Neuer Vorstand für den TCO e.V.
Pläne für soziale Projekte: "Hannes hilft"

Am 13.04.2019 trafen sich die Mitglieder der Tabletop Community Ortenau e.V. zur Jahreshauptversammlung, um auf das vergangene Vereinsjahr zurückzublicken und die Weichen für das kommende zu stellen. So wurde beispielsweise begonnen, eine Pen & Paper - Sparte aufzubauen, es fanden verschiedene Einsteiger-Tutorials statt und der Verein ist nun auch im Internet vertreten.
Der 1. Vorstand, Peter Lengyel, legte sein Amt nieder. Als neuer 1. Vorstand wurde Michael Sachner gewählt. 2. Vorstand wurde Pascal Zimmermann, Kassenwart Daniel Grän, Beisitzer blieb Michael Siggelkow und Schriftführerin Eva Sachner.
Alle 5 sind Gründungsmitglieder und von Beginn an im Verein aktiv und engagiert. Der TCO wird auch dieses Jahr wieder am bundesweiten Reroll Weekend zu Gunsten des weißen Ring e.V. teilnehmen, wird sich aber darüber hinaus unter dem Motto "Hannes hilft" auch für lokale Projekte engagieren. Hannes ist das badische Maskottchen des TCO. Unter seiner Schirmherrschaft wird im Herbst auch das erste systemübergreifende Turnier (AOS und 9th Age) stattfinden.
Interessierte an Tabletop oder Pen & Paper können sich jederzeit zum Schnuppern anmelden: www.tabletop-ortenau.de

Autor:

Eva Sachner aus Ortenau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen