Spende

Beiträge zum Thema Spende

Marktplatz

Spende der Netze BW
332,85 Euro für die Vereinsgemeinschaft Ringsheim

Ringsheim (st). Die Vereinsgemeinschaft in Ringsheim freut sich über eine Spende der Netze BW in Höhe von 332,85 Euro. Das Unternehmen hat dafür wieder seine Portokasse „geplündert“. Dahinter verbirgt sich eine 2018 gestartete Aktion der Netze BW, bei der Haushalte aufgerufen werden, den Stand des Stromzählers nicht mehr per Post, sondern mithilfe elektronischer Medien mitzuteilen. Als Anreiz verspricht der Netzbetreiber, für jede Online-Mitteilung des Stromverbrauchs das jährlich eingesparte...

  • Ringsheim
  • 23.02.21
Lokales
Die Willstätter Hexen haben die Herausforderung angenommen.

"cold water helps children"-Challenge
Aschermittwoch ist alles vorbei

Ortenau (gro). Noch bis zum Aschermittwoch läuft die Aktion "cold water helps children". Ins Leben gerufen hat sie Hans-Dieter Rahner, der seit vielen Jahren das neue Jahr mit einem Sprung ins kalte Wasser begrüßt. "Es war klar, dass das 34. Neujahrsschwimmen in diesem Jahr nicht stattfinden wird", erzählt Rahner. Seit einigen Jahren stürzen sich in der World of Living in Rheinau-Linx wagemutige Schwimmer für einen guten Zweck ins kalte Nass. 2020 waren es über 300. Das ist in Zeiten der...

  • Ortenau
  • 11.02.21
Marktplatz
Dieter Leidinger (v. l.), Peter Rottenecker und Ingrid Schatz bei der Spendenübergabe

4.100 Packungen Nudeln für die Tafel
Spendenaktion der Volksbank Lahr

Lahr (st). "Die Zahl der Bedürftigen ist in der Corona-Krise stark gestiegen“, bestätigt die Leiterin der Lahrer Tafel Ingrid Schatz bei einer Spendenübergabe am Dienstag, 26. Januar. "Umso mehr freuen wir uns, dass die Volksbank Lahr auch in dieser schwierigen Zeit die jährliche Nudelsammelaktion durchgeführt hat." Mit über 4.100 Packungen sei wieder eine ähnlich große Menge wie in den Vorjahren zusammengekommen. Lange haltbare Lebensmittel wie Nudeln und Reis sind immer knapp im Tafel...

  • Lahr
  • 28.01.21
Marktplatz
Ute Hilzinger bei der Spendenübergabe an Dekan Frank Stefan von der Diakonie Kork

Spende von Hilzinger
10.000 Euro an zwei soziale Einrichtungen

Willstätt (st). Das Unternehmer-Ehepaar Helmut und Ute Hilzinger vom gleichnamigen Willstätter Fensterbauunternehmen spendet 10.000 Euro an soziale Einrichtungen in Kehl und Willstätt. 5.000 Euro gehen dabei an die Diakonie Kehl-Kork und weitere 5.000 Euro an das Projekt Makellos des Willstätter Fördervereins für Menschen mit Behinderung. Das Projekt Makellos unterstützt soziale Projekte für Menschen in Not hier in der Region, unabhängig von der Herkunft. So kann mit den eingehenden Geld- und...

  • Willstätt
  • 26.01.21
Marktplatz
Kai M. Furler, Vorstandsvorsitzender der Koehler Group, durfte dem Förderverein für krebskranke Kinder e.V. eine Spende über insgesamt 11.000 Euro überreichen.

11.000 Euro für Förderverein
Koehler Belegschaft radelt für guten Zweck

Oberkirch (st). Kai M. Furler, der Vorstandsvorsitzende der Koehler Group, durfte dem Förderverein für krebskranke Kinder e.V. eine Spende über 11.000 Euro überreichen. Diese Summe haben die Mitarbeiter des Unternehmens über verschiedene Aktionen zusammengetragen. Bernd Rendler vom Förderverein für krebskranke Kinder e.V. nahm den Scheck mit Freude und Dankbarkeit entgegen. Verwendungszweck: Neubau eines Elternhauses „Der Neubau des Elternhauses an der Freiburger Uni-Klinik, geht gut voran“,...

  • Oberkirch
  • 26.01.21
Marktplatz
Vorstand Ulrich Kleine übergab die diesjährige Weihnachtsspende an Edith Schreiner, Vorstandsvorsitzende des Deutschen Kinderschutzbunds Ortenau.

Statt Kundengeschenke
E-Werk spendet 2.000 Euro an Kinderschutzbund

Offenburg (st). Zu Weihnachten unterstützt das E-Werk Mittelbaden karitative Einrichtungen in der Region und verzichtet auf Präsente für Kunden. In diesem Jahr überreichte Vorstand Dr. Ulrich Kleine die Spende in Höhe von 2.000 Euro an Edith Schreiner, Vorstandsvorsitzende des Deutschen Kinderschutzbunds Kreisverband Ortenau. Dieser setzt sich für die Rechte aller Kinder und Jugendlichen ein, damit ein gewaltfreies Aufwachsen und Entfalten in der Gesellschaft möglich sind. Neben einer...

  • Offenburg
  • 31.12.20
Extra
Abteilungskommandant Holger Heidt und sein Stellvertreter Volker Mertz bei der Barspendenübergabe an Bernd Rendler vom Förderverein krebskranker Kinder

Spende für Förderverein krebskranker Kinder
"Auene hilft" erfolgreich

Kehl-Auenheim (st). Die von der Feuerwehr-Einsatzabteilung Auenheim ins Leben gerufene Aktion „Auene hilft“ brachte fast 3.800 Euro an Spenden für den Förderverein für krebskranke Kinder in Freiburg. Abteilungskommandant Holger Heidt hatte im November die Idee, anstatt des ausgefallenen Weihnachtsmarktes, eine Spendenaktion ins Leben zu rufen, damit die traditionelle Spende an den Förderverein nicht Corona zum Opfer fallen muss. Mit seinem Aufruf in Auenheim und den sozialen Medien hatte er...

  • Kehl
  • 29.12.20
Marktplatz
Weckmänner für das Lahrer Klinikum: Addo Twum-Boafo (v. l.), Entwicklungsleiter der it-werke Technology GmbH,
Christof Mutter, Verwaltungsdirektor des Klinikums, Ulrich Kipper

Weckmänner fürs Klinikum
"it-Werke" Lahr spendet für Kaffeepause

Lahr (st). Alle Jahre wieder ist Adventszeit. Alle Jahre wieder auch der Wunsch, anderen eine Freude zu bereiten. Insbesondere denen, die oft im Hintergrund und unsichtbar bleiben und denen die dafür sorgen, dass alles läuft. In Corona-Zeiten gibt es viele solcher Menschen, denen Dankbarkeit geschuldet ist. Bei der Lahrer Firma "it-werke", Hersteller von Software und biometrischen Sicherheitssystemen, kam man auf die Idee, eine Geste für die Mitarbeiters des Ortenau Klinikums zu machen.Bei der...

  • Lahr
  • 18.12.20
Lokales
Lionspräsident Gunther Hoferer und Andrea Ruch-Erdle vom Lions Club Oberkirch-Schauenburg (rechts) übergaben eine Spende an Irene Papp vom Tierschutzverein Oberkirch.

Lions Club Oberkirch-Schauenburg
Unterstützung für Tierschutzverein

Oberkirch (st). Der Tierschutzverein Oberkirch ist dringend auf Spenden für seine Katzenstation angewiesen. Wegen der Corona-Pandemie ist eine wichtige Einnahmequelle weggebrochen. Weil die Katzenbesitzer nicht mehr in den Urlaub fahren, bleiben die Pensionskatzen und damit auch die Einnahmen daraus aus. Gunther Hoferer und Andrea Ruch-Erdle vom Lions Club Oberkirch-Schauenburg übergaben daher 500 Euro an Tierschutzvereinsvorsitzende Irene Papp. Derzeit leben 40 Fundkatzen in der Katzenstation,...

  • Oberkirch
  • 17.12.20
Marktplatz
Symbolische Spendenübergabe an die Vorstandsvorsitzende der Bürgerstiftung Achern und der Region, Susanne Scheck-Reitz, und Oberbürgermeister und Vorstandsmitglied Klaus Muttach durch Geschäftsführer Michael E. Wertheimer (links) und den Niederlassungsleiter Achern Jürgen Stopper (rechts)

Für soziale Projekte
Wertheimer GmbH spendet an Bürgerstiftung

Achern (st). Dieser Tage bedachte die Wertheimer GmbH die Bürgerstiftung Achern und der Region mit einer Spende in Höhe von 2.500 Euro für anstehende Anschaffungen und Förderprojekte. Mehr als eine Millionen in zehn Jahren Die Firma Wertheimer GmbH verzichtet schon seit Jahren auf größere Geschenke zu Weihnachten an die Kundschaft aus dem Profihandwerk. Das eingesparte Geld geht jährlich an gemeinnützige Einrichtungen im Einzugsgebiet der Firma Wertheimer GmbH, die sich mit sozialem Engagement...

  • Achern
  • 07.12.20
Lokales
Die Geschenke vom Wunschsternebaum: Franz Bähr hat alles im Lager für den Transport nach Freiburg vorbereitet.
2 Bilder

Spendenaktion für krebskranke Kinder
Gewinner werden benachrichtigt

Offenburg (djä). Heute um 18 Uhr war es im E-Center in Offenburg soweit: Die letzte Teilnehmerkarte zur Weihnachts-Spendenaktion zugunsten des Fördervereins für krebskranke Kinder Freiburg e. V. war in die Losbox eingeworfen worden. Die Spendenaktion 2020 war damit beendet. Das gesammelte Geld wird – wie in den 21 Jahren vorher – vollständig bei den krebskranken Kindern und ihren Familien in Freiburg ankommen. Beeindruckend viel konnte dort dank der Spenden schon erreicht werden....

  • Offenburg
  • 05.12.20
Marktplatz
Übergabe der Weihnachtsspende: Petra Munz (v. l.), Flitzebogen-Vorstand, Markus Bieler, Niederlassungsleiter von Maier + Kaufmann in Lahr, Olaf Knipping, Vertriebsleiter von Maier + Kaufmann,  Geschäftsführer Hans-Georg Theis und Steffen Bernack, Flitzebogen-Vorstand

5.000 Euro für Waldkindergarten
Maier + Kaufmann übergibt Spende

Lahr (st). „Wir übernehmen Verantwortung für die Region und Ihre Menschen.“ So steht es im Leitbild der Maier + Kaufmann GmbH. Dieser Anspruch wird von dem Unternehmen und seinen Mitarbeitern gelebt. So ist Maier + Kaufmann nicht nur ein zuverlässiger Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieb in der Region, sondern setzt sich auch für einen schonenden und nachhaltigen Umgang mit natürlichen Ressourcen ein und unterstützt soziale Projekte sowie Einrichtungen im Ortenaukreis. Maier + Kaufmann ist Teil...

  • Lahr
  • 02.12.20
Marktplatz
Stellvertretend nimmt Martin Spirgatis (l.) den Spendenscheck der Volksbank Lahr von Peter Rottenecker entgegen.

Unbürokratische Hilfe
Volksbank Lahr übergibt 75.750 Euro an Vereine

Lahr (st). Der Vorstandsvorsitzende der Volksbank Lahr, Peter Rottenecker, übergab im Tierheim Lahr einen großen Scheck aus Mitteln des Gewinnsparvereins Baden-Württemberg an den Vorstandsvorsitzenden des Tierschutzvereins Lahr, Martin Spirgatis. Grund zum Strahlen hatte aber nicht nur dieser Verein, sondern mit ihm insgesamt weitere 92 Vereine in der Region. Peter Rottenecker ist als ehemaliger Fußballspieler auch leidenschaftlicher Vereinsmensch und weiß, dass es ohne diese wertvollen...

  • Lahr
  • 17.11.20
Polizei

Trickdiebstahl
74-Jähriger lässt sich ablenken

Haslach. Ein 74-jähriger Mann wurde am Donnerstag um 11 Uhr in Haslach Opfer eines Trickdiebstahls. Auf einem Supermarktparkplatz auf der Straße Im Spießacker wurde der Rentner von einer etwa 25-jährigen Frau um eine Spende für Gehörlose gebeten. Der ältere Herr erklärte sich bereit, eine Spende zu tätigen. Während seiner Spende küsste die junge Frau den 74-Jährigen mehrmals, um ihn dadurch offenbar abzulenken. Bei seiner nachfolgenden Erledigung musste der Spender anschließend einen Verlust...

  • Haslach
  • 13.11.20
Marktplatz
Symbolische Scheck-Übergabe an die Freiwillige Feuerwehr Rheinstetten, stellvertretend für die Feuerwehrverbände im Südwesten (v. l.): Michaela Meyer (Geschäftsbereichsleiterin Nachhaltigkeit Edeka Südwest), Andreas Pöschel (Geschäftsführer Edeka Südwest Fleisch), Daniel Wenzl, Philip Bennewirtz (beide Freiwillige Feuerwehr Rheinstetten)

35.000 Euro gespendet
Edeka Südwest unterstützt Jugendfeuerwehren

Rheinstetten/Ortenau (st). Mit seinen vielen Sonnenstunden hat der Sommer 2020 wieder zahlreiche Kunden der Edeka Südwest zum Grillen animiert. Besonders beliebt waren erneut die sogenannte Feuerwehrwurst und das Feuerwehrsteak. Auch in diesem Jahr spendete das Unternehmen einen Teil des Erlöses an die Freiwilligen Feuerwehren im Südwesten. Bereits seit 2017 spendet Edeka Südwest regelmäßig für jedes in seinen Märkten verkaufte Kilo der Feuerwehrwurst zehn Cent und für jedes verkaufte Kilo...

  • Ortenau
  • 10.11.20
Marktplatz
Eine Spende in Höhe von 6.000 Euro durfte Werner Kimmig für den Förderverein für krebskranke Kinder Freiburg e. V. aus den Händen von Markus Ell entgegen nehmen.

Spende für Förderverein krebskranker Kinder
Erfolgreiche Comedy-Night

Oberkirch (st). Eine Spende in Höhe von 6.000 Euro übergab die Oberkircher Winzer eG nun an den Förderverein für krebskranke Kinder Freiburg e.V. Damit tragen die Veranstalter dem Charity-Gedanken Rechnung, der alljährlich über der traditionellen Comedy-Night steht. Wegen der Corona-Pandemie und dem damit einhergehenden Verbot größerer Veranstaltungen hatten sich die Oberkircher für die online-Version mit dem Comedian Christoph Sonntag entschieden. Weinfreunde konnten ein entsprechendes Wein-...

  • Oberkirch
  • 06.10.20
Lokales
Der voherige Präsident David Eisenmann, Präsident Andreas Faht, die Vorstandsmitglieder Bernd Rendler und Werner Kimmig sowie Dr. Thomas Gorzalla (v. l.) mit Dr. Wolfgang Stunden (2. Reihe Mitte) und einigen Lionsfreunden bei der Übergabe der großen Spende in Zell.

Spende für krebskranke Kinder
Lions Club Kinzigtal übergibt 19.000 Euro

Mittlerer Schwarzwald (kal). Bei der jüngsten Spendenaktion des Lions Clubs Kinzigtal überreichte Präsident Andreas Fath 19.000 Euro an den Förderverein für krebskranke Kinder Freiburg. Damit summiert sich das Spendenvolumen allein für diesen Verein in den vergangenen 20 Jahren auf 300.000 Euro. Verwendung findet das Geld für das neue Elternhaus bei der Kinderkrebsklinik in Freiburg. „Wir freuen uns mit dem Adressaten über die Spendenhöhe“, schloss Präsident Andreas Fath alle Helfer mit ein,...

  • Ortenau
  • 29.09.20
Lokales
Johannes Wilhelmi (v. l.),  Geschäftsführer vom MZO, Bernhard Schneider, Geschäftsführer der Bürgerstiftung, und Tanja Brettschneider, Schulleiterin vom MZO

Spende kommt Kindern und Eltern zugute
Bürgerstiftung unterstützt MOZ

Offenburg (st). Die Offenburger Bürgerstiftung unterstützt das komplette Veranstaltungsangebot von 2020 vom Montessori Zentrum Ortenau e.V. (MZO) mit einer großzügigen Spende von 2.900 Euro. Das MZO ist ein gemeinnütziger Verein, welcher stark durch die Elternmitarbeit geprägt ist. Die Eltern packen in allen Bereichen tatkräftig mit an. Von der Gartenarbeit, über die Pflege der Internetseite, Bewerbung von Veranstaltungen bis hin zu spannenden Nachmittagsangeboten für die Kinder. Die...

  • Offenburg
  • 25.09.20
Marktplatz
Hintere Reihe (v. l.): Daniela Weck (ehemalige Jugendleiterin), Katharina Wolf-Lehmann (Vorstand), Theo Ringwald (Teilmarktleiter Achern – Volksbank in der Ortenau); vordere Reihe (v. l.): Mateo Hansen (Posaune), Sila Oldach (Querflöte), Johanna Weck (Klarinette), Jonathan Kraus (Saxofon)

Musikverein Sasbach freut sich
Volksbank spendet 23 Notenständer

Sasbach (st). Ohne Notenständer gestalten sich die Proben und erst recht die Konzerte eines Musikvereins schwierig. Die Volksbank in der Ortenau hat jetzt Abhilfe geschaffen, indem sie die dringend benötigten 23 Notenständer dem Musikverein gespendet hat. Diese kommen nun nach der unfreiwilligen Corona-Pause auch wieder im wöchentlich stattfindenden Instrumentalunterricht der Bläserklasse zum Einsatz. Die Volksbank in der Ortenau wird ihrer unternehmerischen Verantwortung auch durch ein...

  • Sasbach
  • 24.09.20
Marktplatz
Dank einer Spende konnte das neurologische Therapiezentrum Neuroaktiv in Offenburg ein Laufband mit Gewichstabnahme anschaffen.

20.000-Euro-Spende für Therapiezentrum
Hilfe für Schlaganfallpatienten

Offenburg (st). Ein privater Spender, der nicht genannt werden möchte, hat der neuen Einrichtung Neuroaktiv in OFfenburg 20.000 Euro gespendet. Nachdem das Therapiezentrum im März erst gegründet wurde und daher von der Corona-Pandemie mit voller Härte gleich zu Beginn getroffen wurde, kam dieser Geldsegen gerade recht. So konnten zurückgestellte Investitionen – vor allem die Anschaffung eines Laufbands – nun doch schon verwirklicht werden. Mit diesem Laufband mit Gewichtsabnahme ist für...

  • Offenburg
  • 17.09.20
Lokales
Übungsleiter Sascha Roth (stehend v. l.), Stiftungsratsvorsitzender und Bürgermeister Andreas König sowie Manfred Musger, erster Vorstand Bürgerstiftung Durbach bei der Übergabe der neuen Rollenrutschabhn

Rollenrutsche für Kinder
Bürgerstiftung Durbach unterstützt den Sport

Durbach (st). Allen Grund zur Freude hatten die Turnkinder des SC Durbachtal am Montag, 14. September. Neben dem lang ersehnten Wiederbeginn der Turnstunden nach längerer coronabedingter Pause, konnten Manfred Musger als erster Vorstand der Bürgerstiftung Durbach und Stiftungsratsvorsitzender und Bürgermeister Andreas König den Kindern eine neue Rollenrutschbahn als Spende übergeben. Das neue Turngerät ergänzt perfekt die bereits gut ausgestattete Steinberghalle und ist ideal zum Training von...

  • Durbach
  • 16.09.20
  • 1
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach (v. l.), Gisela Lamm-Kurumli, Leiterin der Kindertageseinrichtung St. Michael, Jürgen Klemm, Vorsitzender der Peter-Neef-Stiftung, und Daniel Morgenthaler, Kita St. Michael, bei der Übergabe des Spendenschecks

Peter Neef-Stiftung
Spende für die Kindergärten

Achern (st). Mit einer Spende hat die Peter Neef-Stiftung die städtischen und katholischen Kindertageseinrichtungen in Achern unterstützt. Stiftungvorsitzender Jürgen Klemm übergab den Scheck über 3.000 Euro an Oberbürgermeister Klaus Muttach in der Kindertageseinrichtung St. Michael. Kindergartenleiterin Gisela Lamm-Kurumli und ihr Stellvertreter Daniel Morgenthaler nahmen stellvertretend für alle Leitungen teil. Mit der Spende, die an alle Einrichtungen zu gleichen Teilen weitergeleitet wird,...

  • Achern
  • 15.09.20
Marktplatz

Spendenaktion "dm"
Fünf Prozent gehen an ehrenamtliche Projekte

Ortenau (st). Am Montag, 28. September, können Kunden mit ihrem Einkauf Herz zeigen: Alle "dm"-Märkte in Deutschland und der Onlineshop dm.de spenden fünf Prozent des Tagesumsatzes an ehrenamtliche Projekte aus den Bereichen Soziales, Bildung oder Kultur. Das Besondere: Jeder der mehr als 2.000 "dm"-Märkte unterstützt mit seinem Anteil an der Gesamtspendensumme ein ehrenamtliches Projekt aus seiner direkten Nachbarschaft, heißt es in einer Presseinformation. Ehrenamtliches Engagement...

  • Ortenau
  • 14.09.20
Marktplatz
V. l.: Christian Armbruster, Notfallrettung DRK Hausach, Bürgermeister Thomas Geppert, DRK-Kreisgeschäftsführer Volker Halbe, Sebastian Steiner, Teilmarktleiter Wolfach/Oberwolfach

Spende der Volksbank Mittlerer Schwarzwald
Defibrillatoren übergeben

Mittlerer Schwarzwald (st). Teilmarktleiter Sebastian Steiner von der Volksbank Mittlerer Schwarzwald eG hat dem Bürgermeister der Stadt Wolfach, Thomas Geppert, einen vom DRK Hausach beschafften Defibrillator offiziell übergeben. Auch DRK-Kreisgeschäftsführer Volker Halbe war zusammen mit Christian Armbruster vom Fahrdienst Notfallrettung mit dabei, welcher das Gerät dann auch gleich vor Ort in der Filiale der Volksbank Mittlerer Schwarzwald eG in der Wolfacher Vorstadtstraße fest und...

  • Ortenau
  • 04.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.