Nachrichten - Renchen

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

181 folgen Renchen
Lokales
Herbstübung der Feuerwehr SeelbachHerbstübung der Feuerwehr SeelbachHerbstübung der Feuerwehr Seelbach
3 Bilder

Herbstübung der Feuerwehr
Wegen Corona ohne Zuschauer

Seelbach (st). Da es weder die geltenden Vorschriften noch der Infektionsschutz für die Feuerwehrkameraden zuließen, im Jahr 2021 die Herbstübung, wie gewohnt mit Beteiligung von Zuschauern, durchzuführen, fand am Samstag, 16. Oktober, eine Herbstübung der Freiwilligen Feuerwehr Seelbach der anderen Art statt. In zwei Gruppen eingeteilt mussten am Morgen und am Nachmittag jeweils eine Gruppe zunächst einen Brand- und dann ein Technisches-Hilfe-Szenario realitätsnah abarbeiten. Dank der...

Polizei

Bilanz von Polizei und Feuerwehr
Herbststurm sorgt für etliche Einsätze

Ortenau (st). Der erste Herbststurm des Jahres hat für etliche Feuerwehr- und Polizeieinsätze gesorgt. Über 50 Einsätze hat das Führungs- und Lagezentrum im Zusammenhang mit dem Sturmtief "Ignatz" quer durch den Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums dokumentiert. Hierbei waren sowohl der Landkreis Rastatt, der Stadtkreis Baden-Baden als auch der Ortenaukreis gleichermaßen betroffen. Bisher keine größeren Schäden Größere Schadensereignisse blieben nach derzeitigen Erkenntnissen allerdings...

Lokales
Freie Fahrt auf neuem Asphalt – die B3 zwischen Kippenheim und AltdorfFreie Fahrt auf neuem Asphalt – die B3 zwischen Kippenheim und AltdorfFreie Fahrt auf neuem Asphalt – die B3 zwischen Kippenheim und Altdorf

Bauarbeiten früher beendet
B3 ab Donnerstag wieder frei befahrbar

Kippenheim/Ettenheim-Altdorf (st). Wie das Regierungspräsidium Freiburg (RP) mitteilt, ist die B3 zwischen Kippenheim und Altdorf ab Donnerstag, 21. Oktober, wieder frei befahrbar. Damit konnten die Bauarbeiten zwei Wochen früher als ursprünglich geplant abgeschlossen werden. „Durch den gut abgestimmten Bauablauf der Firma Vogel Bau und auch durch die gute Witterung war es möglich, die Bauzeit zu verkürzen“, sagt Projektleiter Tobias Schilli vom Straßenbaureferat des RP. Er bedankte sich bei...

Lokales

Kehl und die Ortschaften
Die Weihnachtsmärkte dürfen stattfinden

Kehl (st). Geschmückte Buden im Lichterglanz, wärmender Glühwein und leckerer Lebkuchen: Weihnachtsmärkte dürfen in diesem Jahr in Baden-Württemberg stattfinden – das gilt auch für den in Kehl und den Ortschaften. Allerdings müssen bestimmte Regeln eingehalten werden. Darauf haben sich das baden-württembergische Sozialministerium, die kommunalen Landesverbände und Vertreter der Schausteller geeinigt. Adventstreff am 26. November Los geht es am Freitag, 26. November, mit dem Adventstreff in der...

Lokales
Die Stadt Offenburg verzichtet auf die Einführung der 2-G-Option. Das bedeutet, dass Kulturveranstaltungen wie in der Oberrheinhalle auch von nicht-geimpften oder -genesenen Personen bei Vorlage eines negativen Testergebnisses besucht werden können.Die Stadt Offenburg verzichtet auf die Einführung der 2-G-Option. Das bedeutet, dass Kulturveranstaltungen wie in der Oberrheinhalle auch von nicht-geimpften oder -genesenen Personen bei Vorlage eines negativen Testergebnisses besucht werden können.Die Stadt Offenburg verzichtet auf die Einführung der 2-G-Option. Das bedeutet, dass Kulturveranstaltungen wie in der Oberrheinhalle auch von nicht-geimpften oder -genesenen Personen bei Vorlage eines negativen Testergebnisses besucht werden können.

Offenburg verzichtet auf 2-G-Option
Kultur gibt es auch mit Test

Offenburg (st). Die Stadt Offenburg setzt weiter auf 3G und verzichtet auf die Möglichkeit, die 2-G-Regel anzuwenden. Weiterhin können also neben Personen, die gegen das Coronavirus geimpft oder von einer Covid-Erkrankung genesen sind, auch Personen, die tagesaktuell getestet sind, städtische Kultureinrichtungen und Veranstaltungen besuchen. Die aktuelle Coronaverordnung des Landes Baden-Württemberg, seit Freitag, 15. Oktober, in Kraft, beinhaltet ein 2-G-Optionsmodell: Der Zugang zu...

Lokales

Wochenbericht zur Corona-Lage
Hospitalisierungsinzidenz steigt an

Ortenau (rek/st). Die 84 vom Gesundheitsamt des Ortenaukreises am Dienstag an das Landesgesundheitsamt übermittelten und bestätigten neuen Covid-19-Fälle im Ortenaukreis - einer weniger als vor einer Woche - stammen aus Achern (4), Appenweier (1), Biberach (2), Friesenheim (8), Gengenbach (1), Gutach (1), Haslach (1), Hohberg (5), Kappel-Grafenhausen (1), Kehl (3), Kippenheim (1), Lahr (14), Lautenbach (1), Mahlberg (1), Neuried (1), Oberharmersbach (1), Oberkirch (1), Offenburg (16), Rheinau...

Lokales

Die Preisträger in der Mitte: Christoph Nußbaumeder und Sheree Domingo, eingerahmt von Renchens Bürgermeister Bernd Siefermann (l.) und seinem Amtskollegen aus Gelnhausen, Daniel Glöckner.

Debütroman überzeugt Jury
Verleihung des Grimmelshausen-Preises

Renchen (mak). In einer feierlichen Atmosphäre und mit einem gelungen Programm wurde am vergangenen Donnerstag in der Renchener Stadthalle der Grimmelshausen-Preis an Christoph Nußbaumeder verliehen. Den mit 10.000 dotierten Preis erhielt er für sein Debütroman "Die Unverhofften". Erzähler mit "unbestechlichem, geradezu erbarmungslosem Blick" Laudator Professor Dr. Ulf Abraham lobt den "unbestechlichen, geradezu erbarmungslosen Blick des Erzählers auf (fast) lauter Menschen, die Ideale, Ziele...

  • Renchen
  • 15.10.21

Grimmelshausenschule Renchen
Wiederbeginn des Unterrichtes

Renchen (st). Der Unterricht an der Grimmelshausenschule beginnt für die Klassen 2 bis 4 der Grundschule, 6 bis 9 der Werkrealschule und 6 bis 10 der Realschule am Montag, 13. September, um 8 Uhr. Unterrichtsschluss für die Grundschule ist um 12.25 Uhr und für die Werkrealschule und Realschule um 13.10 Uhr. In der ersten Unterrichtswoche findet kein Nachmittagsunterricht statt. Durch Bauarbeiten ist die Zufahrt zur Friedhofstraße sehr eingeschränkt. Aufgrund der Pandemiebestimmungen gilt wie...

  • Renchen
  • 07.09.21
Simplicissimus-Haus

Auftakt mit szenischer Lesung
Simplicissimus-Haus wieder geöffnet

Renchen (st). Den Auftakt zur Wiedereröffnung des Simplicissimus-Hauses nach der Corona-Pause machen am Samstag, 18. September, um 19 Uhr Heinz Schäfer und Doris Schlecht mit einer szenischen Lesung zu „Amand Goegg“. Im Nachgang dessen 200. Geburtstags im Jahr 2020, veranstalten die Grimmelshausenfreunde einen Vortrag über das bewegte Leben des Renchener Bürgersohnes. Er war einer der führenden Köpfe der badischen Revolutionsbewegung der Jahre 1848/49. Museumsbetrieb Karten gibt es bei allen...

  • Renchen
  • 26.08.21

Reduzierte Form eventuell möglich?
Ulmer Fest findet nicht statt

Renchen-Ulm (st). Der Ortschaftsrat Renchen-Ulm hat jetzt entschieden, das Ulmer Fest und Patrozinium 2021 nicht oder nicht in der gewohnten Weise durchzuführen. Eine Abfrage mit den Vereinen habe diesen Beschluss bestätigt, so der Ortschaftsrat in einer Pressenotiz. Der Aufwand, die Corona-Vorgaben umzusetzen, sei seitens der Verwaltung und der Vereine leider nicht möglich. Hinzu komme, dass gemäß der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg Volksfeste nur mit hohen Auflagen...

  • Renchen
  • 29.07.21
Preisträger des Europaschülerquiz 2021 - Gruppenfoto vor dem Schloss Solitude.

"Baden-Württemberg - Wir in Europa"
Schülerin aus Renchen erfolgreich

Renchen (st). Bereits zum 26. Mal haben sich Schüler aus ganz Baden-Württemberg am EU-Schülerquiz beteiligen können. Das Quiz rund um das Thema Europa wurde wie in den vergangenen Jahren vom Statistischen Landesamt Baden-Württemberg in Kooperation mit dem Ministerium der Justiz und für Europa aufgelegt. Die Gewinner wurden im Rahmen einer Preisverleihung auf Schloss Solitude geehrt. 342 richtige Einsendungen Trotz des erneuten Einflusses von Corona haben insgesamt 699 Schüler von 70...

  • Renchen
  • 20.07.21

Polizei

Zeugen gesucht
PKW kollidiert mit Radfahrer

Renchen (st). Bei der Kollision eines Radfahrers mit einem PKW wurde am Sonntagmittag, 19. September, eine Person leicht verletzt. Dabei war ein Radfahrer gegen 12.30 Uhr auf der Hauptstraße in Renchen in Richtung Appenweier unterwegs. Dahinter befand sich ein PKW, der den Radfahrer vermutlich überholen wollte. Als der Radfahrer auf der Höhe des Rathauses nach links abbog, kam es zur Kollision. Der Radfahrer wurde dabei leicht verletzt. Zeugen, die Hinweise zu dem Unfallhergang machen können,...

  • Renchen
  • 20.09.21

Alkohol im Spiel?
Mit Baumstumpf kollidiert und überschlagen

Renchen (st). Eine 44 Jahre alte Autofahrerin ist am vergangenen Sonntagabend, 8. August, zwischen Renchen und Appenweier, kurz nach der Überquerung des Rench-Flutkanals, nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen 21 Uhr mit einem Baumstumpf kollidiert. Infolge des Aufpralls hat sich der Wagen überschlagen, wobei sich die 44-Jährige schwere Verletzungen zugezogen hat und mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden musste. Nach derzeitigen Erkenntnissen könnte eine mögliche...

  • Renchen
  • 09.08.21

Pedelec-Fahrer kommt von Fahrbahn ab
In Grünstreifen gestürzt

Renchen-Erlach (st). Ein Pedelec-Fahrer musste in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 4. auf 5. August, nach einem offenbar alleine verursachten Sturz mit einem Krankenwagen in eine Klinik gebracht werden. Gegen 1 Uhr befuhr der 52-Jährige die Waldlos Straße in Richtung Zusenhofer Straße, als er ersten Ermittlungen zufolge ohne Fremdeinwirkung links von der Fahrbahn abkam. Durch den Sturz in den Grünstreifen zog sich der Mann Verletzungen noch unbekannten Ausmaßes zu. Ein nennenswerter...

  • Renchen
  • 05.08.21

Polizist eilt Senior zur Hilfe
Nach Fahrradsturz reanimiert

Renchen (st). Ein 68-jähriger Radfahrer war am vergangenen Sonntagnachmittag, 27. Juni, auf dem Damm des Renchflutkanals im Bereich der Eisenbahnbrücke unterwegs. Er geriet mit seinem Vorderrad in ein Loch, überschlug sich und blieb bewusstlos liegen. Ein Polizeibeamter in seiner Freizeit beobachtete den Sturz und eilte dem Verunfallten zu Hilfe. Da bei dem Radfahrer weder Puls noch Atmung vorhanden war, wurde er von seinem Helfer bis zum Eintreffen der Rettungskräfte reanimiert. Der Radfahrer...

  • Renchen
  • 29.06.21

Ermittlungen wegen Körperverletzung
Postbote von Hund gebissen

Renchen (st). Ein 32-jähriger Zusteller erlitt am vergangenen Dienstag, 15. Juni, um kurz nach 12 Uhr mehrere, teils tiefe Verletzungen durch einen Hundebiss. Der Vorfall ereignete sich bei einem Anwesen im Renchener Stadtgebiet. Der Hund der dortigen Hausbewohners griff den Postboten ersten Erkenntnissen zufolge unvermittelt an, als dieser das Anwesen durch das offene Hoftor betrat, um die Post in den Briefkasten zu werfen. Nun ermitteln die Beamten der Polizeihundeführerstaffel gegen die...

  • Renchen
  • 16.06.21

Brennender Karton
Anwohner verhindert Schlimmeres

Renchen-Ulm (st). Dem beherzten Eingreifen eines Anwohners in der Armenhöferstraße dürfte es am vergangenen Freitagabend, 9. April, zu verdanken gewesen sein, dass ein brennender Karton keinen weiteren Schaden anrichtete, schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung. Der Bewohner eines dortigen Anwesens wurde gegen 21.40 Uhr auf den unter einem Vordach abgelegten, brennende Abfall aufmerksam und löschten das Feuer eigenständig. Wie es zu der Entzündung kam, ist Gegenstand polizeilicher...

  • Renchen
  • 13.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Hoher Sachschaden
Brand in Holzhäcksler-Anlage

Renchen (st). Einsatzkräfte der Feuerwehr Renchen und der Polizei sind am vergangenen Mittwochmorgen zu einem Brand auf einem Betriebsgelände in der Straße Klingelmatt gerufen worden. Nach bisherigen Feststellungen dürfte ein technischer Defekt zu dem Feuerausbruch an einer Holzhäcksler-Anlage geführt haben. Trotz des schnellen Einschreitens der Wehrleute entstand an der Maschine ein hoher Sachschaden von schätzungsweise 300.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

  • Renchen
  • 13.06.19

Freizeit & Genuss

Der Erzählungsband „Marzahn, mon amour“ von Katja Oskamp wird vorgestellt.

Erzählband wird vorgestellt
Märzvideo des Simplicissimus-Hauses online

Renchen (st). „Das Simplicissimus-Haus lebt“, sagt Klaus Brodbeck, Vorsitzender der Grimmelsfreunde e. V., „ auch während der Pandemie. Treffen könnten wir uns zwar im Simplicissimus-Haus zur Zeit nicht." Auch die liebgewonnenen und gewohnten Gespräche in den Veranstaltungspausen seien leider unmöglich. Ein großer Verlust an Gemeinsamkeit sei das, der nicht ausgeglichen, geschweige denn ersetzt werden könne. Was aber nicht heißt, das Simplicissmus-Haus sei nicht präsent. Es dreht die Situation...

  • Renchen
  • 17.03.21
Andreas Erhardt, "Bauhöfer's Braustüb'l", Renchen-Ulm

Rezept: Schweinshaxen aus dem Ofen
Knusprige Schwarte

Das braucht's: 2 Schweinshaxen à 800 bis 1.000 g1 Karotte1/4 Sellerieknolle2 Zwiebeln1 l Ulmer MaibockÖl zum AnbratenSud: 2 l Wasser1 l Bier2 Lorbeerblätter1 EL Kümmel1 EL schwarze Pfefferkörner1 Nelke2 Wacholderbeeren So geht's: Die beiden Haxen waschen und trockentupfen. Die Schwarte mit einem scharfen Messer rautenförmig einschneiden. In einem großen Topf die Zutaten für den Sud zum Kochen bringen. Die beiden Haxen hineingeben und bei niedriger Hitze zwei Stunden lang weich garen. In der...

  • Renchen
  • 21.08.20
8 Bilder

Blumen- und Kräuteroase
"Pfarrmättle" in Renchen-Ulm

Etwas abgelegen, hinter Kirche und Brauerei in Renchen-Ulm, befindet sich ein öffentlich zugänglicher Garten, der zum Verweilen und Träumen einlädt: das „Pfarrmättle“. Es gibt dort eine Vielzahl an Stauden, Gräsern und Kräutern, was auch den Insekten gefällt. Man kann diesen Ort mit allen Sinnen genießen. Das Auge (und die Kamera) findet zahlreiche interessante Pflanzen und Blumen, man hört die Bienen summen und Vögel zwitschern, und der Rosenduft mischt sich auf reizvolle Weise mit dem...

  • Renchen
  • 24.05.20
  • 2
Selina Wurth

Eine Frage, Frau Wurth
Wie läuft die Spargelsaison?

Die Spargelsaison ist in vollem Gang. Im Gespräch mit Rembert Graf Kerssenbrock weiß Selina Wurth vom Obst-und Spargelhof Willi Wurth in Oberkirch-Zusenhofen so einiges rund um das königliche Gemüse zu berichten. Die Qualität ist hervorragend Wie ist die Spargelsaison angelaufen? Wir konnten in diesem Jahr sehr früh mit der Spargelernte starten. Gleich zu Beginn war die Nachfrage zu den Feiertagen groß. Dank des warmen Wetters ist die Qualität hervorragend. Stehen Ihnen ausreichend Erntehelfer...

  • Renchen
  • 15.05.20
"MiLLER‘S Blues Orchestra" hat Verstärkung bekommen.

"MiLLER‘S Blues Orchestra"
Open-Air-Party in Renchen

Renchen (st). Einen weiten Weg hat er hinter sich gebracht, der neue "MiLLER’S"-Mann an den Percussions, Hugo Gonzalez. Der Kolumbianer studierte an der Universität Cartagena an der Karibikküste Kolumbiens Schlagwerk mit Auszeichnung und freut sich nun auf die Hot-Summer-Open-Air-Party des "MiLLER‘S Blues Orchestra" am Samstag, 29. Juli, im Schwimmbad Renchen. Einlass ist um 19.30 Uhr. Die Fans können sich jetzt schon auf eine spektakuläre Show mit vielen musikalischen Überraschungen freuen....

  • Renchen
  • 18.07.17
Alexander Streibich, Bauhöfers Braustübl, Renchen-Ulm

Gegrillte Schweinehaxen

Das braucht’s: Schweinshaxen (je eine pro Person), Salz, Pfeffer, Kümmel, Wacholderbeeren, Demiglace/Bratenjus, Brühe, Bier  So geht’s: Die Haxen so auf ein Backblech legen, dass die Schwarte nach oben zeigt. Die Schweinshaxen zuerst salzen und dann mit den restlichen Gewürzen bestreuen. Etwas Jus, Brühe und Bier über die Haxen geben. Den Backofen auf 160 bis 165 Grad Celsius vorheizen und die Haxen für eine und eine Dreiviertelstunde im Ofen garen lassen. Sie müssen eine schöne braune Farbe...

  • Renchen
  • 31.01.17

Panorama

Andreas Moll

Angedacht: Andreas Moll
Von Einwechselbank Spiele entschieden

Am Sonntagabend geht die vielleicht seltsamste Fußball-Europameisterschaft aller Zeiten zu Ende. Um ein Jahr verschoben und immer noch mit zahlreichen Einschränkungen wegen Corona, Austragung in elf Ländern, extrem viele Eigentore und anderes. Haben Sie bereits einen Tipp, wer neuer Europameister wird? Elf Jünger - eine komplette Mannschaft Zur Zeit Jesu gab es noch keine Fußballspiele. Irgendwie erinnert das Sonntagsevangelium jedoch daran, denn Jesus bestellt elf Jünger – also eine komplette...

  • Renchen
  • 09.07.21
Mit der Sudpfanne im Hintergrund hatte Gustav Bauhöfer in Ulm viel Bier gebraut. In den Adern des Braumeisters fließt fast ausschließlich Gerstensaft und Hopfentee.

Gustav Bauhöfer ist Rentnerbänkel noch mehr als fremd
Da hat sich lebenslang was zusammengebraut

Renchen-Ulm. Eigentlich müsste er Brauhöfer heißen, der Bauhöfer Gustav, den alle hier nur Guschdl nennen – mit einem langen, vorgebirgig-scharfem Ulmer „schhhh“. Den Bauhöfer, ja, den kennt jeder hier im Bierdorf, denn er ist ein Tausendsassa, ein Gassen-Hansdampf, ein "uff-em Bodde-Gebliebener“. Ein ganz bescheidener, einer, dessen Wurzeln „fescht im Ulmer Bodde“ haften. Er liebt sein Ulm, und die Ulmer lieben ihn. Und das, was er fast sein ganzes Leben lang gemacht hat: Er hat sich und...

  • Renchen
  • 13.03.20
Frank König

Eine Frage, Herr König
Dokumentation über Badische Revolution

Nach der erfolgreichen Dokumention zum 175-jährigen Bestehen der ehemaligen Heil- und Pflegeanstalt Illenau in Achern 2017, nimmt sich der Renchener Filmemacher Frank König eines neuen historischen Projekts an. Im Mittelpunkt steht dieses Mal die Badische Revolution 1848/1849. Was genau geplant ist, verrät Frank König im Interview mit Daniela Santo. Neues Projekt des Filmemachers Warum haben Sie sich die Badische Revolution als Thema für Ihr nächstes Großprojekt ausgesucht? Mein Vater und...

  • Renchen
  • 09.08.19
Simone Schüssler

Tiere und Silvester
Eine Frage, Frau Schüssler

Wenn an Silvester die bunten Raketen in die Luft steigen und laute Böller das neue Jahr begrüßen, haben nur wir Menschen Spaß daran. Für Tiere bedeuten Lärm und Lichtblitze aber  puren Stress. Wie Haustierbesitzer ihre kleinen Lieblinge schützen können, erklärt die Renchener Tierärztin Simone Schüssler im Gespräch mit Daniela Santo. Angst nicht verstärken Was können Herrchen und Frauchen vor und während der Knallerei tun, um ihr Haustier zu beruhigen? In der Zeit um Silvester sollte man nur...

  • Renchen
  • 28.12.18
Bernhard Pfaff

Angedacht von Bernhard Pfaff
Dreifaltigkeit: Vater, Sohn, Heiliger Geist

„Irgendetwas Höheres muss es geben.“ Ja! Oder ich muss glauben, dass alles in der Welt, im Weltall, im Mikrokosmos und in unserem Leben durch Zufall so geworden ist. Weder der Glaube an Gott noch der Glaube an den Zufall ist im wissenschaftlichen Sinn zu beweisen. Glauben müssen beide. Wer an den Zufall glaubt, muss freilich an unendlich viele Zufälle glauben. Das Höchste, was ich in der Welt vorfinde, ist der Mensch, der Ich und Du sagen kann, der sich seiner selbst bewusst und zur...

  • Renchen
  • 25.05.18
Alfred Kasper (mit Mikrofon) und Miriam Pfundstein (links daneben) begrüßten die Teilnehmer und die Vertriebsberater von Saatgutfirmen beim Infotag zum Thema Zwischenfruchtanbau in Renchen.

Volles Haus beim Infoabend zum Zwischenfruchtanbau in Renchen
100 Obsterzeuger tauschten sich bis in den Abend hinein aus

Renchen (st). Rund 100 Obsterzeuger aus der ganzen Ortenau kamen auf Einladung des Amts für Landwirtschaft, der Anbauberatung des Obstgroßmarkts Mittelbaden (OGM) und des Bezirksobstbauvereins Ortenau nach Renchen, um sich über die Möglichkeiten des Zwischenfruchtanbaus zu informieren. Insbesondere regionale Erdbeererzeuger folgten der gemeinsamen Initiative und besichtigten die eigens für diesen Tag auf Flächen des Obstbaubetriebes Markus Kirn ausgesäten Rein- und Mischsaaten. Für Miriam...

  • Renchen
  • 27.07.17

Marktplatz

Siegbert Bimmerle (vorne links) freut sich über den Baufortschritt der neuen Lager- und Abfüllanlage.

Nachhaltigkeit und Qualität
Bimmerle baut neue Lager- und Abfüllanlage

Renchen (pm). Derzeit entsteht an der Carl-Benz-Straße der Neubau einer Lager- und Abfüllanlage der Weinkellerei mit Weingut Siegbert Bimmerle. Dank des enormen Baufortschritts innerhalb weniger Wochen konnte Siegbert Bimmerle am vergangenen Donnerstag gleich zu einer Art Richtfest einladen, denn die 53 Stahlbetonfertigteilstützen standen bereits. "Knapp zehn Jahre nach der ersten Betriebserweiterung im Jahr 2010 entsteht hier ein weiteres Betriebsgebäude mit 4.400 Quadratmetern Grundfläche",...

  • Renchen
  • 26.03.21
Arndt Kückenthal (r.), Verkaufs- und Marketingleitung der Burkart Haus GmbH, im Gespräch mit dem ZDF.

Nach Hofreiter-Interview zu Einfamilienhaus
ZDF besucht Burkart Haus

Renchen (st). Der Fraktionsvorsitzende der Grünen-Bundestagsfraktion, Anton Hofreiter, hat mit seinem Spiegel-Interview und der Aussage "Einparteienhäuser verbrauchen viel Fläche, viele Baustoffe, viel Energie, sie sorgen für Zersiedelung und damit auch für noch mehr Verkehr" für reichlich Wirbel gesorgt. Für einen Beitrag des ZDF "Heute Journal" zu dem von der Hofreiter-Aussage angestoßenen Debatte wurde auch die Renchener Firma Burkart Haus interviewt, die ökologische Holzhäuser erstellt und...

  • Renchen
  • 25.02.21
Die Mitglieder des Aufsrichtsrates der Renchtal Tourismus GmbH (v. l.): Christian Cleiß (Stadtrat Oberkirch), Bürgermeister Uwe Gaiser (Stadt Oppenau), Markus Ell (Geschäftsführender Vorstand Oberkircher Winzer eG), Albert Braun (Vorsitzender Privatvermieterverein), Meinrad Schmiederer (Relais & Châteaux Hotel Dollenberg), Hans-Friedrich Huber (Gemeinderat Lautenbach), Klaus Bähr (Geschäftsführer Peterstaler Mineralquellen GmbH), Bürgermeister Thomas Krechtler (Gemeinde Lautenbach), Jean-Luc Ohlmann (Hotel Rebstock, Oppenau), Gunia Wassmer (Geschäftsführerin Renchtal Tourismus GmbH), Hubert Busam (Gemeinderat Lautenbach), Katharina Scheer (Geschäftsführerin der Familienbrauerei Bauhöfer), Oberbürgermeister Matthias Braun (Stadt Oberkirch und Aufsichtsratsvorsitzender der Renchtal Tourismus GmbH)

Renchtal Tourismus GmbH
Zu Gast bei Familienbrauerei Bauhöfer

Renchen (st). Der Aufsichtsrat der Renchtal Tourismus GmbH hat jetzt im Nebenzimmer von Bauhöfer's Braustüb'´l in Renchen-Ulm getagt. Die Familienbrauerei Bauhöfer GmbH & Co.KG ist bereits seit Gründung der Renchtal Tourismus GmbH im Jahre 2011 Gesellschafter. Nach erfolgreicher Sitzung informierte die neue Geschäftsführerin, Katharina Scheer, über die Ausgestaltung der neuen Kommunikations- und Werbelinie. Katharina Scheer ist die Enkelin von Eugen Bauhöfer und möchte das Familienunternehmen...

  • Renchen
  • 04.08.20
Inhaber und Önologe Siegbert Bimmerle (r.) freut sich mit Kellermeister Philipp Milke über die Auszeichnung, die von der Weinprinzessin Bodensee, Lea Saible, übergeben wurde.

Platz 1 bei Müller-Thurgau Wettbewerb
Regionaler Klassiker international erfolgreich

Renchen (mak). Siegbert Bimmerle, Inhaber und Önologe des gleichnamigen Weinguts, freute sich über hohen Besuch. Am vergangenen Mittwoch war die Bodensee-Weinprinzessin Lea Saible in dem Traditionshaus zu Gast. Und das hatte einen sehr erfreulichen Grund. Sie hatte die Siegerurkunde für den Müller-Thurgau (Rivaner) aus dem Hause Bimmerle im Gepäck. Jedes Jahr nämlich führt der Verein Bodensee Wein e. V. einen internationalen Müller-Thurgau Wettbewerb durch. Dabei können Müller-Thurgau Weine...

  • Renchen
  • 07.07.20
Die Familienbrauerei wird jetzt von Katharina Scheer, der Enkelin des Firmengründers, geführt.

Katharina Scheer seit Januar auf dem Chefsessel
Traditionsbrauerei von Enkelin geführt

Renchen (st). Wechsel in der Geschäftsführung bei der Familienbrauerei Bauhöfer in Renchen-Ulm: Seit Anfang Januar führt Katharina Scheer die Geschäfte und löst Siegbert Meier nach fast 20 Jahren ab und reiht sich in die 168-jährige erfolgreiche Firmentradition ein. Meier bleibt dem Traditionsbetrieb in beratender Funktion allerdings erhalten. Die studierte Betriebswirtin Katharina Scheer ist die Enkelin von Seniorchef Eugen Bauhöfer und hat erst in anderen überregionalen Brauereien Erfahrungen...

  • Renchen
  • 21.01.20
Siegbert Bimmerle (l.) und Kellermeister Philipp Milke vom Weinhaus Siegbert Bimmerle mit der Badischen Weinkönigin Sina Erdrich (2. v. l.) und der Ortenauer Weinprinzessin Nicole Kist

Siegbert Bimmerle will mit dem Betrieb expandieren
Regional mit einer Topplatzierung dabei

Renchen (st). Ganz nach dem Motto der Spielshow „1, 2 oder 3 – letzte Chance – vorbei!“ beteiligt sich Siegbert Bimmerle seit 19 Jahren am internen Wettbewerb der Ortenau in puncto Riesling und Spätburgunder Rotwein. In diesem Jahr hat Siegbert Bimmerle mit seinen Weinen 1, 2 und 3 Siegerplatzierungen im regionalen Vergleich erreicht: Platz 1 für den 2018er Spätburgunder Rotwein Kabinett trocken in der Kategorie fruchtbetont, Platz 2 unter den punktbesten Spätburgunder Rotwein Betrieben und...

  • Renchen
  • 10.12.19

Extra

Der Grimmelshausenbrunnen in Renchen zeigt das Fabelwesen Phönix und den Simplicissimus als Scholar
2 Bilder

Weltliteratur des Barocks aus der Ortenau
Grimmelshausen und Moscherosch hinterließen ihre Spuren

Offenburg (tf). In der Ortenau wurde im 17. Jahrhundert durch Hans Jacob Christoph von Grimmelshausen und Johann Michael Moscherosch Literaturgeschichte geschrieben. Beide erlebten den 30-jährigen Krieg und schrieben über die Verrohung von Militär und Bevölkerung. Der von Grimmelshausen verfasste „Simplicissimus“ gilt als wichtigstes barockes Prosawerk in deutscher Sprache. Nach dem verheerenden Krieg arbeitete Grimmelshausen als Regimentsschreiber, wurde Verwalter, Burgvogt und 1665 Wirt des...

  • Renchen
  • 12.11.19
Anzeige
4 Bilder

Britsch Anlagentechnik: Edelstahl-Rohrleitungsbau in Renchen
Service und Qualität seit 1986

Über 30 Jahre Erfahrung im Edelstahl-Rohrleitungsbau sprechen für sich! Perfekte Verarbeitung, individuelle Planung und eine komplexe Rundum-Betreuung sind nur einige Argumente, die für uns sprechen. Experten-Team Mit unserem eingespielten Experten-Team sind wir ein zuverlässiger Partner in den Bereichen: CIP-Anlagen (Reinigungsanlagen), SIP-Anlagen (Sterilisationsanlagen), Edelstahl Rohrleitungsbau, Tanklager, Rohstofflager, Transferleitungen, Rohrleitungssysteme, Filtertechnik, Koppelplatten,...

  • Renchen
  • 07.08.19
Anzeige
4 Bilder

XTiP Sportwetten: Lukas Podolski ist Markenbotschafter
Top-Quoten und Neukundenbonus

Auf 10.000 Live-Spiele pro Woche können Sportwettfans bei XTiP wetten. Dabei winken Top-Quoten zu diversen Sportarten: Ob Fußball, Tennis, Eishockey, Handball oder Basketball, XTiP hat die internationalen Top-Ligen, denn sogar die türkischen und österreichischen Ligen sowie die zweite und dritte deutsche Liga sind verfügbar. Neukundenbonus Mit dem exklusiven Neukundenbonus wird die Ersteinzahlung zwischen 10 Euro und 100 Euro verdoppelt und mit einem Einsatz von nur einem Euro winken bis zu...

  • Renchen
  • 07.08.19
"Miller's Blues Orchestra"
3 Bilder

Verlosung
Drops Sommer-Open-Air

Renchen. Es ist wieder soweit: Am Freitag und Samstag, 26. und 27. Juli, steigt das Schwimmbadfest der DLRG im Freizeitbad in Renchen! Das große Drops Sommer-Open-Air steht am Freitag ab 19.30 Uhr auf dem Programm. Am Mischpult stehen Garry Preston und Uwe Carsten. Am Samstag, 27. Juli, um 19.30 Uhr kommt "Catfish" in das Freizeitbad nach Renchen. Der Abschluss des Festes ist ein echter Paukenschlag, wenn sich das "Miller's Blues Orchestra" und "Catfish" beim Hot-Summer-Open-Air auf einer Bühne...

  • Renchen
  • 09.07.19
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.