Nachrichten - Renchen

  • Leichenfund im Rhein
    33-Jährige wurde seit April vermisst

    Rust. Der Leichnam einer Frau ist am Samstagmorgen von zwei Zeugen im Rhein entdeckt worden. Hinzugerufene Beamte der Wasserschutzpolizei haben im Verlauf des Vormittags den leblosen Körper aus dem Gewässer geborgen. Sonderkommission eingerichtet Die Identität der Frau konnte am Sonntagmorgen geklärt werden. Es handelt sich um eine 33-Jährige, die seit Ende April aus Rust vermisst wurde. Das...

  • Umfangreiche Vorbereitungen unerlässlich
    Fleißige Helfer sorgen für reibungslose Wahl

    Ortenau (mak). Für die rund 320.000 Wähler in der Ortenau ist es nur ein Kreuz auf dem Wahlschein, aber damit sie am kommenden Sonntag ihre Stimme bei der Europa-, Kreistags- und Gemeinderatswahl abgeben können, müssen die Städte und Gemeinden bereits frühzeitig eine Unmenge an Vorbereitungen treffen, damit ein reibungsloser Ablauf am Wahltag gewährleistet ist.  Wahlhelfer unabdingbar Das...

  • Anne Obrecht
    Botschafterin einer beliebten Frucht

    Oberkirch-Bottenau. Oberkirch hat gewählt. Gemeint sind nicht etwa die Europa- oder Kommunalwahl, denn diese erfolgen erst am nächsten Sonntag. Es ging bei dieser besonderen Wahl eher um ein 20-jähriges zierliches Mädchen aus Bottenau. Erste baden-württembergische Erdbeerkönigin Ihr Name ist Anne Obrecht, der eine große Ehre zuteil wurde: Sie setzte sich in der Erwin-Braun-Halle in Oberkirch...

  • Fußnote, die Glosse im Guller
    Badisches Schweigen

    Der Ortenaukreis ist für uns alle zur Heimat geworden. Tatsächlich hier geboren ist aber nur ein Mitglied der Guller-Redaktion. Ansonsten standen die Wiegen in ganz Deutschland verteilt. Dass bei unseren Redaktionskonferenzen trotzdem keine babylonisches Dialektwirrwar herrscht, ist vor allem der Tatsache geschuldet, dass alle mehr oder weniger Hochdeutsch sprechen. Davon abgesehen haben einige...

  • Als Stellvertreterin bestätigt
    Sandra Boser erneut in Fraktionsvorstand gewählt

    Ortenau/Stuttgart (st). Die grüne Landtagsfraktion hat ihren Fraktionsvorstand neu gewählt. Als Vorsitzender wurde Andreas Schwarz wiedergewählt. Sandra Boser wurde dabei gemeinsam mit ihren Kollegen Uli Sckerl, Andrea Lindlohr, Thekla Walker und Daniel Lede Abal erneut als stellvertretende Fraktionsvorsitzende bestätigt. Der Vorstand vertritt die Fraktion nach außen, bestimmt die...

Lokales

Strahlende Gesichter bei der Übergabe der Preise für die drei erfolgreichen Schüler des Waldlehrpfades

Renchener Waldlehrpfad
Klasse räumt bei Quiz ab

Renchen (st). Im Herbst vergangenen Jahres unternahm die Klasse WRS 6 Grimmelshausenschule mit ihrer Klassenlehrerin im Rahmen der Umwelterziehung einen Ausflug zum Waldlehrpfad im Renchener Ortsteil Ulm und beteiligte sich auch am dazugehörigen Quiz. Der unter der Leitung von Revierförster Clemens Rottler und Klaus Köninger, Konrektor der Grimmelshausenschule, mit viel Mühe errichtete Lehrpfad ist heute beliebtes Ziel für viele Schulklassen. Lehrpfad mit Quizfragen Unter fachkundiger...

  • Renchen
  • 17.05.19
  • 39× gelesen
Yvonne Chtioui (rechts) führte die Mitglieder des Renchener Gemeinderats kompetent durch den Wald.

Gesunde Mischung der Baumarten ist wichtig
Waldbegehung des Renchener Bestandes

Renchen (pm). Eine ganze Reihe waldbaulicher Themen kam bei der Waldbegehung zur Sprache, zu der sich Stadt- und Ortschaftsräte sowie Mitarbeiter von Verwaltung und Forst am Dienstagnachmittag im Gewann "Jägersfeld" in Renchen trafen. Bürgermeister Bernd Siefermann hieß Yvonne Chtioui vom Forstbezirk Oberkirch und Revierleiter Clemens Rottler willkommen, die an den verschiedenen Stationen der Begehung die Schwerpunkte erläuterten. Zunächst ging es zu einer ehemaligen Freifläche, die durch...

  • Renchen
  • 09.04.19
  • 25× gelesen
Gefiederte Besucher: Ein Blick ins Erlacher Storchennest ist mit der Webcam möglich.

Gefiederte Bewohner
Blick ins Erlacher Storchennest

Renchen-Erlach (st). Das Erlacher Storchennest ist jetzt wieder mit Webcam zu beobachten. Vom Kirchturm ist eine Live-Kamera auf das Nest wildlebender Störche gerichtet, welche schon im vergangenen Jahr erfolgreich zwei Junge aufgezogen haben. Seit Anfang März sind sie wieder in Erlach. live dabei Besucher der Internetseite können live per Webcam das Geschehen im Storchennest, von der Brut bis zur Aufzucht der Jungvögel und den ersten Flugversuchen verfolgen.

  • Renchen
  • 03.04.19
  • 271× gelesen
  •  1
In einem Büchlein überreichte Meteoritenjäger und Hobby-Archäologe Markus Paul (l.) Infos und Bilder zum Meteoritenfall über Renchen an Bürgermeister Bernd Siefermann (r.).

Das Ding aus dem All
Meteoritenfall in Renchen gibt es jetzt als Broschüre

Renchen (pm). Jetzt gibt es auch eine kleine Broschüre, in der über die "Feuerkugel" berichtet wird, die am 10. Juli 2018 über Renchen Richtung Erdboden fiel und von der Fachwelt als Meteoritenfall der "Königsklasse" eingestuft wurde. Beim Eintritt in Erdatmosphäre Größe eines Fußballs Markus Paul, seit 14 Jahren begeisterter Hobby-Archäologe, hat sich selbst als "Meteoritenjäger" betätigt, war mehrfach in der Grimmelshausenstadt und hat im nachgewiesenen Streufeld des Himmelskörpers...

  • Renchen
  • 29.01.19
  • 82× gelesen
Die Übergabe eines kindgerechten Schlüssels (v. l.): Kindergartenleiterin Birgit Härle-Lanoë, Architekt Daniel Schäfer und Bürgermeister Bernd Siefermann

Neubau
Ein tolles Kinderhaus zum Wohlfühlen und Arbeiten

Renchen (pm). Mit einer Feierstunde wurde der Anbau mit dem neuen Kleinkindbereich der Kindertagesstätte seiner Bestimmung übergeben. Renchen als familien- und kinderfreundliche Kommune Bürgermeister Bernd Siefermann wertete bei der Begrüßung die große Zahl der Gemeinderäte als Beleg dafür, wie sehr Renchen die Leitlinie am Herzen liegt, eine familien- und kinderfreundliche Kommune zu sein. Mit dem Anbau und zwei weiteren Kleinkindgruppen sei die Kita Renchen die größte kommunale...

  • Renchen
  • 25.01.19
  • 28× gelesen
Schnipp, schnapp (v. l.): Bernd Siefermann, Bürgermeister der Stadt Renchen, Hanna Gruner mit ihrem Kollegen Franz Doll vom Planungsbüro sowie Andreas Huschle vom Bauamt und Andreas Franz von der Firma Rendler durchschneiden das Band.

Damit Traktor und Jogger über den Bach kommen
Stadt Renchen eröffnet sanierte Schleifwegbrücke für den Verkehr

Renchen (pm). Sie ist ein "gelungener Kompromiss zwischen Tragfähigkeit, Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit", so Franz Doll vom Planungsbüro RS Ingenieure, als die neue Schleifwegbrücke über die Rench vorgestellt wurde. Nachhaltigkeit stand im Vordergrund Die Haltbarkeit der neuen Brücke bezifferte er auf 80 Jahre. Mit bei der Abnahme dabei waren seine Kollegin Hanna Grumer, Andreas Franz von der ausführenden Firma Rendler sowie Bürgermeister Bernd Siefermann und Andreas Huschle vom...

  • Renchen
  • 18.01.19
  • 32× gelesen

Polizei

Arbeitsunfall
Beim Schnapsbrennen selbst verbrannt

Renchen (st). Ein betagter Mann hat sich am frühen Dienstagabend beim Schnapsbrennen in Renchen Verletzungen zugezogen. Schwere Verbrennungen  Laut Polizeibericht trat vermutlich durch einen Bedienungsfehler Maischflüssigkeit aus dem Brennkessel. Der Senior erlitt hierdurch schwere Verbrennungen. Nach einer Erstversorgung durch den Notarzt musste er in eine Klinik eingeliefert werden.

  • Renchen
  • 27.02.19
  • 50× gelesen

Drogenfahrt
Mit Chrystal Meth am Steuer

Renchen (st). Am Dienstag wurde ein 36-jähriger Mercedes Fahrer in der Zusenhofener Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei ergaben sich für die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch Hinweise auf einen Drogenkonsum. Drogen am Steuer Ein durchgeführter Drogentest bestätigte den Verdacht, weshalb eine Blutprobe bei dem Mittdreißiger entnommen wurde. Den Autofahrer erwartet nunmehr ein entsprechendes Strafverfahren.

  • Renchen
  • 20.02.19
  • 26× gelesen

Fahrverbot
Mann fährt mutmaßlich unter Drogeneinfluss

Renchen (st). Ein 33 Jahre alter Mann geriet am Donnerstagabend gegen 21 Uhr in der Hauptstraße in eine Polizeikontrolle und musste am Ende der Überprüfung seinen Wagen stehen lassen. Stattdessen führte ihn der weitere Weg zu einem Arzt zur Erhebung einer Blutprobe. Nach der Auswertung muss sich der 33-Jährige wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelrecht sowie wegen Fahrens unter Drogeneinfluss verantworten. Fahrverbot und Bußgeld Nach einer mutmaßlichen Drogenfahrt drohen ihm laut...

  • Renchen
  • 08.02.19
  • 26× gelesen

Staubexplosion
Brand in Absauganlage

Renchen. Nach dem Brand in einem holzverarbeitenden Betrieb in der Straße "Im Muhrhag", kam es am Mittwochmorgen zu einem Sachschaden im geschätzten unteren sechsstelligen Bereich. Um 8.35 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Polizei alarmiert. Nach derzeitigem Kenntnisstand verursachte offenbar ein Funken in der Absauganlage eine Staubexplosion innerhalb der Filteranlage. Die 35 Wehrleute hatten den darauffolgenden Brand schnell unter Kontrolle. Vorsorglich aus dem...

  • Renchen
  • 09.01.19
  • 41× gelesen

Bewohner festgenommen
Gasaustritt in Mehrfamilienhaus

Renchen. Der Einsatz der Polizei, der Feuerwehr und vorsorglich des Rettungsdienstes wurde am Freitagmorgen in der Mühlgartenstraße notwendig. Gegen 10.30 Uhr sollte die dortige Wohnung eines Mannes überprüft werden. Da durch die Beamten beim Öffnen der Wohnungstüre bereits Gasgeruch wahrgenommen werden konnte, wurden die übrigen Bewohner des Mehrfamilienhauses und ein angrenzendes Gebäudes vorsorglich evakuiert. Der betroffene Bewohner selbst verließ ebenfalls kurz darauf sein Wohnhaus und...

  • Renchen
  • 04.01.19
  • 301× gelesen
3 Bilder

Gegenstände geworfen
Streifenwagen schwer beschädigt

Renchen. Die Meldung über einen Streit war der Anlass für einen polizeilichen Einsatz am Neujahrstag kurz vor 17 Uhr. Um den Sachverhalt zu klären, waren die Beamten vom Polizeirevier Achern/Oberkirch im Erdgeschoß eines Anwesens mit einer Frau im Gespräch. Während der Unterhaltung warf eine weitere Bewohnerin mehrere leere und auch volle Flaschen vom Obergeschoss in den Hausflur nach unten, ohne dass jemand getroffen wurde. Um die Frau aus dem Erdgeschoss aus der Gefahrenzone zu bringen,...

  • Renchen
  • 02.01.19
  • 249× gelesen

Freizeit & Genuss

"MiLLER‘S Blues Orchestra" hat Verstärkung bekommen.

"MiLLER‘S Blues Orchestra"
Open-Air-Party in Renchen

Renchen (st). Einen weiten Weg hat er hinter sich gebracht, der neue "MiLLER’S"-Mann an den Percussions, Hugo Gonzalez. Der Kolumbianer studierte an der Universität Cartagena an der Karibikküste Kolumbiens Schlagwerk mit Auszeichnung und freut sich nun auf die Hot-Summer-Open-Air-Party des "MiLLER‘S Blues Orchestra" am Samstag, 29. Juli, im Schwimmbad Renchen. Einlass ist um 19.30 Uhr. Die Fans können sich jetzt schon auf eine spektakuläre Show mit vielen musikalischen Überraschungen freuen....

  • Renchen
  • 18.07.17
  • 236× gelesen
Alexander Streibich, Bauhöfers Braustübl, Renchen-Ulm

Gegrillte Schweinehaxen

Das braucht’s: Schweinshaxen (je eine pro Person), Salz, Pfeffer, Kümmel, Wacholderbeeren, Demiglace/Bratenjus, Brühe, Bier  So geht’s: Die Haxen so auf ein Backblech legen, dass die Schwarte nach oben zeigt. Die Schweinshaxen zuerst salzen und dann mit den restlichen Gewürzen bestreuen. Etwas Jus, Brühe und Bier über die Haxen geben. Den Backofen auf 160 bis 165 Grad Celsius vorheizen und die Haxen für eine und eine Dreiviertelstunde im Ofen garen lassen. Sie müssen eine schöne...

  • Renchen
  • 31.01.17
  • 39× gelesen

Panorama

Simone Schüssler

Tiere und Silvester
Eine Frage, Frau Schüssler

Wenn an Silvester die bunten Raketen in die Luft steigen und laute Böller das neue Jahr begrüßen, haben nur wir Menschen Spaß daran. Für Tiere bedeuten Lärm und Lichtblitze aber  puren Stress. Wie Haustierbesitzer ihre kleinen Lieblinge schützen können, erklärt die Renchener Tierärztin Simone Schüssler im Gespräch mit Daniela Santo. Angst nicht verstärken Was können Herrchen und Frauchen vor und während der Knallerei tun, um ihr Haustier zu beruhigen? In der Zeit um Silvester sollte man...

  • Renchen
  • 28.12.18
  • 38× gelesen
Bernhard Pfaff

Angedacht von Bernhard Pfaff
Dreifaltigkeit: Vater, Sohn, Heiliger Geist

„Irgendetwas Höheres muss es geben.“ Ja! Oder ich muss glauben, dass alles in der Welt, im Weltall, im Mikrokosmos und in unserem Leben durch Zufall so geworden ist. Weder der Glaube an Gott noch der Glaube an den Zufall ist im wissenschaftlichen Sinn zu beweisen. Glauben müssen beide. Wer an den Zufall glaubt, muss freilich an unendlich viele Zufälle glauben. Das Höchste, was ich in der Welt vorfinde, ist der Mensch, der Ich und Du sagen kann, der sich seiner selbst bewusst und zur...

  • Renchen
  • 25.05.18
  • 33× gelesen
Alfred Kasper (mit Mikrofon) und Miriam Pfundstein (links daneben) begrüßten die Teilnehmer und die Vertriebsberater von Saatgutfirmen beim Infotag zum Thema Zwischenfruchtanbau in Renchen.

Volles Haus beim Infoabend zum Zwischenfruchtanbau in Renchen
100 Obsterzeuger tauschten sich bis in den Abend hinein aus

Renchen (st). Rund 100 Obsterzeuger aus der ganzen Ortenau kamen auf Einladung des Amts für Landwirtschaft, der Anbauberatung des Obstgroßmarkts Mittelbaden (OGM) und des Bezirksobstbauvereins Ortenau nach Renchen, um sich über die Möglichkeiten des Zwischenfruchtanbaus zu informieren. Insbesondere regionale Erdbeererzeuger folgten der gemeinsamen Initiative und besichtigten die eigens für diesen Tag auf Flächen des Obstbaubetriebes Markus Kirn ausgesäten Rein- und Mischsaaten. Für...

  • Renchen
  • 27.07.17
  • 21× gelesen
Christoph Hein

Feierliche Verleihung am 9. November in Renchen
Grimmelshausen-Literaturpreis 2017 geht an Christoph Hein

Renchen (st). Den Johann-Jacob-Christoph-von-Grimmelshausen-Preis des Jahres 2017 erhält Christoph Hein. In seinem Roman "Glückskind mit Vater" (Suhrkamp Verlag 2016) spannt der 1944 geborene Autor den erzählerischen Bogen von der NS-Zeit bis in die Gegenwart. Wie ein bedrohlicher Schatten liegen die Verbrechen seines Vaters auf dem Leben des Konstantin Boggosch. Der Sohn eines am Kriegsende hingerichteten Fabrikbesitzers und SS-Offiziers wird in der DDR zwar gesellschaftlich ausgegrenzt, aber...

  • Renchen
  • 05.07.17
  • 31× gelesen
Hier fühlt sich Siegbert Bimmerle zu Hause – inmitten seiner Weinfässer in seinem neuen Betriebsgebäude in Renchen.

Erfolgreicher Winzer aus Leidenschaft

Renchen. Wie viele Preise Siegbert Bimmerle mit seinem Team für seine Weine schon bekommen hat, kann er auf die Schnelle nicht sagen. Zuletzt – Anfang November – konnte sich der Inhaber des gleichnamigen Weinguts in Renchen-Erlach über den Landesehrenpreis des Badischen Weinbauverbandes freuen – zum fünften Mal in Folge. Siegbert Bimmerle bezeichnet sich selbst gern als „Winzer aus Leidenschaft“, wenngleich sein Weg schon vorgezeichnet war. Sein Großvater Josef gründete den Betrieb...

  • Renchen
  • 07.02.17
  • 121× gelesen
Eigene Kinder hat Beate Kuhn-Nepita nicht. Als Erzieherin und Sozialpädagogin arbeitete sie aber schon immer mit Kindern. Jetzt geht die Leiterin der Renchener Kindertagesstätte in Ruhestand.

Das Wohl von Kindern wird Beate Kuhn-Nepita weiter begleiten

„Ich habe keine Angst vor dem Tag, an dem ich das letzte Mal die Tür hinter mir zuziehe“, sagt Beate Kuhn-Nepita, Leiterin der Kindertagesstätte in Renchen. Zum 1. August tritt die 62-Jährige in Ruhestand und ist sich sicher, dass sie ein gut bestelltes Haus hinterlassen wird. So hat sich unter ihrer Führung nicht nur die Zahl der Erzieher von 15 auf 27 erhöht, auch das ganze Konzept wurde geändert hin zu Ganztages-, Kleinkind- oder Schulkindbetreuung. „Als ich mit 60 in...

  • Renchen
  • 24.01.17
  • 43× gelesen

Marktplatz

Fahren seit 2005 für Senioren und den guten Zweck: Doris (M.) und Robert Gempler (r.) halten den Scheck in ihren Händen.

Für den guten Zweck
Fahrgemeinschaft spendet Geld an Kinderkrebsklinik

Renchen-Ulm (st). Der Alltag im Alter braucht nicht immer grau und einsam zu sein. Das beweist das Ehepaar Robert und Doris Gempler.  Einmal im Monat fährt die Busgruppe aus Ulm-Renchen-Achern und Umgebung in verschiedene Richtungen. Diese Ausflüge sind laut eigener Aussage sehr beliebt bei den Senioren. Sammlung von Spenden seit über zehn Jahren Seit 2005 macht das Ehepaar Gempler diese Fahrten. Viele Gäste sind seit Anfang an dabei. Die älteste Dame wurde im vergangenen Jahr 99 Jahre...

  • Renchen
  • 24.01.19
  • 13× gelesen
Das schöne Wetter nutzen über 8.000 Menschen, um am Bierwandertag teilzunehmen.

Mit den Bierhoheiten durch die Natur
8.000 kamen zum Bierwandertag nach Renchen

Renchen (st). Der "Zweite Ortenauer Bierwandertag" der Familienbrauerei Bauhöfer war ein voller Erfolg. Es kamen doppelt so viele Wanderer wie bei der Erstauflage im Jahr davor. 8.000 starteten zur neun Kilometer langen Wanderung durch die blühende Vorbergzone am Fuße der Hornisgrinde, dem höchsten Berg im Nordschwarzwald. Begleitet von der Hopfenkönigin Teresa Locher und ihren Prinzessinnen Lena Heilig und Kathrin Arnegger, konnten die Wanderer alle neun Stationen auf dem Rundkurs ansteuern....

  • Renchen
  • 17.04.18
  • 27× gelesen
Geschäftsführer Siegbert Meier (r.) und Prokurist Michael Ziegler präsentieren die aktuellen Krüge, die alle inklusive zweier Bierproben erhalten, die den Wanderpass erwerben.

Start ist am Sonntag ab 10 Uhr bei Brauerei Bauhöfer in Renchen-Ulm
Wandertag rund um den regionalen Gerstensaft

Renchen-Ulm (st). Bierprobe im Brauereihof, drei zusätzliche Versorgungsstationen entlang der Wanderstrecke und ein Buspendelverkehr ab Bahnhof Achern sowie Drei-Kirschen-Halle in Achern-Mösbach sind die Neuerungen beim zweiten Ortenauer Bierwandertag der Familienbrauerei Bauhöfer am Sonntag, 15. April. Start ist zwischen 10 und 13 Uhr im Brauereihof in Renchen-Ulm. Hier gibt es auch den Wanderpass. Im vergangenen Jahr waren rund 4.000 Wanderer gekommen, um die neun Kilometer lange Strecke...

  • Renchen
  • 10.04.18
  • 109× gelesen

Bierspezialität „Bauhöfer’s Schwarzwaldmarie“ kommt an
Plus bei Familienbrauerei Bauhöfer

Renchen-Ulm (st). Absatz und Umsatz haben dank der neuen Bierspezialität „Bauhöfer’s Schwarzwaldmarie“ eine erfreuliche Entwicklung genommen, so dass die Familienbrauerei Bauhöfer das Geschäftsjahr mit einem leichten Plus bilanzieren kann. Damit liegt die Brauerei besser als der Bundes- und Landesdurchschnitt. Das Jahr war geprägt durch das juristische Tauziehen um die Biermarke „Schwarzwaldmarie“. Die Wettbewerbszentrale in München wollte der Familienbrauerei untersagen, das helle Lagerbier...

  • Renchen
  • 02.01.18
  • 10× gelesen
Die Galgenberghexen aus Renchen in Aktion: Mit Malz und Narrenspruch gelingt der Ulmer HexenSud in der Familienbrauerei Bauhöfer garantiert.

350 Narren stehen Pate beim Einbrauen des Fasnachtsbiers
Zaubersprüche über dem Bauhöfer-Sudkessel

Renchen-Ulm (suwa). Bunt und gut gelaunt präsentierte sich die Narrenschar, die am 11.11. Pate stand, als das traditionelle Fasnachtsbier in der Familienbrauerei Bauhöfer in Renchen-Ulm eingebraut wurde. 350 Narren aus rund 150 Narrenvereinen zwischen Freiburg und Karlsruhe, Donau-eschingen und Kehl klatschten laut, als Geschäftsführer Siegbert Meier sein "Willkommen in Ulm im Schwarzwald“ entbot. Siegbert Meier ließ das stürmische Jahr und den juristischen Kampf um „Bauhöfer’s...

  • Renchen
  • 14.11.17
  • 12× gelesen
Geschäftsführer Siegbert Meier, Marius Merkel, Elisabeth Bauhöfer, Braumeister Alexander Schneider, Susann Semmling, Markus Buchta und Marius Michel (v. l.).

Erfolg für Familienbrauerei Bauhöfer
Weltmeister bei den "World Beer Awards"

Renchen (st). Große Freude bei Bauhöfer: Die Familienbrauerei in Renchen-Ulm ist mit Ulmer Pilsener und Ulmer Maibock Weltmeister bei den "World Beer Awards" in London geworden. Auf nationaler Ebene holten beide Bierspezialitäten den Deutschen Meistertitel ebenso wie Bauhöfers Eisbock. Knapp 2.000 Biere aus mehr als 36 Ländern standen im Wettbewerb. Die Freude bei Bauhöfer ist natürlich riesig.

  • Renchen
  • 30.08.17
  • 46× gelesen

Extra

Bernd Siefermann, Bürgermeister Stadt Renchen

Heimatentdecker-Tipp von Bürgermeister Bernd Siefermann
Sehenswürdigkeiten mit großer Geschichte

In Renchen gibt es einige Sehenswürdigkeiten, die ich für einen Besuch empfehlen kann. Neben dem Simplicissimus-Haus, das wir dem großen Barockdichter Christoph von Grimmelshausen gewidmet haben, lohnt sich ein Besuch der stadthistorischen Ausstellung. Erholung können Sie im Stadtpark in Renchen, im Bereich der renaturierten Rench in Erlach oder auf der Kusseich in Ulm mit wunderschönem Blick bis Straßburg und die Vogesen finden.

  • Renchen
  • 24.10.18
  • 23× gelesen
Grimmelshausen-Denkmal zwischen Rathaus und Museum Renchen
2 Bilder

Grimmelshausen in Renchen
Schriftsteller schrieb unter vielen Pseudonymen

Renchen (jtk). Hat jemand schon einmal von dem Dichter German Schleifheim von Sulsfort gehört? Oder kann jemand den Namen Prätor zu Zernheim zuordnen? Geschichtsforscher des 19. Jahrhunderts haben durch einen Hochzeitseintrag in Offenburg herausgefunden, dass Hans Jakob Christoph von Grimmelshausen (1621 bis 1676) unter diesen Pseudonymen zum Beispiel sein berühmtestes Werk „Der abenteuerliche Simplicissimus“ und eine Fortsetzung geschrieben hat. Autor konnte anders als viele seiner...

  • Renchen
  • 24.10.18
  • 16× gelesen