Europa-Park
Zwei Bahnen zusammengestoßen

Auf der Fahrt aus dem Bahnhof einer Hotelanlage ist im Europa-Park Rust am Samstag kurz vor 10 Uhr eine Oberbahn mit einem leeren Zug leicht zusammengestoßen. Die mit Gästen besetzte aufgefahrene Bahn fuhr nach dem Aufprall zum Obergleisbahnhof des Hotels zurück und alle Besucher konnten den Express verlassen. Bei dem Zusammenstoß wurde ein Besucher leicht verletzt, der aber später den Besuch im Freizeitpark fortsetzen konnte. Der Fahrer erlitt einen Schock. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache übernommen. Der Betrieb der Express-Bahn wurde wieder aufgenommen. Der Schaden kann noch nicht beziffert werden

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen