellung in Offenburg
Pionier der Klangkunst

Offenburg (ah). Der Besucher ist von Anfang an nicht nur Betrachter, sondern vielmehr ist er Mitspieler. Er setzt sie in Bewegung, die elektronischen Klang- und Lichtobjekte des Künstlers Peter Vogel. In der Städtischen Galerie in Offenburg präsentieren sich seine Klangtürme, Wandinstallationen und elektronischen Bewegungsobjekte. Besonders beeindruckend sind die großen Klangwände, die der Besucher selbst zum Klingen bringt. Und auch das große Orchester spielt seine elektronischen Klänge...

  • Offenburg
  • 19.01.18
  • 30× gelesen
Freizeit & Genuss
Paul Cézanne , "L'Estaque"

Ausstellung in Karlsruhe
"Cézanne. Metamorphosen"

Karlsruhe (st). In einer Großen Sonderausstellung des Landes Baden-Württemberg widmet sich die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe dem Künstler Paul Cézanne (1839–1906). Die Schau „Cézanne. Metamorphosen“ ist noch bis 11. Februar zu sehen. Paul Cézanne hat als Maler, Zeichner und Aquarellist ein überaus facettenreiches Werk geschaffen. Aufgrund seiner Tendenz zur Abstraktion der Bildelemente gilt er als wichtiger Wegbereiter der Moderne. Der französische Künstler selbst hatte jedoch den...

  • 12.01.18
  • 90× gelesen
Freizeit & Genuss
5 Bilder

Ausflug zur "Burg Neu-Windeck"
Ein Mal Burgherr sein

Auf die Burg Neu-Windeck in Lauf, auch "Laufer Schloss" genannt, führte uns unser erster Spaziergang in 2018, an den heiligen drei Königen. Von unerwartet freundlichem Wetter begleitet, zeigte sich der Laufbach mit hohem Wasserstand und ermöglichte einen besonders schönen Eindruck von der Natur direkt vor der Haustür. Am Fuß des Schlossberges angekommen, war die damalige Stimmung eines Schlossherren zu spüren, der nach erfolgreichen Reisen wieder zurück ins traute Heim kam. Getreu dem Motto:...

  • Lauf
  • 10.01.18
  • 244× gelesen
Freizeit & Genuss
Nachgestellte Szene in der Werkstatt eines Bürstenbinders

Ausflugstipp
Bürstenbindermuseum in Ramberg

Sie fehlen in keinem Haushalt, erfreuen sich auch heute noch großer Beliebtheit und sind in den unterschiedlichsten Ausführungen erhältlich: Bürsten und Besen. Doch wo und wie wurden sie früher hergestellt? Welche Materialien dafür verwendet? Und warum hat gerade dieses Handwerk in der Pfalz eine so lange Tradition? Der heutige Ausflugstipp mit Wanderung gibt darüber Aufschluss. Ausgangspunkt ist das Museum in Ramberg. Hier erhalten die Besucher einen Einblick in die Welt der Bürstenbinder...

  • Ortenau
  • 29.12.17
  • 85× gelesen
  • 1
  • 2