Förderverein krebskranke Kinder
145.000 Euro Benefizgala „Helfen hilft!“

 Europa-Park-Inhaber Roland und Jürgen Mack, Prof. Dr. Charlotte Niemeyer, Thomas Gottschalk und der Vorsitzende des Kuratoriums des Fördervereins krebskranker Kinder Werner Kimmig freuen sich über die stolze Spendensumme.
  • Europa-Park-Inhaber Roland und Jürgen Mack, Prof. Dr. Charlotte Niemeyer, Thomas Gottschalk und der Vorsitzende des Kuratoriums des Fördervereins krebskranker Kinder Werner Kimmig freuen sich über die stolze Spendensumme.
  • Foto: Europa-Park
  • hochgeladen von Anne-Marie Glaser

Rust (st). Zum 16. Mal fand die Benefizgala unter dem Motto „Helfen hilft!“ statt. Die Gastgeber des Abends, der Vorsitzende des Kuratoriums des Fördervereins krebskranker Kinder Werner Kimmig und die Inhaberfamilie Mack, begrüßten rund 300 Gäste, darunter Moderator Thomas Gottschalk, Paola Felix, Dagmar Kögel und die leitende Professorin der Kinderonkologie in Freiburg Prof. Dr. Charlotte Niemeyer, zu einem glamourösen Abend im barocken Europa-Park Teatro.

Insgesamt 1,3 Millionen Euro

Bei der Gala kam eine stolze Spendensumme von 145.000 Euro zusammen. Über die Gelder freut sich der Förderverein krebskranker Kinder e. V., der sich seit 38 Jahren für die jungen, schwerkranken Patienten engagiert. Insgesamt konnte durch die Veranstaltung im Europa-Park in all den Jahren eine Gesamtspendensumme von mehr als 1,3 Millionen Euro gesammelt werden.

Autor:

Anne-Marie Glaser aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.