Für Finalturnier qualifiziert
Schülerinnen gewinnen Kreisfinale

Das siegreiche Team
  • Das siegreiche Team
  • Foto: Grimmelshausenschule Renchen
  • hochgeladen von Matthias Kerber

Oberkirch/Renchen (st). Beim Kreisfinale des Schulwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ belegte die Mannschaft der Grimmelshausenschule Renchen im Stadion in Oberkirch in der Sportart Fußball (Wettkampfklasse II – Jahrgänge 2006 bis 2008) den ersten Platz.

Im ersten Spiel siegte das Gymnasium Achern gegen das HFG Oberkirch mit 2:0. Das zweite Spiel gewann die Grimmelshausenschule gegen das Hans-Furler-Gymnasium mit 3:1. Die Tore erzielten Jana Wagner (2) und Lea Schnurr.

Somit reichte im letzten Spiel bereits ein Unentschieden (mehr geschossene Tore bei gleicher Tordifferenz). Jana Wagner brachte ihr Team fünf Minuten vor Spielende mit 1:0 in Führung. Achern konnte in der letzten Spielminute noch ausgleichen.
Die Grimmelshausenschülerinnen haben sich mit dem Turniersieg für das RP-Finale (Südbaden) am 22. Juni in Lörrach qualifiziert. Zum erfolgreichen Team gehörten: Zoe Pieper, Jana Wagner, Lea Schnurr, Nele Focht, Angelina Berger, Leonie Hennenberger, Sina Löffler.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.