Sonderausstellung im Simplicissimus-Haus
Das Werk André Buchers

Renchen (st). „Die Welt von Feuer und Wasser. André Bucher erlebt Grimmelshausen als Urphänomen.“ So heißt die neue Sonderausstellung im Simplicissimus-Haus Renchen, Hauptstraße 59. Bis zum 19. Dezember sind Werke des Schweizer Künstlers und Bildhauers André Bucher (1924-2009) zu sehen.

André Bucher hat sich in seinem Werk immer wieder mit dem Thema Vulkanismus und Feuer auseinandergesetzt. Besonders angesprochen fühlte sich Bucher durch Grimmelshausens Mummelsee-Episode, der Fahrt des Simplicissimus zum Mittelpunkt der Erde. 

Der moderne Künstler schuf in diesem Zusammenhang ein Kunstobjekt mit Handzeichnungen, die in nur 25 Exemplaren noch einmal als Lithografien erschienen sind. Die Zeichnungen erscheinen beim ersten Hinsehen sehr wirr, erweisen sich jedoch als genaue Umsetzung des Grimmelshausenschen Textes. Sie stellen eine unerhört moderne Variante mit Bezug zu menschlichen Grundwahrnehmungen dar, die geradezu frappierend sind.

Die Sonderausstellung ist Teil der Reihe „Aus den Schätzen des Simplicissimus-Hauses“. Hierbei werden Werke der Bildenden Kunst, die das literarische Werk von Grimmelshausen thematisieren, gezeigt, oder ausgewählte Kunstwerke aus den Archiven des Museums geholt und der Öffentlichkeit präsentiert. Es handelt sich um die 7. Ausstellung dieser Reihe.

Die Öffnungszeiten sind sonntags 15 bis 18 Uhr, es gilt 2G, Abstandsgebot und Maskenpflicht.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen