Kreuzung

Beiträge zum Thema Kreuzung

Lokales
Die Geschwindigkeit wurde jetzt auf 50 km/h reduziert.

Unfallschwerpunkt
Geschwindigkeit an gefährlicher Kreuzung reduziert

Achern (st). Nachdem sich seit Jahren die Kreuzung L87a (Achern-Unzhurst) mit der K5372 (Sasbachried-Großweier) als Unfallschwerpunkt herauskristallisiert hat und die Verkehrsunfallkommission sich in der Vergangenheit schon mehrfach mit den dortigen Unfällen beschäftigen musste, wird sie sich nach dem tödlichen Motorradunfall vom 18. September 2021 erneut mit dem Thema befassen. Obwohl die Kreuzung übersichtlich ist und in jede Richtung weit einsehbar, war oftmals die Fehleinschätzung der...

  • Achern
  • 19.11.21
Polizei

Radfahrerin beim Abbiegen übersehen
Zusammenstoß an der Kreuzung

Offenburg (st). Am Donnerstagnachmittag, 18. November, kam es nach Angaben der Polizei zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Fahrrad in Offenburg. Gegen 17.15 Uhr sei ein 84 Jahre alter Autofahrer auf der Zeller Straße stadteinwärts unterwegs gewesen und habe beabsichtigt, nach links in die Hölderlinstraße einzubiegen. Dabei habe er offenbar eine ordnungsgemäß auf dem kombinierten Fuß-/Radweg entgegenkommende 20 Jahre alte Radfahrerin übersehen. Durch den daraus resultierenden...

  • Offenburg
  • 19.11.21
Polizei

Autofahrer missachtet die Vorfahrt
Verkehrsunfall an einer Kreuzung

Hohberg (st). Aufgrund einer Vorfahrtsverletzung kam es am Montagnachmittag, 15. November, zu einem Verkehrsunfall auf der B3 bei Hohberg, so die Polizei. Eine Mercedes-Fahrerin habe gegen 16.30 Uhr die B3 von Niederschopfheim in Richtung Offenburg befahren, als ihr an der Einmündung zum Industriegebiet Hofweier von dem Fahrer eines Dacia die Vorfahrt genommen worden sei. Der 23-Jährige sei daraufhin mit dem linken Heck gegen die Vorderseite des Mercedes geprallt. Der Sachschaden belaufe sich...

  • Hohberg
  • 16.11.21
Polizei

Autofahrer missachtet die Vorfahrt
Zusammenstoß beim Abbiegen

Appenweier (st). Eine Verletzte und etwa 30.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz einer Kollision am Dienstagmorgen, 13. April, an der Kreuzung der Ludwig-Winter-Straße zur Hitzgutstraße in Appenweier. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei hat ein 56 Jahre alter Peugeot-Fahrer beim Abbiegen in die Ludwig-Winter-Straße seine Wartepflicht missachtet und ist gegen 5.40 Uhr mit einer 32-jährigen Fiat-Lenkerin zusammengestoßen, die ihrerseits von der Industriestraße nach rechts in die...

  • Appenweier
  • 14.04.21
Polizei

Ohne Führerschein unterwegs
Nur die theoretische Prüfung abgelegt

Neuried (st). Nachdem sich bei einer Kontrolle durch eine Streife der Bundespolizei in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 7. auf 8. April, herausgestellt hatte, dass ein 40-Jähriger ohne Führerschein unterwegs war, ermitteln nun die Beamten des Polizeireviers Offenburg. Der 40-Jährige sei gegen 3 Uhr an der Kreuzung der L98 und L75 mit seinem HPKW unterwegs gewesen, als er in den Fokus der Streifenbesatzung geraten sei. Er habe den Beamten lediglich eine Bescheinigung über eine abgelegte...

  • Neuried
  • 08.04.21
Polizei

Die Vorfahrt missachtet
Zwei PKW stoßen an einer Kreuzung zusammen

Offenburg (st). Ein 47-jähriger Dacia-Fahrer missachtete am Sonntag laut Polizeiangaben in Offenburg die Vorfahrt eines Audi-Fahrers und setzte hierdurch die Ursache für einen Verkehrsunfall mit einem Sachschaden von rund 8.000 Euro. Der 47-Jährige sei gegen 20.20 Uhr auf der Burdastraße in Richtung Montessori-Zentrum unterwegs gewesen, als er an der Kreuzung mit der Kolpingstraße mit einem 32-jährigen Audi-Fahrer zusammengestoßen sei. Verletzungen habe hiernach keiner der beiden davongetragen,...

  • Offenburg
  • 15.03.21
Polizei

Zusammenstoß an der Kreuzung
Linksabbieger übersieht Geradeausfahrer

Offenburg (st). Am frühen Donnerstagabend, 11. Februar, kam es um kurz vor sechs zu einem Unfall in der Offenburger Oststadt. Ein 32-jähriger Ford-Fahrer kam von der Weingartenstraße in Fahrtrichtung Innenstadt und wollte an der Ampelkreuzung in die Moltkestraße bei "Grün" nach links einbiegen. Dabei übersah er offenbar einen ebenfalls bei "Grün" entgegenkommenden VW-Fahrer, den er aufgrund dessen Vorranges hätte passieren lassen müssen. So kam es zum Zusammenstoß zwischen den beiden...

  • Offenburg
  • 12.02.21
Polizei

Vorfahrt missachtet
Mountainbike-Fahrer bei Unfall verletzt

Ettenheim-Wallburg. Zu einem Unfall zwischen einem Radfahrer und einem Auto kam es am Mittwochnachmittag an der Kreuzung Herrenstraße/Altdorfer Straße/Friedhofstraße in Wallburg. Gegen 15 Uhr war eine 40 Jahre alte Hyundai-Fahrerin auf der Altdorfer Straße an die Kreuzung herangefahren und beabsichtigte, nach rechts in die bevorrechtigte Herrenstraße einzufahren. Zu diesem Zeitpunkt war ein in nördliche Richtung fahrender 21 Jahre alter Mountainbike-Fahrer im Kreuzungsbereich gerade dabei, auf...

  • Ettenheim
  • 20.08.20
Polizei

Schwerer Unfall
Beim verbotenen Abbiegen einen Radfahrer übersehen

Offenburg (st). Ein 68-jähriger Radfahrer befuhr am Freitagabend um 17.55 Uhr die Kreuzung Wilhelmstraße/Weingartenstraße. Hierbei passierte er die Kreuzung ordnungsgemäß in Richtung Grabenallee. Die Ampel zeigte für ihn Grün. Gleichzeitig befuhr ein 37-jähriger PKW-Fahrer die Grabenallee. Er bog verbotenerweise links in die Wilhelmstraße ab. Hierbei übersah er den Radfahrer und kollidierte mit diesem. Der 68-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in das Ortenau Klinikum gebracht. Es entstand...

  • Offenburg
  • 11.07.20
Lokales

Asphaltdecke wird hergestellt
Kreuzung in Zunsweier vollgesperrt

Offenburg (st). Wie die Pressestelle der Stadtverwaltung Offenburg mitteilt, wird am Freitag, 26. Juni, die Asphaltdeckschicht im Kreuzungsbereich Zum Waldeck/Anton-Scherer-Straße/Litzelbach hergestellt. Aus diesem Grund ist von Freitag, 26. Juni, 6.30 Uhr, bis Samstag, 27. Juni, 9 Uhr, der Kreuzungsbereich voll gesperrt. Die Umleitungsstrecke führt über den Silberköpfleweg und ist ausgeschildert.

  • Offenburg
  • 24.06.20
Polizei

13.000 Euro Sachschaden
Vorfahrt missachtet

Achern (st). Zu einem Unfall kam es am Sonntagabend gegen 20.45 Uhr an der Kreuzung Kirchstraße zur Berliner Straße. Nach bisherigen Feststellungen der Beamten des Polizeireviers Achern-Oberkirch hatte ein 31- Jähriger mit seinem Audi, beim Abbiegen in die Kirchstraße, die Vorfahrt eines stadtauswärts fahrenden 69 Jahre alten Opel-Lenkers missachtet. Verletzt wurde niemand. An den beiden Autos entstand ein Schaden von ungefähr 13.000 Euro.

  • Achern
  • 02.03.20
Polizei
Symbolfoto

Rotlicht missachtet
10-jähriger Radler von Auto angefahren

Offenburg. Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Radfahrer und einem Auto kam es am Mittwoch an der Kreuzung der Ahornallee zur Platanenallee. Nach Aussage einer Zeugin überfuhr um die Mittagszeit der 79-jährige Fahrer eines Suzuki die Ahornallee aus Richtung Schutterwald kommend und wollte bei Grünlicht die Kreuzung queren. Der 10-jährige Radfahrer soll laut Pressemeldung trotz Rotlicht in die Kreuzung eingefahren sein und kollidierte mit dem Auto. Glücklicherweise wurde der Junge, obwohl er...

  • Offenburg
  • 13.02.20
Polizei

Kollision auf Kreuzung
Fünf Verletzte bei Verkehrsunfall mit Rettungswagen

Offenburg. Insgesamt fünf Verletzte und ein Gesamtschaden von rund 27.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Mittwoch. Ein mit drei Rettungssanitätern und einer Patientin besetzter Rettungswagen war nach erstem Ermittlungsstand kurz vor 18 Uhr unter Nutzung von Sonder- und Wegerechten auf der Moltkestraße unterwegs. Im Kreuzungsbereich zur Zellerstraße fuhr ein 65 Jahre alter Ford-Fahrer bei grüner Ampel in die Kreuzung ein, während der Rettungswagen diese zeitgleich passierte. Es...

  • Offenburg
  • 11.07.19
Polizei

Rote Ampel missachtet
15-Jähriger frontal von Pkw erfasst

Offenburg. An der Kreuzung zwischen Okenstraße und Franz-Volk-Straße wurde am Dienstag gegen 9.30 Uhr ein 15-jähriger Radfahrer frontal von einem Pkw erfasst. Ersten Ermittlungen zufolge war der Jugendliche, aus Richtung des Bahnhofs kommend, in der Franz-Volk-Straße unterwegs, als er an der Kreuzung zur Okenstraße eine rote Ampel missachtete und es zum Zusammenstoß mit dem Pkw eines vorfahrtberechtigten Mittachtzigers kam. Gleich mehrere Passanten eilten zur Hilfe und alarmierten den Notruf....

  • Offenburg
  • 09.07.19
Polizei

Stromausfall in Sasbach
Auto schleudert gegen Verteilerkasten

Sasbach. Die 59-jährige Fahrerin eines Ford missachtete am Montag gegen 11 Uhr im Kreuzungsbereich Alter Sportplatz/Nelkenstraße/Gartenstraße die Vorfahrt einer 84-Jährigen. Durch den Aufprall wurde der Toyota der älteren Dame gegen einen Stromverteilerkasten geschleudert. Dadurch kam es in Sasbach für mehrere Stunden zu einem Stromausfall in circa 40 Haushalten. Insgesamt entstand ein Schaden von mindestens 30.000 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Ford Fahrerin muss wegen der...

  • Sasbach
  • 04.06.19
Lokales

Ausbau der B3-Kreuzung in Windschläg
Beginn der Offenlage der Pläne

Freiburg (st). Das Regierungspräsidium (RP) Freiburg hat das Planfeststellungsverfahren für den verkehrsgerechten Umbau des Knotens an der B3/K5366 bei Offenburg-Windschläg eingeleitet. Die Auslegung der Unterlagen startet am Dienstag, 28. Mai, heißt es in einer Pressemitteilung der Behörde. Staugefahr senken Der Knotenpunkt liegt zwischen Offenburg und Appenweier im Offenburger Ortsteil Windschläg. Im derzeitigen Ausbauzustand ist der Knotenpunkt der B3 mit der K5366 zu Spitzenverkehrszeiten...

  • Offenburg
  • 24.05.19
Polizei

Vorfahrt genommen
Radfahrer trotz Helm schwer verletzt

Lahr. Nach einer Vorfahrtsverletzung am Dienstagmittag in der Otto-Hahn-Straße musste ein Radfahrer mit schweren Verletzungen in ein örtliches Krankenhaus gebracht werden. Ein 23 Jahre alter Fahrer eines Audi hatte den Senior gegen 15.40 Uhr im Kreuzungsbereich zur Mietersheimer Hauptstraße vermutlich übersehen und anschließend erfasst. Obwohl der Zweiradlenker einen Sturzhelm trug, musste er durch die hinzugerufenen Helfer des Rettungsdienstes versorgt werden. Gegen den jungen Autofahrer wurde...

  • Lahr
  • 29.08.18
Polizei

Auffahrunfall an der Kreuzung
Zu spät reagiert

Lahr (st). Weil ein 31-jähriger Peugeot-Lenker zu spät auf den vor ihm liegenden Verkehr reagierte, kam es am Montagnachmittag zu einem Auffahrunfall in der Kaiserstraße in Lahr. Der Fahrer eines Renaults hatte gegen 15 Uhr in die kreuzende Jammstraße einbiegen wollen, als es mit dem hinter ihm befindlichen Fahrzeug zu einer Kollision kam. Insgesamt entstand ein Sachschaden von 5.000 Euro.

  • Lahr
  • 13.03.18
Lokales

Ab Dienstag Bauarbeiten an der Landstraße und in Langhurst
Schutterwald: Umbau der Kreuzung beginnt

Schutterwald (rek). Die Einmündung zur Landstraße bei Schutterwald-Langhurst und die Gottswaldstraße werden ab kommenden Dienstag umgebaut, kündigt das Regierungspräsidium an. Die Maßnahme dauert bis Ende Oktober. Die Fahrbahn am Knotenpunkt wird vergrößert, eine Ampel installiert und die Markierungen erneuert, um künftig mehr Verkehrssicherheit zu gewährleisten, so das Ziel. Das Ganze erfolgt im Auftrag der Freiburger Behörde und der Gemeinde Schutterwald, heißt es in einer Pressemitteilung....

  • Schutterwald
  • 09.06.17
Lokales

Ausschreibung erfolgt: Bauarbeiten mit Sperrungen bis Ende Oktober
Schutterwald: Kreuzung an Landstraße wird umgebaut

Schutterwald. Der Knoten der Landstraße 98 vom Offenburger bei Schutterwald-Langhurst soll in diesem Jahr umgebaut werden. Die hierfür vorgesehenen Arbeiten sind vom Regierungspräsidium jetzt ausgeschrieben worden. Die Landstraße wird im Bereich des Knotenpunkts umgebaut und verbreitert. Außerdem wird die Kreuzung mit einer Ampelanlage versehen. Damit soll die Leistungsfähigkeit und die Verkehrssicherheit für alle Verkehrsteilnehmer erhöht werden. Mit dem Umbau soll Mitte Juni begonnen werden....

  • Schutterwald
  • 27.04.17
Lokales

Vier Verletzte bei Unfall auf Kreuzung

Hohberg/Neuried. Am Freitagnachmittag gegen 15 Uhr ereignete sich auf der Kreisstraße zwischen Niederschopfheim und Ichenheim ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem vier Insassen verletzt wurden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war ein Fahrzeug von Ichenheim in Richtung Niederschopfheim unterwegs. Aus der einen Kreisstraße fuhr ein Fahrzeug, vermutlich unter Missachtung der Vorfahrt nach links auf die andere Kreisstraße ein, so dass es im Einmündungsbereich zur Kollision kam. Für die...

  • Hohberg
  • 31.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.