Sprung ins kalte Wasser
5.000 Euro für Förderverein für krebskranke Kinder

Nach dem Kaltbaden ein Scheck für den Förderverein krebskranke Kinder in Freiburg (v. l.) Michael, Denis und Timo Falk
  • Nach dem Kaltbaden ein Scheck für den Förderverein krebskranke Kinder in Freiburg (v. l.) Michael, Denis und Timo Falk
  • Foto: Falk/privat
  • hochgeladen von Rembert Graf Kerssenbrock

Scheckübergabe / Spende 5000,- € von Falk – Haus der 1000 Fliesen an „Cold Water Helps Children“, Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Freiburg

Ottersweier/Freiburg (st). Mit der Aktion „Cold Water Helps Children“ bringt der Förderverein für krebskranke Kinder in Freiburg Menschen dazu, ins kalte Wasser zu springen und die Beweisfotos auf Facebook zu veröffentlichen. Das Startgeld der Teilnehmenden und die Spenden kommen krebskranken Kindern zu Gute.

Alles was dem Anbaden nahe kommt war willkommen und es sollte in Eigenverantwortung bis zu einer Minute im kalten Wasser durchgehalten werden. Unter den aktuell geltenden Hygienebestimmungen konnte der Austragungsort selbst bestimmt werden und reichte von Bachläufen, Regentonnen, Pools, Teichen über Eimer und mehr.

Auch die drei Geschäftsführer der Firma Falk vom "Haus der 1.000 Fliesen" aus Ottersweier gingen diesen Monat dafür ins kalte Wasser und spenden 5.000 Euro an den Förderverein für krebskranke Kinder in Freiburg.

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.