HANDBALL: TuS Altenheim – HC Elgersweier 20:21
Derbyniederlage für den Tabellenführer

Hedos Elgersweier (weißes Trikot) kämpfte den TuS Altenheim nieder. Das bekommt hier Altenheims Gerry Sutter zu spüren.
  • Hedos Elgersweier (weißes Trikot) kämpfte den TuS Altenheim nieder. Das bekommt hier Altenheims Gerry Sutter zu spüren.
  • Foto: fis
  • hochgeladen von dtp01 dtp01

Neureid-Altenheim (fis). Gastgeber TuS Altenheim kassierte im Derby gegen Hedos Elgersweier vor rund 500 Zuschauern einen Last-Minute-Ko. Als Tabellenführer konnte der TuS nur in der ersten Hälfte überzeugen. Da führten Sutter und Co. nach drei Minuten bereits mit 3:0. Und auch in der Folge hatten die Hausherren immer die Nase vorn. Hedos konnte erstmals nach 13 Minuten durch Philip Hackl zum 5:5 ausgleichen.

Danach nahm Altenheim das Heft wieder in die Hand und führte zur Pause mit 13:12. Wer nach dem Wechsel gedacht hatte, der TuS dreht jetzt an den Stellschrauben, sah sich getäuscht. Leichtsinnsfehler häuften sich nun auf beiden Seiten. Nach 48. Minuten führte der Underdog aus Elgersweier mit 20:19 und hatte die Chance zu weiteren Treffern.

Am Schluss hatte Hedos in den letzten dreißig Sekunden die besseren Nerven und schaffte das 21:20. TuS-Spieler Gerry Sutter meinte nach der Partie: "Wir gingen nicht richtig in die Tiefe und hatten viele leichte Fehler, im Prinzip fehlte der letzte Biss."

Autor:

dtp01 dtp01 aus Achern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.