Eine Frage, Herr Gabriel
Gruselspaß und Tannenbäume

Engelbert Gabriel

Europa-Park-Fans haben in diesem Jahr Grund zur Freude. Denn erstmals schließt der Park nach der Sommersaison nicht seine Pforten, sondern lädt ab dem 8. November zu "HALLOWinter" ein. Warum das so ist und worauf sich die Besucher freuen dürfen, erklärt Engelbert Gabriel, Sprecher der Geschäftsleitung, im Gespräch mit Redakteurin Daniela Santo.

Welche Idee steckt hinter „HALLOWinter“?
Seit seiner Gründung 1975 hat der Europa-Park erstmals durchgehend geöffnet, wodurch wir unseren Gästen ein einmaliges Erlebnis bieten können – denn im November steht bei uns alles Kopf. Da treffen Hexen auf Nikoläuse und leuchtende Kürbisse stehen gleich neben funkelnden Weihnachtsbäumen. „HALLOWinter“ kombiniert diese beiden gleichermaßen magischen Saisonzeiträume mit deren besonderen Atmosphäre und macht daraus ein verrücktes Spektakel.

Auf welche Attraktionen müssen die Park-Besucher während der kalten Jahreszeit verzichten?
Im Zuge von Auf- und Abbauarbeiten kann es vereinzelt zu Schließungen von Attraktionen im Tagesgeschäft kommen. Die Besucher werden darüber aktuell in der Europa-Park-App informiert. Die Wasserattraktionen „Atlantica SuperSplash“, Fjord Rafting und Tiroler Wildwasserbahn bleiben in der kalten Jahreszeit geschlossen.

Was wird dagegen groß geschrieben?
Wir freuen uns darauf, unseren Gästen mit „HALLOWinter“ ein vollkommen neuartiges und innovatives Angebot machen zu können. Darüber hinaus wenden wir uns vor allem an all diejenigen, die schon seit Jahren zwischen Gruselspaß und zauberhaftem Winterwunderland hin- und hergerissen sind. Die Liebe zum Detail und die unerschöpfliche Kreativität aller Beteiligter wird "HALLOWinter" zu einem besonderen Erlebnis machen.

Wird es wieder den beliebten Weihnachtsmarkt geben?

Der Weihnachtsmarkt wird die Besucher voraussichtlich zu Beginn der Wintersaison wieder erwarten. In der Zeit von „HALLOWinter“ muss allerdings auf weihnachtliche Leckereien wie Glühwein oder gebrannte Mandeln dennoch nicht verzichtet werden.

Wie sind die Öffnungszeiten zu „HALLOWinter“?
Der Europa-Park ist vom 8. bis 26. November täglich von 11 bis 19 Uhr geöffnet. Die Wintersaison beginnt am 27. November, die Öffnungszeiten sind täglich von 11 bis mindestens 19 Uhr, außer am 24. und 25. Dezember.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen