VW-Bus landet in der Rench

Renchen. Drei rumänsiche Erntehelfer waren mit dem VW-Bus ihres Arbeitgebers in der Nacht zum
Sonntag auf Tour. Kurz vor 4 Uhr fuhren sie auf der Schwarzwaldstraße
von Renchen in Richtung Erlach. Kurz vor Erlach kam der Fahrer nach
links von der Fahrbahn ab und fuhr die drei Meter hohe Böschung
hinunter in die Rench. Der VW-Bus stürzte um und kam auf der Seite im
Fluß zu liegen. Ein Mitfahrer wurde dabei leicht verletzt. Die
Unfallursache dürfte in der Alkoholisierung des 35-jährigen Fahrers zu
suchen sein. Er brachte es auf über zwei Promille. Eine Blutentnahme
und der Entzug des Führerscheins waren die Folge. Zur Bergung des
VW-Busses war die Feuerwehr Renchen im Einsatz.

Autor: st

Autor:

dtp02 dtp02 aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.