Inbetriebnahme Ende 2019
Richtfest für Wasserwelt "Rulantica"

Richtfest gefeiert hat Familie Mack am gestrigen Dienstagnachmittag für den gigantischen Wasserpark "Rulantica", der Ende 2019 in Betrieb gehen wird.
  • Richtfest gefeiert hat Familie Mack am gestrigen Dienstagnachmittag für den gigantischen Wasserpark "Rulantica", der Ende 2019 in Betrieb gehen wird.
  • Foto: Foto: Sandra Decoux-Kone
  • hochgeladen von Daniela Santo

Rust (sdk). Ein Meilenstein in der Geschichte des Europa-Parks ist der Bau der Wasserwelt "Rulantica". Am gestrigen Dienstagnachmittag konnte Familie Mack mit den Planern, Ingenieuren und allen am Bau Beteiligten das Richtfest feiern. Zwei Parks an zwei Standorten, das ist "der Schritt in die Zukunft und ein großer Schritt für uns als Familienunternehmen", betonte Roland Mack. "Rulantica" ist die größte Privatbaustelle im südbadischen Raum, die ohne staatliche Zuschüsse realisiert wird. Auf einer Fläche von 45.000 Quadratmetern, so groß wie 63 Fußballfelder, entsteht die größte Wasserlandschaft mit 17 Wasserrutschen, einer Wellness Oase und einem gigantischen Wellenbad. Weitere 550 Arbeitsplätze schafft Familie Mack mit dem Wasserpark, den es in dieser Form noch nirgends gibt. Verbunden ist "Rulantica" mit dem neuen Hotel "Kronasar", das im Mai 2019 in Betrieb gehen wird. Ab Ende 2019 stehen dann viele spritzig-aufregende Überraschungen bereit, welche die Herzen von Badefreunden höherschlagen lassen. Mit einer aufwändigen nordische Thematisierung sorgt "Rulantica" für ein unvergessliches Abenteuer, denn nicht nur in der 20 Meter hohen Halle, die von einer gigantischen Holzkonstruktion gehalten wird, sondern auch im großen Outdoor-Bereich gibt es jede Menge zu entdecken. Nach dem Richtspruch der Handwerker und dem Segen von Ernst Heller, Martin Lampeitl und Andreas Wilhelm konnte gefeiert werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen