Vereine

Beiträge zum Thema Vereine

Freizeit & Genuss
Die Theatergruppe >>Lampenfieber<< hatte viel Spaß beim Bogenschießen.
3 Bilder

Theatergruppe entpuppte sich auf dem Bogenplatz als Knaller
»Lampenfieber« beim Bogenschießen

Dass die Theatergruppe »Lampenfieber« nicht nur schauspielern, sondern auch Bogenschießen kann, stellte sie bei ihrem Helferausflug unter Beweis. Mit viel guter Laune im Gepäck wanderte sie in Richtung Trainingsgelände des BSC Zell im Hammergarten, um ein paar Pfeile zu schießen. Auf dem Trainingsgelände wurden sie von Vereinsmitgliedern empfangen. Nach kurzer Einweisung in den Bogensport durch Riccardo Hehr durfte die Truppe die ersten Pfeile schießen. Dass es viele verschiedene Bögen gibt,...

  • Zell a. H.
  • 12.10.21
Lokales

Vereine können Vorschläge einreichen
Ehrungen in der Gemeinde Willstätt

Willstätt (st). Auf der Grundlage der vom Gemeinderat im Dezember 2019 beschlossenen Ehrungsordnung der Gemeinde Willstätt zeichnet die Gemeinde Willstätt in etwa zweijährigem Rhythmus Personen und Gruppen im kulturellen, sozialen und sonstigen Bereich sowie im Rettungswesen für Erfolge und langjährige ehrenamtliche Verdienste aus. Die letzte Ehrung dieser Art fand im Jahr 2019 statt. Voraussetzungen für Ehrung Voraussetzung für die Ehrung ist, dass sich die zu Ehrenden durch besondere...

  • Willstätt
  • 20.09.21
Marktplatz
Die Volksbank - Die Gestalterbank vergibt erstmals den "HerzenssachePreis" in der Kategorie ökologisches Handeln.

Bewerbungsfrist verlängert
"HerzenssachePreis" für ökologisches Handeln

Offenburg (st). Das erst Mal vergibt die Volksbank eG – Die Gestalterbank den "HerzenssachePreis "für ökologisches Handeln. Damit will die Gestalterbank die Wichtigkeit des Umwelt- und Klimaschutzes hervorheben. Beispiele für ehrenamtliches, ökologisches Engagement können sein: Umweltschutz, Ressourceneinsparung & Recycling, CO2-Einsparung, saubere Städte, Renaturierung & Aufforstung oder auch Artenschutz. Damit noch mehr Projekte sich um den mit insgesamt 7.000 Euro dotierten Preis bewerben...

  • Offenburg
  • 20.07.21
Lokales
Proben mit Abstand und begrenzter Teilnehmerzahl
2 Bilder

Kaum Mitgliederschwund
Vereine kommen ganz gut durch die Corona-Pandemie

Ortenau (ds). Monatelang konnten sie weder proben noch trainieren, Auftritte, Wettkämpfe und andere Aktivitäten durften coronabedingt nicht stattfinden. Mittlerweile haben Sportvereine, Gesangvereine oder Freizeitorganisationen ihren normalen Betrieb wieder aufgenommen – wenn auch immer noch unter bestimmten Auflagen. Die Guller-Redaktion hat sich in der Ortenau umgehört, wie die Vereine durch die Pandemie gekommen sind und wie sie die aktuelle Situation erleben. Gesangverein Eintracht...

  • Ortenau
  • 17.07.21
Lokales

Beantragung Jugendzuschuss
Meldungen sind bis Ende Juni abzugeben

Achern (st). Die Stadtverwaltung Achern erinnert die Acherner Vereine an die Abgabe der Mitgliederbestandsmeldungen für die Beantragung des Jugendzuschusses 2021. Die Bestandsmeldungen sind bis spätestens 30. Juni 2021 beim Fachgebiet 3.1, Jugend, Schulen und Vereine, abzugeben. Maßgebend für die Zuwendung ist die Zahl der Jugendlichen, die dem übergeordneten Verband wie beispielsweise Badischer Sportbund oder ähnliches gemeldet ist. Soweit eine derartige Meldung nicht vorliegt, kann die Zahl...

  • Achern
  • 08.06.21
Marktplatz
Sparkassen-Bereichsdirektor Christian Frühe besuchte stellvertretend für alle Spendenempfänger die Feuerwehr in Oppenau.

Prämiensparen der Sparkasse Offenburg/Ortenau
18.000 Euro für Vereine

Oberkirch (st). Der Reinertrag aus dem Prämiensparen der Sparkasse Offenburg/Ortenau hat es jetzt wieder möglich gemacht: Das Geldinstitut konnte in Oberkirch und Umgebung zwölf Vereine und Institutionen mit einer Spende überraschen. Seit vielen Jahren fördert die Sparkasse Offenburg/Ortenau mit dem Reinertrag aus dem PS-Sparen gemeinnützige, mildtätige und kirchliche Zwecke. Für das Jahr 2020 wurde ein Reinertrag von rund 171.000 Euro angesammelt. Die komplette Summe spendet die Sparkasse im...

  • Oberkirch
  • 20.05.21
Lokales
Die Bürgerstiftung Durbach hatte zur Stifterversammlung eingeladen.

Stifterversammlung in Durbachq
Bürgerstiftung stellt Projekte vor

Durbach (st). Die Stifterversammlung der Bürgerstiftung Durbach wurde am 10. Mai 2021 unter Coronabedingungen in der Steinberg-Halle in Durbach durchgeführt. Neben der Möglichkeit vor Ort teilzunehmen, wurde die Versammlung auch online übertragen. Bürgermeister Andreas König als Stiftungsratsvorsitzender gab bekannt, dass diese Sitzung notwendig war, da gleichzeitig die Jahresabschlüsse 2019, 2020 und der Ausblick für 2021 vorgestellt werden. Manfred Musger erläuterte im Anschluss, was in den...

  • Durbach
  • 19.05.21
Lokales

Bewerbung ab sofort möglich
Blütenwagen für Chrysanthema 2021 gesucht

Lahr (st). Nachdem im vergangen Jahr aufgrund der Corona-Pandemie keine Chrysanthema stattfinden konnte, hofft die Stadt Lahr im Herbst diesen Jahres wieder zur Normalität und damit zur Chrysanthema zurückkehren zu können. Den Blütenwagen gilt bei der Chrysanthema immer das besondere Interesse der Besucher. An den bisherigen Erfolg will die Stadt auch dieses Jahr anknüpfen und den Teilnehmern die Gelegenheit bieten, sich mit einem Blütenwagen zu präsentieren, so die Stadtverwaltung in einer...

  • Lahr
  • 03.05.21
Lokales
Die Gertud-von-Ortenberg-Bürgerstiftung hat einen neuen Internetauftritt.

Getrud-von-Ortenberg-Bürgerstiftung
Neue Förderstrategie beschlossen

Ortenberg (st). Auf Beschluss des Stiftungsrates wird die Bürgerstiftung Getrud-von-Ortenberg eine geänderte Förderstrategie verfolgen. Hat man bisher vorranging eigene Projekte finanziert, will man die Stiftungsziele künftig durch Förderung von Projekten anderer Organisationen, Verein oder auch Privatpersonen erreichen. Projektförderungen wie zum Beispiel aus Kunst, Kultur und Sport aber auch aus dem sozialen Bereich und der Gemeindepartnerschaft – jedoch ausschließlich bezogen auf Ortenberg -...

  • Ortenberg
  • 03.05.21
Lokales
Die Bürgerstiftung Durbach hilft Vereinen, die durch die Corona-Pandemie Probleme haben: Bürgermeister Andreas König (v. l.), Christoph Falk, Andreas Wörner, Marco Kuderer, Manfred Musger und Alexander Benz.

Hilfe für Durbacher Vereine
Corona-Förderungen der Bürgerstiftung

Durbach (st). Aufgrund der Corona- Pandemie sind einigen Durbacher Vereinen die Einnahmen weggebrochen. Jährlich geplante Veranstaltungen und Feste konnten nicht stattfinden und somit fehlten natürlich auch die geplanten Erlöse. Die Bürgerstiftung Durbach gab Ende des Jahres 2020 allen Vereinen von Durbach und Ebersweier die Möglichkeit, Förderanträge einzureichen, um ihnen aus möglichen Schieflagen, die sich aus der Pandemie heraus ergaben, zu helfen. Insgesamt 6.400 Euro konnte die Stiftung...

  • Durbach
  • 28.04.21
Lokales

Vereinsarbeit unter Pandemiebedingungen
Austausch mit OB Muttach

Achern (st). Acherns Oberbürgermeister Klaus Muttach appelliert mit Blick auf die wachsende Zahl von Covid 19-Patienten in den Krankenhäusern an das Verantwortungsbewusstsein aller, sich und die Mitmenschen vor Infektionsgefahren zu schützen und Infektionsketten durch regelmäßiges Testen frühestmöglich zu brechen. Gleichzeitig arbeite die Stadt an Öffnungsperspektiven für das öffentliche Leben, Einzelhandel, Restaurants, aber auch die Vereinsarbeit. Hierfür habe Muttach nach Abstimmung mit den...

  • Achern
  • 07.04.21
Lokales
Die Preisträger des diesjährigen Studienpreise

Die Besten werden ausgezeichnet
15 Preise gehen an 27 Studierende

Offenburg (st). 15 Unternehmen, Vereine und Institutionen aus der Region zeichnen insgesamt 27 Studierende der Hochschule Offenburg mit Preisen für herausragende Studienleistungen aus. Damit würdigen die Preisstiftenden wie jedes Jahr deren außergewöhnlich gute Abschlüsse beziehungsweise deren besonderes Engagement im Studium. Die traditionelle gemeinsame Feier musste coronabedingt diesmal abgesagt werden, stattdessen überreichten beziehungsweise überreichen die Vergebenden die Preise und...

  • Offenburg
  • 18.12.20
Marktplatz
Scheckübergabe an die Vereine

Ringsheimer Solidaritätswein
Aktion von Erfolg gekrönt

Ringsheim (st). 5.000 Euro sind bei der Aktion Solidaritätströpfle zusammengekommen, freut sich Ringsheims Bürgermeister Pascal Weber (r.) bei der Scheckübergabe. Ergänzt wurde der Betrag noch durch die Gassenfest-Essens-Aktion der Metzgerei Tischler mit über 1.000 Euro, einer Spende der Sparkasse Offenburg/Ortenau in Höhe von 3.000 Euro sowie einer Zuwendung der Volksbank Lahr von 1.000 Euro. Insgesamt also über 10.000 Euro Hilfe für die Vereine. Etwas mehr als 1.200 Flaschen Solidaritätswein...

  • Ringsheim
  • 17.11.20
Marktplatz
Vorstand Oliver Broghammer und Vorstandsvorsitzender Martin Heinzmann
2 Bilder

Volksbank Mittlerer Schwarzwald
Kalender und Corona-Soforthilfe

Wolfach (st). Die beiden Vorstände Martin Heinzmann, Vorstandsvorsitzender, und Oliver Broghammer präsentierten im großen Sitzungszimmer der Volksbank Mittlerer Schwarzwald eG in Wolfach unter Einhaltung der umfangreichen Hygieneschutzmaßnahmen den neuen bankeigenen Kalender für das Jahr 2021 mit dem Titel: "Kraftorte - Kapellen unserer Region".  Dieser wurde im ersten Lockdown im Frühjahr 2020 als Idee geboren und wird nun - ohne es vorher gewusst, geahnt oder gar gewollt zu haben -...

  • Wolfach
  • 04.11.20
Marktplatz

Spende aus der Regionalstiftung der Sparkasse
Unterstützung für Vereine

Offenburg (st). In diesen Tagen erhalten 65 Vereine und Institutionen eine Corona-Unterstützung von der Regionalstiftung der Sparkasse Offenburg/Ortenau. Schon im Sommer konnte 72 Vereinen mit einer Spende über Liquiditätsengpässe hinweggeholfen werden. Mit der Corona-Krise begann für viele Vereine auch eine wochenlange Ungewissheit. Musikverein, Lesewelt, Fußballclub – das Vereinsleben wurde durch die angeordneten Maßnahmen überall stark eingeschränkt oder kam völlig zum Erliegen. Ausgefallene...

  • Offenburg
  • 29.10.20
Lokales

Corona-Update
Sportveranstaltungen und Schulen

Lahr (st). Seit Montag gilt in Baden-Württemberg die höchste Pandemiestufe. Die Lahrer Stadtverwaltung hat sich daher schriftlich an alle Vereine gewandt und darauf hingewiesen, dass auch bei Sportveranstaltungen die Corona-Regeln einzuhalten sind. Es müssen insbesondere die Abstandsregeln eingehalten werden. Nur dann können bis zu 500 Personen die Sportveranstaltungen verfolgen. Sollten aus räumlichen Gegebenheiten die Abstände von mindestens 1,5 Metern nicht eingehalten werden können, so sind...

  • Lahr
  • 22.10.20
Lokales

Covid-19 im Mittleren Schwarzwald
Hallenschließungen wieder aufgehoben

Mittlerer Schwarzwald (st). Nach einer Videokonferenz am heutigen Montag mit dem Gesundheitsamt und im Beisein aller Beteiligten aus den drei Kommunen Hausach, Wolfach und Oberwolfach informiert der Wolfacher Bürgermeister Thomas Geppert in einem Rundschreiben die Vereine, "dass ab dem morgigen Dienstag, 6. Oktober, wieder eine Vereinsarbeit wie vor dem aktuellen 'Lockdown light' der vergangenen Tage möglich ist."  Die in den vergangenen Tagen eingeleiteten Maßnahmen und Regelungen hätten...

  • Ortenau
  • 05.10.20
Lokales
Treffen der Kappelrodecker und Waldulmer Vereinsspitzen unter Corona-Bedingungen in der Achertalhalle

Jahresprogramm 2021 wird geplant
Vereine blicken nach vorne

Kappelrodeck (st). Die Corona-Pandemie schränkt das öffentliche und gesellschaftliche Leben, und damit besonders das Vereinsleben seit Monaten ein. Kappelrodeck und Waldulm mit dem lebendigen und großen Gemeinde- und Vereinsleben trifft das besonders. Dies wurde beim diesjährigen Vereinstreffen in der Achertalhalle deutlich, an dem über 30 Vertreter örtlicher Vereine und Einrichtungen teilnahmen. "Für Ihren großartigen Beitrag und die kreativen Ideen für Ihren Verein, trotz ausfallender Proben-...

  • Kappelrodeck
  • 28.09.20
Lokales

Fairtrade-Gedanke
"In vielen Bereichen städtischen Lebens integriert"

Achern (st). Die Stadt Achern ist seit 15. August „Fairtrade-Stadt“. Auf der Startseite von www.achern.de sind umfangreiche Informationen zum Thema „Fairtrade“ hinterlegt. Alle mitmachenden Gastronomiebetriebe, Einzelhandelsgeschäfte, Vereine, Schulen und Kirchengemeinden sind dort einsehbar. „Dem bereitwilligen Einsatz zahlreicher Engagierter ist es zu verdanken, dass in Achern der Fairtrade-Gedanke in vielen Bereichen des städtischen Lebens integriert wurde“, so Oberbürgermeister Klaus...

  • Achern
  • 26.08.20
Lokales
Die Steinacher Grundschüler wurden mit einer Eisspende des Fördervereins zum Schuljahresende überrascht.
3 Bilder

Schülern der Georg-Schöner-Schule Steinach wurde das „Corana-Schuljahr“ versüßt
Förderverein spendiert „Ferieneis“

Viele Aktivität konnten in dem 2. Schulhalbjahr auf Grund der Corona-Pandemie von den Schülerinnen und Schülern der Georg-Schöner-Schule Steinach nicht durchgeführt werden. Schule ist mehr als nur ein Ort des Lernens. Schule ist ein Ort der vielfältigen Begegnungen und vor allem ein Ort, an dem auch Sozialkompetenzen vermittelt werden. Doch gerade dies haben die Grundschüler der Georg-Schöner-Schule im 2. Schulhalbjahr sehr vermisst. Kein Zirkusprojekt, auf das sich alle schon so sehr gefreut...

  • Steinach
  • 05.08.20
Lokales

Verwaltung informiert
Meldungen für Jugendzuschuss bis Ende Juni abgeben

Achern (st). Die Stadtverwaltung Achern erinnert die Acherner Vereine an die Abgabe der Mitgliederbestandsmeldungen für die Beantragung des Jugendzuschusses 2020. Die Bestandsmeldungen sind bis spätestens 30. Juni 2020 beim Fachgebiet 3.1, Jugend, Schulen und Vereine, abzugeben. Maßgebend für die Zuwendung ist die Zahl der Jugendlichen, die dem übergeordneten Verband, zum Beispiel Badischen Sportbund oder ähnliches, gemeldet ist. Soweit eine derartige Meldung nicht vorliegt, kann die Zahl der...

  • Achern
  • 09.06.20
Lokales

Vorbesprechung mit Bürgermeister Saar
Sporthallen in Haslach öffnen

Rund 20 Vertreter der Sportvereine trafen sich in der Stadthalle Haslach, um mit Bürgermeister Philipp Saar die Details der Nutzung der Sportanlagen unter den Maßgaben der aktuell gültigen Coronaverordnung zu besprechen. Die Hallen sollen ab Mitte Juni wieder zur Verfügung stehen. Hallenverwalterin Simone Volk von der Haslacher Bauverwaltung hatte einen detaillierten, 15 Punkte umfassenden Katalog ausgearbeitet. Wie darf der Kraftraum genutzt werden? Welche Sportarten sind generell verboten,...

  • Haslach
  • 05.06.20
Lokales
Oberbürgermeister Markus Ibert

Bürgerschaftliches Engagement melden
OB Markus Ibert richtet Ehrenamtswochenende aus

Lahr (st). Bürgerschaftliches Engagement ist fester Bestandteil der Lahrer Bürgergesellschaft. Ob Übungsleiter im Sportverein, Verantwortliche bei Musikvereinen, Akteure bei der Tafel, Engagierte in der Flüchtlingshilfe, allen ist etwas gemein: Sie setzen ihre Kompetenzen, ihre Zeit und ihre Ideale für das Gemeinwohl ein. Ohne die Ehrenamtlichen wäre die Vielfältigkeit unserer Gesellschaft bei Weitem weniger bunt und die gesellschaftlichen Aufgaben unserer heutigen Zeit nicht zu meistern. Lahrs...

  • Lahr
  • 20.03.20
Lokales

Förderprogramm für Kleinprojekte
Zuschüsse auch für Vereine

Ortenau (st). 173.000 Euro Fördergelder stehen im Jahr 2020 für Kleinprojekte in der Ortenau zur Verfügung. Möglich ist dies durch ein Sonderförderprogramm von Bund und Land, das die Lebens-, Arbeits- und Wohnqualität im ländlichen Raum verbessern soll. Vor Ort umgesetzt wird das Programm durch den Verein für Regionalentwicklung Ortenau. Projektträger können Vereine, Privatpersonen, Kleinstunternehmen und Kommunen sein. Die Förderkulisse entspricht der "LEADER Region Ortenau" und umfasst 17...

  • Ortenau
  • 09.12.19

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 20. Mai 2022 um 20:00

Gemeinschaft Gadgetfreaks Event

Gadgetfreaks erhalten hier die Möglichkeit sich mit Gleichgesinnten online innerhalb des Events auszutauschen. Es handelt sich um ein reines online Event. Denn: Es hat sich gezeigt, dass diese Art der online Meetups besonders gut ankommt und besonders unkompliziert durchgeführt werden kann. Die offene Gemeinschaft entstammt einem öffentlichen Forum. Allerdings sind auch Nicht-Mitglieder des Forums herzlich eingeladen an dem online Event teilzunehmen. Vor allem Comic Fans fühlen sich bei diesem...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.