Badenova und Schutterwald weiter Erdgaspartner
Zusammenarbeit wird fortgesetzt

Die Gemeinde Schutterwald setzt ihre Zusammenarbeit mit Badenova fort: (v. l. hintere Reihe) Bruno Hahn (Ortsbaumeister Schutterwald), Thomas Maurer (Kommunalmanagement Badenova), rechts Thomas Feger (Hauptamtsleiter Schutterwald), (v. r.) Bürgermeister Martin Holschuh sowie Johann-Martin Rogg (Leitung Kommunalmanagement) bei der Vertragsunterzeichnung.
  • Die Gemeinde Schutterwald setzt ihre Zusammenarbeit mit Badenova fort: (v. l. hintere Reihe) Bruno Hahn (Ortsbaumeister Schutterwald), Thomas Maurer (Kommunalmanagement Badenova), rechts Thomas Feger (Hauptamtsleiter Schutterwald), (v. r.) Bürgermeister Martin Holschuh sowie Johann-Martin Rogg (Leitung Kommunalmanagement) bei der Vertragsunterzeichnung.

  • Foto: Badenova
  • hochgeladen von Christina Großheim

Schutterwald (st). Die Ortenaugemeinde Schutterwald setzt bei der Erdgasversorgung ihre langjährige und bewährte Zusammenarbeit mit dem regionalen Energie- und Umweltdienstleister Badenova weiter fort. Martin Holschuh, Bürgermeister von Schutterwald, unterzeichnete im Rathaus den entsprechenden Konzessionsvertrag.

„Es freut uns, dass wir auch zukünftig die Verantwortung für das Erdgasnetz Ihrer schönen Gemeinde tragen dürfen.“, so Johann-Martin Rogg, Leitung Kommunalmanagement gegenüber Bürgermeister Holschuh.

Mit dem Konzessionsvertrag räumt die Kommune der Badenova Netztochter "BnNETZE" für weitere zwanzig Jahre das Recht ein, Erdgasnetze im Ortsgebiet zu betreiben, sie instand zu halten und bei Bedarf zu erweitern. Dazu gehört ebenso das Recht, Gemeindegrundstücke, öffentliche Straßen, Wege und Plätze für das Verlegen von Versorgungsleitungen zu nutzen. Der Energieversorger hat seinerseits die Pflicht, die jederzeitige sichere und störungsfreie Versorgung mit Erdgas für die 7.200 Einwohner Schutterwalds zu gewährleisten. Für den Netzbetrieb entrichtet der Energieversorger eine jährliche Konzessionsabgabe. Diese richtet sich streng nach vorgegebenen gesetzlichen Kriterien.

Die Fortführung der Partnerschaft zwischen Schutterwald und Badenova bzw. "BnNETZE ist nach einem internen Prozess der Prüfung der Ausschreibungsunterlagen vom Gemeinderat beschlossen worden. Martin Holschuh: „Badenova verfügt im Bereich der Erdgasversorgung über jahrzehntelange Erfahrung und größtes Know-how. Darauf wollten wir nicht verzichten – auch weil die Zusammenarbeit in der Vergangenheit stets reibungslos funktioniert hat. Für die vielfältigen Herausforderungen sehen wir uns mit einem starken Partner wie Badenova bestens aufgestellt.“

Schutterwald mit ihren rund 7.200 Einwohnern liegt im Ortenaukreis westlich von Offenburg. "BnNETZE" unterhält ein Leitungsnetz von insgesamt rund 16 Kilometern Länge. Die jährliche Liefermenge beläuft sich auf zirka 27 Millionen Kilowattstunden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen