Riskantes Überholmanöver
Aufmerksamer Fahrer verhindert Schlimmeres

Ein Autofahrer macht nach einem riskanten Überholmanöver Bekanntschaft mit der Polizei.
  • Ein Autofahrer macht nach einem riskanten Überholmanöver Bekanntschaft mit der Polizei.
  • Foto: pixabay
  • hochgeladen von Sebastian Thomas

Renchen (st). Ein 51 Jahre alter Autofahrer muss sich nach einem riskanten Überholmanöver am Donnerstagnachmittag auf der L89 zwischen Oberkirch und Renchen wegen Straßenverkehrsgefährdung verantworten.

Ausflug in den Graben

Laut Polizeibericht entschloss sich der 51-Jährige unmittelbar vor einer Senke einen vor ihm fahrenden Lastwagen zu überholen. Ein ihm entgegenkommender Autofahrer konnte, so heißt es in dem Bericht weiter, nur noch durch einen Ausflug in den rechtsseitig der Fahrbahn befindlichen Graben eine frontale Karambolage vermeiden und Schlimmeres verhindern. So sei letztlich nur ein geringer Sachschaden zu beklagen gewesen und die beteiligten Fahrer seien mit dem Schrecken davongekommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen