Ausschreibung erfolgt: Bauarbeiten mit Sperrungen bis Ende Oktober
Schutterwald: Kreuzung an Landstraße wird umgebaut

Schutterwald. Der Knoten der Landstraße 98 vom Offenburger bei Schutterwald-Langhurst soll in diesem Jahr umgebaut werden. Die hierfür vorgesehenen Arbeiten sind vom Regierungspräsidium jetzt ausgeschrieben worden. Die Landstraße wird im Bereich des Knotenpunkts umgebaut und verbreitert. Außerdem wird die Kreuzung mit einer Ampelanlage versehen. Damit soll die Leistungsfähigkeit und die Verkehrssicherheit für alle Verkehrsteilnehmer erhöht werden. Mit dem Umbau soll Mitte Juni begonnen werden. Ende Oktober soll die neue Kreuzung für den Verkehr freigegeben werden.

Für den parallel der Landstraße verlaufenden Neumattgraben muss ein neuer Durchlass unter der Gottswaldstraße errichtet werden. Wegen der Straßenbauarbeiten muss die Gottwaldstraße gesperrt werden. Gleichzeitig wird die Gemeinde Schutterwald die Gottwaldstraße umbauen. Gebaut werden zwei Querungshilfen sowie ein Radweg östlich der Gottswaldstraße bis an den Knotenpunkt der Landstraße.

Während des Umbaus wird es zu Behinderungen auf der Landstraße kommen. Lediglich für den Einbau der Asphaltdeck- und Binderschicht ist Ende Oktober eine Vollsperrung der Landstraße von fünf Tagen geplant. Die Gottswaldstraße muss allerdings rund vier Monate vom Knotenpunkt bis zur Kreuzung Bahnhofstraße in Langhurst voll gesperrt werden. Nur für die Anwohner ist während dieser Zeit die Zufahrt zu ihren Grundstücken möglich.

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen