Ortenau - Freizeit & Genuss

Beiträge zur Rubrik Freizeit & Genuss

Die Tandoori-Küche hat ihren Ursprung im Norden Indiens.

Gewürze dominieren die Gerichte
Tausendundeine Geschmacksrichtung

Ortenau (mn). Die Küche Indiens ist mehr als nur scharfe Curries und eine unüberschaubare Vielfalt an Aromen und Gerüchen. In kaum einer anderen Küche kommt so eine Fülle an Gewürzen zum Einsatz. Indische Gerichte sind intensiv und würzig. Das, was man gemeinhin als indische Küche bezeichnet ist eigentlich eine Zusammenfassung aller Kochkulturen, die der indische Subkontinent hervorgebracht hat. Dabei sind diese verschiedenen Kochkulturen sowohl religiös-sozial als auch geographisch-regional...

  • Ortenau
  • 20.11.20
Dünn, knusprig und voller Geschmack.

Pizza ist nicht gleich Pizza
Lieblingsessen aus Italien begeistert

Ortenau (gro). Für viele ist sie nach Pasta das italienischste aller Gerichte: Die Rede ist natürlich von Pizza, die längst ihren Siegeszug um die Welt angetreten hat. Streng genommen handelt es sich dabei um einen dünnen Hefeteig, der belegt und im Ofen gebacken wird. Doch Pizza ist nicht gleich Pizza, schon in ihrem Mutterland wird fein nach Regionen unterschieden. Ohne den richtigen Teig geht nichts in Sachen Pizza: Der besteht aus Mehl – Italiener schwören auf Tipo 00 –, Salz, Wasser,...

  • Ortenau
  • 06.11.20
Wenn es draußen wieder kälter ist, dann steigt die Lust auf eine deftige Schlachtplatte.

Jede Region hat ihre Vorlieben
Schlachtplatte hat im Herbst Saison

Ortenau (mn). Es ist Herbst – nach Monaten leichter Sommerkost und sinkenden Temperaturen darf die Speisenauswahl jetzt schon etwas deftiger sein. Die beste Zeit, um beispielsweise eine herzhafte Schlachtplatte auf den Tisch zu bringen. War dieses Gericht in früherer Zeit unter anderem die Krönung einer Hausschlachtung, so braucht es heute nur den Gang zum örtlichen Metzger. Auch wenn die Komponenten, die für den Gaumenschmaus sorgen, regional sehr unterschiedlich sind – spontan fallen...

  • Ortenau
  • 30.10.20
Wild aus den heimischen Wäldern erfreut sich immer größerer Beliebtheit.

Saison für Hirsch, Reh, Wildschwein und Co.
Wild verwöhnt den Gaumen

Ortenau (gro). Vitamin- und nährstoffreich, cholesterin- und fettarm: Das Fleisch vom Wild ist gesund. Zudem enthält es Omega-3-Fettsäuren, die für den Menschen so wichtig sind und in der Regel nur über den Verzehr von Meeresfischen abgedeckt werden. Schon längst schmeckt Wildfleisch nicht mehr streng. Der sogenannte "Hautgôut" oder "Gôut Sauvage", den viele ablehnen, ist seit Jahren passé. Er stammt nämlich nicht vom Fleisch selbst, sondern von einer zu langen Lagerung bei zu warmen...

  • Ortenau
  • 23.10.20
Der Klassiker in Sachen Schalentiere in Deutschland: Miesmuscheln rheinische Art

Harte Schale und ein köstlicher Kern
Muscheln haben jetzt Saison

Ortenau (gro). Im Urlaub am Meer essen wir sie während des ganzen Jahres, aber hierzulande nur in den Monaten, in denen ein "r" vorkommt: Muscheln. Die Regel ist ein wenig veraltet, denn sie stammt aus einer Zeit, als die Kühlung von Lebensmitteln noch ein Problem war. Aber tatsächlich werden frische Muscheln in Deutschland in der Regel ab September und bis April zubereitet. Egal, welche Muschelsorte: Frische ist das A und O und sie kann mit der Nase festgestellt werden. Frische Muscheln...

  • Ortenau
  • 16.10.20
Einer von vielen Baggerseen in der Ortenau, die sich gerade im Herbst mit dem verfärbten Laub an den Bäumen und am Ufern des Sees für schöne Fotos anbieten.
12 Bilder

Bunt sind schon die Wälder
Die beste Jahreszeit zum Fotografieren ist der Herbst

Jetzt im Herbst, zeigt sich die Natur in der Ortenau, wie stets in dieser Jahreszeit, in ihrem bunten Kleid. Die ideale Zeit für den Freund der Naturfotografie, auf Wanderschaft und Motivsuche zu gehen. Ganz gleich, ob es draußen sonnig, regnerisch, kühl oder nebelig ist, jede Wetterart bietet sich an, um schöne Landschafts- und Naturaufnahmen einzufangen. Ideal wäre, bereits früh am Morgen, wenn der Sonnenstand noch niedrig ist und die Nebelschwaden über Wald und Flur oder an Seen liegen...

  • Ortenau
  • 15.10.20
  • 2
Tobias Männle, Gasthaus „Kreuz“, Durbach-Ebersweier

Rezept
Kartoffelroulade mit köstlicher Frischkäsefüllung

Das braucht's: 700 g kalte Pellkartoffeln (am Tag vorher schon kochen) 250 g Mehl-Dunst 8 Eigelbe Salz Muskat 150 g Frischkäse mit verschiedenen gehackten Kräutern Gemüsestreifen nach Wahl So geht's: Pellkartoffeln schälen und durch die Presse drücken, restliche Zutaten hinzufügen und durchkneten. Den Teig auf einer Frischhaltefolie etwa 30x30 cm und 5 mm dick ausrollen. Mit dem Frischkäse bestreichen und nach Wahl mit den Gemüsestreifen bestreuen. Das ganze vorsichtig zu einer Roulade...

  • Ortenau
  • 09.10.20
Rund 200 unterschiedliche Kartoffelsorten werden in Deutschland angebaut . Foto: Michael Gaida/pixabay
2 Bilder

Kartoffel und Süßkartoffel
Zwei wunderbare vielseitige Knollen

Ortenau (mn). Kartoffeln gehören zu unseren wichtigsten Nahrungspflanzen. Für die Gegenwart kaum mehr vorstellbar, womit sich die Völker Europas ernährten, bevor die wunderbare Knolle Ende des 16. Jahrhunderts – nach den Entdeckungsreisen des Kolumbus im 15. Jahrhundert – mit den Spaniern in die Alte Welt kam. Ursprünglich stammen sowohl die Kartoffel als auch die Süßkartoffel aus Südamerika, dennoch sind beide Pflanzen botanisch betrachtet nicht miteinander verwandt. Während die Kartoffeln zu...

  • Ortenau
  • 09.10.20
Bei der Übergabe der "LEADER"-Förderplaketten für die Möblierungselemente vor einer der neuen Infotafeln des Ortenauer Weinpfads in Bühl-Altschweier von links: Ulrich Döbereiner ("LEADER" Ortenau), Philipp Ilzhöfer (Landratsamt Rastatt), Tino Rettig (Gemeinde Bühlertal), Claus Haberecht ("LEADER" Mittelbaden), Sandra Bequier (Landratsamt Ortenaukreis), Albert Beck (Schwarzwaldverein), Gunia Wassmer (Weinparadies Ortenau), Andrea Fallert (Gemeinde Lauf)

Ortenauer Weinpfad aufgewertet
Möbel, Infotafeln und Weinschleifen

Ortenau (st). Einheitliche Infotafeln, neue Möbel sowie sogenannte Ortenauer Weinschleifen werten zukünftig den Ortenauer Weinpfad auf. Die Aufwertung ist ein Gemeinschaftsprojekt des Ortenaukreises, des Landkreises Rastatt, des Weinparadies Ortenau e. V., des Schwarzwaldvereins und der an der Strecke liegenden Kommunen. Die Kosten der neuen, speziell designten Ruhebänke, Picknicktische, Liegen, Schaukeln und Unterstände in Höhe von etwa 120.000 Euro werden durch die "LEADER"-Aktionsgruppen...

  • Ortenau
  • 05.10.20

Neue Broschüre
35 tolle Wandervorschläge im Mittleren Schwarzwald

Mittlerer Schwarzwald (st). Pünktlich zur Outdoor-Messe "TourNatur" in Düsseldorf wurde die neue Wanderbroschüre für den Mittleren Schwarzwald fertiggestellt. Darin sind 35 Wandervorschläge für die Orte Gengenbach, Berghaupten, Biberach, Nordrach, Zell am Harmersbach und Oberharmersbach zu finden. Auf rund 40 Seiten werden, neben den Highlights, Vorschläge für Wandertouren von unterschiedlicher Länge und Kondition in den einzelnen Gemeinden vorgestellt. Jede Wandertour wird durch einen...

  • Ortenau
  • 02.10.20
  • 1
Joachim Braun, Gasthaus "Helmer" Offenburg-Elgersweier 
Foto: "Helmer"

Rezept: Blanquette de Veau
Kalbsfrikassee auf französische Art genießen

Das braucht's: 300 g Kalbsbrust 300 g Kalbsschulter 300 g Kalbshals 60 g Butter 1 EL Mehl 2 Karotten 4 kleine Zwiebeln 1 Stück Bleichsellerei 1 Zweig Thymian 1 Knoblauchzehe 2 Nelken 1/2 l Wasser 1/4 l Weißwein 300 g frische Champignons, 150 g Creme fraiche 2 Eigelb So geht's: Fleisch in grobe Stücke schneiden, salzen, pfeffern und in der Butter anbraten. Das Gemüse in grobe Stücke schneiden und kurz mitdünsten. Mit Mehl bestäuben und mit Wasser und Weißwein auffüllen. Aufkochen lassen,...

  • Ortenau
  • 02.10.20
Frankreichs Küche ist sehr vielfältig und steht weltweit für ihren großen Genuss.
2 Bilder

Kulturerbe der Unesco
Frankreichs Küche hat feinste Genüsse zu bieten

Ortenau (mn). Die französische Küche genießt auf der ganzen Welt einen hervorragenden Ruf und ist weltweit Synonym für Spitzenqualität, das französische Savoir-vivre, Luxus und Prestige. 2010 wurde sie sogar zum Kulturerbe der Unesco ernannt. Das Vorurteil, dass alle Franzosen Schnecken und Froschschenkel essen, ist zwar weit verbreitet, aber nicht unbedingt zutreffend. Auf jeden Fall spielt das Essen eine große Rolle im Leben der Franzosen und hat in Frankreich eine lange Tradition. Nicht...

  • Ortenau
  • 02.10.20

Tipps vom Ernährungszentrum Ortenau
Gute Ernte bei Äpfeln und Birnen

Ortenau (st). Die Apfel- und Birnenernte ist in der Ortenau in vollem Gange. „Frost und Hagel im Frühjahr haben sich nur punktuell ausgewirkt und nicht zu bedeutenden Verlusten geführt“, freut sich Hans-Dieter Beuschlein vom Amt für Landwirtschaft im Ortenaukreis. „Das ist gut für die Obstbauern und auch für die Verbraucher, denn mit einem Pro-Kopf-Verbrauch von rund 25 Kilogramm im Jahr ist der Apfel das beliebteste Obst der Deutschen“, so der Obstbauberater. Regionales Superfood„Das liegt...

  • Ortenau
  • 26.09.20
Monika Bruder, "Winzerstube" Herztal, Oberkirch-Nußbach.

Rezept: "Monis Winzerbraten"
Herbstlicher Genuss

Das braucht's: 1,2 kg Rindersemmerolle 1 EL Biskin Salz frisch gemahlener Pfeffer 2 Zwiebeln 1 große Karotte 1 Stück Sellerie 1 Stück Lauch 1 Scheibe geräucherter Bauchspeck mit Schwarte 1 EL Tomatenmark 2 l Gemüsebrühe 200 ml Rotwein So geht's: Das Rindfleisch würzen und in einem Bräter scharf anbraten und das zerkleinerte Gemüse und Bauchspeck mit anrösten. Tomatenmark dazugeben und kurz anschwitzen, mit Rotwein und Gemüsebrühe ablöschen und kurz aufkochen. Bei 160 Grad 1,5 bis 2 Stunden...

  • Ortenau
  • 25.09.20
Berücksichtigt man Qualität und richtige Zubereitung, steht dem perfekten Bratengenuss nichts im Wege. Foto: Reinhard Thrainer/pixabay.com

Garmethode entscheidend
Echter Klassiker, neu interpretiert

Ortenau. In den Sommermonaten rückt ein Braten eher in die zweite Reihe und macht Platz für Kurzgebratenes in der Pfanne oder auf dem Grill. Doch spätestens wenn der Duft von Zwiebeln und Speck aus der Küche durch das Haus zieht, ist die Zeit der leckeren Bratenstücke gekommen. Kleine Medaillons oder große Braten kommen jetzt wieder auf den Tisch. Je nach Vorliebe vom Rind, Schwein, Lamm, Wildschwein oder als sanft geschmortes Huhn à la Coq au Vin. Dank moderner Rezepte und raffinierter...

  • Ortenau
  • 25.09.20
Weinrebe am Schutterlindenberg in Lahr

Programm am 26. September
Aktionen entlang des Badischen Weinradwegs

Ortenau (st). Radfahren und Genießen – das geht auch in Corona-Zeiten gut zusammen. Möglich macht es der neue Badische Weinradweg: Er führt rund 460 Kilometer weit von der Schweizer Grenze durch die sonnigste Region Deutschlands, durch Weinberge und malerische Winzerorte bis nach Laudenbach an der Badischen Bergstraße. "Wine and Bike" Der Aktionstag "Wine and Bike" am Samstag, 26. September, zur Einweihung des Badischen Weinradweges bietet zwischen 10 und 18 Uhr Einkehrmöglichkeiten. Zu...

  • Ortenau
  • 18.09.20
Barbie im Alltag

Ausflugstipp: Ausstellung im Schloss Bruchsal
Barbie macht Karriere

Jeder kennt sie, besonders die Mädchen lieben sie und das schon seit Generationen: Barbie ist die Puppe schlechthin. Bis zum 21. Februar zeigt eine Schau in den Sonderausstellungsräumen des Bruchsaler Schlosses rund 1.000 Exponate aus der weltweit größten Privatsammlung, darunter 400 Barbies, Häuser und ein Flugzeug. Eintrag im Guiness-Buch2019 feierte sie 60. Geburtstag: Barbie erobert seit 1959 weltweit die Herzen der Mädchen. Bis heute ist sie die bekannteste und meistverkaufte Puppe. Der...

  • Ortenau
  • 11.09.20
Ein Phänomen der besonderen Art ist das als "Blaues Loch" bekannteste Quellgewässer des Naturschutzgebietes Taubergiessen. Das blaue Loch, ist die größte Quelle und ein wunderbares Fotomotiv, insbesonders im Herbst.
12 Bilder

Kleiner Fototipp
Bäche, Flüsse, Seen sind stets ein tolles Fotomotiv

Der Sommer neigt sich dem Ende entgegen und die Temperaturen werden wieder angenehmer. Da macht es noch mehr Spaß den Fotokoffer oder Rucksack zu packen und wieder auf Fotopirsch zu gehen. Ins besonders im Herbst, wenn die Fotowelt farbiger wird gibt es in Wald und Flur, wieder genügend, abzulichtende Motive, die nur darauf warten, in Szene gesetzt zu werden. Mein Fototipp: Falls noch nicht geschehen, wie wäre es mit dem Fotografieren von Gewässer. Wasser ist stets ein reizvolles Motiv...

  • Ortenau
  • 10.09.20
  • 3
Panierter Tofu schmeckt gut zu Gemüse.
2 Bilder

Drei wahre Eiweißbomben
Wie unterscheiden sich Tofu, Tempeh und Seitan?

Ortenau (gro). Immer mehr Menschen verzichten bei ihren täglichen Mahlzeiten auf Fleisch. Um dennoch ihren Bedarf an Eiweiß zu decken, bereichern Tofu, Tempeh oder Seitan fortan die Speisekarte. Doch worin unterscheiden sich diese drei Lebensmittel, die aus der asiatischen Küche stammen. Tofu besteht aus Sojamilch Am bekanntesten und schon seit vielen Jahren in Europa verbreitet ist Tofu, den es bereits seit 2.000 Jahren geben soll. Tofu wird auch als Sojaquark bezeichnet, auch wenn nicht...

  • Ortenau
  • 04.09.20
Josef Rohrer, stellvertretender Vorsitzender Weinparadies Ortenau und Inhaber Weingut Schwörer in Durbach

Interview mit Josef Rohrer
Herkunftsangabe beinhaltet bald Qualitätsversprechen

Ortenau (st). Um den Absatz des deutschen Weins ins Ausland zu fördern, hat das Bundeskabinett die Änderung des Weingesetzes beschlossen. Unter anderem geht es um stärkere Profilierung der Herkunft des Weins. Im Interview mit Anne-Marie Glaser erklärt Josef Rohrer, stellvertretender Vorsitzender des Weinparadies Ortenau und Inhaber des Weinguts Schwörer in Durbach, den Hintergrund. Wie wird beim deutschen Wein die Qualität beurteilt? 1971 wurde das deutsche Weingesetz überarbeitet auf dem...

  • Ortenau
  • 04.09.20
Hähnchen ist ein Alleskönner in der Küche: Es schmeckt aus dem Ofen, aber auch gekocht.

Heiß geliebt und gern gegessen
Hähnchen zählt zu den Lieblingsspeisen

Ortenau (gro). Die Deutschen lieben Geflügel: Ob Hähnchen oder Putenfleisch, ob Ente oder Gans – das Hausgeflügel macht den Bärenanteil aus. Wesentlich seltener werden Wildvögel in der Küche zubereitet. Ganz vorne in der Hitliste des beliebtesten Geflügelfleisches liegt das Hähnchen. Dabei handelt es sich nicht nur um männliche Tiere, unter diesem Begriff werden auch Weibchen vermarktet. Die Tiere sind zwischen 800 und 1.200 Gramm schwer. Wiegen sie mehr dann werden sie auch Poularden genannt....

  • Ortenau
  • 28.08.20
Ein knusprig gebratene Schweinshaxe ist ein Klassiker der Biergartenküche.

Schlemmen im Biergarten
Manchmal reichen die einfachen Dinge des Lebens

Ortenau (gro). Wenn es im Sommer tagsüber heiß und an den Abenden schön lau ist, dann gibt es nichts Schöneres als den Tag in einem Biergarten ausklingen zu lassen. Die Kombination aus kühlem Gerstensaft und herzhaften Gerichten ist einfach unwiderstehlich, um am Abend zu genießen und abzuschalten. Dabei gilt, weniger ist manchmal mehr: Es gibt Standards, die dürfen nicht fehlen, gehen schnell und machen trotzdem satt. Dazu zählt natürlich die typische Brezel. In Bayern, dem Heimatland der...

  • Ortenau
  • 21.08.20

Tipps vom Ernährungszentrum Ortenau
Grillen mit heimischen Produkten

Ortenaukreis (st). Ulrike Velte-Hoffmann, Ökotrophologin am Ernährungszentrum Ortenau im Landratsamt Ortenaukreis gibt Tipps zur Grillsaison:„Egal ob Fleisch, Fisch oder Gemüse, die Ortenau bietet eine breite Auswahl an heimischen Produkten. Wir raten, das Grillgut grundsätzlich von heimischen Erzeugern aus der Region zu kaufen. So sind Qualität und Herkunft der Lebensmittel sichergestellt und so lässt es sich mit gutem Gewissen genießen.“ Nährstoffschonende ZubereitungDie Fachfrau empfiehlt...

  • Ortenau
  • 18.08.20
Ein saftiger Zwetschgenkuchen ist derzeit der Liebling der Saison.

Zwetschgen eignen sich für Kuchen
Pflaumen ergeben ein tolles Mus

Ortenau (gro). Die einen sind rund und kugelförmig, die anderen eher länglich. Während Pflaumen weich, süß und saftig sind, ist das gelbliche Fruchtfleisch der Zwetschgen etwas fester und besitzt bei aller Süße auch eine gewisse Säure. Während sich das Fruchtfleisch der Pflaumen nur schwer vom Kern lösen lässt, lassen sich reife Zwetschgen leicht entkernen. Beide Früchte haben jetzt Saison und versüßen die Sommertage. Farblich können sich Pflaumen und Zwetschgen ähneln: beide können...

  • Ortenau
  • 14.08.20

Beiträge zu Freizeit & Genuss aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.